weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

Seite 1 von 1

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

13.12.2012 um 06:24
In Zeitalter des Internets sind wir ja nicht mehr von der Informationsflut zu retten - viel zu viel bekommen wir eigentlich ab. Eigentlich nicht - denn wenn man sich das wichtige rausholt, kann die Inforamtionsflut in Grenzen gehalten werden und dennoch up2date sein.

Nur bekommt man wirklich nur unnütz als Information zugeworfen - ich kann ja schon fast in Echtzeit den Beziehungsstatus von Kristen Stewart erfahren. Aber eigentlich mehr Gehaltvollere Information, wie beispielsweise, dass die Pizza von Wagner aus einer Charge Metallstücke enthält erfährt man nur auf der Herstellerseite - denn ich gehe ja auch erstmal auf die Hompage on und schaue nach, ob etwas gefährliches in meiner Pizza steckt.
Liebe Wagner Kunden,

vorsorglich warnen wir Sie vor dem Verzehr der beiden Produkte
"Die Backfrische" und "Big Pizza". Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) bis einschließlich November 2013 (11.2013). Der Produktrückruf betrifft ausschließlich „Die Backfrische“ und „Big Pizza“ und wurde aufgrund zweier Verbraucherreklamationen eingeleitet, bei denen kleine Metallstückchen in der Pizza gefunden wurden.
http://www.wagner-pizza.de/default.aspx?PID=1080&country=de⟨=de

Ich habe mir zwar nicht die Pizza geholt - aber wie zum Kuckuck hätte ich bitte jemals erfahren sollen, dass sowas in meiner Pizza lauern könnte, wenn ich die mir geholt hätte?

Vielleicht kann ich ja sogar hiermit einen Aufmerksam machen,
der sich die entsprechende Pizza geholt hat :ok:

Wann ist euch mal etwas passiert, worüber Information es gab und ihr schlichtweg einfach nichts mitbekommen habt oder wußtet? Nehmt ihr sowas einfach hin oder versucht ihr irgendwie mehr an die Information zu kommen?


melden
Anzeige

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

13.12.2012 um 07:11
@RobbyRobbe

Hallo

Also ich gehe ab und zu auf diese Seite :D :D :D

http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/start/bvllmwde.p_oeffentlicher_bereich.ss_aktuelle_warn...


melden
stillalive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

13.12.2012 um 09:56
@RobbyRobbe

Ja du hast schon recht, wie hätte man dieses gut gehütete Geheimnis jemals erfahren sollen?

Ich mein ist ja nicht so, das es in jedem Videotext, in der Zeitung und ja sogar auf twitter verbreitet wurde...

Nein, man hätte es niemals nicht erfahren können, niemals!

Zum glück gibt es "aufmerksame" leute wie dich, die uns "rechtzeitig" auf solche fehler (die übrigens in jeder fabrik mal vorkommen können) hinweisen.

Im Namen der gesamten Menschheit sage ich: Danke.




Für gar nix!


melden

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

13.12.2012 um 09:57
Mit Verlaub, aber solche Themen werden bei Bedarf eigentlich in den Medien (TV, Radio, Zeitung) rauf und runter zelebriert ... mit der Pizza von Wagner ... oder den Mineralölen in Adventskalendern ... nur um mal die aktuelleren zu nennen.


melden

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

13.12.2012 um 10:06
@RobbyRobbe

Hm, das wurde doch tatsächlich überall in den Medien gebracht. Hat ständig im Videotext gestanden und auch in der Zeitung, ich glaub im Radio kam das auch.

Man darf eben nicht nur das Internet als Medium benutzen ;)


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

13.12.2012 um 15:33
@RobbyRobbe
das gilt zwar nicht für Nahrungsmittel ;) aber du kannst über die website der Europäischen Union eine wöchentliche Aufstellung aller Produkte, die zurückgerufen worden sind, abrufen.

Stichwort : RAPEX

The Rapid Alert System for Non-Food Products (RAPEX)

....ging irgendwie nicht mit dem link :(

lg


melden

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

13.12.2012 um 16:39
BTW: Rückruf Globus-Pizza aus den selben Gründen wie die Wagner-Pizza!
Rückruf für Globus-Pizza

Die Globus-Pizza "Amerikanische Art" mit Ablaufdatum November 2013 enthält offenbar kleine Metallteilchen. Andere Globus-Pizzen sollen nicht betroffen sein.

(12.12.2012) Die Globus SB-Warenhaus Holding GmbH ruft eine Pizza-Sorte zurück. Wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit mitteilte, sind Produkte der Eigenmarke „Globus Pizza Amerikanische Art“ betroffen.

Nach Reklamationen von Verbrauchern wurden kleine Metallstückchen in der Pizza festgestellt. Den Angaben zufolge betrifft der Rückruf ausschließlich die Globus-Pizza Amerikanische Art mit den Mindesthaltbarkeitsdaten März 2013 bis November 2013. Alle anderen Pizzen der Globus-Eigenmarke seien nicht betroffen.

Wagner rief ebenfalls zurück

Auch in der Wagner-Pizza waren Kunden auf kleine Metallstücke in ihrer Pizza aufmerksam geworden. Die Metallstücke stammten nach Angaben des Unternehmens von einem defekten Bauteil im Bereich des Mehltransportes.

Bei den beanstandeten Lebensmitteln handelte es sich um die Sorten „Die Backfrische“ und „Big Pizza“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich November 2013.
Stand u.a. im Videotext und hier ...

http://www.sr-online.de/sronline/nachrichten/panorama/pizza_globus_rueckruf100.html




Wohl der selbe Herstellungsbetrieb!


melden

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

13.12.2012 um 16:42
Bevor es das Internet gab, also vor deiner Zeit, hat man Nachrichten auf Steine geritzt und sie in die Nachbarschaftlichen Höhlen geworfen.


melden

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

06.03.2013 um 14:39
@-ripper-
jetzt verstehe ich auch, warum es immer noch Gewohnheit ist, den Verbraucher mit Nachrichten zu erschlagen:)


melden

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

06.03.2013 um 14:58
Gerade bei Lebensmitteln wird das doch überall bekannt gegeben. Außerdem brauch man immer Leute, die den Fehler finden.
Wie sich wohl die Zwei Kunden mit den Metallteilchen zwischen den Zähnen fühlten? :D

Es gibt viele Dinge, die ich gerne früher gewusst hätte, aber solange sie mir nicht schaden, ist es mir egal.
Zum Beispiel Pferdefleisch in der Lasagne. Nicht schön, aber ungefährlich. :D


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

07.03.2013 um 08:26
Addy schrieb: Nicht schön, aber ungefährlich.
Nun ja. Weiß man was das für Pferdefleisch war? Ich kann mir denken, dass die Pferde voll mit Medikamenten waren oder weiß der Geier was.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

07.03.2013 um 08:32
hmmmpizza...


melden

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

07.03.2013 um 08:55
Ich hab auch Infos, die man gerne früher gewusst hätte:
McDonalds ist scheiße :troll:


melden
Anzeige

Das hätte man auch gerne früher gewusst bzw. überhaupt erfahren

07.03.2013 um 08:56
der Typ, der die Werbung für die McDonald´s Currywurst macht, ist scheiße!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden