Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

34.290 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.03.2022 um 22:08
Zitat von BlicklightBlicklight schrieb:Ich glaube manche haben schlichtweg Angst in etwas gefährlich hinein zu geraten. Oder Ängste unangenehme Möglichkeiten in Betracht zu ziehen?
Vielleicht könnte es eher eine art Scham sein, weil das Thema eben auch schnell ins Lächerliche gezogen werden kann, sobald jemand über Ufos oder Aliens spricht, erst recht wenn man von eigenen Erlebnissen spricht.
Zitat von Inv3rtInv3rt schrieb:Vllt Angst sich zu blamieren, weil es lächerlich klingt, wenn man behauptet mal ein Ufo gesehen zu haben?
Ja, darauf wollte ich hinaus! :)

______________________________________________


So, ich habe jetzt mal zwei Dinge, die ich in den letzten Tagen aufgenommen habe. Das Eine geschah eher unbewusst und das Andere war Gestern als ich spazieren ging. Vielleicht ist es ja etwas interessantes, auch wenn es vermutlich leider immer schwierig ist nachvollziehen zu können, was sich da ereignet haben könnte! :( Meist aufgrund schlechter Qualität der Aufnahmen.

Vor einigen Tagen habe ich immer mal wieder den Nachthimmel fotografiert und gestaunt, dass mein Handy echt mal die Sterne einfangen kann und sie klar zu erkennen sind! :o: Als ich das erste Mal diese Funktion probierte, war das Foto ziemlich verwackelt, weil man es immer noch 5 Sekunden still halten muss nachdem der Auslöser betätigt wurde. Jedenfalls kamen da einige Bilder zusammen, doch erst hinterher sah ich dann ein oranges Lichtobjekt auf zwei der Fotos, mit dunkler Umrandung, obwohl zu dem Zeitpunkt definitiv NICHTS am Himmel war, denn ich habe die Sterne extra zu einem Zeitpunkt fotografiert, wo ich weder was hörte, noch etwas sah(Flugzeug, Hubschrauber, etc.)

Hier sind die Bilder zu diesem "Fall".
Alle in der Reihenfolge, wie sie entstanden sind:

e6845177-09bd-4b1f-a141-4aba257ff029
36733893-a1dd-4863-90a7-c14d2e4842e5
60d9eab6-b364-4bd0-bfd8-09d789c8a64a
2ffe6815-798a-452d-8cd6-a03b441fe980 1
e5f618ac-8ccc-4dcf-b0b9-0b01ea230435

Also von oben an, das erste Bild, darauffolgend dann die anderen in entsprechender Abfolge, so habe ich den Himmel fotografiert und finde es im nachhinein irgendwie gruselig und befremdlich, dass das Ding da auf dem ersten Bild drauf ist, dann wieder nicht und dann doch und während des Fotografierens habe ich nichts dergleichen gesehen im Himmel! Sind leider nur Bilder und eben ne doofe Qualität(außer die Tatsache dass man Sterne sieht! :o: ) aber jetzt würde mich eher mal interessieren, was das fürn Teil da gewesen sein könnte! Es war wie gesagt nichts zu sehen, oder zu hören als ich die Bilder machte und als ich nach draußen ging, war auch nichts im Himmel, weil ich eben nur die Sterne haben wollte, ohne Störungen.


Nun zum zweiten Phänomen, Gestern beim spazieren so gegen 15 Uhr:


Dateianhang: WhatsApp Video 2022-03-22 at 22.00.29.mp4 (1098 KB)
WhatsApp Image 2022-03-22 at 22.00.47
WhatsApp Image 2022-03-22 at 22.00.47 1Original anzeigen (0,2 MB)

Tut mir echt leid für die miese Qualität! :(
Es sah in echt natürlich heftiger aus und war ziemlich schnell! :o:
Die direkte Sonneneinstrahlung von vorne blendete einfach alles, leider :(


Es sah irgendwie aus als hätte sich da etwas aufgespalten beim herabstürzen, weil erst das obere, helle Ding zu sehen war, wie es immer senkrechter flog und auf einmal war ein kleineres darunter und ging wie im 90°-Winkel nach unten, das sah beides auch ziemlich fallend und "schnell" aus. Ich weiß nicht wie schnell, aber man konnte sehen dass da definitiv irgendwas passiert ist.

Irgendwo habe ich das auch schon mal in einem "Ufo"-Video gesehen, nur mit noch mehr Teilen, würde gern mal wissen, was das sein könnte! :o: Vielleicht hat ja jemand eine Idee, oder weiß es sogar? :)

Vielen Dank! :)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.03.2022 um 22:10
Ach so, bei der orangen Kugel sehe ich gerade auch, dass sie immer rechts von Orion zu "stehen" schien, obwohl ich die Bilder ja in einem zeitlichen Abstand gemacht habe und dennoch ist es auf dem zweiten Bild irgendwie immer noch da, wo es auf dem ersten Bild auch war. Da war nur NICHTS, dann hätte ich ja direkt das Ding da fotografiert oder gar gefilmt, aber alles was ich habe sind solche Unfallaufnahmen, wo man erst hinterher sieht was man aufgenommen hat.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 09:38
Zitat von Inv3rtInv3rt schrieb:Von Unidentifizierten Flugobjekten oder Raumschiffen hat der auch nie gesprochen.
Russenzeug. Total geheim und so. Nicht auf dem Radar zu sehen. Jaja...
Da scheinst du mir im falschen Film gelandet zu sein.
Zitat von Inv3rtInv3rt schrieb:Oder soll der kalte Krieg zurückgerollt werden, weil Herbert meint feindliche Überflüge zu melden, wo es vllt nie welche gab?
Das hat nichts mit dem sozialen Status zu tun.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 09:45
@Nemon

Ach, komm.
Lassen wir es einfach ^^
Hat doch, hat nich, hat doch, hat nich. Du hast Recht, ich meine Ruhe.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 09:50
@Inv3rt
Hast du mit der Anekdote aus der Kindheit sagen wollen: Piloten sehen ständig die tollsten Dinge, wollen und dürfen aber nicht drüber sprechen, weil …?

Hättest du Klartext gesprochen, hätten wir uns den Exkurs vielleicht sparen können.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 10:19
@Kephalopyr

Das zweite halte ich für ein Flugzeug bzw. dessen Kondensstreifen.
Es fliegt von dir weg, du siehst es von hinten.

Zum den ersten Bildern eine Frage:
Hast du die Belichtungszeit manuell eingestellt oder ist dort der automatische Restlichverstärker drauf?
Ansonsten sieht es aus wie die Achse Beteigeuze, Aldebaran und Plejaden.
Um nicht neidisch zu werden, ob du Lucker evtl. eine Nova aus einem Sternenhaufen eingefangen hast, würde ich es für ein Landescheinwerfer halten. Also diesmal entgegenkommend, statt davonfliegend.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 10:58
Zitat von Inv3rtInv3rt schrieb:Das zweite halte ich für ein Flugzeug bzw. dessen Kondensstreifen.
Es fliegt von dir weg, du siehst es von hinten.
Nene, also guck mal genau hin, herangezoomt. Das Große von beiden "fällt" bzw. fiel nach unten und dann war ein zweites kleineres daneben, das auch nach unten fiel. Als hätte sich etwas aufgespalten und wäre abgestürzt. Ich weiß ja, dass es durch die Erdkrümmung auch aussehen kann als würde es "fallen", dabei fliegt es ganz normal geradeaus, aber das erklärt dieses zweite Objekt nicht. Es war zuvor nur eines. Das erinnert an diese komischen Testraketen, die in der Luft aufspalten oder auseinanderfallen und dann wie mehrere Kometen in der Luft zu sehen sind.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 11:04
Zitat von KephalopyrKephalopyr schrieb:Als hätte sich etwas aufgespalten und wäre abgestürzt.
Da hast du halt aufs Stichwort so ein Möwen-UFO gesehen :troll:
Zitat von NemonNemon schrieb:Ein Ufo, das sich teilt und auf einmal ganz schnell wird. Klassiker! :ufo:



1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 11:16
@Kephalopyr

Ah, jetzt.
Musste erstmal den Display ankippen, sry trag Sonnenbrille :P
Aber Ja. Ich sehe was du meinst.
Deine Annahme würde dann passen, ja.
Also der Abwurf eines Boosters oder einer Raketenstufe.
Mit dem Feldstecher wären wir schlauer.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 11:27
Zitat von NemonNemon schrieb:Da hast du halt aufs Stichwort so ein Möwen-UFO gesehen
Ein abstürzendes! :troll:
Diese verkorksten Möven! Die gehen mir nicht mehr aus dem Kopf. Jetzt muss ich bei jedem neuen Ufo an die denken!
Zitat von Inv3rtInv3rt schrieb:Deine Annahme würde dann passen, ja.
Also der Abwurf eines Boosters oder einer Raketenstufe.
Mit dem Feldstecher wären wir schlauer.
Booster? Ist das eine solche die sich dann abwirft? Also, reden wir jetzt von Raketen oder Raketen? :D
Ich meine so militärische Testraketen die sich irgendwie aufspalten. Und nach den Überresten einer solchen Bombenrakete willst du suchen? :o: oder sind solche Raketen nicht gleich Bomben? Gibt ja auch simple Sauerstofftanks an Kampfjets die jedoch wie Kampfraketen aussehen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 12:09
In Finnland gab's die Tage -zumindest optisch- ähnliche Phänomene am Himmel, wie sie hier gerade angesprochen werden.
Das nur zur Info (ich habe auch NULL Ahnung, ob die was miteinander zu tun haben könnten oder nicht, und von Ufos oder so was hab' ich schon überhaupt keine Ahnung. Deshalb bin ich auch gleich wieder raus hier 😁 .. und lass nur die Info da). Im Zeitungsartikel ist das Video dazu eingestellt.

I LOVE SUOMI 💙 🤍 🇫🇮 (Seite 23) (Beitrag von mitH2CO3)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 13:22
@Kephalopyr

Mhm, na hoffentlich keine Bombenraketen Oo
Aber Ja, sowas in der Richtung - Teile einer Rakete zB ein externer Tank der abgeworfen wird.

@mitH2CO3

Klasse.
Vielen Dank für deine Hilfe.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.03.2022 um 13:54
@Inv3rt
Zitat von Inv3rtInv3rt schrieb:Vielen Dank für deine Hilfe.
hatte vorhin gesehen, dass der Artikel -nachdem ich ihn im Blog eingestellt hatte-, nochmal von der Zeitungsredaktion ergänzt worden war.
Da es nicht passt, das jetzt noch mal in den Blog einzustellen, kann ich die Ergänzung zum Artikel ja hier lassen, falls es Euch interessiert:
Ein FEUERBALL ist schätzungsweise auf der russischen Seite östlich von Kitee entzündet worden und etwa auf der Höhe der nördlichen Teile von Ladoga erloschen, sagt Jaakko Visuri von der Arbeitsgruppe Feuerball von Ursa.

"Leider scheint es so, als ob die Meteoritenfragmente auf der russischen Seite geblieben wären", sagt Visuri.

Er weist darauf hin, dass die Schätzung vorläufig ist.

Solch helle Feuerkugeln sind laut Visuri ein seltener Anblick.

"Man sieht sie nicht öfter als ein- oder zweimal im Jahr so leuchtend. Wenn man bedenkt, wie oft man das mit eigenen Augen sieht, ist das selten.
https://www.hs.fi/kotimaa/art-2000008698081.html

Und hier noch der Link zu den finnischen Skywatchern, und deren Seite mit einem weiteren Video zum Feuerball: https://www.taivaanvahti.fi/observations/show/105611


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

12.04.2022 um 09:59
Ich möchte mal auf den Fall von Anfang März diesen Jahres aus Essen zurück kommen:

Heute Morgen war ich gegen 5.30Uhr mit dem Hund draußen. Kann sein, dass es 5.25 oder 5.35Uhr war, ich hatte mein Handy nicht dabei. Ich wohne in Mettmann, NRW.

Als ich in Richtung Westen geblickt hatte, habe ich etwas ähnliches gesehen, wie Anfang März berichtet und anschließend von GreWi als StarLink identifiziert wurde: ein Lichtstreifen am Himmel, der dann einfach dunkler Wurde und verschwand. Es war morgens ein wenig diesig, man konnte nicht alle Sterne sehen, die Hellen schon.

Ich hab den Lichtstreifen vielleicht 5-10s im Blickfeld gehabt, dann wurde er allmählich blasser und verschwand. Eine Bewegung konnte ich jetzt nicht wirklich wahrnehmen, es schien so, als ob er einfach stehen würde.


Die Sichtung von März kam mir in den Sinn, jedoch passte bei mir die Position nicht wirklich zu StarLink, da es im Westen etwa 30°-40° über dem Horizont war und die Sonne noch nicht mal ansatzweise am Aufgehen war. Somit können Satelliten eigentlich nicht von dieser beleuchtet werden um zu reflektieren, speziell in einem niedrigen Orbit.

Bei einer kurzen Recherche habe ich bezüglich StarLink jetzt nichts finden können.


Hat das jemand vielleicht zufällig auch beobachtet?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

12.04.2022 um 10:11
Oder hat jemand Stellaris und könnte mal schauen, ob irgendwas dazu passen könnte?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

12.04.2022 um 10:39
@Chris86

Hmmm, es könnten vielleicht auch Kondensstreifen von einem Flugzeug gewesen sein, welche auch bei eher diesigem Himmel durchaus "leuchten", wenn die Sonne entsprechend richtig steht. Und diesig ist ja nicht wirklich bewölkt, sondern neblig, da würde so ein Streifen dennoch durchscheinen können mitunter.

contrail-1192618 960 720

Nur mal als Beispiel. :)
Leider kein solches Bild wie ich gesucht habe,
aber es zeigt eben wie kräftig das leuchten kann durch die Sonne.
Und um die Uhrzeit welche du genannt hast, geht sie ja auf:

Das ist beim Sonnenaufgang:
kondensstreifen-bei-sonnenaufgang-557844

Weil du von einem stehenden Lichtstreifen gesprochen hast, der so verschwand, könnte vielleicht sein weil der Nebel dann dichter wurde.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

12.04.2022 um 10:56
Ja, hatte ich auch im Sinn...

Aber ohne Sonne? Ich kenne auch Kondensstreifen bei Mond, doch das heute war eher gelblich

Die Mondkondensstreifen sind eher weiß


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

12.04.2022 um 11:48
@Chris86

Der Schein kann trügen. Manchmal sieht man die Sonne nicht und doch ist ihr Licht so weitreichend. Das sieht man besonders am Abend, wenn ich spazierengehe und es eigentlich hier schon dunkel ist und dann schaue ich aber zum Horizont und es ist noch hellblau-orange mit leuchtend roten Wolken durch den Sonnenuntergang. :) Obwohl es ringsherum bereits sternenhimmelig ist. :)
Sorry für die Ausdrucksweise! :troll:


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

12.04.2022 um 12:16
Ja, versteh ich.

Speziell im Westen dann aber bei deinen Schilderung... und abends.

Die Sonne geht ja im Osten auf, da hat man sie noch nicht gesehen, sondern da waren Sterne.

Meine "Sichtung" war im Westen... hätte ich es auch im Osten gesehen Ok, aber so ist es so gut, wie ausgeschlossen...

Da müsste das nicht vorhandene Sonnenlicht ja zwei Mal gebrochen worden sein... höchst unwahrscheinlich


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

12.04.2022 um 12:21
@Chris86

War es denn schon hell? Also so ungefähr taghell?


melden