weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:20
@Interested
@Sherlox
@MissMietzie

Stelle fest, dass sich hier in den zwei Tagen meiner Abwesenheit nichts geändert hat. Diese widerliche und sinnlose Streiterei wegen NICHTS ist absolut unnötig und entbehrlich. Genauso entbehrlich ist euer gelegentlicher Tonfall. Reißt euch doch bitte endlich zusammen und diskutiert SACHLICH. Danke.


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:23
@Sherlox
Spar dir deinen Sarkasmus- der GP ging in HH am Flughafen zur Polizei - vielleicht akzeptierst du mal die Fakten!!


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:24
@DanaZ
Wenn du die Diskussion verfolgt hättest, wüsstest du sicher, dass es jetzt nicht ganz fair ist, was du schreibst und wüsstest auch, dass man die Fakten klar stellen muss.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:25
@obskur
Es kommt auf den TONFALL an. WIE ihr tw. miteinander umgeht, ist mA absolut indiskutabel.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:26
Ich ignoriere jetzt den Offtopic Quatsch!

Anton ging in Österreich zur Polizei, der Geschäftspartner in Hamburg. Jetzt geht es aber darum, ob Unfall und warum Anton dort zu Tode kam!

Von Dir @Sherlox Idiot genannt zu werden, ist ein Kompliment - Danke :D


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:27
ich kannte die FB einträge überhaupt nicht und ich wollte mich nicht auf falsch interpretierte fakten festlegen. nachdem die seite ja eine verwandte betreut, kann man den "fakten" dort wohl vertrauen.
will ja auch nicht der (beinah)-einzige sein, der etwas in frage stellt, da lauf ich lieber mit den lemmingen :O


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:28
@DanaZ
Ja aber die Richtung aus der der Tonfall kommt sollte man erkennen!


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:30
@obskur
Tonfall ist Tonfall, egal aus welcher Richtung er kommt. JEDER, der sich so unmöglich äußerst, sollte sich genieren.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:31
@Axolotl, danke für deine Bilder gestern. Zwei Fragen hätte ich zum Ort.
1. Auf welcher Seite des Bahndamms ist der Auffindungsort westlich oder doch östlich der Bahnstrecke?
2. Gibt es in dem Bereich vor Räber noch eine Möglichkeit die Bahnstrecke zu queren ohne eine Böschung hochklettern zu müssen?


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:37
@lars

1. westlich
2. ja.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:38
@Lars01
zu 2.
ja, da gibt es einige möglichkeiten


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:43
@Axolotl und rena19 Danke!
Dann hat er sich wohl schon bewusst auf den Bahndamm bewegt


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:46
@Lars01
Wenn dann doch zur Orientierung oder. Schließlich ist es trotz Vollmond, falls es denn auch tatsächlich in dieser einen Nacht war, sehr dunkel auf freiem Feld, umgeben von Wald.

Für mich wäre, auch wenn das letzte Telefonat mit dem Freund besagt, dass er sich ein Zugticket gekauft hat, wichtig zu wissen, ob das Ticket auch für den Abend gebucht wurde oder vielleicht doch für später. Ab diesem Telefonat, gibt es keinen Kontakt, der uns bekannt ist und ja momentan wohl seitens der Polizei ermittelt wird.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:48
Also ich an Max seiner Stelle würde in jedem Fall dort in Ö , wenn es möglich wäre, nachprüfen lassen, ob dieser Ehemann? dieser Frau , der ihn offensichtlich bedroht haben könnte, tatsächlich dort um das Datum herum ab dem 22.Juli "abwesend" war......das kann ich noch nicht ganz wegstecken.....

Dieser Mann könnte doch nach Hamburg gekommen sein,ihn im Hamburger Bahnhof ausfindig gemacht haben und für die Fahrt zurück KEINE Fahrkarte gekauft haben, weil er was bestimmtes vorhatte...??
Wann werden da die Fahrkarten geprüft und dieser Kontrolle könnte er sich doch in den ersten Kilomentern auch entzogen haben......?

Nun kam ihm noch der Zwischenstopp und Antons Angeschlagenheit zu Gute , dass Anton aussteigen musste, er verfolgte ihn dann noch dort im Gelände...... nahm ihm die fehlenden Sachen ab wie Brille, Geldtasche ,Speicherkarte,FAHRKARTE, schaffte es, den Zug noch zu erreichen, mit er dann weiter nach Hause zurück fuhr.

Diese Reise nach Hamburg und zurück könnte man in 2 Tagen schaffen welchem Zeitraum schaffen oder hat er sich mehr Zeit dazu gelassen ???

Wäre theroretisch machbar gewesen.....


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:50
Interested schrieb:, wichtig zu wissen, ob das Ticket auch für den Abend gebucht wurde oder vielleicht doch für später
Mal was vermutlich ganz unwichtiges, aber weil ich gerade wieder im Portal der DB unterwegs bin... Es gibt doch genug Zugtickets die haben KEINE Zugbindung, sprich ich kann das Ticket am gleichen Tag oder zwei Tage darauf nutzen ebenso bei einer möglichen Rückfahrt. Heißt - falls er sich ein solches Ticket kaufte - kann er auf der gebuchten Strecke auch beliebig ein- und ausgestiegen sein.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:51
@bellady

Wir haben das hier schon öfter gekaut. Wie und woher sollte denn der Ehemann, von dem wir gar nicht wissen, in welcher Beziehung er zu Toni stand - oder Toni zu dessen Frau, wissen, wann Toni am Bhf. sein würde? Das er nicht fliegt? Wann er überhaupt wo in Hamburg ist?

Vergiss doch mal diese Frau, schließlich ist auch alles diesbezüglich aus dem Tagebuch entfernt. Die Familie Koschuh hatte Kontakt zu dieser Frau. Gäbe es Anhaltspunkte, dann hätte man diese viel früher verfolgt und nicht auf Kommissar Zufall und den Rucksackfund gewartet.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:53
@MissMietzie
Diese Zugtickts gibt es auf jeden Fall, aber sind das meist nicht die teureren? Hätte Toni so eins dann gewählt (sparsam?)


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:53
@MissMietzie

Zumindest gibt es das Niedersachsen ticket!

http://www.bahn.de/regional/view/regionen/niedersa/freizeit/niedersa_ticket.shtml


Das bietet ja auch viel an, für nen kleinen Preis!


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 14:55
Ich möchte an dieser Stelle nochmals zu bedenken geben:

AK hat sich am 22.07. abends im Reisecenter der DB ein Zugticket gekauft. Am 24. wurden von der Jägerin angeblich Hilferufe gehört.

AK war ein absoluter Familienmensch, der sich stets bei seinen Leuten gemeldet, etc. hat. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass er sich, die Route und die Ankunftszeit in Ö ändernd (Zug statt Flugzeug) ZWEI Tage nicht bei seiner Familie gemeldet hat.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden