weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 11:42
-Therion- schrieb:Das sind die Helden, die in der Vorzeit waren, die berühmten Männer
Hier sind ein paar dargestellt. Zu Beachten ist die Größe im Verhältnis zu den "normalen" Menschen.

abu-simbel01


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 11:43
@snafu

Und wie würdest Du diese Art von Wesen oben nennen? Die „Kefas“?

Die „Riesen“, da steht im OText „Nefilim“.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 11:57
Til schrieb:Hier sind ein paar dargestellt. Zu Beachten ist die Größe im Verhältnis zu den "normalen" Menschen.
was macht dich so sicher, dass diese gemeint sind ..... machst du das an der größe fest ?


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:00
@-Therion-

Und daß dieses "Denkmal" nicht unter Wasser steht. Sind nicht so wie "wir" sondern Nachkommen von "Göttern", also "berühmt".


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:03
@Til

Aber das sind doch nur Statuen oder so. Bildnisse von Menschen, die nicht körperlich „groß” waren, aber eine große Bedeutung hatten. Meinst Du, mit „Riesen“ meint die Tora eben diese symbolische Größe der Bedeutung, nicht die Körpergröße?


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:07
@AnGSt
2 Sie wurden aber schwanger und gebaren 3000 Ellen lange Riesen, die den Erwerb der Menschen aufzehrten
Zitat nach Henoch, 1.Buch Kapitel 7 Vers 2

3000 Ellen wären heute um die 1,5 km!


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:08
@Til

Da hast Du gelesen diese Wesen waren 3000 Ellen groß?


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:08
@AnGSt

http://homepage.ruhr-uni-bochum.de/michael.luetge/Himmelsr.html#_Toc256247437

Steht da. Wie immer ohne Gewähr.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:10
@Til
@AnGSt

ich bin mir sicher, dass die körpergröße gemeint war und das durch die mischung riese/mensch mischwesen enstanden sind ....... als gott sah was seine "engeln" da angerichtet hatten musste er eingreifen und dem treiben ein ende zu bereiten und löste die sinflut aus ......


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:11
@-Therion-

Nicht so ganz. Die "Sintflut" war nur für den "Fall" der "Engel". Daß dabei Menschen sterben war nur eine, für den Verursacher, angenehme Begleiterscheinung.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:15
Til schrieb:Nicht so ganz. Die "Sintflut" war nur für den "Fall" der "Engel". Daß dabei Menschen sterben war nur eine, für den Verursacher, angenehme Begleiterscheinung.
menschen waren es ja nicht mehr so ganz sondern mischwesen und dies musst korrigiert werden sonst wäre die Entwicklung bestimmt in eine Richtung gegangen die nicht gewollt gewesen wäre ....


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:16
@libertarian
@AnGSt
@Tommy57
libertarian schrieb:Ja, gutes Bild. Kether als über dem Kopf. Aber ich sehe es so, dass Chockmah die rechte Hälfte des Kopfes darstellt und Binah die linke.
Ich sah das bisher umgekehrt und es würde mich wirklich interessieren, wie dies "richtig" betrachtet werden soll, da ich es als grundlegend sehe.

Wenn man die Manifestationen der einzelnen Sephiroth betrachtet, die Planeten, dann wären nach deinem System die "Kraft des Mars "(Gevurah) links und die "Kraft des Jupiter" (Chesed) rechts, und bei meinem umgekehrt.....

Doch betrachtet man den Baum, als Ganzheit als sich selbst, dann besteht das Ziel, beide Säulen "auf die mittlere zu legen". somit wird es eigentlich eh egal, welche Seite was ist... :)

Ist die mittlere Säule vollkommen in ihrer Siebenheit, dann wird der innere Pfad (oder Kanal, oder Tunnel durch den Duat, die Unterwelt ins Licht, zum "Vater", Kether) frei.


tumblr lszie002Mz1r4ck1wo1 500
-Therion- schrieb:richtig, seele und geist sind offensichtlich nicht das selbe genauso wie mark und bein nicht das selbe ist ...... jedoch kann man in diesen vers NICHT seele mit menschen oder leben gleichsetzen das lässt das gleichnis nicht zu !
Für mich ist das so, von "oben nach unten":

Der Geist ist zuoberst, und entspricht dem Y
Dann die Neshamaseele, entspricht dem H
dann die Gesamtheit , Ruach, "Odem" inneres Zentrum, entspricht dem V

und dann, die "gefallene Seele" in Nepheshzustand, die sich in einer sichtbaren Welt wiederfindet.... entspricht dem zweiten H.


Y
H
V
H

Die beiden H's in Yhvh, sind nicht umsonst gleich....

Es ist das "Verständnis der Seele" gemeint, bzw die "Perspektive".
Steht man am Fuße des Berges, und blickt nach oben, oder steht man oben und blickt ins Tal.... es ist aber der 'gleiche Berg und der gleiche Mensch......


------Y------ = Geist.
------------- .......................} -> geistige Seele
----H---H---- = Neshama
-------------
--V---V---V-- = Ruach
------------- .......................} -> irdische Seele
H---H---H---H = Nephesh

Lebensbaum in Ur-Form. :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:17
@-Therion-
-Therion- schrieb:menschen waren es ja nicht mehr so ganz sondern mischwesen und dies musst korrigiert werden sonst wäre die Entwicklung bestimmt in eine Richtung gegangen die nicht gewollt gewesen wäre ....



So unwahrscheinlich das es vor dem Menschen Riesen oder Mischwesen gab ist es vielleicht gar nicht.

http://www.freenet.de/nachrichten/wissenschaft/der-riese-von-kyushu_726654_4702462.html


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:19
@Kayla

ich weiss daher glaube ich den alten Schriften mehr als dem was in der Bibel steht :)


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:20
@-Therion-

Dafür ist der "Wille" frei, daß ich mir die Richtung in die es geht selbst aussuche. Wie immer muß ich dann auch mit den Konsequenzen leben. Dafür hab ich ja meinen Kopf. Zum abwägen.

@Kayla

Nicht davor sondern währenddessen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:22
@-Therion-
-Therion- schrieb:ich weiss daher glaube ich den alten Schriften mehr als dem was in der Bibel steht
Das geht nicht nur Dir so.:)


melden
melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:29
@Til
Til schrieb:Nicht davor sondern währenddessen.
Zuvor und währenddessen, wenn man an die Geschichte mit Goliath denkt. Nur gab es eine Zeit, als die Götter auf Erden wandelten und sie experimentierten und erschufen nicht nur Riesen, sondern schreckliche Mischwesen aus Mensch und Tier. Das war die Zeit von Atlantis und Lemurien, beide Kontinente sind nicht mehr nachweisbar, weil sie samt ihrer Natur und Bewohner vernichtet wurden. Aber möglicherweise gibt es Spuren, Indizien, welche in antiken Schriften und im Gedächtnis von Ureinwohnern erhalten geblieben sind. :)


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:29
@snafu
snafu schrieb:Ich sah das bisher umgekehrt und es würde mich wirklich interessieren, wie dies "richtig" betrachtet werden soll, da ich es als grundlegend sehe.
Versuchs mal mit der Theorie der Gehirnhälften:
So wird davon ausgegangen, dass nur die linke Gehirnhälfte Zugang zum „wachen Bewusstsein“ habe und rationale, sprachliche, analytische, zeitlich lineare und logische Prozesse verarbeite, während die rechte Gehirnhälfte „ganzheitlich, bildhaft, musisch, kreativ, intuitiv, zeitlos, räumlich, emotional und körperorientiert“[2] sei. Wikipedia: Hemisphärenmodell
Welche Hälfte, denkst Du nun, ist Binah und warum?


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

16.05.2015 um 12:33
@-Therion-

Danke für den Link.:)

Wer möchte, kann ja in der alterwürdigen New York Times nachlesen. :)

http://atlantisforschung.de/index.php?title=Bild:NYT_Nov_20_1883.jpg


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zitate von Christen73 Beiträge
Anzeigen ausblenden