Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

4.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Außerirdische, Schöpfer, Behälter
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.01.2013 um 17:46
@reticulum

Welche Wahrheit?


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.01.2013 um 21:58
@Marouge

na die wahrheit über die ereignisse , hollanda war ja nicht alleine dort , er war mit seinen militärtrupp vor ort

es gibt bilder videoaufnahmen X Zeugen
- wo sind die videoaufnahmen
- wo sind die angesagten Bilder
- wo sind weitere Zeugen

verduschung , gewalt , mordandrohung ecc..

2004 wurde von der regierung nicht alles frei gegeben



melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

29.01.2013 um 23:19
@reticulum



boar das Tape geht aber lange.
Bin mobil mit einem Tab angemeldet.
Was ist der Inhalt dieser Offenbarung?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 07:06
@Pandorum

Diskussion: Operation Untertasse - Brasiliens Ufo Invasion


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 08:26
@Marouge

Ich will dir nichts verkaufen oder an drehen.
Du sollt dir darüber selbst Gedanken machen.

Gerade diese Woche gab es bei Bio Chanal eine Sendung wo eine Frau mit ihrem Sohn in einem See fielen ( mit Auto ).
Sie berichtete das sie Wesen sah die sie beruhigten und ihr sagten das sie zurück müsse und ihr Kind zu retten.
Sie sagte es waren keine Engel,sondern für sie waren es Außerirdische.
Sie wurde aus dem Fahrzeug gezogen ( Retter) und als sie atmete sagte sie das ihr Kind im Fahrzeug ist.Der Retter sprang im See und holte das Kind das bereits 30min unter das Wasser war.
Das Kind wurde ins Krankenhaus gebracht wo die Ärzte versuchten es zu retten.Es lag in Koma.
Eine stimme sagte der Mutter " Überlasse den Körper den Menschen ( Ärzte ) um den Rest kümmern wir uns.Das Kind überlebte und ist heute Erwachsen.
Bei einer anderen Geschichte schildert ein Mann wie er in einer anderen Welt ( Dimension ) kam.
Er war klinisch Tod.
Er beschrieb diese Welt wie Szenen aus Star Wars.Er sagte das da gekämpft wurde.Er sagte " sie kämpften um meine Seele.


Glaube es oder nicht.

Auf jeden Fall liegt da der wahre Kern.


VOLTA


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 13:40
@Volta
Volta schrieb:sondern für sie waren es Außerirdische.
Du sagst es: für SIE !

Soll das nu ein Beweis sein für die Existenz von Aliens auf der Erde? Es kann genauso eine ganz natürliche Reaktion des Gehirns auf einen Ausnahmezustand (Schock) gewesen sein, was um einiges plausibler ist als Außerirdische.

Ich versteh sowieso nicht, warum für so vieles, was man nicht sofort versteht/erklären kann, immer gleich ET herhalten muss.

Was die Entstehung des Menschen angeht: die läßt sich einwandfrei mit der Evolutionstheorie erklären, da braucht es keine Aliens als Platzhalter oder Lückenfüller!

@reticulum

Das Video seh ich mir mal an, wenn ich die Zeit dazu habe. Ich wär Dir übrigens auch sehr dankbar für eine kurze Zusammenfassung.

Aber mal ganz generell: nur weil etwas von der Regierung nicht gleich freigegeben wird, bedeutet das nicht automatisch, dass es um ET-Vertuschung geht, sondern zB um militärische Experimente/sensible militärische Operationen.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 14:10
@Marouge
Marouge schrieb:Ich versteh sowieso nicht, warum für so vieles, was man nicht sofort versteht/erklären kann, immer gleich ET herhalten muss
Ganz easy!

Damals war es Gott und Engel, heutzutage wird alles den Lieben Xenomorphs zugeschoben. Und Steven Spielbergs little sweet Greys.

Die Behauptung das manche in Not oder sonst wo ETs sehen ist die selbe Erscheinung wie die der Schutzengel. Adrenalin, Todesangst und etwas zu wenig Sauerstoff im Gehirn.

Ist doch schon relativ Realitätsfern wenn Personen Aliens beschreiben die einem Kinofilm entspringen.
Es wäre durchaus glaubhafter wenn es mal endlich was anderes wäre als Alien Paul.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 14:23
@Pandorum
Pandorum schrieb:Damals war es Gott und Engel, heutzutage wird alles den Lieben Xenomorphs zugeschoben. Und Steven Spielbergs little sweet Greys.
Da ist in der Tat was dran!
Pandorum schrieb:Es wäre durchaus glaubhafter wenn es mal endlich was anderes wäre als Alien Paul.
Naja, nicht ganz. Die Wesen, die in den diversen Nahbegegnung-/Entführungsfällen beschrieben wurden und werden, unterscheiden sich sehr wohl auch voneinander. Da ist von 2,50 Meter großen Blondschöpfen bis zu behaarten Zwergen so ziemlich alles vertreten, von den Leuten ganz zu schweigen, die Reptoide gesehen haben wollen...

Es bleibt aber eben bei einer Beschreibung/Erzählung, einer subjektiven Erfahrung - mehr ist da nicht, was durch handfeste, objektive Beweise auf die tatsächliche, reale Existenz dieser Wesen schließen lassen könnte - so ernüchternd diese Tatsache für manche auch sein mag...


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 14:29
@Marouge

Da hast wiederum auch wieder Recht.

Es ist eben oft, oft weil wir nicht Wissen was wirklich war und ist, der Fall das es meist Wunschdenken der Zeugen ist.
Sichtungen von Aliens, auch wenn sie denn unterschiedlich "erschienen sind, auch noch im Schlafzimmer oder auf der Toilette,
beruht in meinen Augen ganz wie du es schon geschildert hast in der Fantasie.
Was ich aber nicht behaupten will.
Aber schließe mich da voll und ganz deiner Meinung an.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 14:44
@Pandorum
Pandorum schrieb:beruht in meinen Augen ganz wie du es schon geschildert hast in der Fantasie.
Hmmm...Manche Fälle kann man ganz bestimmt mit reiner Einbildung/Fantasie erklären, aber eben nicht alle.

Ich bin nach wievor der Meinung, dass es sich dabei um ein Bewusstseinsphänomen handelt, und Bewusstsein ist mehr als nur Fantasie...

Ich denke (und das ist meine persönliche Meinung), dass dieses Phänomen uralt ist, quasi zu uns Menschen gehört, und dass es bei manchen Texten der alten Schriften (Bibel, Veden etc.) eben mit dem Verständnis und den Worten der Menschen der damaligen Zeiten beschrieben wurde - (mal abgesehen von ihrer Interpretation von Himmelserscheinungen oder Gott/Göttervorstellungen).
Mit realen Aliens hat das nix zu tun...


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 14:58
@Marouge
Marouge schrieb:Ich denke (und das ist meine persönliche Meinung), dass dieses Phänomen uralt ist, quasi zu uns Menschen gehört, und dass es bei manchen Texten der alten Schriften (Bibel, Veden etc.) eben mit dem Verständnis und den Worten der Menschen der damaligen Zeiten beschrieben wurde - (mal abgesehen von ihrer Interpretation von Himmelserscheinungen oder Gott/Göttervorstellungen).
Das ist eine sehr interessante Idee.
Da werde ich mich mal etwas schlauer machen.
Denn wenn man bedenkt das manche Völker ganz bewusst ihre Realität unter anderem mit Halluzinogenen versuchten zu verändern, ist das recht plausibel.
Andere Völker wiederum nutzen Meditation und andere Bewusstseinserweiterungen wie zB die Trance und andere weitere.

Allerdings bin ich selbst noch der Meinung das ein Ausserirdischer Not oder Kurzbesuch auf der Erde nicht ganz ausgeschlossen ist.
Allerdings suche ich da nicht bei den Mythen, sondern weit vorher. Die mündlichen Überlieferungen von Vater an den Sohn. Von privaten Höhlenmalereien einer Familie usw.

Ein solcher Kurzbesuch könnte viele Gründe gehabt haben. Not, Ressourcen, Krankheit und und und.
Das wir daher niemals Spuren finden werden und wenn, dann nur durch Zufall ist das reine Spekulation und nur ein Gedankenspiel.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 15:14
@Pandorum
Pandorum schrieb:Allerdings bin ich selbst noch der Meinung das ein Ausserirdischer Not oder Kurzbesuch auf der Erde nicht ganz ausgeschlossen ist.
Ich schließe es auch nicht zu 100% aus, dass ev. mal ein Kurzbesuch stattgefunden haben könnte.
Aber dass bei einem dieser Besuche Aliens so nebenbei den Menschen erschaffen haben - NÖ!

Hier ist übrigens eine Zusammenfassung des Videos von @reticulum (naja, etwas mehr als eine Zusammenfassung)
(die Fälle in Brasilien sind recht interessant, trotzdem vermute ich eher das Militär dahinter als ET ;))

http://ufo-alarm.blog.de/2012/06/23/ufo-terror-brasilien-13925595/


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 16:10
@Marouge

ich hab den fall & das besagte Video hier ausführlicher zusammengefasst und auf den weiteren Seiten etwas ausgearbeitet:

Diskussion: Operation Untertasse - Brasiliens Ufo Invasion

ist aber sowiso O.T. hier..


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 16:14
@smokingun

Merci !


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 17:08
@Marouge

Durchaus sehr interessante Sichtungen bzw Meldungen über Zugriffe auf Zivilisten.
Sollte man etwas genauer untersuchen.
Auf dem Amerikanischen und Südamerikanischen Kontinent geschehen seltsame Dinge seit eh und je.

Wenn man die Jahreszahl der meisten Sichtungen betrachtet, kann man schon darauf schließen das die meisten der aufgeführten geheime Operationen des US Militars waren.
Die häufige Beschreibung von Menschen als Piloten deutet schlichtweg schon im vorraus darauf hin.
Die wenigen Sichtungen von kleinen Wesen würde ich derzeit noch auf halluzinogene Sichtungen der Betroffenen plädieren.
Das sollte man aber definitiv noch näher untersuchen um voreilige Schlusse zu ziehen.

Südamerika ist bekannt für den Organhandel und deren Durchführung mit Bewusstseinstörenden Mitteln, wie verschiedene Drogen zB LSD usw.

Der Amazonas selbst beherbergt unzählige lebensformen die bis Dato nicht mal richtig erfasst und kategorisiert sind. Ein Biss einer Schlange deren Gift ein langsames nerventoxin inne hat kann durchaus mal 2-3 Tage benötigen um das Opfer dahinzuraffen.
Nebenbei weisen Schlangenbisse oft wundbrannt und ähnliches auf was genauso zum Tode oder eine Lähmung nach sich ziehen könnte.

Trotzdem ist es interessant mal über so viele Berichte ausserhalb der USA zu lesen, die noch dazu eher feindlicher Natur sind.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 19:17
@Marouge
Marouge schrieb:Was die Entstehung des Menschen angeht: die läßt sich einwandfrei mit der Evolutionstheorie erklären, da braucht es keine Aliens als Platzhalter oder Lückenfüller!
Ich korrigiere " Entstehung vom Neandertaler.....nicht Mensch"
Mensch= Mensch
Neandertaler ist nicht = Mensch

Evolution war da begrenzt.Nach geholfen wurde ,und das mehrere tausende von Jahren.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 19:23
@Volta
Volta schrieb:Neandertaler ist nicht = Mensch
Soso... :D Da unterliegst Du aber einem groben Gedankenfehler. Man hat mitlerweile sogar nachgewiesen, das wir Homo Sapiens in der Tat einige Neandertalergene mit uns herumtragen.
Neandertaler waren auch eine Form Mensch. Wurden mehr oder weniger vom Homo Sapiens verdrängt.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 21:20
@Gwyddion
@Volta

VOLTA schrieb:
Neandertaler ist nicht = Mensch


Soso... :D Da unterliegst Du aber einem groben Gedankenfehler. Man hat mitlerweile sogar nachgewiesen, das wir Homo Sapiens in der Tat einige Neandertalergene mit uns herumtragen.
Neandertaler waren auch eine Form Mensch. Wurden mehr oder weniger vom Homo Sapiens verdrängt.
das Äußere macht es immer noch nicht zum Menschen.
Heute werden Menschen durch Menschen als Monster bezeichnet weil sie z.b viel Böses getan haben.
Sie verabscheuen ihn und bezeichnen ihn als " Monster "
Was ist er ein Mensch oder Monster.


Verstehst du?


Der 1. Mensch war im inneren Rein.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 21:48
@Volta

Also.. wie soll ich das verstehen?
Kennst Du Neandertaler.. ? Woher hast Du dieses "Wissen" ? Wohnen welche in Deinem Umfeld?

Da Du sie scheinbar als Monster siehst.. mindestens aber als Nicht-Menschen.

Das ist ... gelinde gesagt ... Mumpitz.


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

30.01.2013 um 22:14
@Volta


Kann es sein das du ein wenig vernarrt bist.
Du weist aber schon das der Neandertaler evtl mit zum Ergebnis "Mensch" beigetragen hat oder.
Woher beziehst du nur all diesen "Wissen" und diese Sicherheit das du Recht hast?
Ein Neandertaler ist doch kein Monster nur weil er etwas anders aussah.
Diese Intoleranz gegenüber eines Humanoiden verwandten ist schon recht Krass.

Würde mich nicht wundern wenn du mit dieser Ansicht durchs Leben wanderst.
Ich möchte jetzt langsam mal paar Antworten zu deinen Behauptungen sehen.

Es kann doch nicht sein das du all deine Theorien nur aus der Bibel beziehst.
Erkläre al wie du zu der Ansicht kommst wir wurden erschaffen anstelle von sind geworden.


melden
146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden