weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Zeit endlos?

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit, Dimensionen, Endlose Zeit
maggy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 20:26
viel interresanter also ob Zeit endlos ist finde ihc im moment die Frage ob zeit gequantelt ist, oder ob raum gequantelt ist, wäre die WElt eine Matrix müsste das ja so sein.. da Computer ja nur in Einheiten rechenen könne...(dezimalzahlen,. binär etc...)
hab im übrigen mal gehört das ein Coputer der jedes Atom des Unversums 10e92 bit rechenleistung haben müssste um das alles in Echtzeit zu berchenen, die taktrate, entspräche dannder zeitlichen quantelung...
naja ehe ich hier noch mehr vom 1900sten aufst tausenste kommen...ist eigentlich unter dem Thread hier net soo gaaaaaaaaaaaaaanz passend..

MFG
Magnus Jonas

N 52° 11' 20'' E 8° 47' 20'' 150m (UT +1)
mobil: 0177/7 92 33 52
mail: mr.sessel@gmx.de
ICQ: uin#153759809


melden
Anzeige
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 20:26
@Palladium
jetzt hast du mich verstanden

Wir wären erst dann in der lage wenn wir überlichtgeschwindigkeit fliegen könnten oder sogar warp 10 (ich weiß natürlich das dass nicht möglich ist "gg")

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 20:34
maggy:
schau mal in forum nach, die zeitquantelung hab ich schonmal berechnet in dem thread "was haltet ihr davon, dass..."

|Sie haben soeben einen Palladiumgedanken gelesen|


melden
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 20:38
@maggy
halt dich einfach immer bei den treads von palladium auf da wirst du viel erfahren

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 20:40
dankeschön *gg*

|Sie haben soeben einen Palladiumgedanken gelesen|


melden
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 20:48
tja ich bin halt einfach nett
vorallem zu dir "ggg"

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
scorpion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 21:01
Für was wurde die zeit erfunden? das muss man sich erst fragen. ich denke sie wurde erfunden um den menschen zu helfen mit ihrm leben zurechtzukommen. die zeit wird aber mit der menschheit verschwinden weil keiner sie weiter zzählt

Nicht jeder Verirrte verliert sich,
Nicht alles,was Gold ist,gläntz;
Die tiefe Wurzel erfriert nicht,
Was alt ist,wird nicht zum Gespenst.
Aus Schatten ein Licht entspringe!
Aus Asche soll ein Feuer loh'n!
Heil wird die zerbrochene Klinge,
Der Kronlose steig auf den Thron


melden
seltsam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 21:04
sers!!!

also ich versteh noch nicht ganz, was ihr mit zeit eigentlich genau meint! zeit ist doch eigentlich nur vorhanden, wenn sich was verändert. der mensch und jedes einzelne teilchen von ihm wird älter. genau diesen vorgang beschreibt doch die zeit. nehmen wir mal eine spanne von 100 jahren als beispiel und sagen wir, ich steh an einem punkt und um mich herum passiert in diesen 100 jahren gar nichts. es verändert sich nichts und ich werde nicht älter. man könnte doch dann eigentlich sagen, dass keine zeit vergangen ist, weil sich ja auch nichts verändert hat. auf der erde gibt es die zeit doch nur, weil der mensch versucht, tag und nacht und sein älter werden aufzulisten und einen anhaltspunkt zu haben.
ich meine, wenn nichts, rein gar nichts passiert, die teilchen nicht altern, einfach nichts passiert, vergeht doch auch keine zeit. sie bleibt stehen, bis sich wieder was verändert. im universum laufen dauernd irgendwelche vörgänge ab, also verändern sich die dinge laufend. wenn allerdings unser universum und alles im eimer ist und nichts mehr da ist, kann sich doch auch nichts mehr verändern und die zeit bleibt stehen.
es kommt ganz darauf an, was danach ist. wenn noch etwas da ist, wird auch die zeit weiter existieren, ist nichts mehr vorhanden ist, einfach nichts, dann gibt es auch keine zeit mehr.
was haltet ihr davon???

seltsam


melden
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 21:08
@seltsam
das ist ein denkfehler den viele machen. Man kann nicht einfach so sagen das so lange etwas passiert (also bewegung) zeit vergeht und wenn nicht das dann keine zeit existiert. Wie palladium und ich oben schon mehrmals erwähnt haben ist es natürlich so das wenn nichts mehr existiert die zeit ansich auch sinnlos ist doch trotzdem ist sie da weil sie auch weiterhin den zeitzustand eines systems wieder geben kann.
Deshalb reden wir auch von der hintergrundzeit.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
seltsam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 21:26
aber ich mein wenn rein gar nichts mehr da ist, das ganze raum zeit kontinuum nicht mehr existiert, dann kann es doch auch keine hintergrundzeit mehr geben???

seltsam


melden
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

29.06.2003 um 21:39
@seltsam
ich habe aber die theorieaufgestellt das die hintergrungzeit vom raum umabhängig ist und eine eigenständige konstante ist. und unsere zeit ist in diese hintergrunzeit nur eingebettet. Das bedeutet das die hintergrundzeit von raum und materie unabhängig weiterverläuft.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden

Ist die Zeit endlos?

30.06.2003 um 05:11
Zeit ist endlos, selbst dann wenn sie keiner misst ist sie da.

Ansonsten würde ein Urknall direkt am vorhergehenden anschliessen, ohne dass Zeit verginge.


melden
maggy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

30.06.2003 um 07:12
@ palladium, sky
thx palladium, werd gloich ma gucken, wär ich jetzt so nich gekommen das das ja wer schon mal gepostet haben könnte... ;o)
also thx

MFG
Magnus Jonas

N 52° 11' 20'' E 8° 47' 20'' 150m (UT +1)
mobil: 0177/7 92 33 52
mail: mr.sessel@gmx.de
ICQ: uin#153759809


melden

Ist die Zeit endlos?

30.06.2003 um 12:27
@seltsam
du darfst ein biologische system wie den menschen nicht mit einem atom vergleichen. ein atom altert nicht, unter idealen bedingenunge, also ein raum, indem sonst keine anderen teilchen sind, hat es praktische eine unendliche lange lebenszeit. die moleküle und atome, aus denen ein mensch besteht altern auch nicht, nur das gefüge der moleküle und atome altert.

|Sie haben soeben einen Palladiumgedanken gelesen|


melden
Anzeige
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit endlos?

30.06.2003 um 19:01
Ich kann palladium wie immer nur zustimmen. :)

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kosmische Strings84 Beiträge
Anzeigen ausblenden