weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.545 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Singvögel, Ausgestorben Greifvogel

Vögel

25.10.2013 um 15:25
@peggy_m

Danke für die Bilder.

So sehr variiert das grau ja garnicht. Auf jeden Fall schön, daß nun auch Nebelkrähen hier verewigt sind.

Ja, da hockt auch noch eine Elster mit im Bild.

Sieht fast so aus, als würde sie der Krähe bei der Arbeit zusehen. Also so quasi Post spielen.


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 16:21
@klausbaerbel

na, sagen wir mal, die Farbnuanchen der Grautöne kommen nicht so deutlich hervor. Eigentlich meinte ich auch eher das Verhältnis dunkler Farbe zu Grau, das variiert schon ziemlich. Auch wenn das bei den Bildern ebenfalls nicht so sehr deutlich rüberkommt, wenn man nicht genau hinschaut.

Die Nebelkrähen von @Anja-Andrea scheinen mir einen größeren Anteil dunkler Farbe zu haben. Ich wohne hier westl. Berlin, ameisenferdi hat die Fotos entweder in Süddeutschl. gemacht oder nahe Magdeburg. Nebelkrähen kommen eher östlich der Elbe vor (und in Süddeutschland?). Sonst überwiegen die Rabenkrähen. Kann ja sein, dass die Vermischung von Raben- u. Nebelkrähen in den Übergangsgebieten so ist, dass der Rabenanteil manchmal auch größer ist.

Komischerweise scheinen im östl. Teil Berlins bzw. im angrenzenden Brandenburg die Nebelkrähen selten zu sein, wenn ich @Thalassa richtig verstanden habe.


melden

Vögel

25.10.2013 um 16:25
@peggy_m

Nööööööööööö, gibt schon welche - aber wir haben eher eine "Elter-Schwemme" :D , und die mag ich nicht wirklich, weil sie die Singvögel vertreiben :( .


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 16:29
@Thalassa

ach so, ja, hab ich grad auch noch mal nachgelesen. Wo ist denn eigentlich der Friedensberg?Ich find keinen in Berlin. Ich möchte nämlich auch mal Kolkraben sehen, die gibt`s hier nicht. Das müssen ja imposante Vögel sein, groß wie Bussarde oder noch doller. Die möcht ich wirklich mal sehen!


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 16:31
öm, oder könntest du vielleicht mal welche knipsen, bitte?

Elstern sind an sich doch auch schöne Tiere. Also, ich mag die. Aber gut, wenn die überhand nehmen und andere Tiere vertreiben... Auch nicht so doll!


melden

Vögel

25.10.2013 um 16:37
@peggy_m

:) Der Name "Friedensberg" ist eigentlich nur noch umgangssprachlich, der heißt jetzt "Jelena-Šantić-Friedenspark".
Jugendliche aus Hellersdorf errichteten 1999 aus Protest gegen die Kriege in aller Welt auf dem Rohrbruchpark an der Hellersdorfer Straße das Peacezeichen. Aus diesem Friedenspark wurde am 22. März 2003 auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung der "Jelena-Šantić-Friedenspark".
Und genau auf der Wiese mit dem Peace-Zeichen sitzen die Kolkraben, wenn sie da sind :) .

Ich kann momentan aus gesundheitlichen Gründen nicht wirklich raus und viel laufen :( , sonst wäre ich schon längst dagewesen, ist mehr oder weniger um die Ecke von uns.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 16:45
@Thalassa

danke für die Beschreibung! Vielleicht schaffe ich es demnächst, mich dort umzuschauen. Krähen haben doch so ihre Zeiten, zu denen sie sich sammeln. Müsste bei den Kolkraben eigentlich auch so sein? Ist das nicht ihr Schlafplatz?

Ich bin übrigens neulich in Kaulsdorf-Nord gewesen. Und habe dort tatsächlich einige Sanddornsträucher am Wegesrand gesehen. Von dort aus konnte man zum Kienberg gucken und unterhalb des Weges bzw. der Sanddornbüsche ist wohl das Wuhletal, nehm ich mal an.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 16:52
@Thalassa

ich hab sogar auch Fotos gemacht. Eigentlich eine tolle Gegend dort. Man denkt gar nicht, dass man in Berlin ist, so viel Natur ist da.


melden

Vögel

25.10.2013 um 16:55
@peggy_m
peggy_m schrieb:Müsste bei den Kolkraben eigentlich auch so sein? Ist das nicht ihr Schlafplatz?
Schlafplatz bestimmt nicht, allenfalls sowas wie Mittags- und Verdauungspause :D .

Ja, die Wuhle ist ganz in der Nähe und der Kienberg ist Kira´s Auslauf- und Tobegebiet, jedenfalls noch solange, bis er nicht eingezäunt wird und in die "Gärten der Welt" integriert wird.
Entlang der Wuhle kann man eine wirklich einzigartige Vielfalt von Flora und Fauna beobachten.

http://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/verwaltung/natur/wuhlewanderweg.html

http://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/verwaltung/natur/wanderrouten.html


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 16:57
@Thalassa

also das ist doch schon mal gut. Dann sammeln die sich also in der Mittagszeit dort?


melden

Vögel

25.10.2013 um 16:57
@peggy_m
peggy_m schrieb:Eigentlich eine tolle Gegend dort. Man denkt gar nicht, dass man in Berlin ist, so viel Natur ist da.
Jetzt ist es herrlich bunt hier :) - schon, wenn ich aus dem Fenster gucke und meine Piepmätze beobachte.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 16:59
@Thalassa

na ja, du bist ja von den Sträuchern eingekesselt, wie du mal geschrieben hast. Wahrscheinlich kannst du noch nicht mal in die Ferne schauen. ;)


melden

Vögel

25.10.2013 um 17:00
Berlin ist doch schon immer eine extrem grüne Stadt.

In den Randbezirken, wie Lichtenrade beispielsweise könnte man glatt glauben in einer Kleinstadt zu leben.


melden

Vögel

25.10.2013 um 17:01
peggy_m schrieb: Dann sammeln die sich also in der Mittagszeit dort?
Naja, nicht wirklich jeden Tag - vielleicht nur dann, wenn sie in der Nähe auf Raubzug waren, keine Ahnung. Mir wars jedenfalls immer ganz schön unheimlich, wenn ich mit meinem kleinen Terrier da vorbei gegangen bin und die plötzlich still waren und uns beobachtet haben :D .
Sind ganz schön große Viecher ;) .

:D Den Kienberg sehen wir nur, wenn die Bäume aufm Hof kahl sind :) .


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 17:08
@Thalassa

lustig, da in der Nähe war ich ja neulich. Nicht ganz so weit, den Park hab ich nicht gesehen.
Aber viele Stare flogen in großen Gruppen Richtung Norden, die sammeln sich da wohl auch. Ich war schon ganz neidisch auf euch, die ihr von diesen Ansammlungen geschrieben hattet. Nu hab ich auch ma gesehn.


melden

Vögel

25.10.2013 um 17:10
@peggy_m
peggy_m schrieb:Nicht ganz so weit, den Park hab ich nicht gesehen.
Naja, den Begriff "Park" finde ich schon ganz schön übertrieben - das ist ein kleiner Hügel und oben stehen ein paar Bänke und Bäume :D .


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 17:12
@klausbaerbel

Nicht nur Lichtenrade ist wie eine Kleinstadt. Ganz Berlin ist doch eine Ansammlung von Kiezen und jeder Kiez wie ein größeres Dorf oder eine Kleinstadt. Ein Dorfverbund sozusagen. Und mitten drin das Kudorf :D


melden

Vögel

25.10.2013 um 17:13
@peggy_m

Guckst du hier:

map


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

25.10.2013 um 17:16
Schöne Karte. Danke. Ich hab grad im anderen Tab auf der map gesehen, dass man da ganz gut hinkommt mit der U-Bahn.

Werd ich bestimmt mal machen demnächst. @Thalassa


melden
Anzeige

Vögel

25.10.2013 um 17:19
@peggy_m

Fotoapparat mitnehmen ;) - wenn dir was großes Schwarzes entgegen gerast kommt, ists vielleicht Kira :D , die wieder Rehe, Enten und Hasen jagt - vor Schwänen hat sie Respekt :) .


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden