Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frage zur Zeitreise

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeitreise

Frage zur Zeitreise

13.05.2015 um 01:05
@Skywalker94
Das mit der Ausdehnung kann ich nicht sicher sagen, aber sie bräuchten mindestens 10mrd Jahre.


melden

Frage zur Zeitreise

13.05.2015 um 01:10
Ok selbst wenn sie morgen ankommen und ihre Sachen erledigen und wieder zurückfliegen zur Ihrem Planeten sind ja wieder 50 Millionen Jahre vergangen auf dem eigenen Planeten. Ich glaube bald das dies kein Außerirdischer mitmacht. Die werden sich bestimmt denken das es die Sache nicht wert sei haha.


melden

Frage zur Zeitreise

13.05.2015 um 08:07
Zitat von Skywalker94Skywalker94 schrieb:Ich habe gerade überlegt wenn die Aliens auf einem Planeten wären der 50 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt ist und würden jetzt los fliegen da müssten doch theoretisch bei uns erstmal 50 Millionen Jahre vergehen bis Sie hier wären oder?
Wenn sie schnell genug fliegen, brauchen sie aus ihrer Eigenzeit nur ein paar Stunden bis sie hier sind.


1x zitiertmelden

Frage zur Zeitreise

13.05.2015 um 09:01
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb:Wenn sie schnell genug fliegen, brauchen sie aus ihrer Eigenzeit nur ein paar Stunden bis sie hier sind.
Vorausgesetzt, das Raumschiff und die Aliens selber würden die dazu notwendige Beschleunigung (und Abbremsung) gut überstehen ... :)


1x zitiertmelden

Frage zur Zeitreise

13.05.2015 um 09:02
Ja das ist mir schon klar, aber wir müssen halt extrem lang warten


melden

Frage zur Zeitreise

13.05.2015 um 09:03
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:Vorausgesetzt, das Raumschiff und die Aliens selber würden die dazu notwendige Beschleunigung (und Abbremsung) gut überstehen ... :)
Nicht zu vergessen die Strahlung die von vorne kommt und zunehmend ungemütlicher wird.


melden

Frage zur Zeitreise

13.05.2015 um 11:00
Also ich glaube als Resümee kann man sagen... normal durch den Raum zu reisen, is Käse... selbst wenn man den Vorteil der Zeitdilation nutzt und für einen selber die Zeit langsamer vergeht.

Der Schlüssel is schon sowas wie Wurmlöcher etc., oder halt Warp, nur damit geht es!
Man müsste dann nur noch die Strecke bis zum Wurmloch zurücklegen, und würde sofort wieder am anderen Ende herauskommen.
Aber alles noch sehr weite Zukunft und utopisch bzw. derzeit nicht möglich. In der Theorie geht es schon!

Man kann freilich genau ausrechnen welche Distanzen man damit überbrücken könnte, und die Antwort lautet ja auch Mrd. von Lichtjahren!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Parallel Dimensionen / Traum
Wissenschaft, 22 Beiträge, am 31.07.2017 von abahatschi
ChronoCross am 27.07.2017, Seite: 1 2
22
am 31.07.2017 »
Wissenschaft: Zeitreisen - Ein Geistesblitz, den es kritisch zu untersuchen gilt
Wissenschaft, 82 Beiträge, am 02.04.2017 von k-g-ede
vampirlord am 14.05.2010, Seite: 1 2 3 4 5
82
am 02.04.2017 »
Wissenschaft: Die Signifikanz der Änderung bei Zeitreisen
Wissenschaft, 328 Beiträge, am 28.06.2015 von Atraven
Kc am 09.04.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
328
am 28.06.2015 »
Wissenschaft: Zeitreise durch das Forum
Wissenschaft, 31 Beiträge, am 15.01.2015 von delta.m
Auris am 09.01.2015, Seite: 1 2
31
am 15.01.2015 »
Wissenschaft: Zeitreise durch Geschwindigkeit
Wissenschaft, 107 Beiträge, am 22.02.2014 von Peter0167
Stru am 03.01.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6
107
am 22.02.2014 »