Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:18
@Sector3 ich wüsste aber auch nich wieso er scich in essen nicht wohlgefühlt haben sollte.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:22
Ist doch nichts ungewöhnliches seine Diplomarbeit unter Schirmherrschaft einer Firma zu schreiben.
Das hat nichts zu tun mit entweder Job oder Diplom


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:25
@chained_life
chained_life schrieb:Und was ich zusätzlich nicht verstehe, warum gibt die Polizei nicht mehr bekannt? ZB wann der Mann ihn gesehen hat..
warum sollten sie?

rein fiktiv , im worst case wäre das evtentuell sehr brisantes Wissen


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:28
@Sector3
Ich kenne auch jemanden, der jemanden kennt, der jemanden kennt....
Vergleiche bringen hier nichts.

Ja ein Insider weiß mehr...
Darum ging es mir ja, ein bekannter von ihm hat hier in den thread geschrieben, und gesagt das er gerne dort gearbeitet hat. Wie kommst du darauf das es nicht so ist?'


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:34
@Marounes

Ich geb's auf. Es geht doch nicht darum, ob er da gerne gearbeitet hat, sondern darum, ob er da gerne gelebt hat.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:35
und wieso sollte er da nicht gern gelebt haben? @Sector3


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:37
@Flashster

Das ist ein Szenario und keine Behauptung. ;)


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:39
@Sector3
Wie kommst du denn darauf?
Hat es dir jemand gesagt?
Du gehst ja davon aus das es so ist.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:39
@Sector3
Wie kommst du denn darauf?
Hat es dir jemand gesagt?
Du gehst ja davon aus das es so ist.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:40
Sector7 schrieb:Ich glaube nicht, dass sich FF in Essen besonders wohl gefühlt hat, als er 6 Monate da gearbeitet und unter der Woche dort gelebt ha
klingt mehr als wie n szenario

@Sector3


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:41
@Flashster
Und warum sollte er da gern gelebt haben? Fern von der Heimat, Freunden, Familie? Die Frage ist so und auch andersrum wenig zielführend, weil imaginäre Gründe könnte man genügend finden.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:43
@obskur nein das muss nich so sein
aber ich sage auch nicht das ich denke das er da sicher gern gelebt hat
sondern man weiß es halt nicht aber wenn @Sector3 schreibt I"ch glaube nicht, dass sich FF in Essen besonders wohl gefühlt hat, als er 6 Monate da gearbeitet und unter der Woche dort gelebt hat"
dann klingt das als wüsste er mehr


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:45
@Flashster
Für mich klingt es nicht so als wüsste er es, ich seh es, wie viele andere Möglichkeiten, die man in Betracht ziehen kann.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:45
na gut, dann wars ne fehlinterpretation meinerseits


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:46
Dass er z.B dort keine Wohnung hatte, finde ich gar nicht so irritierend. Evtl. gab es eine Probezeit, die er abwarten wollte oder es war eine befristete Stelle oder ähnliches, wodurch ein Komplettumzug (zunächst) hinten angestellt wurde. Somit war die - ihm wohl bereits bekannte - Pension die naheliegenste Option. Man kann sich in der Stadt ja trotzdem wohlfühlen...


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:49
Es gibt vier denkbare Szenarien: Ausstieg, Suizid, Unfall und Verbrechen. Die Aufgabe eines aufmerksamen Foristen ist es, die vorhandenen Puzzleteile zu gewichten, auf Plausibilität zu prüfen und das wahrscheinlichste Szenario zu erarbeiten.

Vollkommen ausschließen kann man die Szenarien Unfall und Verbrechen nicht, aber es finden sich bisher kaum Anhaltspunkte, die eines dieser beiden Szenarien wahrscheinlich erscheinen lassen. Das heißt mit anderen Worten, die Wahrscheinlichkeit, dass Fabian den Arbeitsantritt bewusst verweigert hat ist relativ groß.

Aber dann sollte man sich endlich davon lösen, dass alles Takko in Fabians Leben war. Denn gleichgültig ob er sich letztendlich umgebracht hat oder aber ausgestiegen ist, seinen bisherigen Lebensweg wollte er nicht fortführen.

Falls man nun hergeht und einen Ausstieg bzw. Suizid für seine Annahme ausschließt, dann sollte man mehr in petto haben als "das glaube ich nicht".


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:52
@X-Aequitas
X-Aequitas schrieb:Das heißt mit anderen Worten, die Wahrscheinlichkeit, dass Fabian den Arbeitsantritt bewusst verweigert hat ist relativ groß.
Aber dann sollte man sich endlich davon lösen, dass alles Takko in Fabians Leben war. Denn gleichgültig ob er sich letztendlich umgebracht hat oder aber ausgestiegen ist, seinen bisherigen Lebensweg wollte er nicht fortführen.
wahre Worte!


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:54
Ob Fabian sich wohlgefühlt hat in Essen oder nicht, wissen wir nicht.
Es gibt Leute, die möchten aus unterschiedlichsten Gründen unbedingt aus der Heimat oder dem Studienort weg.
Andere wiederum wollen möglichst ihr Dorf oder ihre Stadt nie verlassen. Was zum Problem werden kann, da man eine Anstellung oftmals nicht direkt vor der Haustür findet und pendeln oder gar umziehen muss, wenn man seinen Lebensunterhalt verdienen muss.
Aber generell würde ich den Umzug eines 27-jährigen in eine Stadt 300 oder 400 km entfernt von z.B den Eltern, nicht als sonderlich krass bezeichnen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 21:57
@Suidakra
Richtig, aber in Bezug auf das Verschwinden sollte man dies hinterfragen, denn Fakt ist, er hat am besagten Morgen einen anderen Weg eingeschlagen, als den Weg in sein neues Leben.


melden
Anzeige
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

18.12.2014 um 22:00
Flashster schrieb:und wieso sollte er da nicht gern gelebt haben? @Sector3
Weil er sich als Pendler ohne feste Wohnung für die geringst-mögliche Bindung an die Stadt entschieden hat. Wenn es ihm in Essen so gut gefallen hätte, hätte er dort eine Wohnung nehmen können und sich die enorm kosten- zeit- und kraftzehrende Pendelei sparen können.


melden
443 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt