Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das ,,Mohamed-Video" - was wollten die Macher damit bezwecken?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Video, Mohammed, Intention

Das ,,Mohamed-Video" - was wollten die Macher damit bezwecken?

21.09.2012 um 16:22
nurunalanur schrieb:Cindy Lee Garcia spielt in dem Mohammed-Video mit, angeblich ohne gewusst zu haben, worum es in dem Streifen wirklich geht. Die Schauspielerin verklagt deshalb den mutmaßlichen Regisseur wegen Betrugs - auch gegen Google und YouTube will sie vorgehen."
Das verstehe ich nicht. Wie kann man in einem Film mitspielen, ohne zu wissen, worum es da überhaupt geht?


melden
Anzeige

Das ,,Mohamed-Video" - was wollten die Macher damit bezwecken?

22.09.2012 um 21:33
@Pallas
Das thema des Film wurde vor den Shauspielern gezielt verheimlicht. Die Texte die sie beim Dreh sprechen mussten, sollen nicht mal einen Bezug zum islam gehabt haben, erst bei der Veröffentlichung wurden entscheidende Aussagen so verändert, dass der klar negativ behaftete, Bezug hergestellt war, was auch durch schlecht synchronisation an den entsprechenden Stellen zu sehen ist


melden

Das ,,Mohamed-Video" - was wollten die Macher damit bezwecken?

22.09.2012 um 21:35
@salim

Aso, danke. Alles in allem also ein schlechter Film, der die entsprechende "Auszeichnung" verdient hätte.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt