weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:30
Wenn ich diesen Artikel richtig interpretiere, dann muss er ja zwangsläufig um die 48 Stunden in der Gegend gewesen sein.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:31
@schwarzbunt

Technisch gesehen war er noch viel länger in der Gegend und Teile von ihm sind noch immer dort - die zwei Tage kommen doch schlicht dadurch zustande, dass das die Zeit zwischen seiner letzten Sichtung in Frankfurt und vermutlich dem 1. verpassten Termin ist.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:31
@schwarzbunt

Jein, ihre Zeugenaufrufe beeinhalten diese Zeitspanne - sie wissen es ja nicht genau. Daher, ob es jemanden gibt, der ihn mindestens in diesem Zeitraum gesehen hat..

@Rho-ny-theta

Du willst uns wohl verwirren :D Nicht Frankfurt, Hamburg!


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:32
schwarzbunt schrieb:Die Polizei geht davon aus, dass Anton Koschuh an jenen beiden !! Tagen im Bereich Suderburg/Räber/Hösseringen gewesen sein muss.
Ich würde das nicht als erwiesen hinnehmen... sie versuchen halt Zeugen zu bekommen. Sie wissen gar nichts (bisher).


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:33
Wie kommen die auf Hösseringen ? Das liegt ja noch weiter vom Schuß!


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:34
Die Polizei geht davon aus,dass Anton Koschuh an jenen beiden Tagen im Bereich
Suderburg/Räber/Hösseringen gewesen sein muss.

Das bedeutet 23.und 24.Juli,dann ist die Polizei wohl doch der Meinung das es Antons
Hilferuffe waren die die Jägerin hörte.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:34
@schwarzbunt

Hösseringen, Olmsruh usw. sind für Landschaftstouristen interessant.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:35
Zfaktor schrieb:Das bedeutet 23.und 24.Juli
Nöööö, 22. bis 23. Juli steht da


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:37
@Interested

Ja, natürlich Hamburg, sorry, kommt davon, wenn man in mehreren Threads gleichzeitig schreibt.


melden
Allgemeines
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:40
Hösseringen wäre laut Google Maps in der Nähe des Fundorts, halt nicht die Bahnlinie entlang, sondern gen Osten


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:41
Na ja wenn mans ganz genau nimmt dann natürlich 22. Juli auch wenn der ja schon so
gut wie rum war,als Anton wohl den Zug verließ.
Dann könnte der Unfall auch gegen 3:00.Uhr Nachts am 23. passiert sein.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:41
@Rho-ny-theta
Bitte überlasse das Multitasking dem Geschlecht das die beherrscht ;)
schwarzbunt schrieb:48 Stunden
Hmm noch nie drüber nachgedacht, dass er auch tagsüber verunfallt sein könnte.. Aber auch bei Sonnenschein kann man stolpern und eine Böschung hinunterfallen. Z.b.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:42
@MissMietzie

Wieso gehst du davon aus, dass ich ein Mann bin?


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:44
@Rho-ny-theta
Wegen "maaaan" hab ich das mal ins Blaue vermutet


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:44
@MissMietzie

Muhahahaha...


melden
Marita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:47
@Axolotl
ja, wenn der Toni ein Stück gelaufen ist, weil er den Zug verpasst hat, dann wäre es denkbar, dass er dabei seine Geldbörse aus der Hosentasche verloren hat. Da er ohne Fahrkarte nicht weiter kommen würde, könnte ich mir vorstellen, dass er damit begann das Geldbörserl zu suchen, bevor er weiterreisen wollte.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:49
@Marita

das wäre durchaus denkbar...er muss dann aber in dem Wald herumgewandert sein...warum auch immer.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:49
Warum stieg Anton in Suderburg aus,warum da am (Rande der Zivilisation) wenn er nicht
mit dem Zug weiter wollte hätte er doch einfach in Uelzen nicht umsteigen
brauchen.
Dachte er vieleicht er hat in Uelzen den falschen Zug genommen?


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:49
@Rho-ny-theta
@MissMietzie
Also Statman, bei dir hätte ich auch gedacht, dass du eindeutig ein Mann bist. Schon alleine wegen der Ausdrucksweise ;) Dein Muhaha will uns also sagen, dass wir falsch liegen??
Na bravo und hihi, dann hätte ich mich also schon wieder geirrt! :)))))


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

28.10.2013 um 22:49
@Marita
Ok. Ab dem Moment, wo er es nicht findet, gesetz dem Fall, es wäre so gewesen....hätte er nicht irgendjemanden angerufen? Ab dem letzten Telefonat, gab es keinen Kontakt mehr...jedenfalls zu niemandem, den die Familie kannte!


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden