Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.823 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.07.2012 um 19:16
Das heisst du hast zuerst das Video aus Moskau gesehen und danach abends die gleichen Lichter bei dir am Himmel gesehen?
Wäre das nicht ein bißchen zu viel des Zufalls?
Odfer überwacht ET deine Inet-Tätigkeiten??


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.07.2012 um 19:19
@Amsivarier
Ja aber hatte damals leider keinen guten Camcorder für Nachts... naja so glaubt mir das keiner ich weiß
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Wäre das nicht ein bißchen zu viel des Zufalls?
das habe ich mich auch gefragt
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Odfer überwacht ET deine Inet-Tätigkeiten??
das ist unsinn


3x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.07.2012 um 19:25
@wanagi
Zitat von wanagiwanagi schrieb:naja so glaubt mir das keiner ich weiß
Doch. IMHO ist das aber ein gutes Beispiel für selektive Wahrnehmung.

Gerade über Sachsen, Brandenburg und Berlin sind massig Flugzeuge unterwegs - niedrig und hoch. Die sind also immer mal wieder zu sehen, aber achtet man darauf? Dann sieht man ein Video, guckt selbst mal zielgerichtet hoch - und was sieht man? Genau das aus dem Video.

Stelle Dich bei Dunkelheit mal in ca. 10 km Entfernung von einem Flughafen in Pistenrichtung hin und beobachte. Da wirst Du Ketten von solchen Lichtern sehen, wenn es nicht gerade ein kleiner Flughafen ist.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.07.2012 um 19:28
Zitat von wanagiwanagi schrieb:naja so glaubt mir das keiner ich weiß
Schiete, @A38O war schneller.
Ich glaube dir nämlich auch das du Lichter gesehen hast.
Aber da du ja dem Thema "UFO" durchaus zugetan bist,wirst du geneigt sein in einem Lichtlein ein UFO zu sehen.
Vermutlich verdrängt man bis zu einem gewissen Punkt das eigene Wissen das es ein Flugzeug ist,weil man ja gerne ein UFO sehen möchte.
Das kenn ich noch aus meiner Jugend.
Obwohl ich eigentlich wusste das das Flugobjekt wie ein Flugzeug aussah,versuchte ich doch etwas in der Flugart/Optik erkannt zu haben das mich überzeugte das es ein UFO ist.
Ich wollte ein UFO sehen....


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.07.2012 um 20:11
@wanagi
Zitat von wanagiwanagi schrieb:Ja aber hatte damals leider keinen guten Camcorder für Nachts... naja so glaubt mir das keiner ich weiß
Damals? wanagi, jetzt musst Du mir das erklären! Das Video ist von 2012, also aus diesem Jahr....oder ist die Aufnahme selber älter und wurde nur 2012 hochgeladen? :ask:

Und eine Antwort auf meine Frage fände ich toll :)

Beitrag von Prof.nixblick (Seite 1.161)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.07.2012 um 10:00
@Prof.nixblick
Nein das war im April oder Mai, da hat ich noch keinen guten Camcorder für Nachts :)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 08:25
https://www.youtube.com/watch?v=aUIQactRzsc


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 10:32
@reticulum
lustig, sowas hab ich gestern abend, 23:15 gesehen, 6-7 Lichter in "U"-Formation geflogen, ihre Lichter konnte man kaum sehen, das war schwach hell


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 10:34
Die Wunder der LEDs.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 10:36
Obwohl die im video sagen das es keine flares waren denke ich, das was die roten lichter da ausspucken sind trozdem flares vllt irgendwas neues die frage ist was was waren die roten punkte da am himmel ...laternen scheiden schonmal aus da die nix "ausspucken"
man sieht ja bei 1:11 das die flare an intensität verliert aber scheinbar die richtung ändert bzw. einen kurs ansteuert ..leider schwenkt da die kamera deswegen kann man schlecht sagen ob das so stimmt was ich denke...

mfg


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 11:32
@wanagi
Zitat von wanagiwanagi schrieb:lustig, sowas hab ich gestern abend, 23:15 gesehen, 6-7 Lichter in "U"-Formation geflogen
Ich will dir ja nicht zu nahe treten,aber hälst du es für wahrscheinlich das du immer genau die Lichter siehst die du zuvor in einem YT-Video gesehen hast??


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 14:45
@Amsivarier
Nein, sowas hatte ich noch nie gesehen, sie sind auch immer in Formation geflogen, also ohne sichtbare Abweichung, sind einen Bogen geflogen, zusammen 180° Drehung und dann wieder zurück, die Lichter waren auch kaum sichtbar, zuerst sah es wie ein hellgraues etwas aus, als sie durch Wolken hindurchgeflogen sind aber als sie näher waren erkannte ich 6-7 Lichter in der "U"-Formation, sie blinkten nicht, leuchteten immer gleich schwach. Seltsam finde ich auch, dass sie kein Geräusch machten, ich hörte nur eine Art "Windbrausen" nicht wie bei Flugzeugen, so ähnlich wie bei einem starken Sturm aber sehr gleichmäßig.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 15:03
@wanagi

Kannst ja mal bei Condor anrufen, ob die Piloten des Fluges DE5497 von Antalya nach Hannover was gesehen haben. Der Airbus D-AIAA kam genau zu der Zeit bei Euch vorbei.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 15:56
@A38O
Ne also ein normales Flugzeug kann ich definitv ausschließen, die 6-7 Objekte sind in ca 7-8 sec in "Manövern" über den gesamten Himmel geflogen, obwohl sie so "nah" waren, waren die von den Objekten ausgehenden Geräusche kaum zu höhren. Über den Himmel geflogen heißt, sie kamen von Westen, ungefähr auf mich zu, machen eine 90 grad schräge Wendung und flogen in südliche Richtung davon, dies geschah in den ca. 7-8 Sekunden, also vom Horizont gekommen und in 8 sekunden waren sie über den südlichen Horizont wieder verschwunden. Ich hohlte sogar meine Kamera heraus aber als sie aufnahmebereit war, waren sie schon 2-3 sek weg.


1x zitiert1x verlinktmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 16:04
@wanagi
Zitat von wanagiwanagi schrieb:Ne also ein normales Flugzeug kann ich definitv ausschließen
Ja, das war mir schon klar.
Zitat von wanagiwanagi schrieb:sie kamen von Westen
Allerdings hätten es die Piloten der Condor auch sehen müssen, denn das Gesehene hat ja deren Weg gekreuzt. 15 Minuten später flog dann noch AB3237 bei Euch lang - vielleicht haben die ja auch was gesehen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 16:26
Hi.
Die vergangene Nacht war für Berliner Verhältnisse außergewöhnlich klar, und man konnte eine Unmenge an Sternen sehen (geschätze viermal soviel wie an normalen Nächten). Allein dieser Umstand veranlasste mich dazu, meine letzte Gassirunde ein wenig auszudehnen um den Sternenhimmel zu genießen. Von etwa 2.30 Uhr bis 2.40 Uhr (die Zeiten sind auf etwa drei Minuten genau geschätzt) konnte ich in südöstlicher Richtung einen hellen, sich langsam bewegenden aber immer schneller werdenden Punkt etwa eine halbe Handbreit über dem Horizont ausmachen, der sich von Osten nach Süden bewegte und sich scheinbar von mir entfernte. In unregelmäßigen Abständen 'blinkte' der Punkt auch noch. Soll heißen, daß der Lichtpunkt scheinbar seine Farbe von Weiß über Orange bis Rot und zurück wechselte und immer mal wieder heller und dunkler wurde.

Die ungefähre Flugbahn habe ich hier mal eingezeichnet:
fd8599 objekt1

Ein Flugzeug schloss ich aufgrund des Nachtflugverbotes erstmal aus. Einen Hubschrauber ebenso. Ich wohne unweit eines Krankenhauses, und sehe die Helis zu jeder Tages- und Nachtzeit, weiß also wie die aussehen. Und das Objekt am Himmel war definitiv kein Hubschrauber. Es könnte sich also um einen abstürzenden Satelliten gehandelt haben. Wer die Seite Calsky kennt, weiß, das derartige Dinge dort aufgelistet sind. Aufgrund deren Liste habe ich schon so manchen Spaziergang um einige Stunden verlegt, nur um mir Iridium-Flares oder die in der Atmosphäre verglühenden Satelliten anzusehen. Ich weiß, ist ein irgendwie seltsames Hobby...aber egal. Für die gestrige Nacht jedenfalls waren für diesen Zeitpunkt an meinem Standort jedoch keine Sichtungen angegeben.
Hmmm...also hatte ich wohl endlich mal ein UFO gesehen. Um sicherzugehen, daß es wirklich kein Flugzeug war, habe ich Flighradar geöffnet und per Playback mal nachgeschaut, was sich so am Himmel tummelte. Wie zu erwarten war, tat sich über Berlin zu diesem Zeitpunkt gar nichts. Allerdings befand sich über der Lausitz zu diesem Zeitpunkt ein Flugzeug in der Luft, daß zu meiner Sichtung wie die Faust aufs Auge passt.

87c24f objekt2Original anzeigen (0,8 MB)

Was ich sagen damit sagen will ist folgendes: Das menschliche Auge ist nicht dazu geschaffen, Entfernungen am Himmel einzuschätzen. Ein vermeintliches Ufo, daß jemand in unmittelbarer Nähe gesehen haben will, kann sehr wohl ein Flugzeug sein, daß sich in 100 Kilometern Entfernung (und mehr!) befindet.

LG


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 16:28
@Mr.Q

Ohne Video passt dein Beitrag eher hierher: Ufo-Sichtungs-Sammelthread


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 16:31
@Branntweiner
Ich hab doch gar kein UFO gesehen, sondern wollte jemandem klar machen, warum man sich nicht nur auf seine Augen verlassen darf ;)


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 16:33
Zitat von Mr.QMr.Q schrieb:wollte jemandem klar machen, warum man sich nicht nur auf seine Augen verlassen darf
Wem? Das "Hi" ist an alle gerichtet. Und meine Kristallkugel wurde vorgestern von Aliens entführt ;)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2012 um 16:39
@Mr.Q

Schön dokumentiert. Es ist immer wieder erstaunlich, wie die Leute ohne Hilfsmittel und ohne Bezugsgrößen Entfernungen und Geschwindigkeiten einschätzen können.

Ein paar Ergänzungen:

Flugzeuglichter sind unterschiedlich angeordnet, haben unterschiedliche Helligkeiten und unterschiedliche Blinkfrequenzen. Wer die Möglichkeit hat, kann zum Beispiel mal eine Boeing 737, eine neue ERJ-190, einen älteren A320 und eine Avro/BAe von vorn und von hinten vergleichen.

Das mit dem Nachtflugverbot stimmt natürlich theoretisch. Wenn man allerdings in der Einflugschneise wohnt, merkt man die Praxis. Die ist etwas anders als die Theorie. ;)


melden