weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.545 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Singvögel, Ausgestorben Greifvogel
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

01.02.2014 um 15:43
@klausbaerbel

:D

Die Gefahr besteht bei mir eher nicht. Ich bin da etwas ungeduldig... Aber sonst hast du natürlich Recht.


melden
Anzeige

Vögel

02.02.2014 um 09:58
peggy_m schrieb:Hier mal Reiher am See
Da stehen ja etliche rum. Auf was warten die?
Ein Reiher hier bei mir in der Gegend hat sich bei zugefrorenem See auf Mäuse spezialisiert. Steht im Brachgelände und ZACK - weg die Maus!
Na, dieses Jahr ist kein Eis in Sicht und er kann fischen.


melden

Vögel

02.02.2014 um 10:08
Gestern Nacht war ein UHU bei uns in der Siedlung unterwegs das war mal n Ding.
Der Hat von 22:30 bis 1 Uhr Morgens gerufen.

Der ist hier auf der Ecke glaube ich sehr selten, oder ?


melden

Vögel

02.02.2014 um 11:33
@ogur

"Der mitteleuropäische Bestand der Uhus wird mit ca. 2.650 Paaren (Mebs/Scherzinger „Die Eulen Europas“, 2000) angegeben. Das Buch „Vögel, in Garten, Park und freier Natur“ (Brichetti, 2002) gibt als Europäische Population 10.000(?) bis 13.000(?) Uhu-Paare an. Mit 2.4000 Paaren in Mitteleuropa (600-800 Paaren in Deutschland) wird der Bestand der Uhus bei Thiede „Greifvögel und Eulen“ (3.Aufl., 2005) angegeben." [...]
Im Jahre 2004 wurde ein Bestand von 1000 Paaren allein in Deutschland gezählt. 1.400 bis 1.500 Brutpaare in Deutschland werden 2013 in der Tagungsbroschüre der AG Eulen (2013) angegeben.


Quelle: http://www.kaiseradler.de/html/uhus_1.html


melden

Vögel

02.02.2014 um 11:57
NONsmoker schrieb:Da stehen ja etliche rum. Auf was warten die?
Das @peggy_m ausrutscht und am Boden liegt. :D

@ogur

Es ist immer wie in einem Stummfilm, wenn ein Eulenvogel Nachts an einem vorbeifliegt.
Einfach beeindruckend.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

02.02.2014 um 12:06
NONsmoker schrieb:Da stehen ja etliche rum. Auf was warten die?
bennamucki schrieb:Das @peggy_m ausrutscht und am Boden liegt. :D
boah, ist klausbaerbel vielleicht gemein....

Ich nehme an, dass sie auf die fliegenden Fische warteten. Da saßen noch mehr (eingemummte) Zweibeiner herum, keine Ahnung, wer den Angelwettbewerb gewonnen hat...


melden

Vögel

02.02.2014 um 15:15
@Schdaiff

Ist das jetzt viel oder nicht ??

Auf jeden Fall bin ich froh sowas bei uns hier zu hören.. ;)


melden

Vögel

02.02.2014 um 16:04
peggy_m schrieb: Da saßen noch mehr (eingemummte) Zweibeiner herum
Nein, ist das ulkig. Wie der Reiherkopf aus dem Menschen rauskommt.
Wenn das die alten Ägypter gesehen hätten :D
Schieb das mal in Mystery :D


melden

Vögel

03.02.2014 um 10:00
@ogur

Also Greifvögel sind deutlich häufiger. Adler dagegen gibt es noch weniger, die sind aber auch nicht so weit verbreitet (Steinadler in Gebirgen, Seeadler in Norddeutschland).

Bei der Reviergröße der Uhus von 40 Quadratkilometern könnte Deutschland fast 9000 Brutpaare beherbergen (rein Flächenmäsig). Da der Uhu sogut wie in allen Lebensräumen vorkommt und auch vor Kulturlandschaft nicht zurückschreckt, erholt sich seine Population in Deutschland wieder.

Also 1500 mag zwar nicht viel sein, aber es geht wieder aufwärts.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

03.02.2014 um 19:55
NONsmoker schrieb:Nein, ist das ulkig. Wie der Reiherkopf aus dem Menschen rauskommt.
Ich fand das schon witzig, wie die da so nebeneinander saßen...

das Wasser ist übrigens weiter hinten noch nicht zugefroren gewesen. Es sollte also eigentlich für jemanden mit Flügeln nicht schwierig sein, die 1 oder 2 km Luftlinie zu fliegen und sich seine Fische selbst zu fangen. Es sah auch wirklich komisch aus, wie die auf diesem See bzw. der Flussausbuchtung weiträumig verteilt herumstanden. Von weitem sahen sie aus wie Pinguine. :D


melden

Vögel

04.02.2014 um 11:12
DSCN4714.JPG


melden

Vögel

04.02.2014 um 11:13
DSCN4717.JPG


melden

Vögel

04.02.2014 um 11:18
DSCN4723.JPG


melden

Vögel

04.02.2014 um 11:19
@ogur

Ja, diese kleinen Federbällchen formieren sich bei uns auch zuhauf. Hier gibt es noch genug Nistplätze und genug zu futtern und im Winter hat immer irgendwo eine Bäckerei oder ein Café auf, wo man die Gäste belagern kann. Ich musste letztens nicht mal meinen Tisch abfegen, der wurde porentief von den Spatzen sauber gepickt, bevor sie sich wieder ins Gebüsch verzogen für den nächsten Gast. :o)


melden

Vögel

04.02.2014 um 11:21
@Caldera
Dafür das ich in Hamburg wohne ist das schon toll so viele Spatzen zu haben, denn die sind hier eher selten geworden.

Ich stelle jetzt auch Nistkästen für Spatzen auf.


melden

Vögel

04.02.2014 um 11:28
@ogur

Wirklich?
Ich dachte, in Hamburg würde es viele Spatzen geben. In Berlin gibt es sie jedenfalls überall, dank der alten Häuser und der vielen Nischen und Winkel und Grünanlagen, wo sie nisten können.
Ich hatte jahrelang unter dem Dach ein Spatzennest gehabt und jeden Morgen im Sommer hat sich der Spatzenpapa direkt auf die Ecke vor meinem Fenster gesetzt und ab 5 Uhr vom Besten gegeben.
Ich hätte nie gedacht, dass so ein kleines Ferderknäul so eine laute Stimme haben kann. Jedenfalls war ab 5 nicht mehr an Schlafen zu denken. Aber ich höre Vogelgezwitscher tausendmal lieber als Autolärm.


melden

Vögel

04.02.2014 um 11:30
@Caldera
Die Wohnanlage hier gleicht auch eher einem alten Park deswegen fliegt hier auch so einiges rum.

Und Vogelgezwitscher ist einfach schön da hast Du Recht.


melden

Vögel

04.02.2014 um 18:15
@ogur
Du hast ja wirklich keinen Mangel an Singvögeln, wie ich sehe.
Schön.


melden

Vögel

08.02.2014 um 15:05
@ogur

Da sind dir wirklich sehr gute Fotos gelungen, da ist ja ganz schön viel los bei dir. :)

Bei mir singen momentan jede Menge Vögel in den Bäumen, weil es Tauwetter gibt.
Manchmal glaube ich, sie wollen den Frühling herbeizwitschern und sie können es schon gar nicht mehr erwarten. :D

Kohlmeise1

Kohlmeise2


melden
Anzeige

Vögel

10.02.2014 um 11:13
Heute habe ich einen kleinen gelben Vogel entdeckt.
Eigentlich hätte ich auf einen Girlitz getippt, aber irgendwie kommt mir der Schnabel zu lang vor, er ist aber nicht gut zu sehen und das täuscht vielleicht.

@Thalassa


gelberVogel


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zungen Parasit12 Beiträge
Anzeigen ausblenden