Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Europa, Unglück, Italien

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

23.08.2018 um 21:35
@trustno1
trustno1 schrieb:So lange das Warum nicht eindeutig geklärt ist, hätte ich diesen Thread gar nicht geöffnet.
Das musst du nicht mir sagen, ich habe den Thread nicht eröffnet.
trustno1 schrieb:Bist du Fachmann?
Nein, aber sollte dir entgangen sein, dass diese Umfrage nicht allzu ernst gemeint war?


melden
Anzeige

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

23.08.2018 um 21:43
emz schrieb:Das musst du nicht mir sagen, ich habe den Thread nicht eröffnet.
Das ist mir schon klar.
emz schrieb:Nein, aber sollte dir entgangen sein, dass diese Umfrage nicht allzu ernst gemeint war?
Um die 40 Tote und die Umfrage ist nicht allzu ernst gemeint, ich glaube ich lebe in einer falschen Welt.


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

23.08.2018 um 21:44
Apropo "nicht allzu ernst gemeint"

Mein Spruch galt einzig und allein die dort ansässige katholische Kirche zu verarschen und nicht die Opfer oder Hinterbliebenen.

Sollte eigentlich klar erkennbar sein ... denn die nutzt dieses schrecklicher Unglück sicher gezielt aus um sich in Szene zu setzten ...

Es sei mir verziehen ^^


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

23.08.2018 um 22:08
trustno1 schrieb:Um die 40 Tote und die Umfrage ist nicht allzu ernst gemeint, ich glaube ich lebe in einer falschen Welt.
Auch hier bist du bei mir an der falschen Adresse. Ich habe diese Umfrage nicht gestartet.


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

23.08.2018 um 22:17
emz schrieb:Auch hier bist du bei mir an der falschen Adresse. Ich habe diese Umfrage nicht gestartet.
Das ist mir bewusst.

Im Eingangspost kann ich nicht feststellen dass die Umfrage nicht ganz ernst gemeint war, sonst hätte ich nichts dazu geschrieben.


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

23.08.2018 um 22:24
@trustno1
Du nimmst also eine Umfrage, die bereits am nächsten Tag nach dem Schuldigen fragt, ernst?

Aber versuch es mal hier,
Diskussion: Brücke in Genua eingestürzt - Ursachen? (Beitrag von frauzimt)


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

23.08.2018 um 23:21
emz schrieb:Du nimmst also eine Umfrage, die bereits am nächsten Tag nach dem Schuldigen fragt, ernst?
Ja, dass tue ich. Bin wohl falsch erzogen. Habe halt noch gelernt, dass man solche Themen ernst nimmt und wenn man Angehörige und Freunde durch tragische Unglücksfälle verloren hat, hat man eine andere Sicht auf solche Dinge. Aber das kannst du ja nicht wissen. Ich wünsche noch einen geruhsamen Allmyabend.


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

23.08.2018 um 23:31
Natuerlich darf man fragen,die Zeitspanne "danach" ist doch egal!
Allmi ist im Internet und das ist Weltweit. Wenn ein Allmystikus vor Ort gewesen waere, haette er ja sofort posten koennen-da ist ein Ufo abgestuerzt. Aber auch so kann man kleckerweise Erkenntnisse zusammenposten.
Ich denk: alles Gut soweit!


:pony:


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

23.08.2018 um 23:39
@trustno1
In dieser Umfrage geht es aber nicht um die Opfer.
Wechsel in den anderen Thread zu dem Unglück und du wirst dich dort respektiert fühlen.


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

24.08.2018 um 13:18
Bei mir im Dorf Butera (Sizilien) ist auch mal eine Brücke eingestürzt. Sie wurde gerade mal fertig gestellt. Bauzeit ca. 10 Jahre oder mehr. Nach nur ein paar Monaten war eine Länge von 100m eingestürzt. Die Brücke ist ca. 50m hoch. Wie durch ein Wunder ist niemand gestorben. Ich muss aber auch sagen, dass es so gegen mittags passiert ist und um diese Uhrzeit schläft das ganze Dorf.


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

24.08.2018 um 13:19
Einwohnerzahl.....4500-5000. Die Brücke befindet sich ca. 5km vor dem Dorf.


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

24.08.2018 um 13:22
Im Nachhinein wurde festgestellt das es Baupfusch war und die Mafia ihre Finger im Spiel hatte. Unternommen oder zur Rechenschaft gezogen würde niemand. ANGST UM SEIN LEBEN. Im Genua wird es vermutlich auch Baupfusch gewesen sein oder die Mafia.


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

25.08.2018 um 09:07
http://www.taz.de/Bruecke-in-Genua/!5527696/

Ein Artikel, der sich rein mit der Schuldfrage befasst, ohne sich mit den Ursachen des Einsturzes zu befassen.
Vor allem die 5-Sterne-Bewegung wirkt als kohärente Vertreterin der Bürgerinteressen. Schon immer hatte sie gegen Privatisierungen gestritten, jetzt fordert sie, dass die Autobahnen wieder unter die Ägide der staatlichen Straßengesellschaft Anas kommen. Das erscheint vielen als plausibel, auch wenn es so plausibel gar nicht ist. Die Tageszeitung Il Fatto Quotidiano*** listete am Donnerstag die sieben Prozesse auf, die derzeit in Italien wegen Brückeneinstürzen laufen. In sechs von ihnen sitzen Vertreter der öffentlichen Anas auf der Anklagebank.
*** Leider handelt es sich um einen Bezahlartikel


melden

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

01.09.2018 um 13:27
http://www.heute.at/welt/news/story/Abriss-von-Morandi-Bruecke-in-Genua-vorverlegt-Viadotto-Polcevera-Ponte-Morandi-5566...

Zur Schuldfrage:
Die Schuldfrage an dem Unglück beschäftigt auch aktuell die italienischen Behörden. Seitens der Regierung wurde scharf gegen die Familie Benetton geschossen, diese hätte die marode Brücke zu spät sanieren lassen. Doch ein neu aufgetauchtes Dokument bringt vor allem das Verkehrsministerium in Rom in Bedrängnis.

Ein Direktor des Autobahnbetreibers hatte nämlich schon vor Monaten in einem Brief gewarnt, dass die Morandi-Brücke unsicher sei und dringend saniert werden müsse. Doch die Mühlen der Behörden mahlen langsam: Als das Ministerium die Genehmigung dazu erteilte, war es bereits zu spät.


melden
Anzeige

Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?

07.09.2018 um 08:46
EZTerra schrieb am 15.08.2018:Brückeneinsturz in Genua - Wer ist Schuld?
15.08.2018 um 03:06
das ist pfusch am bau...mit großer sicherheit hat eine der 4 mafiaorganisationen italiens die finger mit im spiel und es wurden, wie so oft, minderwertige materialien für den bau verwendet. in diese richtung würde ich erstmal ermitteln...
...... sehe ich auch so.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt