weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel, Singvögel

Vögel

17.09.2014 um 17:29
@Ornis
Gradationskurven fand ich nicht, habe eben mal gesucht ... allerdings bearbeite ich keine RAWs. Gibt es vielleicht nur da, oder heißt woanders anders? Gammawerte?

Und ja, bedenkt man, dass ich bis vor kurzem nur mit dem Handy fotografierte, jubele ich schon, wenn du jammerst :D Mir ist eigentlich erst einmal wichtig, alles das (oder fast alles) fotografieren zu können, wo ich vorher wusste, das hat keinen Zweck, das schafft die Kleene nicht mehr. Und es ist auch schön, mehr Bilder, die halbwegs was taugen zu haben, nicht immer nur zwei oder drei :)
Ohne Spiegelreflex leben - geht auch prima ... lach ...

Ich probier jetzt noch mal ein bisschen herum.


melden
Anzeige

Vögel

17.09.2014 um 17:43
Ah, ich habe die Kurven, Tonwert, RGB, Leuchtkraft ... oh weh. Da brauch ich länger zum Einarbeiten, als ich heute Zeit habe. (Mist, ich konnte mir so etwas schon mal umgehen, aber alles vergessen.)

kormorane2
Bisschen blau, das Wasser, finde ich ja ...


melden

Vögel

17.09.2014 um 18:20
Das Wasser ist korrekt so. Die Schärfe ist besser. Nur die dunklen Mitten sind zu Schwarz. Entweder zu viel Kontrast, oder der Schwarzpunkt ist ungünstig verschoben. Probier einfach ein bisschen rum.


melden

Vögel

17.09.2014 um 18:23
@Ornis
Waaah - wäh - wiee? :D
Das Wasser war in Echt nicht so blau, aber okay, die Darstellung ist eh was anderes ... je nach Monitor und Geschmack. Schärfe ist okay - wie fein, freut mich ... und das mit dem Schwarzpunkt ... ich guck mal. Ich stells aber nicht noch mal hier ein, sonst nervt es die unschuldigen Mitgucker nur.
Kontrast ist zu viel, vermute ich eher, aber das war die automagische Bildbearbeitung.
Erwähnte ich schon, dass ich faul bin...?


melden

Vögel

17.09.2014 um 18:26
@Resi_n

Farbe ist grundsätzlich subjektiv: sie hängt von der Stärke des Lichts, von den Farben in der Umgebung und allgemein vom Hirn ab. :D


melden

Vögel

17.09.2014 um 18:28
@Ornis
Stimmt genau - trotzdem will ich die Viechers hübsch, es sei denn, es ist ne Landschaft. Also, ich sehe schon, das müssen lange, wolkige Winternächte werden, damit ichs lerne ...


melden

Vögel

18.09.2014 um 08:40
Kommen wir zu den "echten" Schwalben.

Die Mehlschwalbe:

IMG 6966

Die Rauchschwalbe:

IMG 0979

Die Uferschwalbe:

IMG 2719


melden

Vögel

18.09.2014 um 08:41
Der Mauersegler:

IMG 5059


melden

Vögel

18.09.2014 um 08:42
Der Seidenschwanz - ein Invasionsvogel. In manchen Jahren überwintern sie in riesigen Schwärmen in Deutschland:

IMG 9216


melden

Vögel

18.09.2014 um 18:10
OT
Resi_n schrieb:"Eure Fotos von Architektur und kleinen Städchen"
oder >>Eure Architekturfotos<<
das wär auch was. Den Thread gibts wohl noch nicht?


melden

Vögel

18.09.2014 um 19:41
Schnell noch ein paar ´Singvögel´ hinterher

 KK 7947 Singvoegel.JPG


melden

Vögel

18.09.2014 um 22:30
Bevor hier wieder die tollen Vogelbilder kommen, schnell ein Bild ,im Vorübergehen gemacht

 KK 7955am nest b


melden

Vögel

18.09.2014 um 23:42
@NONsmoker
Als wären deine Bilder weniger toll. Ich muss da noch viel lernen. Bei deinem sieht man die roten Augen so schön, bei mir nie ... seufz, na, siehe oben.
Aber wir sollten so einen Thread für Architekturbilder, nicht so ernst genommen, aufmachen, doch.

Ich hab da nur noch das ... ;)
agaak cr


melden

Vögel

19.09.2014 um 08:05
@NONsmoker

Schön erwischt Das Bleßhuhn. Schade nur, daß der Fokus nicht richtig auf der Ralle sitzt - den hat die Brennnessel. :(

Darum nehme ich für den Fokus nur den Sensor in der Bildmitte. Wenn ich das Bild komponieren möchte habe ich in den meisten Fällen immer noch genügend "Rand". :D


melden

Vögel

19.09.2014 um 08:11
Die Spechte. Das größte Ärgernis an dieser Stelle ist, daß ich immer noch kein vorzeigbares Bild eines Schwarzspechts habe. Zig mal gesehen am Baum und im Flug. Aber nie rechtzeitig die Kamera ausgerichtet.

Der Buntspecht:

IMG 8934

Der Mittelspecht:

IMG 3074

Der Kleinspecht:

IMG 8812

Der Grünspecht:

IMG 7654

Der Wendehals:

IMG 6601


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

19.09.2014 um 11:47
auch kein Singvogel


melden

Vögel

19.09.2014 um 13:14
@peggy_m
Aber was für ein niedlicher Blick :)
Schönes Bild - gut getroffen.

Ich hab mal ne Frage an die Bestimmungsspezialisten, allerdings ist das Subjekt meiner Frage nicht gut zu erkennen auf den Fotos, wo ichs überhaupt erwischt habe.
Also ... Schilfgürtel, auch mit Rohr, trotzdem meine ich, es wäre ein Schilfrohrsänger, weil er etwas klein ist für einen Drosselrohrsänger. Was mich allerdings irritiert, ist, dass er Fliegen aus der Luft schnappt. Ist das typisch?
Ich war im Frühling nicht an diesem Teich, sonst wüsste ich es ja, wegen des Gesangs.

whoia kl
Bild vom Umfeld und vom Vogel.
Ausschnitt:



Und @Ornis
wie machst du das mit den Spechten?? Ich bin ja baff. Bei mir hängen sie immer sehr unvorteilhaft in den Ästen und irgendwas ist immer unscharf, weil sie trommeln oder sonst was.


melden

Vögel

19.09.2014 um 13:21
@Resi_n

Jap der Schilfrohrsänger jagd Insekten im Flug (wie glaub ich alle Europäischen Rohrsänger). In Mitteleuropa gibt es glaube ich 6 Rohrsängerarten, aber unterscheiden kann ich die nicht ;)

Die Wohnen aber in Unterschiedlichen Habitaten. Zumindest nach Wiki:

Dabei besiedelt der Drosselrohrsänger die höchste Vegetation im tiefen Wasser und der Seggenrohrsänger die niedrigste Vegetation im flachen Wasser, während Teich-, Marisken-, Sumpf- und Schilfrohrsänger in dieser Reihenfolge mit zum Teil erheblichen Überlappungen einen Gradienten abnehmender Vegetationshöhe und zunehmender Trockenheit besiedeln.


melden

Vögel

19.09.2014 um 13:26
@Schdaiff
Ah, danke sehr! Das mit dem Flug wusste ich nicht. Ich kenne nur drei Rohrsängerarten, allerdings gibt es da unterschiedliche Benennungen in meinen nicht mehr so neuen Vogelbüchern und ich muss noch mal im Inet nachsuchen.

Nach deiner Nomenklatur, nenne ich es mal so ;) kann ich nachsehen. Den Drosselrohrsänger erkennt man ja leicht am Gesang, lebt auch in Berlin und umzu, die anderen muss ich erst einmal erkennen.


melden
Anzeige

Vögel

19.09.2014 um 13:28
@Resi_n

Es gibt ja oft auch regional Unterschiedliche Namen bei vielen Vogelarten ;)


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden