Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Frauen und Kinder zuerst?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Emanzipation
AsTrO_Xd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Kinder zuerst?

29.11.2009 um 15:28
@Daak

klar ... sry aber deswegen rasste ich so schnell aus aber gut lassen wir es sein

naja sry

bin ers mal weg..


melden
Anzeige
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Kinder zuerst?

29.11.2009 um 16:09
Ich zuerst


melden

Frauen und Kinder zuerst?

29.11.2009 um 21:54
Klar Frauen und Kinder zuerst!
Vor allem Kinder, die sind doch total wichtig.
Und ich wenn keine Kinder an Bord wären, hätte ich auch nichts dagegen, wenn Frauen zuerst gerettet würden ;)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Kinder zuerst?

16.04.2010 um 21:09
So einen Unsinn sollte es in Zeiten der Gleichberechtigung doch nicht mehr geben denn es wäre ja eine Diskriminierung von Männern


melden
ermahnung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Kinder zuerst?

16.04.2010 um 21:32
ICH zuerst! frauen und kinder hab nehm ich genug mit, keine sorge. hab die nähmlich alle in der tasche.^^


melden

Frauen und Kinder zuerst?

16.04.2010 um 21:33
Geschlechtsspezifische Umfragen find ich doof. ;-)

Ich finde, kein Mensch sollte, jetzt mal vom Grundsatz her, mehr oder weniger Wert sein als ein anderer.

Situationen, wo man sich entscheiden muss, will ich mir nicht vorstellen. Wer bin ich dass ich entscheiden soll, wer lebt und wer stirbt?

Ich wär ja so ganz spontan dafür, die Titanic von heute einfach mit ausreichend Rettungsbooten auszustatten.


melden

Frauen und Kinder zuerst?

16.04.2010 um 21:36
@carlos_br


wenn wir die titanic nochmal absaufen lassen, sind wir diesmal so klug mehr rettungsbote anzubauen????? :-)

ich sage es gilt immer noch. heute mehr als damals. es ist anstand und keine frage der emanzioation....


melden

Frauen und Kinder zuerst?

03.10.2010 um 12:23
Diese Regel wird als "Birkenhead Drill" bezeichnet. Sie wurde nämlich 1852 beim Untergang der Birkenhead von Major Alexander Seton erfunden. Es war eine sehr selbstlose Anordnung (Seton überlebte nicht) und wurde daher sehr bewundert und deshalb auch nachgeahmt. Es handelt sich also keinesfalls um eine jahrhundertealte Regel der christlichen Seefahrt. Vielmehr entsprang sie dem Rollenverständnis des 19. Jahrhunderts.


melden

Frauen und Kinder zuerst?

03.10.2010 um 17:03
Die Plätze im Rettungsboot werden vor Ort meistbietend versteigert. Ein Boot muss dann als Frachter für die Wertsachen herhalten.


melden
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Kinder zuerst?

03.10.2010 um 18:20
Das sind so moralische Fragen wo die meisten sagen: Na klar würde ich für andere platz machen.
Aber in der Praxis sieht die Sache leider meistens anderes aus, man denke doch nur mal an den Fall Loveparade Duisburg. Da steigen körperlich stärkere Männer über andere hinweg um ihre eigene Haut zu retten, weil die Urinstinkte des flüchtens größer sind als der moralische Anstand. In der Steinzeit hieß es auch fressen oder gefressen werden und dieser Grundgedanke hat sich in den Kopfen der Menschen bewusst oder unbewusst bis heute festgesetzt.
Ich finds bemerkenswert das es Tierarten gibt die sich selbst Opfern um ihre Artgenossen zu schützen. Der Mensch aber ist und bleibt ein egoistisches Tier.


melden

Frauen und Kinder zuerst?

03.10.2010 um 18:20
Ich bin auch dafür, dass Rettungsbootplätze kostenpflichtig sind. Vielleicht indem man vor Reiseantritt eine Rettungsversicherung abschließt. Man sollte dann auch überwachen und durchsetzen können, wer auf die Boote kommt. Also dafür einen Sicherheitsdienst engagieren. Auch sollte bei der Vergabe der Rettungsbootplätze der soziale Hintergrund eine Rolle spielen. Weiterhin muss auch an den Rettungsbooten die Sicherheit gewährleistet sein, so sollte die Außenhaut der Boote mit widerhakenbewehrten Dornen übersät sein um ein Aufsteigen der unterklassigen Passagiere zu vereiteln. Sollte es doch klappen, sind diese nach der Rettung sofort einem Haftrichter vorzuführen.

Ich mein...wenn wir schon im goldenen Kapitalismus leben, dann doch bitte konsequent.


melden
Anzeige

Frauen und Kinder zuerst?

03.10.2010 um 18:22
Achja...leere Rettungsboote, die nicht mit Versicherten besetzt werden können, werden vor Ort vernichtet um den Preisverfall zu stoppen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

451 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Let´s talk about Sex47 Beiträge