weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.587 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel, Singvögel

Vögel

31.05.2017 um 23:49
Ich finde Raben und Krähe superinteressant, sind nicht umsonst meine Lieblingsvögel diese Einsteins der Tierwelt (gleich dahinter sind Papageie ^^) :)

Ist aber lustig, dass Raben und Krähe für ein und dasselbe Wesen gehalten werden :X

Krähe:
american crow 4

Rabe:
kolkrabe


melden
Anzeige

Vögel

01.06.2017 um 06:08
Akkordeonistin schrieb:Da können wir ohne Flügel nicht mithalten
ja, das stimmt. Wobei bei dem Elvis-video mit den zwei Kakadus ja auch interessant ist, dass der männliche Kakadu wies scheint auf Elvis abfährt, während sie eher zurückhaltend ist. Das merkt er dann irgendwie auch und in der 2. Hälfte des Videos kümmert sie ihn nicht mehr und er macht einen auf Little Richard. Und er bleibt im Takt, perfekt.


melden

Vögel

01.06.2017 um 07:15
@Dogmatix
Man sieht aber am Schatten hinter den Kakadus, dass jemand neben dem Gitarristen steht und herumfuchtelt. Der Kakadu reagiert nicht auf die Musik, sondern auf das Fuchteln.


melden

Vögel

01.06.2017 um 07:30
@FF

hm, die gitarre, der schatten, könntest recht haben; ich bin vl auch zu sehr mit Elvis mitgegangen, mist :D


melden

Vögel

01.06.2017 um 08:02
Wenn man einmal gesehen hat in welchen riesigen Schwärmen Kakadus und Wellensittiche in ihrer Heimat herumfliegen, dann kann man die Käfigvögel nur bedauern.


melden

Vögel

01.06.2017 um 23:07
Vögel in der Großstadt... seit ein paar Jahren brüten Hausrotschwänzchen in unserem kleinen Lichthof. Da gibt es ein Netz gegen Tauben, aber durch ein Loch hindurch haben die Eltern eine Nische unter der Regenrinne gefunden.

Das geht so weit gut (mit viel rein- und rausgefliege und gepiep), bis die Jungen flügge werden und ganze 5 Stockwerke Altbau (ca. 6 Stockwerke Neubau) runterpurzeln in den Hinterhof.
Das überleben sie, müssen aber noch gefüttert werden, bis sie gut genug fliegen können, dass sie von Fensterbrett zu Fensterbrett hoch und durch das Loch im Netz hinaus kommen. Das ganze begleitet vom aufgeregten Gepiepe der Eltern und der regen Anteilnahme aller Mieter.
Im ersten Jahr saßen die Kleinen zwei Tage im Blumenkasten im Hinterhof, bevor sie sich an dem Aufstieg machten. Letztes Jahr waren die Jungen scheint´s sehr fit und haben direkt aus dem Nest über die eine oder andere Fensterbank nach oben und durch das Netz gefunden.
Dieses Jahr hörte ich nur seit drei Tagen ziemlich viel Lärm im Hof, konnte aber nicht ausmache, was los ist, bis ich den Müll runterbrachte. Da saß einer der Eltern ganz aufgeregt direkt über mir auf einem Sims und hat laut geschimpft, um mich abzulenken... aber in den Blumenkästen und auf dem Boden war nichts zu sehen.
Aber die Kellertüre war offen!
Da waren die Kleinen, weil Handwerker zugange waren und die Tür mit Keil offen stand, in den Keller runter geflattert und die Eltern haben sie dort weiter versorgt. Die Handwerker und der Hausmeister haben das zum Glück kapiert und die Tür offen gelassen. :)
Heute war es auf einmal still im Hof: Die Eltern haben die Kleinen aus dem Hof und durch das Netz gelotst.
Dafür war im Baum vor dem Wohnzimmerfenster großes Piepen!


Die Mauersegler-Nisthöhle wurde aber ignoriert. Es sind dieses Jahr auch nur sehr wenige Mauersegler, vielleicht haben die einen harten Winter gehabt.


melden

Vögel

02.06.2017 um 16:54
FF schrieb:Man sieht aber am Schatten hinter den Kakadus, dass jemand neben dem Gitarristen steht und herumfuchtelt. Der Kakadu reagiert nicht auf die Musik, sondern auf das Fuchteln.
Das mag in dem Fall zutreffen.

Papageien und auch Kakadus reagieren aber durchaus auch auf Musik indem sie herumwippen.


melden

Vögel

03.06.2017 um 11:27
IMG 20170410 235947 919
M


melden

Vögel

03.06.2017 um 11:28
received 1252901004817217.jpeg


melden

Vögel

03.06.2017 um 11:30
received 1640692049573707.jpeg


melden

Vögel

03.06.2017 um 11:33
Bei uns in den Hainbuchen und Büschen ist andauernd "Krieg". Spatzen sind wohl ein ziemlich zänkisches kleines Volk, zu schnell zum Fotografieren wenn sie sich lautstark zanken und hin- und herfliegen.


melden

Vögel

03.06.2017 um 11:37
received 16424482227314231.jpeg


melden

Vögel

03.06.2017 um 11:38
FB IMG 1489990497325


melden

Vögel

03.06.2017 um 11:39
Ja man muss geduld haben.....


melden

Vögel

03.06.2017 um 19:14


Weis jemand was für eine Schönheit das ist? Wahrscheinlich in Estland oder Lettland aufgenommen. Also gar nicht so weit weg.


melden

Vögel

03.06.2017 um 23:48
tuctuctuc schrieb:Weis jemand was für eine Schönheit das ist? Wahrscheinlich in Estland oder Lettland aufgenommen. Also gar nicht so weit weg.
Da hab ich doch was für dich, nennt sich Blauracke

Wikipedia: Blauracke


melden

Vögel

04.06.2017 um 09:50
@Casa_blanca
besten Dank


melden

Vögel

04.06.2017 um 11:17
@Casa_blanca

Da mich die Blauracke an einen Mix aus Bienenfresser und Specht erinnerte habe ich mir mal die Abstammung angesehen.

Sehr interessant.
Wikipedia: Rackenvögel


melden

Vögel

10.06.2017 um 17:37
"Meine Amseln", deren Küken ich voriges Jahr wahrscheinlich das Leben gerettet habe, sind wieder da und basteln wieder an ihrem alten Nest. Leider bin ich immer zu langsam beim Knipsen, oder die Piepmätze zu schnell :D . Eben ist er wieder mit Nestmaterial im Busch verschwunden - ich bleibe aber am Ball ...

Nest


melden
Anzeige

Vögel

10.06.2017 um 18:47
@Thalassa
Genau so eine Bartnelke habe ich gerade geschenkt bekommen. :D

Seht ihr auch alle so wenige Mauersegler? Ich kann immer nur einzelne Paare ausmachen, die letzten Jahre waren es noch viel mehr. Die Kamikaze-Flieger, die die Hausecke ausgereizt haben oder im Tiefflug über den Balkon sausten, fehlen ganz.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden