Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

34.317 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:06
Ich denke eher, dass die Scheinwerfer nicht von Aliens oder sonst was stammen, es sind einfach Geheimprojekte, es gab allerdings 2 Fälle im Amazonasgebiet, da waren es sicher keine Geheimprojekte, da Ufos "Lichtstrahlen" aussendeten, die Menschen verletzten und töteten.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:08
Was ich mich immer noch frage:

Ein Believerargument ist immer das das UFO mit 5000km/h flog und dahin beschleunigte.


Schall = 333m/s.
Ein mittleres Luftgewehr etwa 120-450m/s. Ein Standardpistolengeschoß 9PARA etwa 460m/s. Gewehr mil. 7,62 x51 etwa 700m/s .223 etwa 960 -1030m/s.
Und das sieht man doch schon ziemlich schlecht...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:12
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Ich hab ja schon oft den Verdacht geäussert das UFOs die gepimpten Fahrzeuge von jugendlichen ETs sind.

Warum sonst diese Machobeleuchtung und diese Burnouts mit von 0 auf 5000km/h in 1 Sekunde?
Ha!

Das war bisher noch die beste Erklärung. Also ich finds akzeptabel.

Auch Aliens haben Hormone.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:20
@rainlove
Zitat von rainloverainlove schrieb:Ich denke eher, dass die Scheinwerfer nicht von Aliens oder sonst was stammen, es sind einfach Geheimprojekte...
Wenns Geheimprojekte sind,warum dann die Festtagsbeleuchtung?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:22
Na irgendwie müßen die ja im dunkeln auch was sehen können......Da oben gibt's ja keine Straßenbeleuchtung.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:24
Ja genau,es gibt ja keine Nachtsichtgeräte oder so...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:24
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:warum dann die Festtagsbeleuchtung?
Bei Aufnahmen mit Nachtsichtgeräten sieht jede Funzel aus wie Festtagsbeleuchtung. Dazu sind diese Dinger auch da.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:25
@Branntweiner
@Galaxys81


Irgendjemand schrieb mal hier das UFOs auf Sicht fliegen und deswegen beleuchtet sind.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:27
@Branntweiner
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Bei Aufnahmen mit Nachtsichtgeräten sieht jede Funzel aus wie Festtagsbeleuchtung. Dazu sind diese Dinger auch da.
Ja,weiß ich doch.Aber sie leuchten ja auch ohne NSG.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:31
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Aber sie leuchten ja auch ohne NSG
Du weißt also, wo das Wanagi-Video gedreht wurde? Wanagi selber weiß das nicht mehr.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:35
@Branntweiner
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Du weißt also, wo das Wanagi-Video gedreht wurde? Wanagi selber weiß das nicht mehr.
Nein,wie kommst Du denn da drauf?Er meinte ja das sie auch sichtbar waren,ohne Nachtsichtgerät.
Deswegen meinte ich das es doch dumm wäre wenn sie dann die Lampen an haben.WENN wir jetzt von "Geheimprojekten" ausgehen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:40
@Amsivarier
Ja da gibt es auch Radaraufzeichnungen, mitunder Objekte die bei 3000kmh einen 90°Winkel fliegen, was eigentlich völlig unmöglich ist, jedenfalls aus unserer Sicht, unsere Technologie ist dazu nicht fähig. Der Discovery-Zwischenfall von 1991 zeigt die Möglichkeiten eines "Fastwalkers", es wurde von Pine Gap(Australien) beschossen aber ist schon während des Abschusses ausgewichen, also kann man sich die "Steuerung" vorstellen.
https://www.youtube.com/watch?v=nhoNkoELkYg


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:42
Zitat von rainloverainlove schrieb:mitunder Objekte die bei 3000kmh einen 90°Winkel fliegen
Wie willst du eine Geschwindigkeit bestimmen, wenn du nicht weißt, wie groß das Objekt ist und wie weit es von der Kamera entfernt ist? Du hast nur eine Winkelgeschwindigkeit und die ist relativ.

Von Korrekturschubdüsen angeblasene Eisteilchen können ihre Richtung sehr wohl ändern.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 12:49
@Branntweiner
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Wie willst du eine Geschwindigkeit bestimmen, wenn du nicht weißt, wie groß das Objekt ist und wie weit es von der Kamera entfernt ist? Du hast nur eine Winkelgeschwindigkeit und die ist relativ.
Ehm Nein ich meine von Radaraufzeichnungen, kannst du dir gerne ein paar anschauen bei Mufon, wie du weißt gibt es 2 Profile, deswegen lassen sie sich auch in Diagrammen darstellen, daraus kann man z.b. ein Höhenprofil machen und daraus z.b. die Geschwindigkeit berechnen.
Bei Beobachtungen oder Aufnahmen mit Kameras wäre ich sehr sehr vorsichtig, ich hab das schon vor 1 oder 2 Seiten geschrieben, 1. kann die Perspektive täuschen und 2. wie du sagst auch die Größe, denn um die Größe ungefähr bestimmen zu können brauch man Anhaltspunkte, z.b. wenn es hinter Wolken verschwindet.
@Branntweiner
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Von Korrekturschubdüsen angeblasene Eisteilchen können ihre Richtung sehr wohl ändern.
Ja kann sein, wird auch gern als alleinige Option gesehen aber ich würd mich da nicht festlegen, hätten sie damals ´91 ja das Fernsehprogramm nicht abrechen müssen, wegen "Eispartikel" :)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.06.2013 um 13:24
SW = Star Wars oder
SW = Scheinwerfer

vermute ich...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

01.07.2013 um 23:37
Ich weiß das ist nichts neues, aber ich dachte ich stelle das einfach mal hier rein^^ Ich frage mich ja ob das gefaket ist (was ich denke), oder ob das nicht doch echt sein könnte...Wenn es nicht gefaket ist, was ist es dann? Meteore sicherlich nicht, da diese nicht vom Mond abheben können, sondern eher einschlagen....Und wenn diese vorbeifliegen, hätte die Nasa diese schon früh genug entdeckt und ein rießen Tohuwabohu in den Medien veranstaltet.....Nuja seht einfach mal selbst.

Youtube: 🔥WARNING!🔥 UFO FLEET STARTING FROM ALIEN MOON BASE NEW SIGHTINGS
🔥WARNING!🔥 UFO FLEET STARTING FROM ALIEN MOON BASE NEW SIGHTINGS
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

01.07.2013 um 23:53
@divepilot86
Leider ein ganz schlechter Fake, schade


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

01.07.2013 um 23:58
Hier bin ich wieder zufällig über etwas gestolpert......Und ich komme gleich mal zur Sache....Entweder Fake, oder irgend eine Krankheit...Jedenfalls sicher kein Alien.....

Youtube: Alien Mumie in Peru entdeckt
Alien Mumie in Peru entdeckt
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

02.07.2013 um 12:45
Zitat von rainloverainlove schrieb:da gibt es auch Radaraufzeichnungen, mitunder Objekte die bei 3000kmh einen 90°Winkel fliegen, was eigentlich völlig unmöglich ist,
Stimmt, es IST unmöglich. Dabei handelt es sich um bei Fluglotsen und anderem Fachpersonal allseits bekannte Radarfehler. Was passiert dabei? Nun, vom Radar werden tief und langsam fliegende Objekte erfasst, zum Beispiel Vögel (oder Windvögel, Vogelschwärme, Bienenschwärme, Flugzeugmodelle und so weiter) und durch einen Fehler in der Elektronik wird das Objekt nicht ausgesondert, sondern versehentlich als hoch fliegendes Flugzeug angezeigt. Die Winkelgeschwindigkeit wird umgerechnet und so wird aus einem langsam fliegenden Vögel, der über ene Radarentenne fliegt, ein rasendes "UFO". Und auch für einen Vogel, Schwarm etc völlig normale Fluigbewegungen erscheinen in der falschen Umrechnung auf große Höhe und Geschwindigkeit dann plötzlich dramatisch.

Das ist die simple Erklärung für all diese angeblich unerklärlichen Radarsichtungen. Sie sind nur für Ufo-Fans unerklärlich, die Auflösung ist wie so oft banal und simpel.


3x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

02.07.2013 um 13:18
@nervenschock

Du hast Inversionswetterlagen vergessen.
Wenn z.Bsp. ein fahrendes Auto als Flugzeug identifiziert wird...und dann an der Ampel scharf rechts abbiegt...

refra4

http://translate.google.com/translate?depth=1&hl=de&langpair=en|de&rurl=translate.google.de&twu=1&u=http://www.radartutorial.eu/07.waves/wa17.en.html


melden