Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Singvögel, Ausgestorben Greifvogel

Vögel

23.09.2016 um 06:34
@WildeStadtente
@NONsmoker

Sieht nach Brautente aus.


melden
Anzeige

Vögel

23.09.2016 um 13:47
@Ornis
Danke dir :)


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

05.10.2016 um 10:46
WP 20161005 09 08 48 Raw 2

WP 20161004 17 52 22 Raw 2

Neues vom Kranichstalking.
Oberes Foto beim Günzer See Nähe Kranorama.
http://www.kraniche.de/Zentrum/Kranorama.shtml

Unteres Foto beim Anflug auf die Kirr bei starken Gegenwind, da fliegen die Armen sehr langsam :)
http://www.ndr.de/ratgeber/reise/bodden/-Insel-Kirr-Ausflug-ins-Vogelparadies,inselkirr100.html


melden

Vögel

05.10.2016 um 13:48
@tuctuctuc

*Seufz* Schöne Bilder, bei uns hier sind kaum noch welche, man sieht sie bloß hoch oben im Keil fliegen und hört sie. Das liegt aber nicht an der Jahreszeit, sondern an den unsäglichen Bauarbeiten für die IGA hier überall, vor allem am zerstörten früheren Naturschutzgebiet :( .
Sogar die meisten heimischen Wasservögel haben sich andere Reviere gesucht :( .


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

05.10.2016 um 20:25
@Thalassa
An der Boodenküste sammeln sich von September bis Mitte Oktober zehntausende Wasservögel um sich vor dem Flug in den Süden noch mal zu stärken. Hab was von 30000 Kraniche gehört die grade hier sein sollen. Am Sonnenaufgang und zum Sonnenuntergang ist Hochbetrieb am Himmel.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

21.10.2016 um 15:20
ist zufällig schon mal jemand mit dem ÖPNV bei der Sielmann-Stiftung in Wanninchen bei Luckau zur Kranichbeobachtung gewesen?


melden

Vögel

24.10.2016 um 14:36
Hallo an alle,
Bei mir vorm Wohnzimmerfenster steht nen Baum mit zwei Bewohnern.
Screenshot 2016-10-24-14-23-33

Ich weiß ist nen schlechtes Bild aber vielleicht erkennt ihn jemand. Seine Brust sieht rötlich/braun aus. Ich dachte erst an eine Taube?

Lg


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

24.10.2016 um 16:29
@WildeStadtente

für mich sieht das auch erst mal wie eine Taube aus. Wenn der Vogel sich dort öfter aufhält, könntest du vielleicht versuchen, ein besseres Foto zu machen?
WildeStadtente schrieb:Ich dachte erst an eine Taube?
Erst? Jetzt nicht mehr? Warum?


melden

Vögel

24.10.2016 um 16:50
@WildeStadtente

Ich würde es auch für eine Taube halten, guck doch mal hier rein:

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-gartenvoegel/voegel-bestimmen/13777.html

Außerdem werden ja auch noch Tauben gezüchtet, die ganz anders aussehen, als unsere Straßentauben. Könnte ja auch ein Pärchen sein, das aus irgendeinem Taubenschlag abgehaun ist ...


melden

Vögel

24.10.2016 um 16:56
@peggy_m
Ich kann es schlecht beschreiben aber der Vogel kommt mir nicht wie eine Taube daher.

@Thalassa
Habe natürlich bereits in Vogelresgistern nachgeschaut aber nichts gefunden.
Sie sind auch nicht zu zweit sondern zu dritt. Durch die Äste konnte ich noch einen deutlich kleineren dritten Vogel sehen.

Ich werde mir mal ein paar Bilder von verschiedenen Farbschlägen bei Tauben ansehen.

Wenn ich fündig werde poste ich es ;)

Lg


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

24.10.2016 um 17:23
@WildeStadtente

Macht der Vogel irgendwelche Geräusche, Gurren oder so was? Leg doch mal ein paar Körner aus, Tauben sollte man zwar nicht unbedingt füttern, aber zur Bestimmung des unbekannten Sitzobjekts... na ja. Vielleicht eine Taubenfamiie mit Jungvogel.


melden

Vögel

24.10.2016 um 20:34
@peggy_m
Du hast recht mit den Tauben. Als ich im 18 Uhr nochmal schaute saßen sie diesmal zu dritt und haben sich auch mal bewegt da könnte man sie besser sehen und es sind Tauben, halt keine typischen Stadttauben. Wenn ich das richtig gesehen hat die eine Taube die andere auch gefüttert. Bin gespannt ob ich sie morgen auch wieder entdecke :)

Lg


melden

Vögel

24.10.2016 um 22:58
@WildeStadtente
Ist das vielleicht eine Ringeltaube?
Vergleich mal mit Bildern.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

24.10.2016 um 23:19
Das hier z. B. sind Ringeltauben:

Ringeltauben waehrend der Balz - Kopie.JPG


melden

Vögel

01.11.2016 um 08:34
Gehört hab ich ihn schon öfter, gesehen (in freier Wildbahn) noch nie.
Durch einen kleinen Kalender von NABU weiß ich jetzt, wer der Urheber dieser ´gruseligen´ Rufe ist:
Es ist der Waldkauz (Strix aluco), der Vogel des Jahres 2017.

Auf Wikipedia kann man sich die verschiedenen Rufe dieser Eule anhören.

Hier ist der Link zur Seite:
Wikipedia: Waldkauz

---------------
@WildeStadtente
Neue Erkenntnisse zu deiner Taube?


melden

Vögel

01.11.2016 um 13:43
@NONsmoker

Wir haben hier auch (noch) Käuzchen und Eulen - wenn man nachts unterwegs ist, kann man sie auch noch hören.
Ich habe sogar schonmal einen Uhu auf dem Hof gehört, als ich nachts auf dem Balkon war.
Das wird es wohl demnächst nicht mehr geben ...


melden

Vögel

01.11.2016 um 16:24
Als ich vor Jahrzenten als junger Soldat nachts Wache stand im schönen oberbayrischen Erding, durfte ich den wirklich lautlosen Flug einer Waldohreule bewundern.
Ein sehr schönes Erlebnis.


melden

Vögel

01.11.2016 um 18:03
@NONsmoker

:) Ja, sowas habe ich als kleines Mädchen auch mal erlebt. Ich kam von irgendwoher mit meiner Mutter im Dunkeln nach Hause - da wo wir damals wohnten war wirklich "Dorf" und bis auf ein paar Gaslaternen alles stockeduster - da flog über uns ein Uhu o.ä. hinweg. Auch völlig lautlos und bäumte sich dann auf einem Fahnenmast, Antenne oder dergl. auf.
Ich weiß noch, daß der Ruf und der Anblick dieses - für mich damals riesigen - Vogels richtig schaurig war :D , vergessen werde ich das meinen Lebtag nicht!


melden

Vögel

11.11.2016 um 14:01
Seit 2 Stunden ziehen hier Staffeln von Kranichen gen Süden. Immer wieder faszinierend,
ich werde dann immer wehmütig.


melden
Anzeige

Vögel

11.11.2016 um 18:42
Bei uns hats heute auch angefangen mit den Kranichzügen.
Schöner ´Gesang´ vom Himmel :D


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden