weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel, Singvögel

Vögel

19.04.2017 um 23:24
Der Baum steht direkt vorm Fenster. Muss durch die Scheibe fotografieren.
Die Kirschendiebe sind sehr misstrauisch. Immer wenn ich mit der Kamera komme, sind sie weg.

 KK 5278.JPG


melden
Anzeige

Vögel

19.04.2017 um 23:29
"Da ist der schon wieder mit der Kamera"


 KK 5281.JPG


melden

Vögel

19.04.2017 um 23:32
 KK 5289.JPG


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

19.04.2017 um 23:35
@NONsmoker

Sie können aber auch sehr dominant gegenüber anderen vögeln sein.

Das habe ich immer beim füttern gemerkt.

Wehe ein paar von diesen (nicht kleinen) tauben fand im winter heraus das ich am füttern bin. :D



Aber wirklich schöne bilder...:)


melden

Vögel

19.04.2017 um 23:43
aero schrieb:Wehe ein paar von diesen (nicht kleinen) tauben fand im winter heraus das ich am füttern bin. :D
Das hatte ich auch.
Ich hab Futter in einer größeren Schale angeboten.
Da setzten sich die Tauben rein und hauten sich den Kropf voll, bis nichts mehr übrig war.

Jetzt füttere ich anders und bin die Tauben los.
Im Moment kommt noch das Rotkehlchen und holt sich die Reste vom Fettfutter.

Irgendwer holt sich die übriggebliebenen Haselnüsse, die ich ab uns zu hinlege. Entweder Elstern oder die Eichhörnchen.
Muß mal wieder meine Wildkam installieren :D


melden

Vögel

20.04.2017 um 07:02
Gestern sind die Nachtigallen wieder angereist *freu*


melden

Vögel

20.04.2017 um 07:53
NONsmoker schrieb:Die Tauben machen sich jetzt wieder über die Kirschblüten her
:)  Bei uns scheinen Meisen, Grünfinken und Spatzen auch schon zu brüten - die fallen jetzt über die gefüllte Kokosnuß her und fressen wie verrückt.
Direkt unter der Kokosnuß steht der Kübel mit dem Allium, das langsam rauskommt ...
Irgendwelche von den kleinen Biestern haben die ersten zarten Halme vom kleinen Zierlauch zum Nestbau geklaut  :(   .
Bilder könnte ich allerdings nur machen, wenn grade draußen ist, die kommt sonst angerast und verjagt alles, was außer mir auf dem Balkon ist :D  .

Die Nachtigallen sind bei uns schon länger da, man hört sie sogar durch´s geschlossene Schlafzimmerfenster.


melden

Vögel

20.04.2017 um 08:05
Wie ich gehört habe, sind die letzte Woche schon angekommen, habe ich taube Nuss wieder nicht mitbekommen.


melden

Vögel

20.04.2017 um 14:55
:)  Eine von unseren Meisen - ich mußte natürlich ohne Blitz und durch den Vorhang knipsen.
Im Sommer haben sie sich dann alle wieder an uns gewöhnt und kommen, selbst wenn wir draußen sitzen.

DSCI4893  Kopie.JPG


melden

Vögel

24.04.2017 um 16:51
Auch bei uns lebt seit einigen Jahren eine (oder mehrere) Nachtigall. Die ist so laut am Singen, dass ich sie bei laufendem Fernseher und geschlossenem Fenster hören kann. :)
Seltsamerweise singt diese Nachtigall sehr oft am Tag. Zwar ist das bis Juni/Juli normal, allerdings versteift sich dieses Exemplar darauf, mehr tagsüber als Nachts zu singen. :D

Zu ihr gesellt sich dann ab und zu eine Singdrossel, die versucht, den wohlklingenden Konkurrenten auszustechen. ;)


melden

Vögel

24.04.2017 um 17:06
Marike schrieb:Die ist so laut am Singen, dass ich sie bei laufendem Fernseher und geschlossenem Fenster hören kann. :)
:D  Oooooooh, das kenne ich! Früher - bevor sie an der Straße den Grünstreifen betoniert haben und alles Buschwerk weggerissen haben - hatte  da auch eine Nachtigall ihr Revier, die/der hat richtig gebrüllt, bis es morgens anfing zu dämmern :D  .
Das hat man auch durch das geschlossene Fenster gehört.

Wir hatten hier auch mal einen Star, der gerne alle möglichen Geräusche nachgeahmt hat.
Im Sommer ist bei mir/uns immer entweder die Balkontür, oder das Schlafzimmerfenster auf und der konnte  perfekt und mehr als laut die Klingel von meinem Telefon damals nachahmen :D  .


Heute haben die wiedermal an den Büschen hier auf dem Hof und an der Straße rumgeschnitten ... ist zwischen März und September garnicht erlaubt! :(  


melden

Vögel

24.04.2017 um 17:13
@Thalassa
Schade, dass man den Lebensraum dort weggerissen hat! :(
Dann hättest du jetzt vielleicht immer noch einen Schreihals vor der Haustür. ;)

Das mit dem Telefon ist natürlich auch echt cool. Allerdings sicherlich auch nervig, glaube ich.. wenn immer das Telefon klingelt. ;)

Wer schneidet denn da rum? Wenn es Leute von der Stadt sind, kannst du dich sicherlich beschweren.


melden

Vögel

24.04.2017 um 17:22
Marike schrieb:Das mit dem Telefon ist natürlich auch echt cool. Allerdings sicherlich auch nervig, glaube ich.. wenn immer das Telefon klingelt. ;)
:D  Der hat mich öfter mal in die Irre geführt ... Wenn ich zum Beispiel  vom Einkaufen oder nach der Hunderunde so kurz vor der Ecke war - damals konnte man auch im Parterre noch ein Fenster auflassen - bin ich öfter mal umsonst die letztens Meter nach Hause gerannt.

 
Marike schrieb:Wer schneidet denn da rum? Wenn es Leute von der Stadt sind, kannst du dich sicherlich beschweren.
Ach, die machen doch hier in letzter Zeit sowieso was sie wollen - könnte ja sein, daß sich ein IGA-Besucher hierher verirrt :D  .


melden

Vögel

24.04.2017 um 21:35
@Thalassa
Das hat er bestimmt genau gewusst und es dann genossen, dich rennen zu sehen. So ein Fiesling. ;D

Was ist denn IGA? :)


melden

Vögel

25.04.2017 um 07:34
Marike schrieb:Was ist denn IGA?
:)  Diese unsägliche Internationale Gartenausstellung  für die fast unser ganzes Naturschutzgebiet bebaut, eingezäunt und niedergemacht wurde, sondern durch die ein Großteil der Wildtiere und Piepmätze vertrieben wurde ...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.04.2017 um 13:29
Thalassa schrieb: für die fast unser ganzes Naturschutzgebiet bebaut, eingezäunt und niedergemacht wurde, sondern durch die ein Großteil der Wildtiere und Piepmätze vertrieben wurde ...
:D  @Thalassa  übertreibt mal wieder maßlos...    ;)

@Marike
Die IGA: Thallassas 'rotes Tuch'...  :D


Durch die IGA soll u. a. das verschlafene Plattenbauidyll Marzahn auch für den Tourismus interessanter werden.

http://www.visitberlin.de/de/event/15-10-2017/iga-berlin-2017-internationale-gartenausstellung


melden

Vögel

25.04.2017 um 15:50
@peggy_m
peggy_m schrieb:Durch die IGA soll u. a. das verschlafene Plattenbauidyll Marzahn auch für den Tourismus interessanter werden.
:D  Aber wir wohnen im wunderschönen grünen Kienbergviertel", hier gibt es keine Betonwüste!

Wenn Wind weht, höre ich permanent die grausliche  Windharfe, wenn ich aus dem Balkon gucke, sehe ich auf dem Kienberg dieses schreckliches Monster "Wolenhain" (nachts sogar erleuchtet) , unser Hund kann kaum noch irgendwo toben, Freunden von uns - die in Richtung Grottkauer Straße wohnen - wird ihr Parkplatz widerrechtlich zugeparkt von Besuchern ... soll ich noch mehr aufzählen?


melden

Vögel

25.04.2017 um 22:12
@Thalassa
Das ist wirklich ärgerlich! :/
Bei solch einer Ausstellung müsste man eigentlich damit rechnen, dass die Natur geschützt wird.. und nicht zerstört.

@peggy_m
Ups, dann hätte ich vielleicht nicht fragen sollen :D


melden

Vögel

26.04.2017 um 11:44
@Marike

Ja, peggy m hat schon ganz Recht - diese Gartenausstellung ist wirklich ein rotes Tuch für mich, wie für die Bürgerinitiative, die vergeblich dagegen versucht hat zu kämpfen.
Jetzt können wir - statt Wildtieren (auch seltenen Vogelarten) und schützenswerter Flora - Kühe, Schafe und Pferde auf eingezäunten Koppeln angucken, statt vom Aussterben bedrohter Pflanzen, Rabatten mit turbogezüchteten Blumen ... vorausgesetzt, man zahlt 20€  Eintritt pro Tag ;)  .

Die Kolonie der Kolkraben am früheren Friedensberg ist natürlich auch vertrieben.
Ich kann nur mit Futter dafür sorgen, daß wenigstens die Piepmätze hier auf dem Hof  sich noch wohlfühlen.


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

27.04.2017 um 12:56
Thalassa schrieb: unser Hund kann kaum noch irgendwo toben,
na na na, so schlimm wird das wohl auch nicht sein. Dafür bietet sich das hier an, sowieso die bessere Alternative:

http://www.berliner-hundeauslaufgebiete.de/index.php/auslaufgebiete-nach-bezirke.html


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neues Leben27 Beiträge
Anzeigen ausblenden