weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Astralreisen, Gefährlich, Erlernbar
Seite 1 von 1

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

12.02.2013 um 15:23
hi,
ich frage mich ob man astralreisen erlernen kann, auch wenn man die gabe nciht hat, bzw noch nie astralreisen gemacht hat und wenn ja wie?
und kann dies gefährlich sein?
das man nicht mehr zurückkommen kann o.ä.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

12.02.2013 um 15:24
@london
Nutz doch mal die SuFu und lies dir die entsprechenden Threads durch.


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

12.02.2013 um 15:25
1. Es gibt schon hunderte solcher Threads ... einfach mal die SuFu benutzen ^^
2. Meiner Meinung nach geht so was nicht.
3. ...


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

12.02.2013 um 15:27
Hier den Link für die verschiedenen Threads über Astralreisen.

Schlüsselwort: Astralreise


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

12.02.2013 um 15:56
@london
ich glaube du hasst schon einmal eine OBE gehabt ;) du könntest dich nach dem aufwachen bestimmt nur nicht daran erinnern oder dir war nicht bewusst das du dich in der astralen welt befandest. Du musst dir geigentlich nur antrainieren bewusst diesen zustand zu erreichen. Wenn du zb schon einmal getraümt hasst im traum aufzuwachen und noch nicht wach warst war das ebenfalls eine Astrahlreise . Anleitungen gibt es genug, schau dir ein paar Treats hier an, ich wünsche dir viel Erfolg ! Nur nicht aufgeben ! :)


melden
ecirtaeb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

07.06.2013 um 13:31
@weedow
Im Traum träumen aufzuwachen?
Das hatte ich schon einmal doch da waren meine Familienmitglieder die mich sehen konnten??? Ich verstehe das jz nicht.


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

07.06.2013 um 13:49
ecirtaeb schrieb: Ich verstehe das jz nicht.
auch dir kann ich nur raten dich mit den anderen Threads erst einmal zu beschäftigen. @Dr.AllmyLogo hat in seinem Post dazu einen Link reingesetzt.


melden
ecirtaeb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

07.06.2013 um 13:52
@Namah
Ehhm okey


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

08.06.2013 um 23:47
Hallo,
ein Wort zu Astralreisen : Es geht und ich habe auch schon Erfahrungen gesammelt. Das einzige
Problem ist Deine Angst, wenn Du in diesen Zustand kommst. Angst macht alles kaputt.
Ich habe kein Training für Astral-Reisen gemacht, es ist einfach passiert. Ich lag im Bett und war noch
nicht eingeschlafen und wollte mich umdrehen, drehte mich um und aus meinem Körper und "lag"
vor dem Bett. Ich stand auf und sah mich im Bett liegen. Ich wollte jetzt auch mal aus dem Schlafzimmer, es ging ganz einfach, ich hatte mir das so vorgestellt und siehe da ich bewegte mich in Richtung und durch die Tür. Solange Du lebst bist Du auch mit deinem Körper verbunden.
Siehe Quantenverschränkung die haben den gleichen Effekt. Nach einem kleinen Ausflug in die Nachbarschaft habe ich mich in mein Bett gewünscht und plumps ich war in meinem Bett.
Wie gesagt das Problem hat einen Namen : Angst sonst gibt es nichts was angst machen könnte. Es
ist alles so ungewohnt, bleib cool und es geht weiter.


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

09.06.2013 um 00:54
@london
Wenn du die SuFu benutzt hättest, wärst du fündig geworden...

Diskussion: Die Monroe Technik für Astralreisen

Es gibt hier auch einige Treats über Erfahrungen mit Astralreisen.... :)


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

09.06.2013 um 18:00
Ich habs schon öfter Versucht^^ aber bin immer eingeschlafen dabei :-/^^


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

18.06.2013 um 16:35
ich hatte eine Erfahrung gemacht die sehr seltsam ist

ich ging ins bett und legte mich schlafen als ich eingeschlafen war wurde ich sofort wieder wach

dachte ich zumindest den ich konnte mich nicht bewegen und mein zimmer war von einer art

Nebel durchzogen mann hörte nicht als wäre die zeit angehalten worden

und eine kutten gestallt lief um mein bett und jagte mir eine seltsame Axt durch meinen

Hals dann wurde ich wach und ging ins Bad und sah eine rote Linie rund um den hals

ich hatte auch kurz Probleme zu Atmen

das geschah als ich 10 jahre alt war


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

23.06.2013 um 21:07
Hallo Zusammen,

Mich beschäftigt seit langem eine Frage:

Verlässt die Seele bei einer Astralreise WIRKLICH den Körper ?
Oder hat man nur das GEFÜHL dass der Geist/Seele den Körper verlässt ?

Würde mich über Antworten freuen


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

24.06.2013 um 10:55
@all
@london
Ich persönlich halte nichts von bewusst induzierten Astralreisen. Es muss nicht unbedingt gefährlich sein, aber die Erfahrungen kommen dann, wenn die Seele sie für angebracht hält. Also wenn die Seele merkt, sie muss aus dem Körper, wird sie es so oder so tun (geschiet übrigens jede Nacht, wenn wir schlafen).


melden

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

24.06.2013 um 10:58
@LadyNovember
LadyNovember schrieb:Hallo Zusammen,

Mich beschäftigt seit langem eine Frage:

Verlässt die Seele bei einer Astralreise WIRKLICH den Körper ?
Oder hat man nur das GEFÜHL dass der Geist/Seele den Körper verlässt ?

Würde mich über Antworten freuen
Meiner Meinung nach verlässt man mit seinem Astralkörper den physischen Körper, und die beiden bleiben während der ganzen Reise durch eine Art Faden (Silberschnur) verbunden. Diese Schnur kann nicht reissen, sie kann sich im Grunde genommen bis ins unendliche ausdehnen. Reißen tut sie nur, wenn der physische Körper stirbt, damit die Seele in den Astralkörper übergehen kann.

Es gibt aber auch sogenannte "Geistreisen". Die geschehen tatsächlich nur in der Vorstellung. Aber man muss da unterscheiden, es gibt eben einmal die vorgestellte Reise und einmal das tatsächliche Verlassen des physischen Körpers. Den Unterschied merkt man klar und deutlich. Zudem kann man noch sogeannten "Realitychecks" machen. Also wenn du z.B. deinen Körper in deinem Bett liegen siehst, die Dinge in deiner Umgebung wie immer aussehen, kannst du davon ausgehen, dass du tatsächlich nicht in deinem Körper bist.


melden
Anzeige

astralreisen - erlernbar? gefährlich?

24.06.2013 um 10:59
@mysterium88
Das, was du da erfahren hast, war eine sogenannte "Schlafstarre" oder auch "Schlafparalyse".


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden