weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Verschwörung, Macht, Böse
Seite 1 von 1

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 02:40
Langsam wird man überschwemmt von Verschwörungstheorien (vor allem aus der rechten Szene) wo Isrealiten/Juden/Zionisten etc. (stark vereinfacht) die Welt erobern wollen, uns mit Chemtrails vergiften wollen und oder sonst irgendwas, wovor man Angst haben müsste, machen.

Das ist aber mehr oder weniger unsere Sicht - was ist aber mit den Menschen, die wo anders sind auf der Welt? Wie sehen die Verschwörungstheorien auf der einderen Seite der Scheibe aus?
Gibt es vielleicht Verschwörungstheorien wo Deutschland die "Nazis" sind und nur auf den Wirtschaftlichen Zusammenbruch der Welt warten um dann die Erde zu erobern?

Argument Stop!
Wer nun kommt mit "Das ist so lange her", "Nicht alle deutschen waren so", "Sowas gibt es nicht" oder "Nicht schon wieder..." - es ist eine Verschwörungstehorie - Beweise oder gar Fakten sind hier für gewöhlich nicht nötig. Nur bei Gegenbeweisen - wenn man schon auf die "jüdische" Vergangeheit (Jesu töten, Brunnen vergiften, Geld wollen, Demokratie einführen blabla) zurückgreift für eine so Schwachsinnige Theorie - warum darf man dann nicht bei den deutschen das auch denken?

Oft sind es ja Theorien, weil wenig bekannt ist oder weit fern z.B. HAARP
Die dort lebenden Menschen lachen vermutlich, wenn sie so eine Wetter/Welt/Gedanken-Steuerungsmaschiene-Verschwörungstheorie auftaucht. Oder ich als Berliner musste auch Schmuntzeln, als ich hörte - Tempelhof (oder war das Tegel) soll eine geheime Station sein - auf jeden Fall irgend was amerikanisches soll da sein :D

Deswegen möchte ich gerne hören, was aus anderen Teilen der Erden für Wahnsinnige Ideen gekommen sind und für die schrecken der Welt verantwortlich gemacht werden.
Natürlich könnnen die mächtigsten gestrichen werden - ist halt wie Coca Cola (jeder kennt die, deswegen müssen die nicht erwähnt werden - ich möchte nur regionalere Tehorien):
- USA will die Welt
- China will die Welt
- Juden/Israel/Zionisten will die Welt
- McDonalds erhöht ab 2013 die Preise um 3,48% wegen neuer EGG-Ssteuer


melden
Anzeige

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 02:46
Regionale ? Dann schau mal nach Japan ....


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:18
@Nightshadow81
Ich meine damit keine allerweltverschwörungen :D


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:21
@RobbyRobbe

Und welche dann ?


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:30
@RobbyRobbe

in den usa gibt es eine recht beliebte verschwörungetheorie die besagt das die UNO die usa miltärisch besetzen möchte.


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:31
@robert-capa
Das ist doch was :D

Soll nicht die USA in Textas dafür ein Stützpunkt haben ;) ?


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:35
@RobbyRobbe

nö, angeblich stehen UN-truppen in kanada und mexiko bereit um die abspaltung texas von den usa zu verhindern. ich kann mich auch noch wage daran erinnern das es sogar mal berichte darüber gab das die bundeswehr einen stützpunkt in einem UNO treuen us-bundesstaat betreiben würde.


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:37
@robert-capa
Tell me more :popcorn:

Endlich mal ein anderer Bösewicht :D


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:37
@RobbyRobbe
The ROLE of FOREIGN TROOPS in USA Under Martial Law: German BUNDESWEHR
http://wesdancin.wordpress.com/2011/09/28/the-role-of-foreign-troops-in-usa-under-martial-law-german-bundeswehr/


auch recht unterhaltsam
http://www.americanholocaustcoming.blogspot.de/


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:39
In Polen und auch anderen europäischen Staaten kursiert unter Rechten die beliebte These, Deutschland bediene sich der EU, um sich Europa untertan zu machen. Dabei wurde die EU doch gerade dazu geschaffen, Deutschland kleinzuhalten und einzubinden!


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:42
@RobbyRobbe

die hier ist aber eine meiner lieblingstheorien.
Hähnchen mit Pommes macht laut Morales schwul
http://www.welt.de/politik/ausland/article7298547/Haehnchen-mit-Pommes-macht-laut-Morales-schwul.html


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 03:53
"wahnsinnige Ideen", die "Verschwörungstheorie" hinter dem Zionismus ist in Europa, Nord- und Südamerika, im nahen Osten(auch Israel) und in Asien(mir ist nur China bekannt) im Gespräch....naja müssen wohl alles Anti-Semiten, Rechtsradikale und natürlich Wahnsinnige sein...


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 06:18
Die Industrie-Hähnchen heutzutage sind doch voller Östrogene, nicht?


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 08:28
dann hat der klerus der rkk wohl ständig hähnchen mit pommes gespeist!


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 10:56
@robert-capa
robert-capa schrieb:The ROLE of FOREIGN TROOPS in USA Under Martial Law: German BUNDESWEHR
Da ist ja echt alles dabei. Satanisten, Illuminati, Nazis, Kommunismus, FEMA, NWO, "….and furthermore, I don’t believe in God!”


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

11.12.2012 um 18:22
Mäkkes erhöht die Preise?


melden

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

12.12.2012 um 18:45
Kenne keine regionalen Verschwörungstheorien. Halte das auch für ziemlich weit hergeholt.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

12.12.2012 um 23:03
Ich würd mir noch nicht mal anmaßen, zu besagen, was von den hiesigen bereits bekannten Spekulationen geglaubt wird. Vermutlich wird der Prozentsatz derer, die solch Splins aufgeschnappt haben und sie 100% für bare Münze nehmen, recht gering sein. Deswegen finde ich es ja so erbärmlich, dass sich manche Freaks 24/7 über die Leichtgläubigkeit von Verschwörungstheoretikern aufregen.
Das Wesen dieser Theorien ist ja, dass mit jedem Einzelnen ein Fass aufgemacht wird und der Rahmen der bisher vielleicht sehr eindeutigen, klaren Betrachtung - sei es ein ganzes Weltbild - gesprengt wird. Manche dieser Gerüchte sind so big und klingen auf den ersten Blick derart fantastisch, dass man ne Weile braucht, um ihre Ausmaße zu erkennen und sich schliesslich dazu im Inneren einen leidenschaftslosen, nüchternen Standpunkt zu suchen. Wie Kunstobjekte in einer Ausstellung strahlen manche der s.g. "VTs" aber derartige Unfassbarkeit aus, dass viele der Betrachter ihre Augen davon nicht lassen können und sie instinktiv begierig von allen Seiten prismatisch beäugen und jede einzelne Facette vor dem inneren Auge durchspielen müssen. Und irgendwann, wenn nichts mehr neues dazu kommt oder zu entdecken gibt, hat man sich schließlich satt gesehen. Erschreckend sind für mich halt die, die bereits beim ersten Blick darauf meinen, satt zu sein und das Kunstwerk erstmal stundenlang schlechtreden. Aber auch die, die Ewigkeiten paralysiert daran kleben bleiben, sind besorgniserregend.
Umberto Eco meinte einst, man soll Verschwörungstheorien nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn sie sind schließlich von Intellektuellen ausgebrütet. Ein kleiner weiterer Schritt wäre, zu sagen, dass das Zusammenspinnen einer fesselnden Intrigensage, von der selbst der unbedeutendste Zuhörer Leidtragender ist, eine Form von Kunst darstellt. Ich denke, mit dieser Parallele bekommt einen Hauch von Ahnung, wie die kulturellen Unterschiede in den Legenden sein mögen. Da die meisten populären VTs allerdings derart big sind, dass sie den gesamten Erdball umschliessen, herrscht nur eine unbedeutende Divergenz. Was der Promi-Klatsch für den Mainstream, sind VTs für den Underground. Und wir sind uns bestimmt alle einig darüber, wo es cooler zugeht. ;) So wird es in Moskau genauso irrationale (?) Ängste über Vampirclubs geben wie in Berlin. Im Tibet wird man noch in 100 Jahren über die Existenz des Jeti spekulieren wie in Kanada über Big Foot. Und solange keine wirklichen Ufos landen und im TV der Erstkontakt zelebriert wird (auf welche Weise auch immer), wird es immer Leute geben, die darüber munkeln.
Und das ist verdammt nochmal menschlich, meine lieben Pappenheimer!


melden
Anzeige

In den Verschwöhrungstheorien des Feindes - Was glauben andere?

13.12.2012 um 03:45
Schönes Statement, @matraze106
M.E. nur etwas deplaziert, @RobbyRobbe hat doch mit keiner Silbe die Daseinsberechtigung von VT`s generell in Frage gestellt?

@Topic
Die Bielefeldverschwörungsverschwörung!

Wann die Bielefeldverschwörung genau erfunden wurde, kann man nicht sagen, aber in den frühen 1990ern begann sich das Gerücht von der Bielefeldverschwörung im Internet mit schnell wachsender Geschwindigkeit auszubreiten. Zunächst wurde diese für einen Scherz gehalten, eine Parodie auf andere Verschwörungstheorien, doch im Laufe der Zeit wurde die Bielefeldverschwörung immer ernster genommen.
Die Zahl der Erwähnungen der Stadt Bielefeld in den Medien ging von 1992 bis 2000 um über 97% zurück und man begegnete scheinbar fast niemandem mehr, der aus Bielefeld stammte oder auch nur jemanden kannte, der dort einmal war. Menschen, die doch einmal in der Öffentlichkeit davon berichteten, selbst in Bielefeld gewesen zu sein, wurden zumeist kurz darauf vermisst gemeldet und nicht wieder gesehen.
Zweifellos wurden sie von DENEN entführt, damit die Bielefeldverschwörung glaubhaft bleibt und die Bielefeldverschwörungsverschwörung ein Erfolg wird.

http://www.stupidedia.org/stupi/Bielefeldverschwörung


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Internet Sperre8 Beiträge
Anzeigen ausblenden