weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Knaller, Fernsehfee: Android Sat-Receiver und W-Lan Werbefrei

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Werbung, Android, Fernsehfee

Der Knaller, Fernsehfee: Android Sat-Receiver und W-Lan Werbefrei

14.03.2013 um 12:41
Die Dreambox hat man sich aber doch nicht grade zugelegt um Werbung automatisch zu überspringen?

Die Sendung welche mich interessiert nehme ich 15 Minuten vorher bevor ich sie gucke auf, schaue sie zeitversetzt, fertig.


melden
Anzeige

Der Knaller, Fernsehfee: Android Sat-Receiver und W-Lan Werbefrei

14.03.2013 um 19:43
@kleinundgrün
Ich bezahle auch dafür,allerdings können wir dann alle gucken,sprtich meine Eltern,wir und meine Schwester.Aber das hatte ich ja geschrieben.Die Zweitkarte(und Drittkarte?) biste auf 100 Öcken.Das für TV?

ash


melden

Der Knaller, Fernsehfee: Android Sat-Receiver und W-Lan Werbefrei

06.06.2013 um 08:43
...sagen wir mal einfach das es ein Anfang ist.

TV allein reduziert sich inzwischen selbst zum VollPfostenEntertainment.

TV Alternativen (IPTV) konnte man bislang nur mit Klimmzügen und dann in begrenzter Auswahl auf dem TV schauen.

Die Apps von den TV's die kann man in der Regel auch in die Tonne kloppen.
Mit einem TV ins WEB zu gehen ist immer noch eine Zumutung.

Seit einiger Zeit gibt es aus Richtung der China-Gadjets kleine Android-PC für TV

Die "FernsehFee" ist da vielleicht die erste ernsthafte Projectstudie.

Wenn man mal so ein Apple-TV Dingens nimmt, bekommst Du da für mehr Geld, deutlich weniger nur macht da keiner eine Welle, weil die Apple-Gemeinde eben fast nur anspruchslose Nutzer sind jeden Mist ihres Betriebssystem als vom AppleGott so vorbestimmt und gewollt ansehen und nie und nimmer das AppleNest und damit ihre Investition beschmutzen würden.

Die Kritiken zur der Funktionalität der "Fersehfee" bei Amazon sind ja vernichtend.

Ich persönlich werde es probieren, eben weil es mich reizt die Mobilfunkwelt mit dem HomeEntertainment zu verknüpfen. Ich brauch das Ding an sich nicht für TV weil ich inzwischen kein TV mehr schaue. Ich habe mir einen eigenen Plex Mediaserver aufgesetzt, den ich mit den Filmen, Serien und Dokumentationen füttere die mir gefallen und ein paar Freunde und meine Familie dürfen da von extern schauen. Der Plex-Client für Android gestattet eben diesen Zugriff über das Internet, der Plex-Client auf einem TV nicht.

Ich werde mir mal selbst eine Freude machen und mir das Teil besorgen.
Ich glaube das die Kiste meine Anwendererwartungen erfüllt. Ich bekomme eben für 99,- Euro einen Android PC mit "TV Option".


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden