Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:43
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Auf einen Taucheranzug war hier niemand gekommen.
Warum eigentlich nicht? Ist doch naheliegend.
Wir haben an alles Mögliche gedacht:
Er war vielleicht nackt, oder hatte einen zweiten Overall an, den er dann weggeworfen hat.
man hätte es vielleicht erahnen können, als sie sagten, dass sie die freya untersucht hatten.

eventuell haben sie ja dort auch was gefunden, aber noch nicht mitgeteilt, weil zb der speicher seines handies noch nicht ausgelesen wurde .

alles wurd eheute ja nicht gesagt.
so schalu wie PM sind die allemal, machen auch salamitatktik, genau wie sie die autopsieergebnisse, der verteidigung vorenthalten haben ;-)

-------------------------------------------------
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb: _Dawn schrieb:
Er hat die Ermittlungsarbeit eh deutlich unterschätzt.

Vermutlich, weil er sich für genial hält.
Ich glaube, das ist wirklich seine Schwachstelle.
der hat ne weiche birne, nicht nur eine schwachstelle.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:46
Zitat von TrimalchioTrimalchio schrieb:Lies nur, was die deutschen meinungsbildenden Medien sich aus der heutigen Verhandlung herausgepickt haben... Da kann einem Angst und Bange werden.
Mir wird eher Angst u. Bange, was du hier von dir gibst, in Anbetracht der Faktenlage!

Beitrag von milly (Seite 423)
Das hier ist ein kurzer Artikel zur neuen Sachlage. Was kann das Medium für PMs Dasein? - Ich belasse es hierbei.


melden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:47
Zitat von Olle_SchrulleOlle_Schrulle schrieb:Ich glaube, das kann die Anwältin nicht entscheiden. Und sie hat da ja wohl auch keinen einfachen Klienten.
die handlunhshoheit hat die StA und der richter
die anwältin kann nur noch reagieren.

stoff für eine heftige story (buch und film)
für die USA zu hart.. hmmm


melden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:50
Ähh.. Sorry aber wo zaubert den der Spiegel jetzt einen Taucheranzug her?
Haben die eine Standleitung zum Staatsanwalt die die schwedischen und dänischen Medien nicht haben?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:50
Zitat von millymilly schrieb:Leute, TAUCHERANZUG! Wäre jemand darauf gekommen? Das finde ich so schräg u. unheimlich!
Wohlmöglich hat er Dexter geschaut, der soll sich dauernd
Zitat von passatopassato schrieb:Um so frappierender ist ja dass er sich weiterhin als unschuldig darstellt... im Angesicht solcher Beweise.
Er muss keine Todesstrafe fürchten. In einigen Ländern ist das anders und die Geständnisse kommen eher, um der Todesstrafe zu entgehen. Seine Überlegung wird sein: wenn er gesteht, bekommt er eh die volle Breitseite der Strafe, er kann ein wenig gewinnen und eine geringere Strafe erwarten, wenn er lügt. Denn es kann ihm vielleicht nicht eindeutig nachgewiesen werden , dass er sie ermordet hat, weil der Kopf und damit die Todesursache fehlt.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:50
Zitat von DawnDawn schrieb:Diese Info am Anfang des Threads- und alles wäre anders gewesen. Abwehrspuren machen einen Mord wahrscheinlich.Deswegen auch sofort in U-Haft.
Das setzt natürlich voraus, dass diese Info zu Begin des Threads schon in der Presse zu lesen war. Denn andere Quellen haben wir ja nicht.

Hier schreibt Spiegel online davon, dass der Torso von Kim Wall 15 Messerstiche aufweist. Das macht die Erklärung von Herrn Madsen, es hätte sich ein Unfall ereignet, zumindest na sagen wir unglaubwürdig.

Dazu passt dann auch die Pressenmeldungen von den Kratzspuren.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:51
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Ähh.. Sorry aber wo zaubert den der Spiegel jetzt einen Taucheranzug her?
Haben die eine Standleitung zum Staatsanwalt die die schwedischen und dänischen Medien nicht haben?
sie haben vielleicht einfach nur einen echten übersetzer oder journalisten der dänisch kann?!

kim mauer googledigoo

bisher gab es hier noch keine schte übersetzung und es wird dem spiegel unterstellt zaubern zu können tztz


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:51
Zitat von SKlikerklakerSKlikerklaker schrieb:Das setzt natürlich voraus, dass diese Info zu Begin des Threads schon in der Presse zu lesen war. Denn andere Quellen haben wir ja nicht.
Ja natürlich, diese Info in der Ausprägung hatten wir da noch nicht.


melden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:52
@Trimalchio

Für deine Behauptung mit der geforderten Lynchjustiz hätte ich auch gerne einen Beleg. Den finde ich auch in der deutschen Presselandschaft nicht (die einfach nur Übersetzungen der Anhörung bietet, aber eben größtenteils bessere als hier)
Das den Tenor generell eher von Entsetzen über PM geprägt ist, ist angesichts der neuen Faktenlage nicht weiter verwunderlich.

Der Taucheranzug passt auch ziemlich gut in ein "Fetish" Szenario


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 19:57
.@all
Ich habe mal eine bitte an euch, kann irgendjemand den liveticker hier rein posten? Nicht den link.. Ich kann das auf meinem Handy nicht öffnen würde aber trotzdem gerne den original Wortlaut lesen und nicht was andere Zeitungen dann veröffentlichten oder übersetzen. Ich werde ihn dann auch übersetzen..


melden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 20:00
Zitat von millymilly schrieb:Kann mal jemad erklären, wie die DNA der KW unter die Fingernägel des PM kommen u. erklären, wie Muskelgewebe der KW an einen TAUCHERANZUG!!! kommen?
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Auf einen Taucheranzug war hier niemand gekommen.
Warum eigentlich nicht? Ist doch naheliegend.
Bei der Position wie aus dem Video, wo man die Brille sieht bei Minute 5:05
Beitrag von d.fense (Seite 407)
wäre er einfach im Bereich des geschehens gelegen, die DNA der KW unter den Fingernägeln naja, wie soll man jemanden heben ohne da DNA hinzubekommen?

Ein Taucheranzug als Schutzanzug ist imho eher ungeeignet da porös. Dexter hatte btw. einweg overalls an Spoilerbevor er Holzfäller wurde.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 20:00
@Noreg hat Sektor7 bereits ins Themenwiki eingestellt!


melden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 20:02
Zitat von DawnDawn schrieb:er hat bei der Tat möglicherweise einen Taucheranzug angehabt.. macht Sinn, um keine Spuren an ihn ranzulassen. Ist aber daneben gegangen.
Wenn man nicht gerade Tatortreiniger von Beruf ist, bekommt man solche Spuren selten so gut abgewaschen, dass die moderne Spurensicherung nicht doch noch was findet.

Und selbst ein Tatortreiniger schafft das u.U. nicht.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 20:04
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Der Taucheranzug passt auch ziemlich gut in ein "Fetish" Szenario
Eine extravagante Note kommt durchaus zum tragen. Ich gehe allerdings davon aus, dass demnächst Tauchgänge am Ufer (1. Fundstelle), an seinen versenkten U-Booten u. an der Kogebucht stattfinden dürften u. die restlichen sterblichen Überreste gefunden werden.
Zitat von d.fensed.fense schrieb:die DNA der KW unter den Fingernägeln naja, wie soll man jemanden heben ohne da DNA hinzubekommen?
Ich glaube kaum, dass DNA allein vom Entsorgen einer Leiche unter Fingernägel gerät, zumal PM eine Weile im Wasser war UND Muskelgewebe eine andere Sprache spricht.


melden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 20:05
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb: GermanMerlin schrieb:
Ähh.. Sorry aber wo zaubert den der Spiegel jetzt einen Taucheranzug her?
Haben die eine Standleitung zum Staatsanwalt die die schwedischen und dänischen Medien nicht haben?

sie haben vielleicht einfach nur einen echten übersetzer oder journalisten der dänisch kann?!
Die Übersetzer des Spiegels können besser dänisch als die dänischen Journalisten??


melden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 20:05
Zitat von d.fensed.fense schrieb:Ein Taucheranzug als Schutzanzug ist imho eher ungeeignet da porös. Dexter hatte btw. einweg overalls an Spoiler
Es sieht irgendwie immer noch nicht nach geplanter Tat aus. Deswegen hat er vielleicht genommen, was er vor Ort hatte und eben den Taucheranzug genutzt. Das muss doch eine schrecklich blutige Tat sein, insbesondere, wenn sie noch nicht tot oder oder der Schwelle des Todes war. Sogar eine Tauchbrille wäre sinnvoll.  Er könnte geglaubt haben, dass die UC3 nicht oder nicht so schnell gehoben wird und ist deswegen etwas fahrlässiger an die Sache herangegangen. Den Tauchanzug hätte er sonst auch über Bord werfen können.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 20:05
Zitat von TrimalchioTrimalchio schrieb:Hatte er, oder hätte haben sollen?
Tja, wenn ich das genau wüsste. ;)
Zitat von SKlikerklakerSKlikerklaker schrieb:Das ist nicht dänisch sondern schwedisch.
Recht hast du, sorry.
Zitat von SKlikerklakerSKlikerklaker schrieb:Ich spreche zwar selbst kein schwedisch, kann mir diesen Satz jedoch gut genug zusammenreimen, um eine viel bessere Übersetzung zu liefern:
Bedeutet das Spuren von Kratzern an PM von Kim Wall gefunden wurden? Wie konnten die das fest stellen da ihre Hände verschwunden sind und keine Spuren unter den Fingernägeln gesichert werden können. Nur anhand der Verletzungsart?
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:alles wurd eheute ja nicht gesagt.
so schalu wie PM sind die allemal, machen auch salamitatktik, genau wie sie die autopsieergebnisse, der verteidigung vorenthalten haben ;-)
Das war auch genau richtig. Die werden einen Teufel tun Madsen und seiner Anwältin alle Untersuchungsergebnisse auf die Nase zu binden, müssen sie auch nicht. Die werden im Hintergrund schön weiter Belastungsmaterial sammeln, da bin ich sicher.
Das Bild, welches bisher schon entstanden ist, reicht, um ihn erst mal eine ganze Weile in UHaft zu behalten, damit weitere Untersuchungen gemacht werden können.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 20:06
@john-erik

Ich meine, dass es ein Arbeitsanzug und kein Taucheranzug war.

Anklager fortæller, at man også har fundet en pose med mulige vævsrester. Helt præcist er der fundet muskel, knogle og fedtvæv samt muligt hår og fibre. Tøjstykket stammer fra kedeldragt, som Peter Madsen har haft på i forbindelse med anholdelsen. Der også spor af blod på lænden og ryggen.


Vielleicht kann @Noreg hier helfen?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

03.10.2017 um 20:08
@Trimalchio
Das ist nur der link 😔 bei mir öffnet sich alles nur eben nicht der liveticker diese Felder sind bei mir leer.. Leider. Ich bräuchte so zu sagen jemanden der das hier reinkopiert wenn das ginge, bitte bitte ☺


melden