Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

34.147 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

02.02.2017 um 17:56
Zitat von reticulumreticulum schrieb:doch , nur  meine gedankenwelt ist eine völlig andere als deine
Dem kann ich nur zustimmen und das betrifft nicht nur den Unterschied zwischen Hypothese und Tatsachenbehauptung was auch in diesem Posting von dir wieder deutlich wird.
Zitat von reticulumreticulum schrieb:denn ich versuch "das rätsel" zu lösen , du nicht..
Nö, ich versuche dabei nur so realistisch wie möglich zu bleiben, im Gegensatz zu dir.
Zitat von reticulumreticulum schrieb:denn das ,  was hier die zwei Kampfjetpiloten Milton Torres und Parviz Jafari  gesehen bzw. erlebt haben ,
das ,  - diese technologie  stammt  nicht aus dieser  welt !
Und schon wieder aber ich frage gar nicht erst nach Belegen für deine Tatsachenbehauptungen denn außer YouTube Filmchen wird da eh nichts kommen.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

02.02.2017 um 19:42
@Fedaykin
Und wie erwähnt. Fakten bzgl Ufo Aktivitäten die nicht von dieser Erde stammen gibt es nicht.
Hab` ich auch nie behauptet. 
Es ging nur um die Faktizität des Phänomens an sich, ..nicht um dessen Herkunft, oder Intension, zu dem es nach wie vor keine Hinweise, geschweige denn Beweise, gibt. 
Das wird auch jeder, der sich unvoreingenommen mit der klassischen UAP-Historie, den Daten und dazu entsprechenden Fallanalysen vertraut macht, letztendlich realisieren.


@reticulum
denn ich versuch "das rätsel" zu lösen..
Rätsel..? 
Für Dich gibt es dieses Rätsel doch gar nicht mehr, da Du die Antwort ja schon lange gefunden zu haben scheinst ..und jeder der diese Erleuchtung nicht mit Dir teilt ist entweder auf Drogen, ein Hochstapler, oder Ignorant. 
Ein produktiver Diskurs wird dadurch so gut wie unmöglich. 

Zeig` mir nur einen einzigen verifizierten Beweis dass das UAP-Phänomen außerirdischer Natur ist. Und damit meine ich keine deduktiven Schlussfolgerungen oder "alternative Fakten" die sich auf EvD, Adamski oder Billie Meier beziehen. 
Nein, verifiziert dokumentierte Beweise, bitte!


@Fireflash

Kurze Info zu Deinem Malasyia UFO.. 
Das Video wurde 2007 von manbirdproductions für eine Mini-Sci-fi-Serie produziert. 

Youtube: UFO Sighting 08-15-07
UFO Sighting 08-15-07
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

02.02.2017 um 20:21
@apart

Ein geklonter Mensch wäre aus der Sicht von Mutter Natur nicht die Krönung sondern das Gegenteil :/

Also das beste Video war noch das aus dem Iran das andere aus Malaysia ist schlecht.

Hier was neues aus Chile..:aluhut: bitte um Meinungen auch von unseren Ufo Skeptiker Experten :ghost:

https://www.youtube.com/watch?v=pEXNxMYQwaY (Video: TWO UFO's CYLINDERS ON QUINTAY Chile 1/13/2017)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

02.02.2017 um 22:09
@DonkeyKong Ich versuche gerade raus zu bekommen was an den Video ein Ufo sein soll diese beiden Striche oder was ??? Das ist nichts, wenn du die Striche meinst.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 01:14
@skyze

Ja dann würd ich einen Optiker vorschlagen..scherz beiseite^^
Leider ist die Entfernung zu weit, würde mir auch eine Aufnahme wünschen wo man alle Details sieht aber man kann ja nicht alles haben lol....


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 08:02
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Sprich, der Artikel auf den du verweist lügt schonmal die Hucke voll. Es ging bei dem verwiesenen Experiment keineswegs darum, Skeptiker zu überzeugen, sondern nur mal wieder den bereits Gläubigen ihren Glauben zu bestätigen.
es ist einfach zu behaubten ... die haben hier getrickst , parapsychologen habens da viel schwerer ...
wenn ich mich nicht irre ging es hier um dieses video

Stephen E. Braude tisch-voll-levitation

https://www.youtube.com/watch?v=P9mVoQFqR6o

aber waren die skeptiker denn anwesend !?

Anleitung zum Tischrücken :

http://464215.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_464215.1248646003.1109507970.1109507970.1.anleitung_zum_tischruecken-spuk_und_jenseitskontakte.html

http://www.rafa.at/13tisch.php
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Nö, ich versuche dabei nur so realistisch wie möglich zu bleiben, im Gegensatz zu dir.
was ist realität ? was ist in wirklichkeit materie ?  jo ... materie ist eine illusion
Zitat von J-ManJ-Man schrieb:Für Dich gibt es dieses Rätsel doch gar nicht mehr
mein  Rätsel ist , ... wie funktionierts ...

---Es ist eine zukünftige Aufgabe der Physik, solche Aktivitätenströme zu entdecken, zu erzeugen und in der Raumfahrttechnologie anzuwenden. Dann würde sich Hyneks Vermutung über eine instantane Raumversetzung realisieren lassen, so wie dies anderswo im Universum bereits gelungen zu sein scheint.---

https://www.igaap-de.org/die-einheitliche-quantenfeldtheorie-von-burkhard-heim/


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 08:41
Zitat von reticulumreticulum schrieb:Anleitung zum Tischrücken :
Ah ja, Tischrücken:
Der Physiker Michael Faraday wies nach, dass das Phänomen des Tischrückens durch den unbewussten Muskeldruck der auf ihm ruhenden Hände ausgelöst wird[5]. Weitere physikalische Erklärungen führen das Phänomen auf die Zitterbewegung der gespreizten Hände und einem unbewussten Druck, den die ermüdenden Hände auf den Tisch ausüben zurück. [3] Genau so hatte auch François Arago argumentiert und Faraday hatte zusätzlich ein Dynamometer benutzt, um den ausgeübten Druck zu messen. [3]

Zitat von reticulumreticulum schrieb:was ist realität ? was ist in wirklichkeit materie ?  jo ... materie ist eine illusion
Ach wirklich? Dann möge doch bitte ein Stück Materie, sagen wir mal eine Eisenstange, wiederholt kräftig mit deinen Kopf kollidieren. Ist ja nur eine Illusion.
Zitat von reticulumreticulum schrieb:---Es ist eine zukünftige Aufgabe der Physik, solche Aktivitätenströme zu entdecken, zu erzeugen und in der Raumfahrttechnologie anzuwenden. Dann würde sich Hyneks Vermutung über eine instantane Raumversetzung realisieren lassen, so wie dies anderswo im Universum bereits gelungen zu sein scheint.---
Dann schlage doch bitte ein, wissenschaftlich überprüfbares Experiment hierzu vor.


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 08:44
Zitat von reticulumreticulum schrieb:Stephen E. Braude tisch-voll-levitation
Zur Levitation:
Levitation by mediums

Many mediums have claimed to have levitated during séances, especially in the 19th century in Britain and America. Many have been shown to be frauds, using wires and stage magic tricks.[21] Daniel Dunglas Home, a prolific and well-documented levitator of himself and other objects, was said by spiritualists to levitate outside of a window. Skeptics have disputed such claims.[22] The researchers Joseph McCabe and Trevor H. Hall exposed the "levitation" of Home as nothing more than him moving across a connecting ledge between two iron balconies.[23]

The magician Joseph Rinn gave a full account of fraudulent behavior observed in a séance of Eusapia Palladino and explained how her levitation trick had been performed. Milbourne Christopher summarized the exposure:

   "Joseph F. Rinn and Warner C. Pyne, clad in black coveralls, had crawled into the dining room of Columbia professor Herbert G. Lord's house while a Palladino seance was in progress. Positioning themselves under the table, they saw the medium's foot strike a table leg to produce raps. As the table tilted to the right, due to pressure of her right hand on the surface, they saw her put her left foot under the left table leg. Pressing down on the tabletop with her left hand and up with her left foot under the table leg to form a clamp, she lifted her foot and "levitated" the table from the floor."[24]

The levitation trick of the medium Jack Webber was exposed by the magician Julien Proskauer. According to Proskauer he would use a telescopic reaching rod attached to a trumpet to levitate objects in the séance room.[25] The physicist Edmund Edward Fournier d'Albe investigated the medium Kathleen Goligher at many sittings and concluded that no paranormal phenomena such as levitation had occurred with Goligher and stated he had found evidence of fraud. D'Albe had claimed the ectoplasm substance in the photographs of Goligher from her séances were made from muslin.[26][27][28][29]

Wikipedia: Levitation (paranormal)#Levitation by mediums


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 09:18
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Ah ja, Tischrücken:
Der Physiker Michael Faraday wies nach, dass das Phänomen des Tischrückens durch den unbewussten Muskeldruck der auf ihm ruhenden Hände ausgelöst wird[5]. Weitere physikalische Erklärungen führen das Phänomen auf die Zitterbewegung der gespreizten Hände und einem unbewussten Druck, den die ermüdenden Hände auf den Tisch ausüben zurück. [3] Genau so hatte auch François Arago argumentiert und Faraday hatte zusätzlich ein Dynamometer benutzt, um den ausgeübten Druck zu messen. [3]
jetz verdreh mal nicht alles ,  Michael Faraday behaubtete das beim gläserrücken , nicht beim Tischrücken
woll doch mitglied beim skeptiker-hoschi verrein  !?

https://de.wikipedia.org/wiki/Gesellschaft_zur_wissenschaftlichen_Untersuchung_von_Parawissenschaften


--was ist realität ? was ist in wirklichkeit materie ?  jo ... materie ist eine illusion--
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Ach wirklich? Dann möge doch bitte ein Stück Materie, sagen wir mal eine Eisenstange, wiederholt kräftig mit deinen Kopf kollidieren. Ist ja nur eine Illusion.
Materie ist Illusion.du glaubtst, dass du mit deinen Füßen auf festem Boden stehst?
In Wirklichkeit steht du auf einem abstoßenden Magnetfeld.
deine Atome stoßen sich von den Atomen des Bodens ab. Sie schweben sozusagen dicht über dem Boden.
 Zudem ist Materie nicht existent. Es gibt nichts greifbares.
 Jedes Teilchen auch Atome sind nichts anderes als eine Wellenfunktion,
eine Energie-Felddichte, über einen begrenzten Raum verteilt.
 Es materialiesiert sich nur, wenn es "angesprochen" wird,
spricht gemessen wird. Bis dahin schwebt sie in einem Superzustand..
 Das mußt du dir ertsmal klar machen. Wem das nich klar ist ,
 der ist sehr weit davon enfernt, die Wahre Natur der Welt zu erfassen.

und du willst physik studieren !?  ...na dann gute nacht


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 09:24
Zitat von reticulumreticulum schrieb:woll doch mitglied beim skeptiker-hoschi verrein  !?
Nö, nur jemand mitZugriff auf die Wikipedia.
Zitat von reticulumreticulum schrieb:In Wirklichkeit steht du auf einem abstoßenden Magnetfeld.
deine Atome stoßen sich von den Atomen des Bodens ab. Sie schweben sozusagen dicht über dem Boden.
Soweit ja, aber das heißt noch lange nicht, dass es eine Illusion ist.
Zitat von reticulumreticulum schrieb:Jedes Teilchen auch Atome sind nichts anderes als eine Wellenfunktion,
eine Energie-Felddichte, über einen begrenzten Raum verteilt.
Nein. Es gibt einen Welle-Teilchen-Dualismus. Es verhält sich sowohl Wellen- als auch Teilchenartig.
Zitat von reticulumreticulum schrieb: Es materialiesiert sich nur, wenn es "angesprochen" wird,
spricht gemessen wird. Bis dahin schwebt sie in einem Superzustand..
Nein. Das Wellenfeld ist an sich immer dar, die Messung kolabiertlediglich die Wellenfunktion auf einen konkreten Zustand.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 09:44
Zitat von reticulumreticulum schrieb:Materie ist Illusion.du glaubtst, dass du mit deinen Füßen auf festem Boden stehst?
Zudem: was hat die genaue Natur der Materie mit deinen Postulaten bezüglich paranormaler Phänomene zu tun? Der Welle-Teilchen-Dualismus, die Tatsache das das was wir als "feste Oberfläche" wahrnehmen in Wirklichkeit elektromagnetische Abstoßung ist etc. spielt alles nur auf Quantenskalen eine Rolle. Was soll das bitteschön im Bezug interstellar reisende Wesen und Seancen aussagen?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 11:03
@DonkeyKong

echt jetzt? Kennen die in Chile keine Kondensstreifen im Abendrot? Bei Sonnenaufgang kommen die auch sehr gut..


Na kein Wunder das einige überlall Ufos sehen...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 13:30
@Fedaykin

Wenn sie darin Kondensstreifen sehen sollten sich wirklich sorgen machen...bei allen Respekt aber das sind keine Kondensstreifen...soweit ist das schon mal klar..was genau das ist weiß ich aber leider auch nicht lol


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 13:56
Doch sind es.

Vor allem bewegt sich da nix.

29004780764 4ef0bb70be b


wow noch ein Zylinder am Himmel


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 13:59
Zitat von DonkeyKongDonkeyKong schrieb:oweit ist das schon mal klar..was genau das ist weiß ich aber leider auch nicht lol
Ne das ist nicht KLar

Aber hast recht. Was soll es schon sein. 2 Große Alienfluggeräte über Chile.... ...




Ockham würde sich mit dem Rasiermesser die Pulsadern aufschneiden, bei so einer Denke...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 19:21
@Fedaykin Nana der Ockham hat genug gelitten lassen wir ihn mal in Frieden ruhen ^^,


Allerdings sehe ich auch kein UFO

Ich bin dem Thema nicht abgeneigt, aber derzeit ist echt schlimm mit dem cgi Mist und Unwissenheit.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 20:32
@skyze

unwissenheit...der war gut und cgi ist das auch nicht..


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

03.02.2017 um 23:12
@DonkeyKong Ich reden von den letzten Videos und ich weiß nicht, was an einem Kondensstreifen so Spannend ist.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

04.02.2017 um 09:21
@skyze

ich auch nicht lol ^^ aber....vielleicht sind es ja keine Kondensstreifen sondern Tarnvorichtungen und die sehen dann aus wie Wolken somit sind die ja überall :aluhut:
mit ihren warp antrieb wären die auch in der lage schnell zu verschwinden deshalb sind die immer gleich weg und wenn die ufos sich tarnen wären die ja in gewissen parametern uns überlegen...oder lol ?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

04.02.2017 um 10:15
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Faraday hatte zusätzlich ein Dynamometer benutzt, um den ausgeübten Druck zu messen.
was , mit dem schrotthaufen soll Faraday gemessen haben ...

2088ymb
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:die Tatsache das das was wir als "feste Oberfläche" wahrnehmen in Wirklichkeit elektromagnetische Abstoßung ist etc. spielt alles nur auf Quantenskalen eine Rolle. Was soll das bitteschön im Bezug interstellar reisende Wesen und Seancen aussagen?
ein auszug aus der Quantengravitation

zitat :

Die Quantengravitation ist eine derzeit noch in der Entwicklung befindliche Theorie, welche die Quantenphysik und die allgemeine Relativitätstheorie, also die beiden großen physikalischen Theorien des 20. Jahrhunderts, vereinigen soll. Während die allgemeine Relativitätstheorie nur eine der vier Elementarkräfte des Universums beschreibt, nämlich die Gravitation, behandelt die Quantentheorie die anderen drei Elementarkräfte (elektromagnetische Wechselwirkung, schwache Wechselwirkung und starke Wechselwirkung). Die Vereinigung dieser beiden Theorien ist unter anderem wegen ihrer Überschneidungen, aber auch wegen abweichender wissenschaftsphilosophischer Konsequenzen notwendig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Quantengravitation

zitat :

Schon seit Jahrzehnten suchen Wissenschaftler nach einer Kombination zwischen Einsteins Gravitations- und der Quantentheorie. Einige Wissenschaftler glauben, das Konzept des holografischen Universums habe das Potential, genau diese Vereinigung zu erreichen.

Stellen Sie sich vor, dass alles, was sie in drei Dimensionen sehen, fühlen und hören und auch unsere Wahrnehmung von Zeit in Wirklichkeit nur einem zweidimensionalen Feld entspringt“, erläutert Professor Kostas Skenderis von der University of Southampton und führt dazu weiter aus: „Tatsächlich ist diese Idee mit einem gewöhnlichen Hologramm zu vergleichen, in dem ein dreidimensionales Bild einer zweidimensionalen Quelle bzw. Oberfläche entspringt – etwa eben dem Hologramm auf ihrer Kreditskarte. In diesem Fall ist es allerdings nicht das Bild einer Taube oder eines Globus, sondern eben das gesamte Universum.“ Auch das Betrachten eines 3D-Films (auch wenn dieser keine holografischen Eigenschaften besitzt) könne das Konzept veranschaulichen: „Hier sehen wir Bilder, die Höhe, Breite und Tiefe besitzen – obwohl sie in Wirklichkeit einem zweidimensionalen, also flachen Bildschirm entspringen. Der Unterschied zu unserem 3D-Universum sei lediglich der, dass wir darin Dinge berühren können und uns die „Projektion“ als (unsere) Realität erscheint.

http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/hinweise-fuer-universum-hologramm20170131/

wir sitzen sozusagen auf unserer 3 dimensionaler ( bzw. 4 d.) " brane " fest ,
 diese brane ist abhängig von der Trägheitsmasse oder vom Impuls (relativ abhängig vom Beobachter).
bei seancen  phänomenen - apport/asport wird die Trägheitsmasse reduziert bzw. materie erhält durch kausale gravitative prozesse ( überschneidung der 3.dwelt und der 2d .welt ) die Trägheitsmasse wieder zurück

so wie es hier zu sehen ist

https://www.youtube.com/watch?v=HrrqYqXwWyg

Die erweiterte einheitliche Quantenfeldtheorie von Burkhard Heim , beschreibt dieses prinzip des  holografischen Universums  schon genauer , den Burkhard Heim hat in seiner theorie  strukturresonanzen und sog. syntropoden-brücken auf basis der Quantenverschränkung mit eingebracht
sozusagen verschränken sich die aliens hier her und materialisieren sich dann ... 


4x zitiertmelden