Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 17:49
@schwenarzbunt
weder noch......, er hatte sicher (wo auch immer) noch etwas zu erledigen, dies wird aber erst nach auswerten der Handytaten aufkommen und warum ist schon tagelang in den Medien kein Bericht von der Kripo mehr zu lesen ....!?


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 17:54
Walkarin schrieb:er hatte sicher (wo auch immer) noch etwas zu erledigen
Es gibt keine logische Erklärung dafür das er ausgestiegen ist, denn wenn er hätte jemanden treffen wollen, wie soll er dann da in den Wald gekommen sein? Und er hätte erst morgens um cirka 4 oder 5 uhr weitergekonnt mit den Zug.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 17:56
Walkarin schrieb:..., kauft man sich um 276,60 ein Ticket um sich ca 80 km weiter umzubringen?
Naja, wenn man vorhat sich umzubringen, also wirklich, dann ist es wahrscheinlich egal, ob man knapp 300 EUR investiert oder mit ner KK für 2000 ein Ticket kauft.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 17:57
maif schrieb:von Österreich folgen hat keiner gesagt. Könnte auch I-net Bekanntschaft sein.
Die Polizei analysiert sein Notebook ja noch, das würde auffallen, glaube ich


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 17:58
@schwarzbunt
genau, das ist der springende Punkt, ich bin überzeugt, die Zeit zwischen Verabschiedung von GP bis zur Zugabfahrt ist der Schlüssel zu Geheimnis.
Alles andere ist reine Späkulation


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 17:58
@LIncoln_rhyME
Wie gesagt: Ein Selbstmord wird ausgeschlossen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:00
DanaZ schrieb:Dem widerspricht dann allerdings, dass 100 m vom Rucksack entfernt die drei Knochen gefunden wurden. Haben die Tiere diese wieder zurück zum Rucksack getragen? - Ich glaube: nein.
Für die Tiere hat es keine Relevanz ob und in welcher Entfernung ihrer Knochenablage sich weitere Gegenstände des Toten befinden. Ebenso war es für Tiere auch ein reiner Zufall dass dort jemand verstarb.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:02
@DanaZ
@Noella
Vielleicht fällt es ja noch auf.....?
Ich glaube aber ehr das diese Person aus Hamburg oder Umgebung kommt. Also NICHT gefolgt ist.....DAS wäre wieder unrealistisch. Schließlich hat er ja erwähnt, dass er nicht gerne nach Hamburg fahren will, er also gegen diese Reise war


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:02
@LIncoln_rhyME


ja genau, gell....wenn man das vorhat, dann regt man sich noch am Telefon bei einem Freund über den horrenden Fahrpreis auf....klingt wahnsinnig plausibel....


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:06
@Ylenia
Ich halte es durchaus für möglich, dass man sich zunächst ein Zugticket kauft und dann quasi im Wege eines Kurzschlusses kurzfristig entschließt, sein Leben zu beenden. Vielleicht hat er ja im Zug eine Nachricht bekommen oder er hat über etwas nachgedacht, oä.

ALLERDINGS: Ein Selbstmord wird - wie gesagt - inzwischen ausgeschlossen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:08
@Ylenia
Wenn alles an diesem Fall plausibel wäre, gäbe es keine offenen Fragen mehr. ;)


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:09
@DanaZ

an Suizid glaub ich nie u. nimmer....hab gerade heute gelesen, alles sei mögl., also die ganze Palette....jeder Zeitung schreibt was anderes u. so lange Toni incl. der fehlenden Gegenstände nicht gefunden wird bleibt es Spekulation für uns, was passiert sein könnte...


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:09
@DanaZ
darum warten auf die Auswertung von Handy u. Laptop


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:10
@LIncoln_rhyME

stimmt, aber falls man nachdenkt, so kommt man in einigen Punkten auf logische Schlüsse,...


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:11
@Ylenia
na dann, zu welchen logischen schlüssen bist du gekommen?


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:15
@LIncoln_rhyME
@Ylenia
Nur sicherheitshalber, falls ihr zu streiten anfangen wollt: An eurer Stelle würde ich mich zurückhalten, Statman wird hier bald wieder auftauchen und nach dem Rechten sehen. Hihi!

Im Ernst: Bitte bleibt friedlich, es gab hier schon so viele Streitereien, die sind absolut unnötig und unangebracht und sie interessieren wirklich niemanden.

Danke!


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:22
Walkarin schrieb:darum warten auf die Auswertung von Handy u. Laptop
Ich meine, die Auswertungen sollten nach ca 2 Wochen inzwischen schon da sein. Die Frage ist: Gibt es keine verwertbaren Daten oder will man die Öffentlichkeit einfach nicht davon in Kenntnis setzen?


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:24
@DanaZ
bin der Meinung, es gibt sicher Dinge die NOCH nicht an die Öffentlichkeit dürfen oder sollen, aus ermittlungstechnischen Gründen


melden

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:24
@DanaZ

wo siehst du was von streiten? Wir tauschen uns aus, so wie alle anderen auch hier...
das darf Stantman alles lesen...oder dürfen wir uns nicht austauschen?

Aber danke für die Belehrung...war entbehrlich..


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

29.10.2013 um 18:25
hätten die Auswertungen nichts gebracht hätten wir dies sicher schon von den Medien erfahren


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden