Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 14:27
Wie man hier sehr deutlich sehen kann verfügten die Passagiere in der Business Class über Satellitentelefone :

http://web.archive.org/web/20140410025720/http://www.malaysiaairlines.com/my/en/mh-experience/our-fleet/boeing-777-200.html

11 Menschen hätten also die Möglichkeit gehabt jemanden anzurufen wenn sie sich Sorgen gemacht hätten das etwas nicht stimmt an Bord. Das ist nie geschehen.

Kleines Detail am Rande :

MOHAMADSOFUAN/IBRAHIMMR - MYS - 33 - M - GCCL - 4J
CHE/JUNZHANG - CHN - 68 - F - EYCL - 4J

http://www.malaysiaairlines.com/content/dam/malaysia-airlines/mas/PDF/MH370/MH370%20-%20Seating%20plan.pdf

Ich bin ziemlich sicher das wir das irgendwo schon einmal hatten. Mir ist aber nicht mehr bewusst ob es auch eine Antwort auf die Frage gab warum die 68-Jährige Chinesin Jun Thang Che auf dem Schoss saß von Ibrahim Mohamad Sofuan ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 14:45
Vielleicht meint User @attacoftrue die Kalibrierfahrten, seltsam aussehende Schleifen, die abgefahren wurden, die die Fugro Discovery ca. 100km westlich vor der australischen Küste durchführte (Quelle: öffentliche Seite von www.marinetraffic.com).
Bleibt zu hoffen, dass das Equipment ok ist, denn sonst müsste es zurück nach Perth gehen.
(Meiner Überzeugung nach müsste die Discovery aber weitergefahren sein, weil sie sich offenbar nicht mehr innerhalb der VHF-AIS-Coverage befindet.)
Interessant der Screenshot von Twitter User "Mike Chillit", der offenbar Zugang zu jemandem hat, der ein Subscriber des kostenpflichtigen Vessel-Tracking via Sat ist:
https://mobile.twitter.com/MikeChillit/status/522431653025964033
Da kann man die Routen der Scanfahrten der anderen Fugro sehen.
Aber Gerüchte streuen, da seien seltsame Schiffsbewegungen, ohne wenigstens einen Screenshot der Quelle zu zeigen, bringen niemandem etwas und sind eine komplette Nullaussage.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 14:53
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ich bin ziemlich sicher das wir das irgendwo schon einmal hatten. Mir ist aber nicht mehr bewusst ob es auch eine Antwort auf die Frage gab warum die 68-Jährige Chinesin Jun Thang Che auf dem Schoss saß von Ibrahim Mohamad Sofuan ?
Der eine ist Business und die andere Economy Class.

MOHAMADSOFUAN/IBRAHIMMR GCCL 4J
CHE/JUNZHANG EYCL 4J


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 15:03
Aus Neugierde: Der Ersteller des Sitzplans ist "Eoccall2", was/wer ist das?
Wenn ich danach google kommt nur eine Liste interner Frequenzen der Virginia State Police.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 15:16
@akropolis

Ja, so sieht es aus. Aber den Sitzplatz 4J gibt es ja nicht 2x. Wenn es wieder nur ein schlampiger Schreibfehler offizieller Stellen sein sollte dann passt das wunderbar in diesen Fall.

Beispiele für pure Schlampigkeit :

- Radarbild in der Strasse von Malakka zeigt falsche Richtungs-und Entfernungsangaben.
- Malaysia Airlines allererstes Statement zeigt eine falsche Zeitangabe
- INMARSAT vergisst ein "-" und verlegt somit die Bodenstation Perth über den Äquator.
- Das ATSB begeht mehrere Copy & Paste-Fehler in Folge in 2 Revisionen seines Reports.
- Im Voruntersuchungsbericht wendet MH370 in Textform über BITOD. In der Grafik bei IGARI.
- Malaysia Airlines "downloaded" Signale von MH370 und verwirrt damit das ATCC.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 15:21
@DearMRHazzard
so siehts wohl aus, ich gehe davon aus dass es 40J heissen müsste, dann käme es hin.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 15:49
@DearMRHazzard
übrigens der von dir erwähnte Mohd Khairul Amri Selamat wurde bereits unter die lupe genommen:
http://www.straitstimes.com/breaking-news/se-asia/story/malaysia-police-probe-flight-engineer-missing-mh370-20140317 (Archiv-Version vom 31.05.2014)

http://www.stasiareport.com/the-big-story/asia-report/malaysia/story/passenger-who-flight-engineer-comes-under-scrutiny-20140318

wenn wir schon bei sitzreihen sind,
er sass übrigens eine reihe (29A) vor einem der iraner (30C), der zweite iraner 5 reihen (34C) weiter hinten, alle drei sitz a und c.
etwas auffällig finde ich, dass beide iraner mit gefälschten pässen so nah beieinander sassen, obwohl die tickets separat und unabhängig voneinander gebucht wurden. (oder war weiter vorne noch ein beteiligter?)
andererseits ist es wohl zufall, denn bei entführungsabsichten hätte man wohl noch einen sitz ganz vorne gebucht, um das ganze flugzeug im auge behalten zu können.

hier übrigens noch ein background von allen passagieren:
http://says.com/my/news/family-members-of-passengers-onboard-missing-mas-flight-mh370


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 16:09
Zitat von akropolisakropolis schrieb:andererseits ist es wohl zufall, denn bei entführungsabsichten hätte man wohl noch einen sitz ganz vorne gebucht, um das ganze flugzeug im auge behalten zu können.
Genau so sehe ich das auch.

Wir haben z.B. nie klären können wer dieser Mann ist :

TAN/CHONGLING MYS 48 M GCCL 1C. Der 1A-First-Class-Highjacker-Platz.

Apropro "Zufälle" :

Was ich bis heute immer noch sehr spannend finde und klar in den Allmystery-Style hinein geht :

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 502)

Auf Flug OA815 sass einer der Hauptcharaktere der Serie LOST, Kate Austen, welcher in der Serie mehrmals unter kriminellen Absichten heraus seine Identität wechselte auf Sitzplatz 30-I.
Würde man nun den Sitzplatz des Seating Plans der B-777-200ER von Malaysia Airlines spiegeln dann sässen der Iraner von Flug MH370 und Katen Austen aus der Serie LOST auf dem gleichem Sitzplatz.


Beitrag von DearMRHazzard (Seite 504)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 16:20
@DearMRHazzard
hier zufällig ein bericht von gestern über den mann auf 1c:
http://www.news.com.au/travel/travel-updates/missing-malaysia-airlines-plane-mh370-wife-believes-husband-is-still-alive/story-fnizu68q-1227091623508

allerdings bin ich betreffend deiner lost-theorie sehr skeptisch,
denn wenn man vertikal statt horizontal spiegelt, kommt man ebenfalls zu einem ergebnis - und wenn man 30-i umdreht ergibt es 10-E (welche hier zwar nicht existiert) usw.
ich denke zusammenhänge findet man immer, gerade wenn man so danach sucht.
trotzdem sind die (in meinen augen zufälligen) ähnlichkeiten verblüffend.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 16:31
@akropolis

Das ist weniger eine Theorie sondern vielmehr eine Verknüpfung von Zufällen.
Zitat von akropolisakropolis schrieb:denn wenn man vertikal statt horizontal spiegelt, kommt man ebenfalls zu einem ergebnis - und wenn man 30-i umdreht ergibt es 10-E (welche hier zwar nicht existiert)
In dem Fall würde ich sagen es wäre dann 17-C, oder doppelt gespiegelt horizontal dann 17-I. Dort sassen nach Stand der Dinge jedoch keine auffälligen Personen also liefert eine vertikale Spiegelung nichts "Allmystisches" :).
Zitat von akropolisakropolis schrieb:hier zufällig ein bericht von gestern über den mann auf 1c:
Super, vielen Dank. Dann wäre das ja auch geklärt. Wieder eine Sackgasse.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 16:37
Zitat von factfinder0factfinder0 schrieb:Vielleicht meint User @attacoftrue die Kalibrierfahrten, seltsam aussehende Schleifen, die abgefahren wurden, die die Fugro Discovery ca. 100km westlich vor der australischen Küste durchführte (Quelle: öffentliche Seite von www.marinetraffic.com).
Das kann nicht sein. Die o.g. Koordinaten müssten im Suchgebiet liegen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 16:39
@DearMRHazzard
ich stelle mir nur grad den iraner vor, wie er sich an lost erinnert und den platz 30-i buchen möchte, und der mann am schalter sagt "wir haben keine 30-i im flugzeug", und der iraner denkt verdammt, hmm ok, dann halt die gespiegelte version davon, *händereib*..
ich fänd das sogar für einen film zu subtil. :)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 19:28
Wenn wir schon uns an "Lost" orientieren: Es wäre interessant zu wissen, ob Zaharie Shah ein großer Fan der Serie war. ;-)

Es ist für mich sehr wichtig das Wrack im Ozean zu finden, da es durchaus möglich sein, das es ein Hinweis im Cockpit gibt. Vielleicht sogar einen skurrilen Hinweis....

Daher einfach die Frage in die Runde: würde MA wollen , dass man das Flugzeug findet, auch wenn sich dann herausstellt, der Pilot Shah trägt die Verantwortung für das Unglück ? Könnte sich MA eine Schuld des Piloten leisten ? Derzeit ist es nur eine von vielen Spekulationen, aber die Möglichkeit besteht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 19:34
Auch wenn es abgedreht ist:

Sie finden den Flieger. Der Pilot hängt tot im Sitz mit einem Schild: I did it. Dazu noch einige böse Sätze gegenüber der Regierung....

MA wäre doch am Boden ....Zumindest wird MA ein mulmiges Gefühl haben, wenn das Wrack gefunden wird.

MA wird doch nur 100% hinter der Suche stehen, wenn sie absolut wissen:
- es gab keinen Abschuss
- keine Entführung von der sie wussten
- einen absolut loyalen Piloten
- keine sonstige Verschleierung

Einwände ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 20:44
Ich habe ein beachtenswerte Seite gefunden - die Homepage eines Unternehmens namens Merlindown. Der Text ist vom 22. April - man hat nie (wieder) etwas davon gehört!
Zu Merlindown:
Merlindown operates in association with the Landsat 8 satellite.
Landsat-8

NASA

Launched in February 2013, NASA’s Landsat 8 (left) is the eighth satellite of the Landsat program, its primary goal being to refresh the global archive of satellite photos, providing up-to-date and cloud-free images.

Merlindown consists of a number of software programmes which have been brought together under one roof. It is used in conjunction with high-definition images from the Landsat 8 satellite, together with the archived images from Landsat 5 and Landsat 7 (below).
Landsat-7

NASA

Merlindown was first developed out of infrared photography experiments relating to a proposed PhD in 2004 but, due to the high costs involved and the lack of funding proposals available, became a private in-house venture, funded by my late father. Full testing and development took place in 2004 at a site in Cheshire. Merlindown became fully operational in the latter half of 2004, with the search for the ‘Terry-Chariots’, off Phuket in Thailand, and their subsequent discovery prior to the tsunami there in December of that year.
Merlindown meint MH370 gefunden zu haben und sogar per NASA Satellitenbilder die Einzelteile festgehalten haben:

http://www.merlindownscience.co.uk/2014/04/ (Archiv-Version vom 01.07.2014)

Das Unternehmen oder die Organisation scheint seriös zu sein, die haben im November 2013 die 1941 gesunkene HMAS Sydney 2 lokalisiert.

Standort des Szenarios: Südchinesisches Meer, Region Ölplattform!


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 20:48
Wie ich gerade sehe, sind alle weiteren Daten zu MH370 von der Homepage verschwunden! Die Überschriften stehen noch in der Box auf der rechten Seite, führen aber keine Informationen mehr zu MH370!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 20:54
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Merlindown
Die Geschichte hielt einer Überprüfung nicht stand, darum ist auch Funkstille.

und hier? http://archive.today/GQZef


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 20:55
Addendum #3 zur Analyse "The Location of MH370" von Bobby Ulich Ph.D. Astronomy:
https://drive.google.com/file/d/0BzOIIFNlx2aUMjhBWmk4ZlBBNEk/preview?pli=1
Ulich interpretiert einiges anders als die IG, dennoch ist in seinen Betrachtungen kein methodischer Fehler erkennbar.
Aber am besten selbst lesen und beurteilen.
Ulich kommentiert dann am Schluss, dass möglicherweise deswegen keine Trümmer gefunden worden seien, weil am von ihm berechneten, wahrscheinlichsten Absturzort eben noch nicht gesucht worden sei.
Und der Absturzort der IG deswegen unplausibel sei, weil eben dort zu Beginn der australischen Suche schon (per Flugzeug) gesucht, aber keine Trümmer gefunden worden seien.
Das anscheinende Fehlen jeglicher, eindeutig identifizierter Trümmer von MH370 ist etwas, das die meisten von uns die Sache so unbegreiflich macht und emotional anspricht.
Damit ist ja - bis jetzt zumindest - MH370 im wahrsten Wortsinne "spurlos" verschwunden.
Eine einzige Schwimmweste von MH370, die gefunden würde, würde "begreifbar" belegen, dass MH370 tatsächlich im südlichen Indischen Ozean, irgendwo rund um den Fundort abgestürzt ist.
So aber gibt es bis jetzt nur mehr oder weniger plausible Rechenmodelle, die zu doch recht weit voneinander entfernt liegenden "wahrscheinlichen Absturzorten" führen.
Dennoch sind sowohl Ulich als auch Exner - die methodisch nicht einer Meinung sind - überzeugt, dass MH370 bei der Suchaktion gefunden werden wird - sofern man die von ihnen vorgeschlagenen Absturzorte untersucht (Quelle: Twittermeldungen der beiden).

Ich bin ebenfalls der Meinung, dass der Druck, MH370 zu finden, hoch ist.
Insofern halte ich das Interview mit dem Emirates CEO auf jeden Fall für nützlich, weil es das mediale Interesse wach gehalten hat (obwohl seine Aussagen in manchen Medien stark verzerrt wiedergegeben wurden).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 21:03
Die maschine ist in russland, unterirdisch


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.10.2014 um 21:32
löwensempf schrieb:
Merlindown

Die Geschichte hielt einer Überprüfung nicht stand, darum ist auch Funkstille.
Ok, das habe ich wohl nicht mitbekommen. Bist Du da denn sicher? War das nicht ein Unternehmen namens GEOirgendwas, das im Golf von Bengalen gesucht hat und damit gestrandet ist?

Was ist mit "Und hier"? Das ist ja die Seite, zu der ich verlinkt hatte.

Schade, hat sich gut angehört!


1x zitiertmelden