Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.767 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.11.2012 um 10:44
@Amsivarier
Ich hab' die Frage eh ausgeblendet - der Alltag bietet genug Gelegenheit, um schwarze Dinge zu betrachten, die bei passendem Lichteinfall hell reflektieren können. Das größte Problem dürfte aber falsche Fokussierung in dem Video sein...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.11.2012 um 10:45
Zitat von ScreetScreet schrieb:Warum dürfen UFOs eigentlich keinen Flügelschlag haben?
Die Außerirdischen sind uns technologisch ja weit voraus, daher können Bio-Drohnen nicht ausgeschlossen werden. Man ist ja offen für alles ;)


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.11.2012 um 10:50
@Branntweiner
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Man ist ja offen für alles
nicht jeder skeptiker, ein skeptiker sollte immer skeptisch bleiben aber auch immer für möglich halten


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.11.2012 um 10:51
@AmonRaah
Zitat von AmonRaahAmonRaah schrieb:nicht jeder skeptiker, ein skeptiker sollte immer skeptisch bleiben aber auch immer für möglich halten
Zum Beipiel Fledermäuse .... bis eindeutig geklärt ist was es ist.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.11.2012 um 10:54
......und soooo lange, sind es UFO´s.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.11.2012 um 10:56
@Dorian14

da gebe ich dir recht , es könnte alles mögliche sein , man kann es nicht deutlich erkennen zumindesten eines von den 2 dingen ist eindeutig ein vogel


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 00:18
Youtube: NASA UFOs and Anomalies 2012 HD
NASA UFOs and Anomalies 2012 HD



melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 02:17
Wegen derartiger Videos kann ich die ADG einfach nicht ernst nehmen ;)

Donna Hare erzählt absolut keine Geheimnisse! Natürlich retuschiert die NASA sämtliche Fotos bevor sie veröffentlicht werden. Dies ist jedoch darin begründet, daß Satelliten Fotos in verschiedenen Farbkanälen übermitteln (also neben RGB zB auch IR und UV und je nach Aufgabe noch viele andere), welche dann natürlich erst zusammengestzt werden müssen. Da zwischen den einzelnen Fotos mehrere Sekunden vergehen und der Satellit sich in der Zeit natürlich weiter fortbewegt, werden die zusammengesetzten Fotos zwangläufig Artefakte zeigen. Da solche Fotos arg doof aussehen werden diese Bilder eben retuschiert. That's it! Kein Geheimnis, keine Verschwörung, keine Aliens!
Uer Rest ihrer Story besteht aus Hörensagen.

Zu den einzelnen Bildern:

0:36 Spiegelung im Fenster eines Raumschiffs (Was glaubt ihr wohl, wie dieses Foto entstanden ist?!)
0:54 Weltraumschrott. Interessant, daß das Foto erst von der ADG verzerrt werden muss, damit der geneigte Zuschauer auch ein Alienraumschiff entdeckt ;)
1:04 Wieder eine Spiegelung in einem Fenster.
1:11 Iridium Flare.
1:19 Schrott.
1:30 Aurora Borealis (Das 'UFO' tauchte auch an genau der selben Stell auf anderen Fotos des selben Astronauten auf, dürfte sich also höchstwahrscheinlich auf oder im Objektiv der Kamera finden lassen. Der deutsche Astronaut Thomas Reiter gehörte übrigens zu dieser Expedition. Fragt den doch mal, ob er ein UFO gesehen hat ;)
1:40 Weltraumteleskop Hubble blickt in Richtung einer Galaxie. Sowas als UFO verkaufen zu wollen ist schon arg dreist! Btw: Die Veröffentlichungsnummer stimmt nicht.
1:56 Meine erste Überlegung war, daß hier wohl mal wieder Weltraumschrott zu sehen sei. Und siehe da: Das Originalfoto ist mit dem Tag "Space Debris" versehen!
2:00 Das selbe Schrottteil. Eigentlich wurde dieses Foto vor dem vorherigen aufgenommen. Die ADG musste das Bild verzerren, damit das Objelt überhaupt mysteriös erscheint.
2:07 Das selbe Müllstück nochmal. Und wieder wurde am Foto rummanipuliert.
2:24 Das selbe Foto wie in 1:56. Nur dieses mal auf dem Kopf und ein wenig zusammengestaucht.
2:30 Immer noch das selbe Schrottstück. Und natürlich mal wieder zusammengestaucht, damit es mehr nach UFO aussieht :/
2:36 Ein Fussel auf einem Fotonegativ!

Auf den Apollo-Blödsinn gehe ich gar nicht weiter ein.

Übrigens sind sämtliche im Video gezeigten Fotos ganz offiziell von der NASA veröffentlicht worden. Was sollen denn das für dumme Verschwörer und Vertuscher sein, wenn die ständig UFO-Bilder lancieren?
Zwei Dinge zeigt dieses Video allerdings sehr deutlich: Zum einen, das im All mittlerweile jede Menge Schrott herumtreibt, und zum anderen, daß es tatsächlich möglich ist, mit diesem Müll auch noch UFO-Gläubige verarschen zu können ;)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 08:03
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=QMJcouo3HkA#!


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 08:45
Thirdeyeofthemoon ist als Hoaxer bekannt.

mit dem Posten seiner Fakes tut man der Glaubwürdigkeit der Believer Szene keinen Gefallen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 10:58
903669 vlcsnap-2012-11-22-10h56m10s55Original anzeigen (0,2 MB)

Es ist tatsächlich 'Incredible', daß jemand diesen Blödsinn für bare Münze nimmt :D


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 11:12
@Dorian14
@Mr.Q

Der Youtuber Thirdphaseofmoon hat nun auch ein Alien im Repertoire.
Er hat bestimmt schon 10 Videos mit ein und derselben Figur gebastelt.
Mal heisst es "Alien attacks Farmer in Brasil",dann "Alien killed from Hunter" usw.

Sehr amüsant und, neidlos zugegeben, sehr gut gemacht...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 11:45
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


Youtube: UFO Sightings Man Attacked By An Alien or Aswang? Update Hawaii on Location Watch Now!
UFO Sightings Man Attacked By An Alien or Aswang? Update Hawaii on Location Watch Now!



melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 12:35
Ufo Alarm über Amerika

Wurde gestern mal wieder gesendet. Wer die Doku noch nicht kennt aber Interesse am Thema hat, der sollte sich das ruhig mal ansehen!

Eine amerikanische Doku mit vielen Augenzeugen
zu dem Thema UFO, in der Wissenschaftsreihe "DMAX Wissen" gebracht.

Außerirdisches Leben hat die Menschheit seit jeher fasziniert. So gehen jährlich auch unzählige Augenzeugenberichte über UFOs und andere unerklärliche Objekte bei den Behörden ein, die sich jedoch meistens als optische Täuschung erweisen. Ernst zu nehmen sind derartige Beobachtungen eigentlich nur dann, wenn mehrere glaubwürdige Zeugen unabhängig voneinander dieselben Phänomene bezeugen können.

https://www.youtube.com/watch?v=1rH0PsYKP_k

Kurz Zusammengefasst:
Es geht um die dokumentarische Aufarbeitung der Stephenville Lights.
Das waren die UFO Vorkommnisse in Erath County (Texas).
Die UFOs sind von sehr vielen Zeugen wahrgenommen wurden, von
der AirForce per Jet verfolgt, erst dementiert und später wieder bestätigt worden.
Zu Wort kommen Polizisten und viele weitere glaubwürdige Zeugen.
Es werden Radardaten belegt, Analysen von Wissenschaftlern vorgelegt,
Karten- und Datenmodelle erstellt, Relationen erklärt, usw.
Sehr schön gemacht, ohne Geschwurbel, kein Debunke und keine UFO-Esotherik.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 12:39
Stephenville Lights waren wohl Flares die während einen Trainings abgeworfen wurden

http://www.csicop.org/si/show/stephenville_lights_what_actually_happened/


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 12:45
Zitat von xpq101xpq101 schrieb:Wissenschaftsreihe "DMAX Wissen"
Das ist ungefähr so viel Wissenschaft wie 1 Pfund Mehl ein leckeres Essen ist.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 12:46
@Dorian14

waren wohl, könnte sein ...

Doku ansehen und Stephenville ist auch nur ein Thema!
Im übrigen solltest gerade Du Dir das mal ansehen, weil alles ansehnlich verdeutlicht bzw. nachgestellt wird (wie oben schon beschrieben. Da bleiben nicht mehr soo viele Möglichkeiten übrig.
Soll heißen das von den angeblichen Flares nicht mehr viel übrig bleibt.
Einfach mal selber ansehen und die 45 Minuten kann man wohl, wenn man denn auch wirklich interessiert ist, ruhig mal aufbringen!


@SheldonCooper

ansehen und anschließend urteilen wäre doch wohl der richtige weg


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 12:57
@xpq101
ähm .. die USAF hat offiziell vermeldet, dass für dich Lichter 10 F-16 Jets verantwortlich sind, die zu eben diesem Zeitpunkt an genau dieser Stelle bei Übungen unter anderem Flares verwendeten.

Wieviel Spielraum bleibt da noch für UFOs als Verursacher?

Dass die MUFON da Radardaten falsch interpretiert, und damit ein großen unbekanntes Objekt herzaubert, steht wieder auf einem ganz anderen Blatt.

Letztendlich waren es Übungen mit stinknormalen Jets, durch die USAF bestätigt.
Ende Banane.

da bleibt den Believern wieder mal nur die Flucht in die Verschwörungstheorien um bei dem Vorfall ein UFO zu erzeugen.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 12:58
Nein


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.11.2012 um 13:00
Polizisten, die aus dem fahrenden Auto heraus eine Geschwindigkeitsmessung bei einem UFO mittels Radarpistole machen...sowas gibt's auch nur in den USA. :D


melden