Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

20.10.2013 um 22:46
Elsii schrieb:Wisst Ihr, was mich richtig wurmt ?! Dass diese 'Polizeisprecherin' aus Lüneburg, die in jedem Blättchen zitiert wird, nix Besseres zu tun hat, als permanent Fragen von Redakteuren zu beantworten, aber scheinbar nicht in der Lage ist, die Familie Koschuh schnell und umfassend über neue Erkenntnisse zu informieren.
Das liegt daran, dass ihr Job Pressesprecherin ist, Pressesprecher tun nichts anderes, als die Presse zu informieren - würde sie Angehörige anrufen oder anmailen, würde sie Ihre Kompetenzen überschreiten.


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

20.10.2013 um 22:51
@Noella
Noella schrieb:Das liegt daran, dass ihr Job Pressesprecherin ist, Pressesprecher tun nichts anderes, als die Presse zu informieren - würde sie Angehörige anrufen oder anmailen, würde sie Ihre Kompetenzen überschreiten.
Ich verstehe, was der Job einer Pressesprecherin ist, aber ich verstehe _nicht_, wieso man nicht _erst_ die Verwandten informiert, bevor Infos bei der Presse landen. Das ist schlecht koordiniert von der Lüneburger Polizei.


melden

Todesfall Anton Koschuh

20.10.2013 um 22:53
@all

kann sich eigentlich IRGENDJEMAND von euch vorstellen,, was die ganzen wilden Spekulationen für einen Anton Koschuh bedeuten würden?? Man stelle sich vor, er würde lebend gefunden.


@DeepThought
Anscheinend haben sich ja in den letzten Tagen einige Leute gemeldet, die glauben Toni in Unterlüß (meine ich jedenfalls) gesehen zu haben. Da muss man wohl auch erst einmal abwarten, was die Polizei dann über diese Zeugenaussagen veröffentlichen wird - insgesamt wäre es vielleicht wirklich am besten, zu warten, was die Untersuchungen in dieser Woche ergeben und dann erst auf der Basis dieser Fakten weiterzuspekulieren
ich schließe mich dieser Meinung an und plädiere für ein zwischenzeitliches Schließen. Die Diskussion hat dermaßen "unappetitliche" Ausmaße angenommen, dass es keinen Verlust an Informationen bedeutet.
Sobald wesentliche Neuigkeiten bekannt werden, kann man wieder öffnen und erneut diskutieren.
mit einer auf Fakten beruhenden Basis, mit mehr Wissen und wieder mit !!hoffentlich!! mehr Achtung vor den Gefühlen der Familie Koschuh.


melden

Todesfall Anton Koschuh

20.10.2013 um 22:55
Elsii schrieb:Ich verstehe, was der Job einer Pressesprecherin ist, aber ich verstehe _nicht_, wieso man nicht _erst_ die Verwandten informiert, bevor Infos bei der Presse landen. Das ist schlecht koordiniert von der Lüneburger Polizei.
Optimal ist das nicht, da hast Du recht. Die Pressesprecherin kann da aber eben rein gar nix dafür.


melden

Todesfall Anton Koschuh

20.10.2013 um 22:55
MMarie schrieb:Wenn die Bahn Verspätung hat, greifen irgendwann die Fahrgastrechte. Man bekommt Geld wieder, wenn man eine gewisse Zeit Verspätung hat (1 Stunde = 25 %; Ab 2 Stunden = 50 %, die Verspätung bezieht sich auf die Gesamtstrecke). Hinzu kommt eine weiter Regelung: Wenn man nicht mehr zu seinem Zielbahnhof kommt, weil man Verspätung hat, bezahlt die Bahn ein Taxi zu einem Bahnhof, von dem aus man weiterfahren kann oder eine Hotelübernachtung. Als sparsamer Mensch würde ich doch erst mal versuchen, etwas von meinem Geld zurück zu bekommen statt einfach auszusteigen. Oder was meint ihr?
Hoffentlich melden sich bald ein paar Mitreisende als Zeugen. Die könnten mit Sicherheit was Sinnvolles zu den Ermittlungen beitragen.
Ich denke einerseits, dass zu dieser Uhrzeit nicht mehr allzu viele Fernreisende unterwegs waren. Andererseits wird AK nicht der Einzige gewesen sein, der einen Anschluss verpasst hat... Überregionale Berichterstattung ist hier wirklich immens wichtig, um weitere Passagiere als Zeugen zu finden.
Zum anderen könnte man einige bestimmt über die DB z.B. durch Ticketkäufe und Reservierungen ermitteln.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

20.10.2013 um 22:57
Der Artikel wurde schon verlinkt aber ein Detail dazu

http://www.az-online.de/lokales/landkreis-uelzen/uelzen/polizei-durchkaemmt-gebiet-raeber-suche-nach-spuren-anton-koschu...

Menschenknochen IM Wald

Auf dem Bild sieht man die Suche in mindestens 50 Meter Entfernung zur Bahnstrecke. Ausrüstung am Bahndamm, Knochen aber im Wald. Die Theorie mit dem Zusammenprall mit dem Zug kann man damit getrost vergessen, man sucht ca. 50 Meter IM Wald, nicht an der Bahnstrecke direkt.


melden

Todesfall Anton Koschuh

20.10.2013 um 22:59
lawine schrieb:ich schließe mich dieser Meinung an und plädiere für ein zwischenzeitliches Schließen.
Max Koschuh hat irgendwann geschrieben, dass sein Vater gesundheitliche Probleme hat und über Toni viel im Internet liest, vermutlich also auch hier. Vielleicht wäre es wirklich am besten, hier wenigstens vorübergehend zuzumachen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

20.10.2013 um 22:59
Noella schrieb:Optimal ist das nicht, da hast Du recht. Die Pressesprecherin kann da aber eben rein gar nix dafür.
Aber sicher; _sie_ entscheidet, _wann_ und _welche_ Infos sie raus gibt. Ich finde, sie und die Lüneburger Polizei machen in punkto Kommunikation einen ganz schlechten Job.


melden
DeepThought
Diskussionsleiter
Profil von DeepThought
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

20.10.2013 um 23:00
@lawine
wo stand das wegen den Zeugen? Und wann wollen sie Anton gesehen haben?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:24
Es gibt jetzt Gewissheit für die Angehörigen:

http://www.allmystery.de/fcgi/?m=redirect&r=http%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fpolizeipresse%2Fpm%2F59488%2F2583319%2Fpo...

Mein Beileid.

Bitte die weitere Diskussion sachlich halten und von Spekulationen absehen, danke.


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:29
Ich bin wirklich ein wenig geschockt, obwohl es sich ja schon abzeichnete.
Man wird sprachlos, und ich bin voller Mitgefühl für die Angehörigen und möchte mein tiefstes Beileid aussprechen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:32
Mein tiefstes Beileid den Angehörigen!

Nach dem Update auf der Homepage von Max Koschuh heute morgen, war es ja leider schon klar! Ich hoffe dass die Polizei den Unfallhergang rekonstruieren kann, damit es den Angehörigen leichter fällt das Geschehe aufzuarbeiten und evtl irgendwann auch zu verarbeiten!


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:32
Furchtbar, wenn es auch schon alle vermutet habe.

Viel Kraft den Angehörigen, dass die Ermittler wenigstens die Frage nach dem wie klären können. Wenn vielleicht auch nicht nach dem warum.

Mein Beileid!


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:36
Ich war bis jetzt nur stiller Mitleser, habe auch bis zuletzt gehofft...die Worte fehlen.

Mein aufrichtiges Beileid!


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:37
Mein Beileid!

Es tut mir sehr leid für die Familie.

Einzig lobenswert sei zu erwähnen, dass die Familie vor der Presse informiert wurde, das war ihnen so wichtig und man hat es diesmal hinbekommen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:39
Es tut mir unendlich leid für seine Angehörigen. Mein Beileid.


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:39
Mein Beileid den Angehörigen.
Es hat sich leider schon abgezeichnet.
Zumindest herrscht in dieser Beziehung Klarheit und man kann trauern. So hart es es sich anhört.
Währenddessen ist eine weitere furchtbare Erkenntnis ans Licht gekommen, die ich heute mit meiner Familie besprechen werde.
Von der HP.
Das macht dann neugierig.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:44
Mein Beileid den Angehörigen von Toni.


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:49
Mein tiefstes Mitgefühl an alle Angehörigen. Ich bin zutiefst erschüttert und hoffe auf eine lückenlose Aufklärung des Falles damit sich die Familie nicht ihr ganzes Leben damit auseinandersetzen muss was Toni in seinen letzten Stunden durchmachen musste. :-(

RIP Toni


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 15:59
Mein Beileid.


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 16:00
Mein tiefstes Mitgefühl der Familie

RIP Toni


melden
Marita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 16:11
Auch ich möchte der Familie mein tiefempfundenes Beileid ausdrücken. Ich habe die ganze Sache ziemlich von Beginn an verfolgt.


melden

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 16:12
Mein Beileid den Angehörigen und Freunden.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 16:13
@Marita
Ich kann nicht verstehen, dass vor rund zwei Wochen eine Grazer Staatsanwältin sowohl die Kontoöffnung und als auch eine Rufdatenverfolgung mit den Worten " ihren Bruder geht es gut, er ist ja am grünen Band gesichtet worden", verweigert hat.
Staatsanwälte sind auch nur Menschen und machen Fehler...


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

24.10.2013 um 16:14
Mein Beileid. RIP Toni


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden