Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:01
Dreht sich hier wieder alles im Kreis


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:02
ob unfall oder suizid durch zug, das hätte ja mMn sogut wie die selbe "auswirkung" auf den körper.

@clubmaster
ja, kann ich mir auch vorstellen.

und ja @schwarzbunt
so ist es...weil wie kam Anton dort hin?


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:02
@missmietzi
Wenn die Polizei einen Suizid ausschließt, dann heißt das , dass nicht in diese Richtung ermittelt wird. Es heißt natürlich nicht, dass es gänzlich unmöglich ist.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:03
@clubmaster
ja genau. man könnte spekulieren, dass er sich dabei eine Gehirnerschütterung mit anschließender Bewusslosigkeit zuzog...im Verlauf veränderliche Bewusstheitszustände...


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:03
sylvana schrieb: so ist es...weil wie kam Anton dort hin?
Das kann man nach wahrscheinlichkeiten und Fakten nur bedingt herausfinden. Zumindest wollte er keine Currywurst essen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:04
sylvana schrieb:ob unfall oder suizid durch zug, das hätte ja mMn sogut wie die selbe "auswirkung" auf den körper.
Für die Familie und Freund wird das wohl ein riesen Unterschied sein den sie gerne geklärt hätten.
maif schrieb:Wenn die Polizei einen Suizid ausschließt, dann heißt das , dass nicht in diese Richtung ermittelt wird. Es heißt natürlich nicht, dass es gänzlich unmöglich ist.
Genau. Spricht für mich dafür, dass die Ermittler andere Anhaltspunkte haben als wir die dies ausschließen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:05
Ach da liegt das Problem..


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:05
das wird man aber nie klären können...ob absicht oder nicht, "weiß" ja nur toni.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:07
Erst war er Heuschrecken jagen, nun hatte er einen Zugsunfall....wenn es so weitergeht war es am Ende doch der Göhrde Mörder.....soll ja einige geben, die an ihn glauben...


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:09
Es gibt für mich zwei Theorien zum Aussteigen aus dem Zug.

Ausgestiegen ist er m. E. sicher und zwar wahrscheinlich in Unterlüß.

1. Möglichkeit : Freiwillig , aus welchen Gründen auch immer

2. Möglichkeit : Unter Zwang, bzw. in Fluchtsituation.



Bei Möglichkeit 1 ist ein gleichzeitiges , vollständiges Verschwinden seines Körpers sehr ungewöhnlich und verwunderlich.

Bei Möglichkeit 2 ist das Verschwinden eher logisch, weil es ein Verstecken war / ist.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:10
Übrigens noch ein wichtiges Detail, aus dem Kurier, bisher war immer von Schrei die Rede, es waren aber wohl konkrete Hilferufe
Hilferufe

Grundnig bestätigte, dass der Polizei in Uelzen am 24. Juli nach Einbruch der Dunkelheit von einer Jägerin, die auf einem Hochsitz saß, Hilferufe gemeldet wurden. Sie habe damals angegeben, dass sie diese in der Nähe ihres Sitzes gehört habe. Als die Polizei die Umgebung absuchte, konnte sie jedoch nichts entdecken. Erst vor zwei Wochen wurden etwa eineinhalb Kilometer vom Hochsitz entfernt Spuren des Steirers gefunden.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:11
Gewöhnlich weist ein Abschiedsbrief, SMS, E Mail an Verwandte oder Freunde auf Suizid.Auch aussagen bei der Abreise können durch Polizeipsychologen dahingehend ausgewertet werden.Wenn also nichts von dem Zutrifft und es aus der Vergangenheit auch keine Hinweise gibt, wird diese Theorie logischerweise beiseite gelegt.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:11
@maif

woher möchtest du wissen, dass sein Körper verschwunden ist? Er ist ja noch gar nicht gefunden worden....wartet doch die Suchaktion ab..


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:12
@Ylenia
heuschrecken jagen udn zugsunfall schliessen sich ja nicht aus :-)


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:13
@sylvana

ne, die ergänzen sich, schon klar,,, ;)


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:14
@Ylenia
so meine ich das nicht, natürlich wird man noch etwas finden, hoffe ich.
Aber vorläufig vom Erdboden verschwunden ist schon ungewöhnlich.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:15
Ach ja ...Ruft ein Selbstmörder um Hilfe ? Normalerweise dich nicht, da er sich möglichst schmerzlos und effizient verabschieden will.
Um Hilfe ruft ein verunfallter oder an Leib und Leben bedrohter.Zweiteres auch nur, wenn es die Bedrohung zulässt...


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:16
Währe eigentlich doch ein sehr ungewöhnlicher ZUfall wenn diese Hilferufe NICHT Anton zuzurechnen währen, oder?


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:17
@maif


ja wie nun, noch nicht gefunden, oder vorläufig verschwunden?
Es wurden Teile der Extremitäten gefunden, genau die Teile, die als erstes von.......verschleppt werden...
also muss Toni zu finden sein...wenn man denn danach suchen würde...hoffentlich bald..


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 15:17
maif schrieb:so meine ich das nicht, natürlich wird man noch etwas finden, hoffe ich.
Aber vorläufig vom Erdboden verschwunden ist schon ungewöhnlich.
Das ist nicht ungewöhnlich wenn man nicht richtig sucht. Kann doch nicht so schwer sein in Hörweite Hochstand einen Radius von einigen hundert Meter abzusuchen, bzw. auf die 1500 Meter zu gehen in der Entfernung sollen die Knochen gefunden worden sein.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden