Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.767 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

10.11.2012 um 23:30
@Nebelschwade
LOL, mit Überzeugung kann man keine guten Fotos/Videos machen. Handis, Kompaktknipsen, den Schrott kann man vergessen, wenn man gute Bilder machen will - außer Du schaffst es, das das UFO vor Deiner Nase bei super Beleuchtung landet.

Wobei gutes Equipment allein auch nicht reicht..gesunder Menschenverstand ist auch noch wichtig. Ich erinnere mich da an Leute, die mit superteurer Ausrüstung des Nachts die Vögel filmten, im Glauben, UFOs erwischt zu haben...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 10:09
Moin
hier was neues aus Denver.
ORG TV- Sendung des Narichtensenders.
http://kdvr.com/2012/11/08/mile-high-city-mystery-ufo-sightings-in-sky-over-denver/

Könnte ein Modellflugzeug sein?
G. Z


3x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 11:06
@Z.
Tja,das ist das Problem bei Videos.
Es können eigentlich immer RC-Flieger sein oder CGI.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 12:07
Zitat von Z.Z. schrieb:Könnte ein Modellflugzeug sein?
Mein Englisch ist nicht so dufte, aber haben die nicht Flugzeuge/Helis usw. ausgeschlossen?

Ich finde das sieht aus wie Metall, das runterfällt, aber das bewegt sich ja hin und her..


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 12:17
@Lale
Z. schrieb:
Könnte ein Modellflugzeug sein?

Mein Englisch ist nicht so dufte, aber haben die nicht Flugzeuge/Helis usw. ausgeschlossen?
Bitte finden Sie den Unterschied bei den folgenden zwei Begriffen:

- Flugzeug
- Modellflugzeug


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 12:26
@Dorian14

Das war mir schon bewusst, entschuldige bitte, dass ich da nicht son Wert drauf gelegt hab :)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 12:32
Zitat von Z.Z. schrieb:ORG TV- Sendung des Narichtensenders.
Peinlich, peinlich …

Wie lange man sich doch an einem Vogel oder anderen Tier, das mal kurz im Bild vorbeiflog, aufhalten kann.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 12:32
Zitat von Z.Z. schrieb:Moin
hier was neues aus Denver.
ORG TV- Sendung des Narichtensenders.
http://kdvr.com/2012/11/08/mile-high-city-mystery-ufo-sightings-in-sky-over-denver/

Könnte ein Modellflugzeug sein?
G. Z
Das sind Vögel!


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 12:37
Standbild (kontrastverstärkt) aus den Aufnahmen: Immer wieder werden Formen sichtbar, die Stark an Flügel(schlag) erinnern. | Copyright/Quelle: kdvr.com

Im Gegensatz zur gewohnten Politik der GreWi-Redaktion, unsere Meldungen nicht zu kommentieren, gestehen wir an dieser Stelle ein, dass uns die Aufnahmen nicht wirklich überzeugen und wir der Interpretation dieser Objekte als wirkliche UFOs kritisch gegenüberstehen.

14970

Wir vermuten, dass es sich doch um Vögel bzw. ganz konkret um Fledermäuse handeln könnte: Zum einen ist auf vielen Aufnahmen deutlich zu sehen, dass sich die Objekte im nahen Unschärfebereich der Kamera zu bewegen scheinen - also dem Kameramann selbst deutlich näher sind, als dies zunächst den Anschein hat. Das bzw. die Objekte verändern während es Fluges zudem deutlich ihre Form und auf einigen Standbildern und verlangsamten Aufnahmen sind Formen zu sehen, die stark an Flügel erinnern (s. Abb. u. Video o.: Aufnahmen ab Timecode 3:57...). Auf anderen Standbildern erscheint die Form zwar deutlich kompakter, könnte aber durchaus durch die verzerrte Perspektive, die Geschwindigkeit und durch die Körper- bzw. Flügelhaltung erklärt werden. Das auf dem "Objekt" reflektierte Sonnenlicht tut dann sein Übriges, um den Objekten eine vermeintlich metallische Erscheinung zu verleihen, die so gar nicht zwingend vorhanden sein muss.

Während das Flugverhalten tatsächlich eher untypisch für Vögel erscheint, kommt es dem von Fledermäusen doch ziemlich nahe. Wer Fledermäuse schon aus der Nähe beobachtet hat, der weiß auch, wie schnell diese auch nahezu spontan die Richtung ändern können. Warum die Fledermäuse (wenn es sich tatsächlich um solche handelt), statt zur gewohnten Nacht, aktuell vor Ort bei Tag aktiv sind, kann natürlich nicht eindeutig gesagt werden. Es ist aber bekannt, dass die Tiere durch äußerliche Störungen (Bauaktivitäten usw.) durchaus in ihrem Tag- Nacht-Rhythmus ge- und damit verstört werden können. Zudem ist bekannt, dass einige Fledermausarten auch zu Tagzeiten aktiv sind bzw. sein können.

Anschauliche Beispiele für den Fledermausflug finden Sie in dieser ARTE-Dokumentation ab Timecode 6:10. Durch die Pause-Punktion können hier ganz ähnliche Körperformen "eingefroren" werden, wie sie aus dem Video hervorgehen. Besonders die spitz zulaufenden Flügel sind es, die uns angesichts der Aufnahmen aus Denver direkt an Fledermäuse denken ließen.

Auch die Vermutung des Kameramanns, das die "Objekte" aus einer dicht bewohnten Gegend aufsteigen und in dieser zurückfliegen bzw. dort landen, könnte unsere Fledermaus-Theorie ebenso bestätigen wie die Beobachtung, dass die "Objekte" – ganz wie Fledermäuse - immer wider zur gleichen Tageszeit erscheinen und auch wieder verschwinden. Allerdings erscheint es uns aus genannten Gründen ebenfalls zweifelhaft, dass der genaue Start- und Landeort aus den Aufnahmen selbst derart genau abgelesen werden kann.
Youtube: Fledermäuse - Warte bis es dunkel wird - Arte - Teil 1 von 3
Fledermäuse - Warte bis es dunkel wird - Arte - Teil 1 von 3


http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/11/punktliche-ufos-am-himmel-uber-denver.html


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 13:16
Zitat von xpq101xpq101 schrieb:Im Gegensatz zur gewohnten Politik der GreWi-Redaktion, unsere Meldungen nicht zu kommentieren, gestehen wir an dieser Stelle ein, dass uns die Aufnahmen nicht wirklich überzeugen und wir der Interpretation dieser Objekte als wirkliche UFOs kritisch gegenüberstehen.
ach was .. .. strengt euch doch etwas an grewi..das ist doch bestimmt der Motten-Mann ..


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:12
@xpq101
Fledermäuse.
Bei mir hier gibts reichlich Fledermäuse, 99% Nachts, sehr selten tagsüber.
Selbst Nachts kann man sie allerdings sehen, wenn sich ihr Dunkler Spot gegen den Nachthimmel abhebt, oder Mondlicht vorhanden ist und sie in nächster Nähe ums Haus schwirren.

Nun wurde aber behauptet das man die Objekte, die natürlich Fledermäuse oder Vögel sein könnten, ohne "Slow Motion"-Wiedergabe, selbst bei Tageslicht, gar nicht sehen könne. (Was ich bisher bezweifle, da bei einer Aufnahme in der "auch Vögel" durchs Bild fliegen, und die Relativgeschwindigkeit des Objektes, subjektiv, gerade mal das 2fache der der Vögel zu sein scheint. Gegenargument..Objekt ist gerade langsamer Unterwegs.) Daraus folgt imo, das die Geschwindigkeit der Denver-Objekte, die eines natürlichen, wie die eines Vogels, überschreite!?

Die Fluggeschwindigkeit einer Fledermaus ist aber nun nicht sonderlich hoch, max ca. 70 Kmh, und selbst Falken die mit 200-300 Kmh herabstürzen sollen, kann man während des Manövers noch gut beobachten. Auf jeden Fall braucht man kein "Slow Motion" um den Falken definitiv wahrnehmen zu können. (auch der dreht sich während solcher Aktionen, soweit ich mich erinnere.... von daher eher zb. ein Falke im Video). Somit erst recht keine "SM" um eine Fledermaus als Objekt wahrnehmen zu können.

Sollte die Angabe des TV-Senders also korrekt sein und nicht ein wenig übertrieben, was das Argument der Sichtbarkeit=Geschwindigkeit des Objektes betrifft, würde ich eher eine Art von Modellflugzeug in die engere Auswahl einbeziehen. Argument wäre zB., das ein Modellsegelflieger bis zu 600 Kmh erreichen könne (durch Winde), zudem nahezu geräuschlos. Eine solche Geschwindigkeit gleicht schon eher einer Unsichtbarkeit ohne "SM" in Videoaufnahmen einzusehen. Die angebliche Auf- und Ab-Bewegung (Flügelschlag) könnten entsprechende "Rollen" des Modellfliegers sein, der evtl. noch einen Zusatzantrieb hat, um ihn auch ohne Aufwinde in entsprechende "Fall-Höhen" zu bringen, bzw. einen weiteren Schub (s. angebliche Aufblitzen hinter dem Objekt) zu versetzen wenn er aus grossen Höhen "senkrecht-fallend" bereits beschleunigt wurde.

Na dann.. Z.





.


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:22
@A38O
peinlich peinlich... wie man bereits durch Selbsteinschätzung, jegliche Diskussion ersticken wollen könne??
Es sind hier auch die Aussagen des Senders zu bewerten, die im Gegensatz dazu stehen das es sich um Vögel handele!? Klar ich glaube dem Sender 100%, denn ich bin ein Ufofanatiker... :)
KSAR kleiner scherz am rande.
G.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:24
Zitat von Z.Z. schrieb:Sollte die Angabe des TV-Senders also korrekt sein und nicht ein wenig übertrieben,
Ein Objekt ist auf einem Video genau dann zu sehen, wenn es den gefilmten Bereich nicht innerhalb eines Einzelbildes durchquert, also nicht erst auf der einen Seite außerhalb des Bildes ist und auf dem nächsten Einzelbild schon auf der anderen Seite außerhalb des Bildes. Und dabei ist es völlig egal, ob man sich das Video in Normalgeschwindigkeit oder Zeitlupe ansieht.

Ist das Objekt dafür zu schnell, braucht man Kameras, die mehr Einzelbilder pro Sekunde machen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:29
@Z.
Zitat von Z.Z. schrieb:Es sind hier auch die Aussagen des Senders zu bewerten, die im Gegensatz dazu stehen das es sich um Vögel handele.
Ja, und das ist das Schlimme daran. Dass in Medien immer mal wieder solcher Müll gebracht wird, ist leider normal. Das betrifft auch deutsche Medien, allen voran Welt, Focus und Spiegel. Bei Spiegel Online hat mal ein Axel Bojanowski etwas falsch geschrieben und er sowie SPON wurden von mehreren Seiten auf den Fehler hingewiesen. Korrigiert wurde nicht, dafür fehlen jetzt die Bilder, so dass man den Fehler nicht mehr nachvollziehen kann.

Dass man den Anblick in dem von dir gezeigten Video nicht kennt, ist ja kein Problem. Leute, die sich mit Sichtungen am Himmel beschäftigen, sollten das jedoch auf Anhieb erkennen.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:30
@SheldonCooper
Es geht doch darum das das Objekt mit blossem Auge nicht sichtbar ist (übrigens angeblich nicht wegen seiner Grösse), weill es so schnell sein soll, das man es eben mit blossem Auge eben nicht sieht!?
Du erklärst gerne... das weis ich ja. ;)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:32
@Z.

Also wurde für die Videos eine Hochgeschwindigkeitskamera verwendet?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:40
Da bei mir das Video auf der verlinkten Seite auch im zehnten Versuch nicht laufen will:

https://www.youtube.com/watch?v=OPoJdi5iZJs

Ist es das selbe?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:44
@A38O
Ok. Dh. du erkennst sofort das dort Vögel mit einem UFO vertauscht werden, da du ein geschultes Auge dafür hast und die Video-Qualität für solche Schlüsse ausreicht? Das wäre annehmbar.

Das man allerdings hier die übliche "Nachrichtenbeschwerde", die Unsichtbarkeit des Objektes wegen angeblich hoher Fluggeschwindigkeit betreff, sofort auf den üblichen Medienrummel abstellt, entspricht nicht meiner Vorgehensweise. Ich belege gerne durch Prüfung, möglichst ohne Vorurteile.
Und ehrlich gesagt, ich schaue schon 40 Jahre in den Himmel und kann nicht ohne weiteres behaupten das es sich um Vögel oder Fledermäuse dreht. Was ich nicht bestreite und deswegen für Diskussionfähig halte.

Du schliesst also alles andere, ausser Vögel, Fledermäuse, definitiv aus?
G.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:47
@SheldonCooper
Denke nicht das wir hier HG-Kameras vorliegen haben.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.11.2012 um 14:47
@Z.

Da ich - wie auch sehr viele andere Leute - das selbst immer wieder sehe, gehe ich davon aus, dass es sich um sowas handelt.


melden