weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:08
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Ehrlich gesagt, finde ich diesen Text aus dem Thomasevangelium noch viel schlimmer. Was soll das heißen? Die frauen sind des Lebens nicht würdig? Das ist doch völliger Quatsch! Sowas soll Petrus gesagt haben? Höchsten in geistiger Umnachtung :)
mein lieber es steht ja da...
Nicolaus schrieb:Und was soll das heißen: Ich werde sie ziehen, damit ich sie männlich mache? Wozu hat Gott die Frau als Frau geschaffen, wenn Jesus sie männlich machen will/muss - damit sie ins Himmelreich eingehen kann?

Können Frauen als Frauen etwa nicht ins Himmelreich eingehen?
Ich glaube nicht, dass Jesus so etwas gesagt hat! Oder er hatte einen Blackout :)

Im übrigen kann man diesen Text auch wieder missverstehen und als Aufforderung für Frauen verstehen: Emanzipiert euch, macht euch zu Männern! Das ist doch totaler Nonsens!
ja weil du den text falsch auslegst...
du legst nur aus, was dir gefällt...
ich lege ALLES aus, was da ist...

er sagt ja:
Koman schrieb:damit auch sie zu einem lebendigen Geist werden,
.Frauen hatten damals nicht wirklich die Befugnis, das zu tun, was sie möchten...
und es gibt ja noch immer genug länder wo das so ist...

die Frau zum Manne machen, bedeutet:
sie genauso wertvoll zu machen...

nicht wie ein Vieh, das man verkauft, an dem man will...
diese frau kann genau so "wie ein Mann" ihr "eigenes leben" leben...
sie ist "geistig fit genug" das ganz gut alleine zu schaffen...
solche Frauen brauchen keinen herrn im haus...


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:09
@Etta
@Nicolaus
Etta schrieb:Der Satan hat Eva verführt und Eva hat Adam dazu verleitet auch von der verbotenen Frucht zu essen. Somit kam das Böse durch das Weib in die Welt.
So kam Weisheit in die Welt. denn Satan ist in diesem (sprichwörtlichen ) Fall Sophia, die Weisheit, und Eva bedeutet übersetzt das LEBEN, welches dem Adam, der übersetzt MENSCH heisst, die Erkenntnis über sich selbst ermöglicht....? Was denkst du? Wärst du lieber in unbewussten kleinkindzustand, auf der Intelligenzstufe eines Kätzchens?
oder bist du möglicherweise doch erfreut, über dein bewusstes Sein?
Nicolaus schrieb:nd was soll das heißen: Ich werde sie ziehen, damit ich sie männlich mache? Wozu hat Gott die Frau als Frau geschaffen, wenn Jesus sie männlich machen will/muss - damit sie ins Himmelreich eingehen kann?
Es bedeutet, dass der mensch nicht an seinem Geschlecht klammern soll, und an sonstigen Gegensätzen, und dass es im "Himmelreich" weder männlich noch weiblich gibt, sondern es ist eins, so wie Adam und Eva bevor der Trennung in Zwei Eins waren. Androgyn sind die Engel..... jenseits der Dualität.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:10
@Etta

Ein Grund mehr, dass das Thomasevangelium nicht echt sein kann!


melden
Haret2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:10
@Koman
Wenn er vom Geist spricht, ist der nicht ohnehin schon "neutral"?
@Etta
Wuerde ich nicht so sehen; "falsch" in diesem Zusammenhang gibt es wohl nicht.
Es ist lediglich eine Schrift von vielen, die nicht zur Bibel gehoeren ;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:10
@snafu
snafu schrieb:Es bedeutet, dass der mensch nicht an seinem Geschlecht klammern soll, und an sonstigen Gegensätzen, und dass es im "Himmelreich" weder männlich noch weiblich gibt, sondern es ist eins,
vielen lieben dank, meine liebe @snafu
wenigstens eine hat es verstanden...


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:10
Das Thomasevangelium ist das ur-Evangelium. Daraus sind die anderen erst entstanden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:13
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Ein Grund mehr, dass das Thomasevangelium nicht echt sein kann!
Wenigstens einer der das erkennen kann.


melden
Haret2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:15
@Etta
@Nicolaus

Woran macht ihr denn fest, dass das Evangelium nicht "echt" ist?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:16
@Haret2.0
Haret2.0 schrieb:Wenn er vom Geist spricht, ist der nicht ohnehin schon "neutral"?
das was aber Jesus sieht und versteht,
verstehen nicht seine jünger...

diese wollten sie weg haben, weil sie "den geist" noch nicht verstehen...
Jesus aber schon...

Jesus seine jünger sind jünger...
sie sind noch lange nicht so wissend wie Jesus...
das beweisen sie auch des Öfteren...


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:16
@Koman
Koman schrieb:die Frau zum Manne machen, bedeutet:
sie genauso wertvoll zu machen...
Steht bdoch in der Bibel. Und sie sollen ein Fleisch werden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:17
@snafu
snafu schrieb:So kam Weisheit in die Welt. denn Satan ist in diesem (sprichwörtlichen ) Fall Sophia, die Weisheit,
Auf die " Weisheit" des Satans kann ich gerne verzichten. Ich bleibe lieber bei der Weisheit Gottes.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:19
@Koman
Koman schrieb:mein lieber es steht ja da...
Das lese ich auch.
Koman schrieb:ja weil du den text falsch auslegst...
du legst nur aus, was dir gefällt...
ich lege ALLES aus, was da ist...
Ich denke nicht, dass ich da was falsch auslege. Aber du kannst mich gern berichtigen.
Koman schrieb: damit auch sie zu einem lebendigen Geist werden
Haben Frauen etwa keinen lebendigen Geist, nur weil sie Frauen sind?
Und warum hat Gott sie dann als Frauen geschaffen?
Koman schrieb:Frauen hatten damals nicht wirklich die Befugnis, das zu tun, was sie möchten...
und es gibt ja noch immer genug länder wo das so ist...
Das lag und liegt aber nicht daran, dass sie Frauen sind, sondern daran, dass die Männer ihnen diese Befugnisse nicht geben wollten und teilweise in bestimmten Ländern auch immer noch nicht geben wollen!

In Saudi-Arabien dürfen Frauen nicht Autofahren. Die Frauen haben aber durchaus das Zeug dazu, wie man hier im Westen sieht. Also ist das Quatsch!
Koman schrieb:die Frau zum Manne machen, bedeutet:
sie genauso wertvoll zu machen...
Das ist auch Quatsch, weil die Frau von Natur aus schon genauso wertvoll IST wie der Mann! Der einzige, der sie als möglicherweise minderwertiger ansieht oder ansah, war der Mann selbst!
nicht wie ein Vieh, das man verkauft, an dem man will...
diese frau kann genau so "wie ein Mann" ihr "eigenes leben" leben...
sie ist "geistig fit genug" das ganz gut alleine zu schaffen...
solche Frauen brauchen keinen heern im haus...
Ganz Recht! Und warum werden und wurden Frauen verkauft? Warum hat man sie nicht ihr eigenes Leben leben lassen, sofern sie dies wollten? Warum hat man ihnen diese Befugnis nicht gegeben? Lag das an der Fehlkonstruktion von Mr. Gott? Oder war die Frau nicht schon immer und von vorne herein gleichviel Wert wie der Mann? War es nicht eher der Mann selbst, der sich über sein Weib erheben wollte und die Frau unterdrückt hat?

Deswegen muss Jesus wohl kaum die Frau erst zum Manne machen, sondern eher den Mann mal zurecht weisen, der Frau die gleichen Rechte einzuräumen wie ihm selbst! Ausserdem hat Jesus keine einzige Frau vermännlicht, sondern sie so genommen wie sie waren, als Frauen!


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:19
@Etta
Etta schrieb:Auf die " Weisheit" des Satans kann ich gerne verzichten. Ich bleibe lieber bei der Weisheit Gottes.
Sehr gut ausgedrückt :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:19
@Haret2.0
Haret2.0 schrieb:Woran macht ihr denn fest, dass das Evangelium nicht "echt" ist?
Lies die vier Evangelien und erkenne den Unterschied.


melden
Haret2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:21
@Koman
Stimmt...
Der Gute hatte wohl allerhand zu tun, wenigstens einigermaßen verstanden zu werden ;)
Trotzdem habe ich immer so ein bisschen das Gefuehl, es ist was Anderes damit gemeint, naemlichdas Aufwachen, das Erkennen und Erschaffen an sich.
Maennlicher Geist=Erkenntnis.
Kann es aber nicht naeher beschreiben, hab noch zuwenig darueber nachgedacht ;)

@Etta
Ich mag mich ja irren,:aber grossen Unterschied sehe ich keinen.
Ausser, dass es aus vielen "Aussagen" Jesu besteht, sehe ich keinen Unterschied.
Im Gegenteil, ich finde es ansprechender als andere Evangelien.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:22
@Haret2.0
Haret2.0 schrieb:Woran macht ihr denn fest, dass das Evangelium nicht "echt" ist?
Für mich ist es jedenfalls nicht echt. Du kannst ja glauben was du willst. Ich habs mal gelesen. Da steht so viel unsinniges Zeugs drin, dass ich ganz froh bin, dass es gar nicht erst in den Bibelkanon aufgenommen worden ist!

Lese es mal selbst und dazu eines der vier biblischen Evangelien, dann wirste den Unterschied schon bemerken.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:24
@Nicolaus
Nicolaus schrieb: Ausserdem hat Jesus keine einzige Frau vermännlicht, sondern sie so genommen wie sie waren, als Frauen!
Da fällt mir doch spontan die Geschichte mit der Ehebrecherin ein. Warum hatte Jesus sie nicht sofort zu einem Mann gemacht sondern zu den Männern , welche sie steinigen wollten, gesagt; wer ohne Sünde ist der werfe den ersten Stein. Was für ein Umweg.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:27
@Haret2.0
Haret2.0 schrieb:naemlichdas Aufwachen, das Erkennen und Erschaffen an sich.
Maennlicher Geist=Erkenntnis.
Weiblicher Geist-?????? nichts , oder was möchtest du sagen?


melden
Haret2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:27
@Nicolaus
Ich habe das Thomas-Evangelium schon mal gelesen.
Ist aber schon ein Weilchen her.
Den Rest der Evangelien/Bibel auch; auch schon laange her.
Trotzdem, ich finde nix "Falsches" daran.


melden
Anzeige
Haret2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

07.05.2015 um 00:29
@Etta
Nein, so meinte ich das nicht.
Ich sehe den "weiblichen Geist" als eher passiv an.
Das meine ich nicht abwertend, bin selber ne Frau.


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kirchenhass734 Beiträge
Anzeigen ausblenden