Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 08:53
@marco23523

Ich will die Diskussion hier nicht weiter damit fortführen, aber genau diese Frage hatte ich vor einigen Seiten bereits beantwortet.

Na ja, ist egal. Die B 278 ist auch der schnellste Weg.


melden
Anzeige
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 08:56
und was war die Antwort: Warum bevorzugte er die Strecke?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:06
@Rick_Blaine
Ich denke es liegt nicht an der Strecke, sondern an dem Parkplatz. Vielleicht kannte er diesen schon aus vorangegangenen Besuchen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:12
@obskur

Sorry, das ist mir natürlich klar. Darum ging es auch nicht. Ich habe nur versucht marcos wiederholte Fragen hier endlich zu beantworten.

Ich habe gar nichts dazu gesagt, warum FF die Strecke gefahren ist. Sie ist natürlich nicht die schnellste nach Essen. Sie ist die schnellste zum PP. Darum ging es in den letzten posts hier.

Das ist genau warum es mich nervt, wenn hier immer wieder Fragen geschrieben werden, die überflüssig sind, wenn man einfach mal dem thread folgt. Es wird alles konfus und man muss noch mehr posts schreiben, die alles erklären.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:18
@Rick_Blaine
Upps wollte gar nicht dich adden sondern @marco23523, da kam ja auch die Frage her.


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:18
Bischofsheim nach Rennsteig
über A7
1 Std. 37 Min.
131 km


Bischofsheim nach Rennsteig
über B278
1 Std. 48 Min.
104 km


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:24
Rennsteig, soso. Der ist ganz schön lang.

Aaaaargh


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:25
@Rick_Blaine
da hast du Recht, mein Fehler


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:25
Also jetzt muss ich meinen Senf hier auch mal dazugeben...

Ich finde es gibt keinen wirklich nachvollziehbaren Grund warum Fabian mitten in der Nacht den Parkplatz angesteuert haben soll. Er hatte einen neuen Job und ist planmäßig von zu Hause los. Eine Verabredung schließe ich jetzt mal aus.

Eine Auszeit? Gut das könnte er wirklich schon im Voraus genau geplant haben. Warum Menschen sowas machen kann man wahrscheinlich selten komplett nachvollziehen. Das finde ich ist zumindest eine Möglichkeit.

Unfall schließe ich auch aus. erstens hätte man ihn dann schon finden müssen und zweitens erklärt es nicht was er auf dem Parkplatz wollte.

Ein Verbrechen wäre für mich eine weitere Möglichkeit. Wie wahrscheinlich das ist - keine Ahnung. Mir kam irgendwie der Gedanke in den Sinn dass doch bei der Bank was passiert sein könnte. Vielleicht ist er dort ein Zufallsopfer geworden. Könnte nicht dort jemand beobachtet haben wie er Geld abhebt und ist dann zu ihm mit ins Auto? Hat ihn gezwungen diesen Umweg zu fahren und der jenige wollte zu diesem Parkplatz. Geld fehlt. Handy nicht. Handy bringt eh nix weil man es orten kann. Weiß man wieviel Geld Fabian dabei hatte?

@lawine
Du hast doch das mit den Spuren im Auto ganz gut erklärt. Also dass quasi sicher ist, dass Fabian selbst gefahren ist. Aber konnte man ausschließen, dass er einen Beifahrer hatte? Wahrscheinlich nicht.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:33
Chicamausi1306 schrieb:Ein Verbrechen wäre für mich eine weitere Möglichkeit. Wie wahrscheinlich das ist - keine Ahnung. Mir kam irgendwie der Gedanke in den Sinn dass doch bei der Bank was passiert sein könnte. Vielleicht ist er dort ein Zufallsopfer geworden. Könnte nicht dort jemand beobachtet haben wie er Geld abhebt und ist dann zu ihm mit ins Auto? Hat ihn gezwungen diesen Umweg zu fahren und der jenige wollte zu diesem Parkplatz. Geld fehlt. Handy nicht. Handy bringt eh nix weil man es orten kann. Weiß man wieviel Geld Fabian dabei hatte?
Sowas kam sicher schonmal vor - nur so ganz plausibel ist die Variante auch nicht. Das Geld hätte der Übeltäter FF ja bereits an der Bank abknüpfen können. Warum sollte er sich dann zu einem derartig abgelegenen Parkplatz transportieren lassen? Und jetzt komme mir bitte niemand damit, dass der Räuber evtl homosexuell war und sich zu einem Treffen transportieren lassen wollte.
Was weiter gegen diese Variante spricht: Ein Räuber genügt sich in der Regel nicht mit 50 Euro. Fabian hätte dann also einen auffällig hohen Betrag abheben müssen, den die Polizei sicher als entsprechenden Hinweis gewertet hätte.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:53
@KonradTönz
;-)))) Nein die homosexuellen-variante sehe ich hier gar nicht.
Klar rund ist das auch nicht. Vielleicht hatte der Täter dort was zu tun. Ein Treffpunkt für ihn mit einem Komplizen der ihn in einem anderen Fahrzeug mitnimmt.

Weiß man denn wie viel Geld Fabian abgehoben hat? Vielleicht hab ich das überlesen?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 09:57
@Chicamausi1306
Nein die Geldsumme ist nicht bekannt.

Der Parkplatz ist im "Nirgendwo" ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Täter sich dorthin bringen lässt, das Auto stehen lässt und sich abholen lässt oder gar den Bus zurück nimmt.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 10:09
Seefahrer schrieb:Deinen Vorwurf verstehe ich jetzt nicht. Ich antwortete nur auf einen Beitrag von @Nina75, der für mich nicht nachvollziehbar ist.
Wo habe ich mir da ein Thema gestrickt?
...du warst auch nicht gemeint Seefahrer...sorry, wenn es so rüber kam


melden
nettefrau41
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 11:25
@all

Eine Auszeit wäre einerseits plausibel. Den wählen Menschen machmal zu den Zeitpunkten aus, an dem sie eine neue Etappe beginnen. Sie sind sich dabei manchmal gar nicht bewusst, wie viel Aufsehen sie erst durch ein mysteriöses Verschwinden erregen. In diesem Fall spricht aber auch einiges dagegen. Traurig, gerade für die Familie.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 11:45
nettefrau41 schrieb:@all

Eine Auszeit wäre einerseits plausibel. Den wählen Menschen machmal zu den Zeitpunkten aus, an dem sie eine neue Etappe beginnen. Sie sind sich dabei manchmal gar nicht bewusst, wie viel Aufsehen sie erst durch ein mysteriöses Verschwinden erregen. In diesem Fall spricht aber auch einiges dagegen. Traurig, gerade für die Familie.
Das sehe ich grundsätzlich auch so: Die Zeit für einen zeitweise Ausstieg wäre optimal gewesen. Und genau deshalb muss man sich fragen, warum einer die berufliche und soziale Existenz dermaßen aufs Spiel setzen und zusätzlich noch auf Auto, LAptop und Geld verzichten sollte, wenn er eine Auszeit doch weeeeeeeesentlich einfacher hätte haben können. Ohne seine Angehörigen derartig vor den Kopf zu stoßen, mit ausreichend finanziellen Reserven, ohne in der Öffentlichkeit als Vermisster bekannt zu werden...

Daher: Wenn eine Auszeit, dann keine geplante , sondern eine aus sehr aktuellen Nöten entstandene. Dann wäre aber immer noch nicht geklärt von was er zwischenzeitlich lebt und wo er bei dem Wetter die Auszeit verbringt.
PS.: Ich entschuldige mich gleich dafür, dass ich mit der letzten Aussage womöglich wieder unseren allseits geliebten "Wer in der Mitte steht... " - Troll auf den Plan gerufen habe.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 11:59
@KonradTönz

Ja, die Diskussion hier hatten wir doch schon einmal... zweimal...dreimal... Dann muss auch bald wieder jemand in der Mitte stehen!


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 12:16
@Rick_Blaine

Wenn es über die Autobahn 278 nach Rennsteig doch aber näher ist (104km), dann ist doch logisch, dass FF über diese Autobahn zum Rennsteig gefahren ist, oder nicht?

Wie marco sagte, hat FF die Strecke daher bestimmt bevorzugt.

Und wer soll in der Mitte stehen?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 12:21
@Sector3
Ist dein letzter Beitrag Ironie?

Es gibt keine Autobahn 278. Und keinen Ortspunkt "Rennsteig".
Oder fährst du auch über die Autobahn 123 nach Alpen (234km)?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 12:23
@salome26

STEBO meinte sicherlich die Bundesstraße, und Rennsteig ist hier so
oft genannt worden (und wird auch als "Ortsname" durchaus so verwendet,
auch wenn es nicht ganz korrekt ist), daß es schon alleine dadurch Sinn macht.

Die Message war daß er über diese Route zum Rennsteig gekommen ist.
Als Ironie habe ich das jetzt nicht gesehen....


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

12.12.2014 um 12:36
@Sector3
@salome26
@inci2

Das war wohl Ironie.

Es gibt keine Autobahn 278 und Rennsteig ist auch Unsinn, da der Rennsteig sehr viele Kilometer lang ist. Hier geht es um einen Ort, einen Parkplatz an der B 84, wo diese den Rennsteig kreuzt.

Das hatte der Originalposter einfach nicht begriffen.


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt