weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:46
@DanaZ
Olivia Ostergaard(?) hat sich auch suizidiert in abgelegener Gegend und keiner glaubte wirklich dran.
Wie sollte man den aufgrund der derzeitigen Spurenlage (welche uns bekannt ist) etwas ausschliessen können?


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:48
@LIncoln_rhyME
Sag ich ja auch. Und ich war auch immer der Meinung, dass Suizid - zumindest für mich - am wahrscheinlichsten ist.
Aber wie gesagt sagte Max in seinem TB, dass die Polizei einen Selbstmord "vollkommen ausschließt".


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:51
DanaZ schrieb:Aber wie gesagt sagte Max in seinem TB, dass die Polizei einen Selbstmord "vollkommen ausschließt"
Das tut sie jetzt wohl aber explizit nicht mehr, im Grunde schließt sie gar nichts aus, was auch richtig ist, die Ermittlungen laufen ja noch. Vielleicht hatte Max sich verhört, wer weiß das schon


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:53
@LASK
durch die Suiziddiskussion kommt deine Frage nicht an :-) hier ist Hauen und Stechen angesagt, jeder verteidigt seine Ideen. Da kommen Fragen, die die gedanken ablenken könnten, immer unpassend.

hier ein link, bitte Datum / Monat eingeben, Ort ebenso und du kannst dir jede Menge Wetterdaten ziehen. Fassberg als nächstgelegene Wetterstation für Uelzen und Unterlüß hab ich vorab eingestellt

http://www.wetteronline.de/wetterdaten/uelzen?pcid=pc_rueckblick_data&gid=a2952&pid=p_rueckblick_diagram&sid=StationHist...¶id=TXLD


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:54
hier meine Frage in die Runde: welcher Preis wurde an AK und GP in HH verliehen??


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:59
@LIncoln_rhyME

genau, das mit Olivia Ostergaard war auch so was...vor allem hat die Fam. nach ihrem verschwinden sofort gesagt, sie müsse in ein Auto eingestiegen sein u. in der Folge, Suizid komme schon gar nicht in Frage....letztendlich war es doch Suizid u. pervers fand ich, dass viele User daraus einen Mord basteln wollten...in der Folge sah sich die Fam. genötigt, jedem mit rechtl. Konsequenzen zu drohen, sollten sie die Angelegenheit nicht in Ruhe lassen...


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:06
ich lese schon eine ganze Weile mit. Zunächst den Angehörigen viel Kraft und herzliches Beileid.
Am Schwersten für Angehörige die einen der ihren verlieren mußten, ist der Gedanke, das der Verstorbene Selbstmord begangen hat. Dann bleiben für immer die Fragen stehen, ob man in der Familie etwas merken müssen, ob man ihm vielleicht vorher hätte helfen können.
Anton war offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation. Handlungen in Ausnahmesituationen sind nicht immer rational. Der Kauf einer teuren Fahrkarte schließt ine Kurzschlußhandlung nicht aus.
Genaues wird man aber erst wissen, wenn die Untersuchung und Recherche der Polizei abgeschlossen ist.
Was ich mich immer frage ist, ob jemand weiß, warum der Pannenzug in Unterlüß nicht gleich weiterfahren konnte? Hatte der Zug vielleicht Probleme mit den Türen. Ist Toni vielleicht hinausgefallen oder gesprungen ?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:06
lawine schrieb:hier meine Frage in die Runde: welcher Preis wurde an AK und GP in HH verliehen??
Ich glaube gelesen zu haben ein 3. Platz. Jemand hatte das hier eingestellt.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:14
@clubmaster
das war sherlox und hatte nicihts mit einer Preisverleihung in HH auf der igs zu tun.

die entsprechenden links hatten wir heute schon.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:21
lawine schrieb:das war sherlox und hatte nicihts mit einer Preisverleihung in HH auf der igs zu tun.

die entsprechenden links hatten wir heute schon.


Dann sorry, ich halte das für den Fall auch völlig irrelevant.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:30
@clubmaster

ich nicht :-)

wenn man seitenlang sich plötzlich öffnende Zugtüren diskutieren kann, gehörnte Grazer Ehemänner (für die es keinen Anhaltspunkt gibt), Verfolger im Zug, rucksackwerfende Reisende, könnte man doch auch mal versuchen den Grund dafür rauszufinden, warum AK in HH war. #

#ist das soooo abwegig?

abwegig sind solche Diskussionen, da verschließt sich mir der Sinn völlig:
LIncoln_rhyME schrieb:Nein,

ich schliesse btw. Suizid auch aus für mich persönlich.
Will es aber jetzt noch nicht kategorisch ausschliessen
man schließt etwas aus, diskutiert es aber dennoch, weil man es nicht kategorisch ausschließen möchte. aha.

ich ziehe meine niveauvolle Frage zum Grund des Aufenthaltes in HH zurück. seh schon, dass das keinen interessiert :-)


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:34
@lawine

der Grund für den Aufenthalt in HH ist doch bekannt..


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:35
Dass eine Preisverleihung für Anton nicht so wichtig war, zeigt doch eigentlich nur, dass so etwas für ihn nichts Besonderes war


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:35
@lawine

aus dem TB


•Frage: Was hat Toni in Hamburg gemacht? Antwort: Toni war nur für ein Wochenende in Hamburg, und zwar bei der internationalen Gartenschau. Da gab es irgendeine Preisverleihung für irgendein Projekt an dem er beteiligt war.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:36
@lawine
Ich kann nichts dafür, dass du nicht in der Lage bist Dinge, die Du persönlich ausschließt, trotzdem zu diskutieren und darüber nachzudenken.
Ich sehe an einem Suizid NICHTS, was derzeit ins Reich der Absurditäten gehören würde und WARUM man nicht darüber schreiben kann.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:39
@LIncoln_rhyME

also entweder ich schließe eine sache aus oder ich schließe sie nciht aus. beides geht nicht. verstößt gegen die Gesetze der Logik...

@Ylenia
Ylenia schrieb:Toni war nur für ein Wochenende in Hamburg, und zwar bei der internationalen Gartenschau. Da gab es irgendeine Preisverleihung für irgendein Projekt an dem er beteiligt war.
jetzt wüßte ich nur noch gerne, welches Projekt in hH prämiert wurde, und du hast meine Frage 100%ig beantwortet.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:40
@lawine

das wüssten viele Leute gern, diesbezügl. erreichen mich sogar PN Anfragen, aber ich weiss es auch nicht...leider, wenn ich es wüsste, so würde ich es dir gerne sagen..


melden
Marita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:44
@lawine
Ich bin mir ziemlich sicher eine userin hat drei Links eingestellt. Die sind jetzt alle weg.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:44
Anton koschuh war verliebt.vielleicht das erste mal richtig.der Ehemann bedrohte ihn in Österreich, er solle seine ehefrau in Ruhe lassen.
Doch Anton wollte den Kontakt nicht aufgeben.
Die verheiratete Frau und Toni telefonierten viel als er in Hamburg war.und sie hatte den Abstand zu ihm und aus Liebe und Vernunft zu ihrem Ehemann beendete sie per Telefon die Liaison.
Durch die Drohungen des Ehemanns war Anton schon in einen Ausnahmezustand.Als dann seine Geliebte mit ihm
Schluss machte, sah Anton es als einen Fehler nach HH geflogen zu sein.Er dachte, er hätte es verhindern können, wäre er daheim geblieben.
Zwischen Hoffen und Versuchen sie umzustimmen, wurde sein Zustand immer schlimmer.
Vor seiner Rückfahrt - den Abend zuvor - beendet sie endgültig die Liaison.
Und bei Anton bricht eine Welt zusammen.
Sie war seine Liebe, sein Halt.
Für ihn wird plötzlich alles zuviel.
Er beschließt den letzten Tag in Hamburg nachmittags, als er alleine unterwegs ist, dass er den Zug nehmen wird.
Mit dem Ziel, sein Leben zu beenden.
Das Ruckfahrticket bis Wien, falls er sich anders entscheidet.
Nach dem letzten Telefonat in HH mit einem Freund, dem er noch sagte man solle sich keine sorgen um ihn machen,schaltet er das Handy aus.

Anmerkung: Es gibt auch Schienensuizide, wobei sich das Opfer auf die Schienen legt.sozusagen ins Schienenbett hinein.Bei geringerer Größe und in der Nacht nicht unbedingt sichtbar für den Zugführer...


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 19:45
dann ist die Frage also nicht geklärt!!!

ich finde nämlich bei der gesamten igs keine preisverleihung die in einem Bezug zu AK stehen würde.
es kann sein, Max hat im TB einen Fehler, dass würde ich ihm nicht übel nehmen.
dann müsste es wohl richtiger heißen, von dem Geld einer Preisverleihung für ein Projekt, an dem AK beteiligt war, lud der GP die Mitarbeiter am Projekt nach HH zur igs ein.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Fall Nelli Graf18.516 Beiträge
Anzeigen ausblenden