Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 16:30
@pere_ubu

... ich Frage Dich, woher willst Du eigentlich wissen, das Dein Gott besser ist als der Meinige! Das weißt Du nämlich nicht. Zumindest kannst Du das nicht beweisen. Höchstens glauben!
Und ich glaube, das mein Gott der bessere ist.

Aber, wenn Dein Gott seine Untertanen zum Mord anstiftet wie es im AT nachzulesen ist, dann glaube weiter an diesen Gott.
Ich jedenfalls nicht.
Du! scheinst bestimmte Dinge nicht richtig zu lesen. Man sollte auch manchmal mal zwischen den Zeilen lesen.

Außerdem, ist es immer noch nicht bewiesen das jeder Satz jedes Wort das in der Bibel steht stimmt.
Aber im Grunde kann jeder glauben was er will. Und davon mache auch ich Gebrauch. Und ich habe NULL Angst, dass mir Gott das einmal übel nehmen wird.

Ich übernehme nicht einfach alles, was mir irgendwelche Menschen weismachen wollen. Zumindest versuche ich deren Stuss zu hinterfragen. Mag sein, dass das mir nicht immer gelingt, aber ich versuche es einfach.
Du schwingst Dich aufs hohe Ross und machst einen auf Alleinwissend. Tue es ruhig, mir geht das hinten vorbei!

Ich gönne Dir sogar Deinen Gott.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 17:22
--- Relationen ---

@pere_ubu schrieb
... denn der gott aus dem "alten testament, den nannte jesus christus seinen vater,
und umgekehrt nannte er jesus christus seinen sohn.
Hallo @pere_ubu,
um diesen Faden nicht aus den Augen zu verlieren: kannst du einen Vers aufzeigen, der deine obige Behauptung eindeutig bestätigt?


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 21:10
Das Zeugnis für den Sohn

31 Wenn ich von mir selbst zeuge, so ist mein Zeugnis nicht wahr.

32 Ein anderer ist's, der von mir zeugt; und ich weiß, daß das Zeugnis wahr ist, das er von mir gibt.

33 Ihr habt zu Johannes geschickt, und er hat die Wahrheit bezeugt.

34 Ich aber nehme nicht Zeugnis von einem Menschen; sondern ich sage das, damit ihr selig werdet.

35 Er war ein brennendes und scheinendes Licht; ihr aber wolltet eine kleine Weile fröhlich sein in seinem Licht.

36 Ich aber habe ein größeres Zeugnis als das des Johannes; denn die Werke, die mir der Vater gegeben hat, damit ich sie vollende, eben diese Werke, die ich tue, bezeugen von mir, daß mich der Vater gesandt hat.

37 Und der Vater, der mich gesandt hat, hat von mir Zeugnis gegeben. Ihr habt niemals seine Stimme gehört noch seine Gestalt gesehen,

38 und sein Wort habt ihr nicht in euch wohnen; denn ihr glaubt dem nicht, den er gesandt hat.

39 Ihr sucht in der Schrift, denn ihr meint, ihr habt das ewige Leben darin; und sie ist's, die von mir zeugt;

40 aber ihr wollt nicht zu mir kommen, daß ihr das Leben hättet.

41 Ich nehme nicht Ehre von Menschen;

Joh. Ev. Kap 5


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 22:00
@Prinzeisenherz
Prinzeisenherz schrieb:... ich Frage Dich, woher willst Du eigentlich wissen, das Dein Gott besser ist als der Meinige! Das weißt Du nämlich nicht. Zumindest kannst Du das nicht beweisen. Höchstens glauben!
Und ich glaube, das mein Gott der bessere ist.
Schwanzvergleich? ;)


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 23:04
Idu schrieb:31 Wenn ich von mir selbst zeuge, so ist mein Zeugnis nicht wahr.
Jesus sprach, "ich bin der Weg die Wahrheit und das Leben".
Wenn Jesus von sich selbst zeugt und sein Zeugnis ist nicht wahr, ist sein Zitat oben auch nicht wahr, denn er gibt Zeugnis von sich selbst.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 23:12
@GiusAcc
Idu schrieb:31 Wenn ich von mir selbst zeuge, so ist mein Zeugnis nicht wahr.
hab jetzt den Kontext nicht, aber geht es da nicht darum, dass Jesus von GOTT zeugt (also NICHT von sich...) ?


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 23:13
Gott hat gerade das krasseste gemacht.
Ich musste auf einem Zettel schreiben, dass er mir befohlen hat, dass ich auf den Zettel schreibe, dass ich sein neuer Abgesandter bin und das alles was ich sage und schreibe, direkt von Gott kommt.

Das steht da so auf dem Zettel!

Auf einem älteren Zettel steht sogar, dass Gott machen wird, dass ich diesen neuen Zettel schreibe.

Das ja reine Prophezeiungen hier!!!

Gott hat nun auch klar gemacht, dass die Bibel abgemeldet ist und das jeder, der an ihren Inhalt glaubt, nun in die Hölle kommt, weil er sich umendschieden hat und er nun hofft, dass alle nun sofort den neuen richtigen und wahren Glauben annehmen werden, da Gott alle liebt und wer sich nicht fügt eben schrecklich qualvoll gefoltert werden muss.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 23:16
@Optimist
1. Euer Herz werde nicht bestürzt. Ihr glaubet an Gott, glaubet auch an mich.
2. Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen; wenn es nicht so wäre, würde ich es euch gesagt haben; denn ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten.
3. Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, auf daß, wo ich bin, auch ihr seiet.
4. Und wo ich hingehe, wisset ihr, und den Weg wisset ihr.
5. Thomas spricht zu ihm: Herr, wir wissen nicht, wo du hingehst, und wie können wir den Weg wissen?
6. Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, als nur durch mich.
Opimist, ich vermute mal das ist so eine Neuoffenbarung, was Idu zitiert hat.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 23:18
@GiusAcc
das ist aber nicht von mir oder
wo hast du das denn her

sieht fast so aus als wenn es aus dem Evangelium wäre
Bibelzitat?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 23:26
@Idu
Johannes 14.6


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 23:27
--- Zeugnisse ---

Die Verse von @Idu stammen aus der Neuoffenbarung des Jakob Lorber.
Man findet sie aber auch im bekannten Kanon der Bibel. (Siehe Johannes 5)

Wer legt für wen Zeugnis ab?

Jesus gibt Zeugnis für seinen Vater und weist gleichzeitig darauf hin, daß seine Vollmachten (Taten) davon künden, daß er daselbst wahrlich vom Vater ausgegangen und autorisiert wurde.
http://www.bibel-online.net/buch/schlachter_1951/johannes/5/#1
Dennoch sollte man genau lesen, was geschrieben steht.
Denn gerade das Evangelium des Johannes differenziert die Aussage @pere_ubu
pere_ubu schrieb: ... denn der gott aus dem "alten testament, den nannte jesus christus seinen vater,
und umgekehrt nannte er jesus christus seinen sohn.
bleibt darum fragwürdig, bis @pere_ubu einen Beleg dafür erbracht hat


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

29.07.2014 um 23:37
iao schrieb:Dennoch sollte man genau lesen, was geschrieben steht.
und auch genau vergleichen, um welche Verse es sich handelt.

meine Verse aus Kapitel 5 waren Vers 31 bis 41

dein Link gibt das nicht so deutlich her,
hast du die beiden Bibeln mal verglichen?
hast du Unterschiede gefunden?
@iao


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

30.07.2014 um 01:22
@Optimist
Schwanzvergleich? ;)

... steht das auch in der Bibel?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

30.07.2014 um 11:35
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Jesus sprach, "ich bin der Weg die Wahrheit und das Leben".
Wenn Jesus von sich selbst zeugt und sein Zeugnis ist nicht wahr, ist sein Zitat oben auch nicht wahr, denn er gibt Zeugnis von sich selbst.
Johannes 5,19
Da antwortete Jesus und sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich selbst aus tun, sondern nur, was er den Vater tun sieht; denn was dieser tut, das tut gleicherweise auch der Sohn.

Johannes 5,36-37
Ich aber habe ein Zeugnis, das größer ist als das des Johannes; denn die Werke, die mir der Vater gab, dass ich sie vollbringe, eben die Werke, die ich tue, geben Zeugnis von mir, dass der Vater mich gesandt hat. Und der Vater, der mich gesandt hat, hat selbst von mir Zeugnis gegeben. Ihr habt weder seine Stimme jemals gehört noch seine Gestalt gesehen;

Johannes 8,27
27 Sie verstanden aber nicht, dass er vom Vater zu ihnen redete.

denn

Johannes 10,30
30 Ich und der Vater sind eins.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

30.07.2014 um 12:17
Guten Tag zusammen,

@Salachrist
Salachrist schrieb:Johannes 5,36-37
Ich aber habe ein Zeugnis, das größer ist als das des Johannes; denn die Werke, die mir der Vater gab, dass ich sie vollbringe, eben die Werke, die ich tue, geben Zeugnis von mir, dass der Vater mich gesandt hat. Und der Vater, der mich gesandt hat, hat selbst von mir Zeugnis gegeben. Ihr habt weder seine Stimme jemals gehört noch seine Gestalt gesehen;
Interessanter Vers..

"Und Jakob fragte ihn und sprach: Sage doch, wie heißt du? Er aber sprach: Warum fragst du, wie ich heiße? Und er segnete ihn daselbst.
Und Jakob nannte die Stätte Pnuël; denn, sprach er, ich habe Gott von Angesicht gesehen, und doch wurde mein Leben gerettet."

(1. Mose 32,30-31)


"Der HERR aber redete mit Mose von Angesicht zu Angesicht, wie ein Mann mit seinem Freunde redet. ..."

(2. Mose 33,11)


"Da erschien ihm der HERR und sprach: ..."

(1. Mose 26,2)


"Ich sah den Herrn über dem Altar stehen und er sprach: ..."

(Amos 9,1)


"Und er sprach weiter: Mein Angesicht kannst du nicht sehen; denn kein Mensch wird leben, der mich sieht."

(2. Mose 33,20)


Also konnten die Menschen den Herrn sehen, oder nicht?! Fiel mir gerade wieder ein, als ich den von dir geposteten Vers gelesen habe.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

30.07.2014 um 14:27
@Araea
Nicht in seiner wirklichen Gestalt.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

30.07.2014 um 23:24
@Prinzeisenherz
Prinzeisenherz schrieb:ich Frage Dich, woher willst Du eigentlich wissen, das Dein Gott besser ist als der Meinige!
Ich kenne deinen Gott nicht. Hat er einen Namen? Oder ist er ein Gott wie in der Apostelgeschichte?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

30.07.2014 um 23:47
Muss ich seinen Namen kennen! Nein.

Hat sich Dein Gott Dir persönlich vorgestellt! Nein.

Für mich ist er der Gott, der über allem steht. Ein gerechter Gott. Mehr muss ich nicht wissen. Zumindest ist er nicht der aus dem AT.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

31.07.2014 um 00:03
Prinzeisenherz schrieb:Für mich ist er der Gott, der über allem steht. Ein gerechter Gott. Mehr muss ich nicht wissen. Zumindest ist er nicht der aus dem AT.
einen namen hast nicht für ihn ,und jetzt meinst ihn sogar im sogenannten alten testament nicht zu finden ?.... wo versteckte der sich denn dann deiner meinung nach?

der biblische gott kann ja wohl nur der sein ,der die welt mitsamt leben schöpfte.
und über den gibt es nun wahrlich genug zeugnisse und berichte im "AT".
Prinzeisenherz schrieb:Muss ich seinen Namen kennen! Nein.
ein gott ohne name ist austauschbar und verwechselbar.

googel mal in deiner bibel ,wieoft der NAME gottes erwähnt wird ( ca. 7000 mal ) , sicherlich kein zufall das der NAME sooft erscheint .
Prinzeisenherz schrieb:Hat sich Dein Gott Dir persönlich vorgestellt! Nein.
gott stellt sich und seinen willen durch sein wort , die biblischen schriften , die unter inspiration verfasst wurden , vor.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

31.07.2014 um 00:06
@Prinzeisenherz
Prinzeisenherz schrieb:Hat sich Dein Gott Dir persönlich vorgestellt! Nein.
Klar doch, durch sein bWort, die Bibel.
Habe ich hier auf Erden sehen können? Klar, durch die Natur. Habe ich seine Stimme hören können? Wer weiß.


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden