Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UnEndlichkeit................?

124 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Unendlichkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UnEndlichkeit................?

19.10.2003 um 00:08
husten, nicht mich husten :|


melden

UnEndlichkeit................?

19.10.2003 um 11:37
@ yo

ich denke auch, dass wenn man in eine richtung zielt und dann sich immer so wenig wie möglich drehen würde, die anzahl der richtungen begrenzt wäre. aber wenn er sich sagen wir fünfmal im kreis dreht und dann irgendwann anhält, gibt es für mich doch wieder unendlich viele möglichkeiten...


melden

UnEndlichkeit................?

19.10.2003 um 20:29
@palladium
zu deinem gedankenexperiment:
So ganz kann ich dir da nicht zustimmen. Denn man könnte ja ansich theoretisch ausrechnen wieviele punkte es gibt in die der "blinde" schießen könnte. Aber diese anzahl ist nicht unendlich sondern begrenzt. Natürlich würde es sich dabei um eine sehr hohe anzahl an möglichen punkten die man treffen könnte handeln aber es wäre nicht unendlich denn unendliche viele punkte würde bedeuten das es überhaupt keine grenze gibt aber die gibt es. Denn nehmen wir mal an der blinde schießt in richtung norden. Man selbst steht aber in richtung süden. So dann könnte der blinde jeden einzelnen punkt im norden "treffen" mit immer minimalen abweichungen aber je mehr er sich dreht desto größer wird die wahrscheinlichkeit das er in die richtung von einem selbst kommt und man getroffen wird egal wieviele punkte dazwischen lagen. Deine these wäre nur dann richtig wenn man die punkte an sich auch noch unterteilt und diese dann auch usw. Dann würde man auf eine unendlichkeit kommen aber diese "Spekulation" bezieht sich ja auch auf die frage was denn nun das kleinste teilchen wäre weil wenn ich was habe es auch immer mehr und mehr verkleinern (halbieren) kann.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Das Märchen vom Urknall
Wissenschaft, 30 Beiträge, am 16.02.2017 von Alundra
dieterbloch am 02.02.2017, Seite: 1 2
30
am 16.02.2017 »
Wissenschaft: Frage zur Unendlichkeit
Wissenschaft, 139 Beiträge, am 15.05.2015 von nebelmond82
Fiendlost am 03.05.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
139
am 15.05.2015 »
Wissenschaft: Sophie Germain Primzahlen
Wissenschaft, 32 Beiträge, am 28.05.2015 von Radix
Radix am 19.02.2011, Seite: 1 2
32
am 28.05.2015 »
von Radix
Wissenschaft: Alles ist unendlich! Es wird nie ein Ende geben!
Wissenschaft, 83 Beiträge, am 27.01.2015 von Gim
Krossewurst am 17.01.2015, Seite: 1 2 3 4 5
83
am 27.01.2015 »
von Gim
Wissenschaft: Die Summe aller natürlicher Zahlen ist -1/12
Wissenschaft, 75 Beiträge, am 05.06.2014 von XorUnison
james1983 am 12.01.2014, Seite: 1 2 3 4
75
am 05.06.2014 »