Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Griechisches Feuer

11 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Verschwörung, Waffen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
veritas_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Griechisches Feuer

24.09.2005 um 22:11
Griechisches Feuer

Das Griechische Feuer (heutiges Griechisch Υγρό Πυρ, igró pir – das nasse oder flüssige Feuer) war eine Geheimwaffe des byzantinischen Reiches, die Zusammensetzung wurde streng geheim gehalten, und heute noch sind verschiedene Versionen überliefert.

Richtig übersetzt bedeutet der griechische Name Hygrón Pyr „flüssiges Feuer“ und wurde auch als „Seefeuer“ oder „römisches Feuer“ bezeichnet. Man kann durchaus von einem Vorläufer des Napalms sprechen.
..............................................................................
- Was haltet ihr davon?

- Nur ein Märchen?

- Kennt jemand noch mehr solcher Aussergewöhnlichen Waffen?


Veritas


Der Präsident hat’s auch getan ist keine Entschuldigung.
Auf den Alkohol – den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme.
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen.



melden

Griechisches Feuer

24.09.2005 um 23:09
Vielleicht Pech?

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

Griechisches Feuer

24.09.2005 um 23:16
@veritas

Ohne das "Griechische Feuer" wäre Byzanz dem Ansturm der arabischen Angreifer erlegen gewesen. Die Existenz von _Byzanz konnte noch weitere 400 Jahre gesichert werden. SO wichtig war geschichtlich gesehen, diese Wunderwaffe der Antike. Neuere Versuche in den letzten Jahren haben die Wirksamkeit dieser Waffe, die durchaus mit Napalm verglichen werden kann und die in Seegefechten den byzantinischen Schiffen enorme Vorteil brachten, bestätigt. Im TV lief mal im letzten Jahr eine Doko darüber.

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden

Griechisches Feuer

24.09.2005 um 23:23
Es soll wohl eine Mischung aus Erdpech (Naphtalin) und einem leicht entzündlichen Öl gewesen sein.Damit wurde u.a. ein Angriff einer Waräger-Flotte auf Byzanz abgewehrt .
Andere antike Geheimwaffen: die Kriegsmaschinen des Archimedes vor Syrakus

und ewig langsam wächst das Gras


melden

Griechisches Feuer

24.09.2005 um 23:29
Bekannt sind auch Fälle, in denen von Belagerern Pestleichen über die Mauern in Festungen geworfen wurden. Der Effekt war gravierend. Auf beiden Seiten...
Auch vom Einsatz mit verschiedenen Krankheiten infizierter Tiere, z.B. Hunde, wurde gelegentlich berichtet.

Die ersten Bio-Waffen...

♫...Ich brech die Herzen der stolzesten Fraun,
♪ weil ich so stürmisch und so leidenschaftlich bin.
♫ Mir braucht nur eine ins Auge zu schaun
♪ und schon isse hin...♫



melden

Griechisches Feuer

24.09.2005 um 23:58
Als Bingen belagert wurde, hat man Bienenkörbe rausgeschossen, war auch recht effektiv...

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Griechisches Feuer

25.09.2005 um 00:09
Ja - wenn wir schon am Erzählen sind: Die Mogolen verlangten mal bei der Belagerung einer Stadt, die Auslieferung aller Hunde Katzen und Vögel. als Gegenleistung für ihren Abzug. Man gewährte das Verlangte. DEn Tierchen wurde brennendes Werg an die Schwänze und Körper gebunden - die Stadt brannte bald an allen Ecken und Enden. Sie wurde erobert.

@ZaphodB

Ja - ich glaube diese Mischung wurde in der Doku auch erwähnt. Jedenfalls ist es Fakt, dass Byzanz ohne die Waffe viel früher untergegangen wäre. Was DAS für Europa bedeutetet hätte lässt sich erahnen. Die Heere des Islam hätten den Balkan wesentlich früher überrannt und unsere Geschichte wäre anders verlaufen.

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden

Griechisches Feuer

25.09.2005 um 00:48
griechischer wein, komm schenk mir ein... *sing*


auch eine waffe!!!

mach dich nicht kleiner als du bist!!


melden

Griechisches Feuer

25.09.2005 um 01:12
Ups, ich glaub, das mit den Bienchen war Kissingen, nicht Bingen.....sorry

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !



melden

Griechisches Feuer

25.09.2005 um 03:40
Noch eine ganz nette Geschchte:
als sich florenz im Krieg mit Pisa befand, hatten Macchiavelli, der dort im Rat saß ,und leonardo da Vinci die Idee, den Arno umzuleiten und Pisa so "trocken " zu legen und die Stadt so zu erobern.Das Projekt wurde auch begonnen,scheiterte aber an den wasserbaulichen Gegebenheiten

und ewig langsam wächst das Gras


melden

Griechisches Feuer

25.09.2005 um 10:16
Hi@all !

Es war Andernach, - wo Bäckerjungen, die in der Frühe Brot ausliefern sollten,
eine anrückende Armee entdeckten und Bienenkörbe, die auf der Stadtmauer
standen, auf die Angreifer runter warfen.

Die Angreifer hielten diese in der Morgendämmerung erst für Steine,
und wichen ein Stück zurück.
Als sie dann aber sahen, womit sie in die Flucht geschlagen worden waren,
gerieten sie in Wut, zogen ihre Schwerter und zerhackten die Bienenkörbe damit.

Die aufgescheuchten Bienen wurden daraufhin wild, gingen auf die Ritter los,
krabbelten unter deren Rüstungen und stachen sie ; )

Dann zog die Armee ab, da inzwischen die Stadtwache von dem Geschrei
aufgewacht war und die Angreifer nicht auf eine Belagerung,
sondern nur auf einen überraschenden Handstreich ausgerüstet waren...

Den andernacher Bäckerjungen wurde ein Denkmal gesetzt,
das steht Heute noch !

Also, nie die kleinen Bienchen unterschätzen ; ))

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH
-THE Duke-

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

Wo ICH BIN - IST GOTT ! Und, wo GOTT IST da ist OBEN !!!



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Meine Verschwörungstheorie der Desinformation
Verschwörungen, 77 Beiträge, am 10.11.2014 von perttivalkonen
Servenia am 10.11.2014, Seite: 1 2 3 4
77
am 10.11.2014 »
Verschwörungen: Psychophysische - Waffen - die nicht töten
Verschwörungen, 63 Beiträge, am 07.02.2012 von Doltar
sacrum_lux am 09.06.2009, Seite: 1 2 3 4
63
am 07.02.2012 »
von Doltar
Verschwörungen: In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?
Verschwörungen, 19 Beiträge, am 13.12.2012 von kurvenkrieger
RobbyRobbe am 11.12.2012
19
am 13.12.2012 »
Verschwörungen: Biowaffen
Verschwörungen, 111 Beiträge, am 22.12.2011 von Larry08
shady am 23.10.2003, Seite: 1 2 3 4 5 6
111
am 22.12.2011 »
Verschwörungen: Kriegsversprechen
Verschwörungen, 50 Beiträge, am 09.09.2009 von Warhead
Kev0815 am 05.09.2009, Seite: 1 2 3
50
am 09.09.2009 »