weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.748 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel, Singvögel

Vögel

04.04.2018 um 07:41
WildeStadtente schrieb:das Entenbild von dir, super ;)
Wobei ich @leonore mal nach der Kamera fragen möchte und nach dem Objektiv.


melden
Anzeige

Vögel

04.04.2018 um 07:47
Gerade habe ich zum ersten mal ein Tucan Skelett gesehen, irgendwie albern :D

b00a5Of


melden

Vögel

30.04.2018 um 13:54
Kaum sind die Kirschen verblüht, kommen auch schon die Tauben.

 KK 7828.JPG


melden

Vögel

30.04.2018 um 13:55
 KK 7827.JPG


melden

Vögel

30.04.2018 um 13:56
 KK 7829.JPG


melden

Vögel

30.04.2018 um 13:56
 KK 7835.JPG


melden

Vögel

30.04.2018 um 14:08
@NONsmoker

:) Das sind ganz schöne Riesenviecher, oder? So gegenüber "normalen" Tauben oder Brieftauben ...
Unser Pärchen hier zankt sich andauernd mit einem der (verfluchten) Elsterpärchen ...


melden

Vögel

30.04.2018 um 14:12
Thalassa schrieb: Das sind ganz schöne Riesenviecher, oder?
Ooch, das sieht nur so aus durch die Nähe :(
Sind nur drei Armlängen vom Küchenfenster entfernt.
Aber gut im Futter sind sie.

Lecker...

 KK 7834.JPG


melden

Vögel

30.04.2018 um 14:15
NONsmoker schrieb:Ooch, das sieht nur so aus durch die Nähe :(
Nöööööö, Ringeltauben sind die größte und massigste Taubenrasse, die bei uns so rumfliegt,

Wenn die in der Hainbuche die "notgelandeten" Brieftauben aus´m Dorf hier vertreiben, sieht man den Unterschied.


melden

Vögel

30.04.2018 um 14:18
Thalassa schrieb:Ringeltauben sind die größte und massigste Taubenrasse
Ja, das stimmt schon.
Wirken trotzdem auf den Fotos riesig.

Hier bei uns sind sehr viele. Zum Glück haben wir keine verwilderten Stadttauben.


melden

Vögel

01.05.2018 um 13:09
Thalassa schrieb:Das sind ganz schöne Riesenviecher, oder? So gegenüber "normalen" Tauben oder Brieftauben ...
Ringeltauben sind echte Wuchtbrummen.
Wenn sie sich auf einen Ast fallen lassen, bekommt der halbe Baum Schlagseite.

Bei uns hatten sie mal Ihr halbstarkes Küken im Balkonblumenkasten geparkt.
Totale Verwüstung!
Es war ja nicht nur der sorglose, tollpatschige Watschelgang der alle Pflanzen vernichtete. Nein auch die Langeweile eines jugendlichen Fliegerkameraden.
Was man nicht direkt futtern kann, kann man wenigstens ausrupfen und beim freien Fall beobachten.


melden

Vögel

01.05.2018 um 13:50
Lustig ist, wenn sie auf dem Ast flügelschlagend balancieren, weil die schönsten Kirschen (wenn auch grün) an den dünnsten Zweigen sind.


melden

Vögel

06.05.2018 um 15:35
Die ersten Mauersegler sind bei uns eingetroffen.


melden

Vögel

06.05.2018 um 16:14
NONsmoker schrieb:Die ersten Mauersegler sind bei uns eingetroffen.
Bei uns sind sie schon seit Wochen :) - wann genau, habe ich mir aber nicht gemerkt.
Unser Amselnest ist dieses Jahr unbesetzt, die Pergola ist jetzt erst richtig begrünt, war bis vorige Woche noch völlig kahl. Nur das Eichhörnchen hatte sich für das leere Nest interessiert, und die Elstern waren öfter gucken.


melden

Vögel

23.05.2018 um 18:06
Der Star ist der Vogel des Jahres 2018

NABU: "Obwohl als „Allerweltsvogel“ betitelt, ist der Vogel des Jahres 2018 doch eher der „Star“ unter den Vögeln. "

https://www.nabu.de/news/2017/10/23266.html


melden

Vögel

24.05.2018 um 07:39
Amsel mit Jungtieren im Nest:
cbd40e4a2149 amselmystery01.JPG

Anfangs dachte ich, es seien drei Jungtiere (auf dem Foto sieht man nur zwei Jungtiere), gestern habe ich jedoch vier Schnäbel ausmachen können.


melden

Vögel

24.05.2018 um 17:28
Und noch zwei Bilder

bac3f7475760 amselmystery02.JPG

7e59e8093667 amselmystery03.JPG


melden

Vögel

24.05.2018 um 17:43
@H.W.Flieh

:) ... macht einen Riesenspaß, zuzugucken, wie die Pieper groß werden.
Wir haben dieses Jahr keine Nester in der Nähe - im Flieder neben dem Schlafzimmerfenster scheinen wieder Spatzen und Grünfinken zu brüten, aber die hören wir nur.

Vor zwei Jahren haben die kleinen Amseln ja beim ersten Ausflug Zwischenstation auf unsern Balkon gemacht - wahrscheinlich zum Dank dafür, daß ich ihnen das Leben gerettet habe, mit meiner Aktion ;) .
Ohne Blitz durchs Fenster geknipst ...

Amselkueken - Kopie


melden

Vögel

24.05.2018 um 17:45
Thalassa schrieb:macht einen Riesenspaß, zuzugucken, wie die Pieper groß werden.
Ich bin schon total gespannt! Ist das erste Jahr dass die bei uns sind, und eigentlich der perfekte Platz, keine Eichhörnchen und Katzen können das Nest erreichen, und die Krähen und Elstern trauen sich nicht so nah an uns ran.


melden
Anzeige

Vögel

24.05.2018 um 17:48
H.W.Flieh schrieb:und die Krähen und Elstern trauen sich nicht so nah an uns ran.
:( Hör mir auf mit den Viechern - so schön die auch sind, hier bei uns (zumindest auf unserm Hof) nehmen die Überhand und vetreiben die Singvögel.
Man hört auch am Geschrei, daß die in Vogelnestern und Eichhörnchenkogeln räubern :( .


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden