Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.767 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 20:46
Zitat von JonnyDeppJonnyDepp schrieb:was besseres bekommen die Leute mit Photoshop und iMovie nicht hingewackelt :-)
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Was mich mal interessieren würde: Seit ca. 10 Jahren ist die Verbreitung von digitalen Kameras und/oder Fotohandys sprunghaft angestiegen.
/dateien/uf28955,1295811969,500x chart-ufo3
Zitat von A380A380 schrieb:Für ein gutes Foto bedarf es aber mehr.
So siehts aus.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 22:57
@Paraxy bitte per PN melden,ist dringend;)
sry 4 OT


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:00
ICh hab ne kleine aiptek und mal versucht am nachthimmel was aufzunehmen filmchen wie bilder ... meine güte , wenn an mir son ding vorbeirauschen würde in 10 meter entfernung , das wär ne katastrophe lol... ich kann schon auf einer seite verstehen das das bei den meisten wie mist aussieht . lol... meine würdet ihr inner luft zerreissen.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:07
Hier ist der link zu meinem ersten Video auf Youtube,dass ist das beste von allem was ich aufgenommen habe :)

https://www.youtube.com/watch?v=OuHVLuHiQVo

Habe "etwas" gesehen am himmel und es beobachtet,es sah aus als würde es um die kondenzstreifen der Flugzeuge herumfliegen und an verschiedenen stellen "hinterlies " es auch ne Art Kondenzstreifen wie im Video zu sehen,dann flog es nen Stück weiter und machte wieder diese Haken und hinterlies Rauch/Kondenzstreifen und dann wieder nen Stück weiter usw,bis irgendwann nichts mehr zusehen war,auf einmal weg...würde mich freuen wenn nicht nur fake oder so geschrieen werden würde von Eurer Seite,ist nämlich keiner!!!



PS: Aufgenommen mit Handy-Cam Samsung H1-360Vodafone Handy


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:21
@Volka-Rachow
huch das ja kurz ;-) schaaaaade ....aber interessant !


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:22
@Hollie
Der rest ist zu verwackelt,da würde ich mich nur noch mehr/schneller lächerlich machen :(


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:24
@Volka-Rachow
na dann haste meine nachtaufnahmen noch nicht gesehen ... dagegen würdest du den foto-pulizer-preis kriegen ;-)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:27
@Volka-Rachow
ich glaub ich hab auch schon mal die frage gestellt und auch eine antwort bekommen , ich weiss nur nicht mehr wers war.... ich fragte ob die schlechten fotos nicht auch daran liegen könnten , weil um die ufo`s so etwas wie ein magnetfeld oder ähnliches sein könnte und jemand hat mir dazu einen super link geschickt ich find den grad nicht ... müßte aber auf mufon zu finden sein
lg Hollie


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:28
Dass man mit diesen Automatik Digitalknipsen keine besonders guten Aufnahmen, schon gar nicht mit Zoom und freihändig, ist schon klar. Seltsam, dass nie jemand auf die Idee kommt, das Ding mal an eine Hauswand oder einen Baum oder ähnliches zu drücken, schon hat man eine Art Stativ und die Aufnahmen werden deutlich wackelfreier.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:31
@poipoi
Ich hab meine Hand auf meinem Kopf abgestützt,weil ich am ufer des see s stand und wenn ich an nem baum gelehnt hätte,hätten wa jetzt zweige zu bestaunen;) war so schon ganz schön aufgeregt,hab erst nach gefühlten 10 min an die handykamera gedacht und schnell gefilmt,ohne Zoom und wie gesagt auf m kopf abgestützt;)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:33
@poipoi
jo gute idee ... ich wohn im harz , ich brauch dann ein holzbein wegen der schräglage ;)
nein warn scherz ... aber stell dir vor du gehst abends raus und siehst sowas durch zufall dann schnell die kamera raus einstellen , nervösität ausblenden? ich stell mir das nicht einfach vor ... ich würd vor schreck eh ins koma fallen lol


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:42
Schon klar, kann mir vorstellen, dass die Aufregung, die Eile, oder sonstwas es erschwert ruhige Aufnahmen zu machen. Ich warte aber trotzdem auf den Moment, an dem endlich mal ein Bild auftaucht, auf dem man deutlich etwas Konkretes sieht, das auf "ausserirdischen" Ursprung schliessen lässt. Da ich diesbezüglich Skeptiker bin, glaube ich, dass das nie passieren wird, egal wieviel Fotos und Filme geschossen werden.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.01.2011 um 23:54
@poipoi
Ich halte nichts für ausgeschlossen.... ich bin in der beziehung zwiegespalten ... ich kann fake und wahrheit schlecht aus einander halten ..dazu bin ich zu unerfahren in diesem metier . dadurch ebenso kritiker wie auch gläubiger , dadurch steh ich mir oft selber im weg.ich mag dieses forum weil ich auch durch kritiker wie gläubige viel gelernt habe und einige meiner erfahrungen besser verstehe und aufarbeiten kann.was man letztendlich glaubt oder hier mitnimmt sei jedem selbst überlassen.... ich finde es gut das jemand wie @Volka-Rachow auch seine persönlichen videos reinsetzt und die möglichkeit besteht darüber zu diskutieren , oder von jemandem erfahrenem hier eine antwort bekommt . lg hollie


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.01.2011 um 00:37
@Angryman

jonnydepp schrieb:
was besseres bekommen die Leute mit Photoshop und iMovie nicht hingewackelt :-)

poipoi schrieb:
Was mich mal interessieren würde: Seit ca. 10 Jahren ist die Verbreitung von digitalen Kameras und/oder Fotohandys sprunghaft angestiegen.

/dateien/uf28955,1295811969,500x_chart-ufo3.jpg

Zitat von AngrymanAngryman schrieb:So siehts aus.
hach! da fühlt man sich schon im recht....klopft sich auf die schulter und meint endlich was erreicht zu haben ;D ...aber die böse blackmamba...ist diesem malheur auf die schliche gekommen!

zufällig leben wir in einer globalisierten welt...falls das noch niemand weiß ;D und nicht nur verbreiten sich digitale aufnahmegeräte seit nun gut über 10jahren! nein!! viel besser noch! das internet hat sich sogar schneller verbreitet als diese gerätschaften.

"oh die ufossichtungen sind in den letzten jahren gestigen dank sonydigicam und photshop"

das kann gut möglich sein...dann beschränkst du dich aber genauso wie die leute, die meinen:

"oh die naturkatastrophen haben sich in den letzten jahren verzehnfacht"

dank dem medium internet bekommen wir (du und ich) mehr informationen, als das dein opa je erfahren hat!

nun mal ganz ernst: das ufophänom ist real! und ja es gibt genug spinner die faken, die sekten gründen oder ihr leben sich nur um aliens/ufos dreht!

und will mich ehrlich nicht wiederholen, aber wenn ich so ein halbwissen sehe, dann werden meine sozialen instinkte ganz wuschig und ich muss dann ein bissl AUFKLÄRUNG betreiben.

also im diesen sinne nochmal für alle die hier neu sind und manche die hardcore pro oder anti sind.

UFOs sind real! wer oder was diese sind weiß man nicht! es kann alles sein von "A" wie Aliens bis "Z" wie Zeitreisende...natürlich kommt ein "B" wie Ballon auch vor, liebe skeptiker

eure mamba hat euch alle lieb :D


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.01.2011 um 09:11
@Volka-Rachow
Zitat von Volka-RachowVolka-Rachow schrieb:würde mich freuen wenn nicht nur fake oder so geschrieen werden würde von Eurer Seite,ist nämlich keiner!!!
Nein, an einen Fake würde ich dabei auch nicht denken, denn solche Flugspuren können öfter mal auftreten - es sind ganz normale Kondensstreifen in verschiedenen Höhen.

In diesem Winter gab es durch die Sperrungen von Flughäfen vielfältigste Warteschleifen und Flugmanöver. Beispiel:



Allerdings würde ich bei Deiner Spur nicht an einen Airliner denken, denn mit Paxen an Bord fliegen die eigentlich nicht ganz solche enge Kurven (wobei das von unten auch täuschen kann). Ich denke da eher an ein Kampfflugzeug.

Aber in solchen Fällen guckt man immer zuerst mal auf das Radar: flightradar24.com oder radarvirtuel.com. Da werden zwar nur die Flugzeuge gezeigt, die über die erforderliche Ausrüstung verfügen (ADS-B), aber das sind heutzutage eigentlich die meisten. Und so kann man meist selbst herausfinden, was es ist. Und wenn man es nicht erkennt, wendet man sich am besten an ein regionales Spotter-Forum (in Berlin ist das zum Beispiel berlin-spotter.de (Archiv-Version vom 13.06.2011)) - da gibt es Leute, die sich mit sowas auskennen.

@Hollie
Zitat von HollieHollie schrieb:ICh hab ne kleine aiptek und mal versucht am nachthimmel was aufzunehmen filmchen wie bilder
Es ist ja auch die Frage, wozu man die Cam braucht. Wenn jemand im Urlaub Aufnahmen machen oder mal bei einer Feier knipsen möchte, braucht man sicher keine schwere Kamera.

Anders sieht es aus, wenn man sich auf gewisse Sachen spezialisiert hat - da muss man dann auch mal etwas dichter ran:





Allerdings: Wer mit langer Brennweite aufnimmt, kommt natürlich niemals auf die Idee, etwas als UFO zu verkaufen, weil man ja sieht, was es ist. Also wird es auch in Zukunft immer nur Aufnahmen von UFOs mit minderer Qualität geben.

@poipoi
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Schon klar, kann mir vorstellen, dass die Aufregung, die Eile, oder sonstwas es erschwert ruhige Aufnahmen zu machen. Ich warte aber trotzdem auf den Moment, an dem endlich mal ein Bild auftaucht, auf dem man deutlich etwas Konkretes sieht, das auf "ausserirdischen" Ursprung schliessen lässt.
Und das ist der Unterschied: Wenn man darauf vorbereitet ist, kann man schnell und besser reagieren. Das heißt, dass man die Kamera immer richtig eingestellt hat (z. B. Zeitautomatik, Blende 8, ISO 100/200), so dass man dann nicht erst anfangen muss. Und das heißt natürlich auch, dass man den Himmel immer im Blick hat. Auf meinem Schreibtisch stehen zum Beispiel zwei Kameras eingeschaltet bereit …


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.01.2011 um 12:07
@A380
Vielen dank für die info`s , hier bei mir hat das >>> Wikipedia: Einsatzführungskommando der Bundeswehr
Ihren Sitz,könnte es etwas erklären,aber es war nicht nur an einer stelle,sondern an mehreren wo diese "linie" geflogen wurde,das ist das was mich so verwundert hat.Ausserdem gibts eher Tiefflüge hier bei uns,mit Heli,Airbus A310 (meist 3 hintereinander) und sehr oft Jäger.Da wir sehr oft von Landenden oder Startenden Flugzeugen überflogen werden (Berlin !?), und während dieser Tiefflüge (Übungen/ http://www.wikimapia.org/4832528/de/Truppen%C3%BCbungsplatz-Lehnin ) eigentlich nie am Himmel Flugzeuge zu sehen sind,glaube ich nicht an eine Militärische Übung,da der Luftraum meines wissens gesperrt wird über dem Übungsgebiet.Die Normalen Kondensstreifen sind auf meinem Video gut sichtbar und würden mir als Laien zeigen,das sich dort eben noch Flugzeuge befunden haben,da kann also nicht gleich eine Militärische Übung abgehalten worden sein,nicht zwischen zivilen Flugzeugen.Wenn ich mich irre,dann klär mich auf ;) wäre nett...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.01.2011 um 12:26
@Volka-Rachow

Ja, aber man darf einen Fehler nicht machen: Normalerweise haben die Kondensstreifen nichts mit einem Flughafen/-platz zu tun, der in der Nähe ist. Wie Du schon schreibst: Die Flieger von/zu diesem Platz sind normalerweise nicht so hoch.

Aber wenn Du von Brandenburg schreibst: Das kann das alles Mögliche sein, da hätte man gleich auf das Radar sehen sollen. Über Berlin/Brandenburg sind zum Beispiel auch Testflüge von Finkenwerder unterwegs, wie zum Beispiel dieser A380:



Die fliegen auch manchmal etwas seltsame Manöver.

An eine Übung glaube ich auch nicht, aber es kann ein beliebiger Überflug sein. Es ist ja so, dass die vertikale Staffelung ca. 300 m ist. Das heißt, dass in der Höhe sehr viele Flugzeuge übereinander unterwegs sein können. Und verschiedene Höhen = verschiedene "Wetter" = verschiedene Bedingungen für Kondensstreifen.

Gestern ist einem Finnair-Piloten kurz vor Berlin eingefallen, dass er doch mal in Tegel eine Sicherheitslandung machen sollte (gesprungene Scheibe). Da er aber noch zu hoch war, flog der einen kräftigen Zacken, um Höhe abzubauen. Wären die Wolken nicht gewesen, hätte das bestimmt auch interessant ausgesehen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.01.2011 um 12:29
@A380
ok,akzeptiert;)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.01.2011 um 12:38
TR-3B Sichtung:

https://www.youtube.com/watch?v=i-zKNgcw6bM

https://www.youtube.com/watch?v=yix8dPE1wpI

/dateien/uf28955,1295869116,tr3bastra0

/dateien/uf28955,1295869116,astra TR3B

/dateien/uf28955,1295869116,TR-3B

/dateien/uf28955,1295869116,tr-3b photos 1-6

/dateien/uf28955,1295869116,ufo-tr3-b


MFG

xpq101

:>


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.01.2011 um 12:51
Dass die Piloten dieser ultrageheimen Fuggeräte immer wieder vergessen, die Positionslichter auszuschalten...der Kommandant dieser megageheimen Flustaffel kriegt regelmässig Anfälle.
Anscheinend haben die Amis auch eine neue Tarntechnik entwickelt. Das Flugzeug ummantelt sich mit Wasserdampf, und sieht dann aus wie eine Wolke, genial!


melden