Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 21:15
towel_42 schrieb:Bei Profitbuddy scheinen sie ja die Notbremse gezogen zu haben.
Auf einer der unzähligen Profitbuddy-Seiten, http://www.automatisches-trading.de/ , fungiert er noch als Zuständiger für "Vertrieb und Support". Ich vermute, dass Profitbuddy allg. ein Rohrkrepierer ist, weil einfach zu anspruchsvoll für die ja eigentlich typischerweise naive und deswegen unbedarfte Zielgruppe. Mit Tupperdosen und Nonisaft kommen die klar, aber nicht mit einem Rechner.


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 21:18
https://my.ggmt.at/register/?controller=Home&action=Impressum

Das Impressum der GGMTrading

Ob sich hier (bei der GF) der Kreis zu Yuni dem Großen schließt?

Man soll ja nicht vom Namen auf die Herkunft tippen...


Edit:

Übrigens keine schlechte Gegend, die Naafgasse...


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 21:21
@Radfahrer

Der ist wohl auch deswegen zusammen gebrochen weil der Markt kollabiert ist, so lange der Bitcoin extrem hoch war konnte man damit einiges verschleiern, aber bei den jetzigen Kursen bleibt nur ein fettes Minus übrig. Und viele die sich wirklich in dem Bereich auskennen, die würden nicht in einen Minirechner investieren der dann eine fette Monatsmiete für die "Lizenz" schluckt. Damit war die Zielgruppe von vorn herein viel zu klein. Das war halt der Vorteil von ScamWay, man hat ein relativ griffiges Produkt für die Masse genommen und hat sich darum sein Märchen gebaut. Das macht den Scam wohl auch so erfolgreich.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 21:24
@Thorsteen

Naja, erfolgreich, da bin ich mir noch nicht so sicher.
Aber auf jeden Fall ziemlich langlebig für einen Scam. Das funktioniert aber auch nur, solange nur die Keuler ihr Geld bekommen. Wenn ersteinmal die Zahlschafe ihr Geld zu wollen bricht das ganze System mir ruckzuck zusammen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 21:24
Blues666 schrieb:Übrigens keine schlechte Gegend, die Naafgasse,,,
Ich steuere mal noch einen Link bei, wie viele Damen mit dem Namen es in Wien wohl geben wird? ;) Klick


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 21:32
@Thorsteen

Oh, die Dame ist vielseitig...

http://www.cannatrade.at/kontakt.html

Auch in der Naafgasse.

Sie dürfte eine Kollegin von C.S. sein, jedenfalls bläst auch Frau Kollarova ins Vertriebshorn.

Ob meine Katka mit Deiner ident ist, weiß ich nicht.

Allerdings ist das nur noch bedingt topic... :D


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 21:38
Wichtgestalt schrieb:Naja, erfolgreich, da bin ich mir noch nicht so sicher.
Aber auf jeden Fall ziemlich langlebig für einen Scam. Das funktioniert aber auch nur, solange nur die Keuler ihr Geld bekommen. Wenn ersteinmal die Zahlschafe ihr Geld zu wollen bricht das ganze System mir ruckzuck zusammen.
Er läuft sehr lange und im großen Stil, und wenn die nicht stolpern dann wird er auch noch eine Weile weiter laufen. Nur irgendwann wird Anatoly mal liefern müssen, sonst merkt selbst der dümmste Bauer das man ihm da ein paar Gipseier verkauft hat. Die Keuler haben ihr Geld ja schon, sehr viele Neueinsteiger wird es nicht mehr geben, aber auch die Keuler wollen natürlich ihre Schäfchen so lange wie nur möglich ruhig halten, weil Mistgabeln und Fackeln sind ungesund. Und wenn es stimmt das man im Schnitt rund 1.000€ pro "Investor" eingezahlt hat, dann kommen da gewaltige Summen zusammen. Wenn der Scam platzt dann kann er einigen Leuten den Kopf kosten, hier meine ich das sogar im wortwörtlichen Sinne. Er wird es aber definitiv in die Top 100 der Scams schaffen, Top 10 wird schwierig bei den ganzen Börsenscams.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 21:44
Thorsteen schrieb:und wenn die nicht stolpern dann wird er auch noch eine Weile weiter laufen.
Stan the Män hat ja eine eindeutige Aussage getroffen:
Stanislaw schrieb am 27.10.2018:Im April 2019 wird man damit in VAE fahren können.
Mal sehen, wie es weiter geht... :)


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 21:51
@Blues666
@Thorsteen

Ich glaube ja, dass die EXPO in Dubai das ganze zum Einsturz bringen wird.
Das wurde schon groß und breit angekündigt, dass ScamWay da die Strecke zwischen Expogelände und Flughafen bauen und betreiben wird.
Zumindest stand es so ewig lange im x-Invest-Forum.
Sehe jetzt aber, dass der Freigeist den Startpost dort geändert hat. Dubai wird garnicht mehr erwähnt und im Startpost befinden sich auffallend oft formulierungen wie "nach eigenen Angaben", "angeblich" etc. nur um direkt im nächsten Satz zu sagen, dass verschiedene Module schon zertifiziert sind.
Hat jemand den alten Startpost von X-Invest?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 22:03
Wichtgestalt schrieb:Ich glaube ja, dass die EXPO in Dubai das ganze zum Einsturz bringen wird.
Das wurde schon groß und breit angekündigt, dass ScamWay da die Strecke zwischen Expogelände und Flughafen bauen und betreiben wird.
Zumindest stand es so ewig lange im x-Invest-Forum.
Da wird bestimmt die böse Transportmafia und all ihre bezahlten Trolle, also wir, daran schuld sein das es in den VAE nicht geklappt hat. Man hätte das sooo gern gemacht und hatte ja alles schon in Minsk vor sich hinrostend gehabt. Aber guckt mal das lustige Eichhörnchen da drüben, wir haben jetzt auch ein YuniTierschutzprogramm! *vom Thema ablenk*
Wichtgestalt schrieb:Hat jemand den alten Startpost von X-Invest?
Eventuell Arthur, ich persönlich nicht.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 23:16
towel_42 schrieb:Ein Amtsdirektor und ehemaliger Konsul (?) der Republik Österreich, Alexander Scheller der mit einer Eingeborenen aus Guinea verheiratet ist, verkloptt C.S. Anteile an einer Goldmine dort *rofl*, jeder darf dort auch sein eigenes Gold schürfen. Ab Zehn Euro schürft jemand anderes für Euch. Alexander arbeitet laut Türschild übrigens in der Aussenpolitischen Bibliothek.
Ich habe mir erlaubt das Zündlein mal anzuzündeln. Mal schauen wie weit man den Knall hört.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 23:40
Jedenfalls möchte ich hier allen mal gratulieren, in seinem neuesten Video begründet C.S. Seinen Umstieg auf den Goldscam damit, dass es im deutssprachigen Raum Dank der "Hater" unmöglich sei Skyway noch weiterzuverkaufen. Da habt ihr es doch tatsächlich geschafft, einige Menschen davor zu bewahren ihr Geld an Betrüger zu verlieren. Chapeau


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.10.2018 um 23:49
@towel_42

Heißt das C.S. hat sich komplett von ScamWay verabschiedet und probiert jetzt seine EldoCoins an den Mann zu bringen?
Der Junge hüpft ja wirklich von Scam zu Scam. Eigentlich müsste sein Name doch mittlerweile verbrandt sein, oder?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

01.11.2018 um 08:14
@AvB
towel_42 schrieb:Ein Amtsdirektor und ehemaliger Konsul...
AvB schrieb:Ich habe mir erlaubt das Zündlein mal anzuzündeln. Mal schauen wie weit man den Knall hört.
Ich habe das Video nicht gesehen, war C.S. tatsächlich in der außenpolitischen Bibliothek?

Ein Schild ist schnell gemacht und kostet nicht die Welt. Und mittlerweile wissen wir ja, was für Blender sowohl SkyWay als auch deren Handlanger (aka Keiler) sind.

Lt. Personalsuche gibt es keinen leitenden Mitarbeiter diesen Namens in der Bibliothek...


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

01.11.2018 um 08:48
towel_42 schrieb:Jedenfalls möchte ich hier allen mal gratulieren, in seinem neuesten Video begründet C.S. Seinen Umstieg auf den Goldscam damit, dass es im deutssprachigen Raum Dank der "Hater" unmöglich sei Skyway noch weiterzuverkaufen. Da habt ihr es doch tatsächlich geschafft, einige Menschen davor zu bewahren ihr Geld an Betrüger zu verlieren. Chapeau
Ich würde mir jetzt gern auf die Schulter klopfen, aber ich denke das weniger die bösen Trolle der Transportmafia schuld sind, sondern eher das der Scam langsam ausbrennt. Die Anzahl rasierbarer Schäfchen ist nunmal endlich und da kommt nicht mehr viel nach. Sein Geld hat er ja schon von ScamWay bekommen und daher muss er sich ein neues Betätigungsfeld suchen, weil sonst müsste er es ja mit Arbeit versuchen. Nur ob der Goldscam so richtig abgeht bezweifel ich mal stark. Es wirdf wohl eher so ein Strohfeuer wie der Profitbuddy werden. :) Wenn er, wieder Erwarten, doch größer wird dann sehen wir uns in einem neuen Thread wieder. :D


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

01.11.2018 um 08:55
Thorsteen schrieb:Ich würde mir jetzt gern auf die Schulter klopfen, aber ich denke das weniger die bösen Trolle der Transportmafia schuld sind, sondern eher das der Scam langsam ausbrennt.
Ein wenig haben die "Hater" schon dazu beigetragen. Allmystery, Burrenblog, Geldthemen.de, der Wolf auf YouTube und andere, auch in anderen Sprachen. Im deutschsprachigen Google kommst Du um die kritischen Seiten gar nicht mehr herum, wenn Du "SkyWay" googlest...
Thorsteen schrieb:sonst müsste er es ja mit Arbeit versuchen
Gott bewahre uns! Die einzige Arbeit, die ich C.S. anvertrauen würde, wäre das zusammenkleben von Papiertüten.
Thorsteen schrieb:Nur ob der Goldscam so richtig abgeht bezweifel ich mal stark. Es wirdf wohl eher so ein Strohfeuer wie der Profitbuddy werden. :) Wenn er, wieder Erwarten, doch größer wird dann sehen wir uns in einem neuen Thread wieder. :D
Dann aber im Kriminalbereich... :Y:


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

01.11.2018 um 10:11
Blues666 schrieb:Oh, die Dame ist vielseitig...

http://www.cannatrade.at/kontakt.html

Auch in der Naafgasse.

Sie dürfte eine Kollegin von C.S. sein, jedenfalls bläst auch Frau Kollarova ins Vertriebshorn.

Ob meine Katka mit Deiner ident ist, weiß ich nicht.

Allerdings ist das nur noch bedingt topic...
Ich werde mich zu den Zusammenhängen später äußern, da derzeit noch Offtopic.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

01.11.2018 um 10:12
Thorsteen schrieb:Eventuell Arthur, ich persönlich nicht.
Bestümmt irgendwo, aber bei tausenden Bildern wird das einige Zeit kosten.......... :D


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

01.11.2018 um 10:14
towel_42 schrieb:Jedenfalls möchte ich hier allen mal gratulieren, in seinem neuesten Video begründet C.S. Seinen Umstieg auf den Goldscam damit, dass es im deutssprachigen Raum Dank der "Hater" unmöglich sei Skyway noch weiterzuverkaufen. Da habt ihr es doch tatsächlich geschafft, einige Menschen davor zu bewahren ihr Geld an Betrüger zu verlieren. Chapeau
Ist es das Video das für den Goldrausch live produziert wurde, oder gibt es noch ein anderes? Ersteres habe ich bereits gesichert aber mir noch nicht angeschaut.


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

01.11.2018 um 10:18
Blues666 schrieb:Ich habe das Video nicht gesehen, war C.S. tatsächlich in der außenpolitischen Bibliothek?

Ein Schild ist schnell gemacht und kostet nicht die Welt. Und mittlerweile wissen wir ja, was für Blender sowohl SkyWay als auch deren Handlanger (aka Keiler) sind.

Lt. Personalsuche gibt es keinen leitenden Mitarbeiter diesen Namens in der Bibliothek...
Ob er dort war oder nicht ist eigentlicht irrrelevant, wichtig ist der Frage nachzugehen inwieweit das Außenministerium involviert ist.

Und ja zwischen dem Goldrausch und Skyway gibt es einen indirekten Zusammenhang, hierzu aber irgendwann später mehr. Ich muss erst einmal alles zusammen suchen.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt