Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:32
Was mich noch wundert ist die letzte "online-zeit" von seinem WhatsApp. Das soll ja angeblich am 3.11 um 08:27 gewesen sein, oder? Das würde ja dafür sprechen, dass er da noch unterwegs war. Interessant wäre zu wissen, in welche Sendemasten sich das Handy noch eingeloggt hat, bevor es ausgeschaltet wurde. Aber das wird der Öffentlichkeit sicherlich nicht preisgegeben.
Finde das alles echt mysteriös.
Kann ja auch sein, dass er sein Auto bewusst so zurück gelassen hat und dann noch nach dem Gut gefragt hat, um die Suche bewusst in eine andere Richting zu lenken um dann seine Auszeit nehmen zu können.
Vielleicht gab es ja zwischenzeitlich auch wieder Kontobewegungen. Dazu stand auch nichts mehr in irgendwelchen Berichten.
Möglichkeiten gibt's meiner Meinung nach genug. Aber man kann halt leider nur mutmaßen solange man nichts weiß.
Ich hoffe, dass er vielleicht noch lebend aufgefunden wird und keinem Verbrechen zum Opfer gefallen ist.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:34
@X-Aequitas
OK, jetzt versteh' ich's. Du hast Recht.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:35
Ich weiß noch nicht recht was ich von dem Artikel halten soll. Teilweise ergibt es ja einen Sinn, andererseits auch wieder nicht!


Sollte der Zeuge tatsächlich FF zum Zeitpunkt seines verschwindens am Clausberg gesehen und sogar gesprochen haben, so wären Angaben zu Bekleidung und Ausrüstung (wie z.B. Rucksack/Tasche) des Vermissten für eine weiteres Suche unabdingbar.

War FF allerdings Tage oder Wochen zuvor in der Gegend wäre es unerheblich wie er bekleidet war und was er bei sich trug.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:36
Er war zuletzt in einem Wlan-Netz eingeloggt, weiß allerdings nicht ob an dort den standpunkt auch ermitteln kann. Kontobewegungen gibt es auch nicht. Konto ist gesperrt und falls versucht wird Geld aubzuheben wird die Karte eingezogen.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:38
bärlapp schrieb:Ich habe einfach das GEfühl, dass er seine Eltern nicht enttäuschen wollte.
Das hätte ja dann gut geklappt :-D

Aber Spaß beiseite: Ich gehe auch nach wie vor davon aus, dass er entweder vor der Fahrt oder noch während der Fahrt selbst entschieden hat, nicht an die Arbeitsstelle zu fahren. Vielleicht weil er "Schiss" hatte , oder weil er diese Übergangszeit nutzen wollte ein Vorhaben umzusetzen, das er schon länger erwogen hatte.


melden
chained_life
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:38
Sicher dass er in einem Wlan Netz eingeloggt war?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:40
@motron
hast du eine Ahnung, ob er das Gebiet kannte? hat er zu Eisenach, zum Rennsteig, zu geologischen Besonderheiten des Gebietes dort irgendeine Affinität gezeigt in den vergangenen Jahren?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:42
@chained_life
Sicher nicht da ich das nicht direkt von der Polizei hab sondern nur über den weg von Verwandten.
@lawine
Nicht das ich wüsste, er hat nie davon geredet..


melden
chained_life
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:46
Ah ok. Vielleicht haben diese das nur so pauschal gesagt und meinten damit, dass er bei Whatsapp angemeldet war. Denn sonst muss er am 3.11. um 8 Uhr in einem Haus gewesen sein, das wäre ein guter Anhaltspunkt. Mal schauen ob das Gut einen Wlan Zugang besitzt


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:47
woher weiß man denn das es wlan war? haben doch mittlerweile alle handys internet unterwegs?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:47
Das mit dem WLAN kann ich mir kaum vorstellen. Dann wüsste man den genauen Aufenthaltsort des Handys um 8:27 Uhr.

Normale Hotspots und WLAN haben doch kaum 100 Meter Reichweite und jegliches Einloggen würde protokolliert.


melden
chained_life
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:50
Ja genau, deswegen fragte ich ja, ob es wirklich Wlan war. Das Gut hat zB schonmal kein Wlan.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:51
Aber viele MC-Donalds. ER muss ja nur irgendwo in einem MD gesessen haben.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:52
@chained_life auf der seite direkt steht nichts von wlan aber die scheinen auch ferienwohnungen zu haben die wlan haben(so wie ich das sehe), jedenfalls laut einer externen seite. also hat evtl der ganz hof wlan


http://www.bestfewo.de/unterkunft/1285042.html


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:56
bärlapp schrieb:Aber viele MC-Donalds. ER muss ja nur irgendwo in einem MD gesessen haben.
Z.b.: im MC D in Eisenach ^^
was zu Fuß aber schon nen ganzes Stück wäre.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:57
@zeitlos
Dort müsste er ja nicht zu Fuß gewesen sein. Wir wissen ja gar nicht, wann er genau das Auto dort abgestellt hat. Vll hat er ja in einem MD gefrühstückt, aufgewärmt mit Kaffee.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:58
@bärlapp

möglich ist alles


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 10:59
Aber warum denkst Ihr an dieses spezielle Gut? Es ist schon mal NICHT in Clausberg, wo der Zeuge ihn gesehen hat und er meinte, das Gesuchte war gleich nebenan. Nun sind Entfernungen relativ, aber ich würde mich nicht auf dieses eine Gut festsetzen, weil es noch mehrere "Höfe" in der wirklichen Nähe gibt.
Mal ein anderes Gespinst:
Wenn er nun den Termin bei der neuen Firma verwechselt hat und dachte, er hätte z.B. noch eine Woche Zeit? Dann könnte er dort in Clausberg eine Verabredung zu früher Stunde gehabt haben, war halt bißchen eher, hat sein gesuchtes Gut nicht finden können und sich bis zur Morgendämmerung im Schlafsack verkrochen. Dann ist er nochmal hoch gelaufen, hat den Mann gefragt, sein Gut aufgesucht und dann... Keine Ahnung, alles ist offen.
So, nun zerlegt mal meine Theorie!


melden

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 11:00
@StreuGut dann hätte er aber sicher seiner Familie nicht erzählt dass er los zu arbeit fährt oder? Seidenn er hatte da was heimliches vor


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

17.12.2014 um 11:01
@StreuGut

Und auch nicht das Auto vollgepackt für die Fahrt nach Essen


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt