Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

4.007 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Friedhof, 2018, Koblenz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 20:49
Dass man aktuell nichts mehr hört, sagt erstmal nicht viel aus.
Man könnte auch annehmen, die haben jemand am Wickel und halten sich deshalb in den Medien zurück.
Ich gebe zu, da ist der Wunsch etwas der Vater des Gedanken, aber es ist möglich.
Heute ist ein Artikel erschienen, in der von der Angst der Koblenzer Bürger geschrieben wird.
Absolut nachvollziehbar. Es ist in vielerlei Hinsicht ein besonders abscheuliches Verbrechen.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 20:56
@Butzeller
Danke für den Link,hatte ich in der RZ noch gar nicht gesehen heute. Die Batterie sieht einfach gruselig aus mit diesem "Friedensengel" am Ende.

Anscheinend laut Artikel wurde er jetzt doch im oberen Teil aufgefunden? Und nicht draußen an der Madonna bzw. im unteren Geschoss?

Der Polizei- Pressesprecher sagt " keine heiße Spur - leider". Hoffentlich stimmt das nicht so ganz.


1x zitiertmelden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 20:58
Zitat von PurePuPurePu schrieb: Und nun hört man gar nichts mehr. Nicht mal, wann das Opfer beerdigt wird oder ob und wann es einen Trauergottesdienst gibt.
Die Leiche ist ja noch nicht freigegeben, also kann auch noch kein Beisetzungstermin genannt werden. Ausserdem ist es ja möglich, dass er noch Verwandte hat und er an deren Wohnort beigesetzt werden soll.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:00
@Duchovny
Könntest Du bitte den vollständigen Artikel einstellen?


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:06
@Bigmäc
Darf ich das, wenn der vollständige Artikel nur für Abonnenten lesbar ist?


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:09
@Duchovny
Wohl eher nicht, aber die relevanten Stellen, auf Du Dich gerade bezogen hast, wären schon gut um nachvollziehen zu können , von was Du sprichst.
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:Anscheinend laut Artikel wurde er jetzt doch im oberen Teil aufgefunden? Und nicht draußen an der Madonna bzw. im unteren Geschoss?
Draussen an der Frauenskulptur wurde er definitiv nicht gefunden.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:15
https://www.rhein-zeitung.de/cms_media/module_img/3664/1832334_1_mrvwallpaper_image_72f2f591953efdd2.jpg
In dieser Halle in der Batterie Hübeling ist der ermordete Gerd Michael Straten gefunden worden – unter der Figur des Friedensengels, die der Höhr-Grenzhausener Künstler Eugen Keller gefertigt hat.

Die Polizei hat unterdessen noch keine heiße Spur: „Es gibt nichts Neues“, sagt Pressesprecher Friedhelm Georg auf Anfrage der Rhein-Zeitung. „Leider.“


3x zitiertmelden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:23
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:In dieser Halle in der Batterie Hübeling ist der ermordete Gerd Michael Straten gefunden worden – unter der Figur des Friedensengels, die der Höhr-Grenzhausener Künstler Eugen Keller gefertigt hat.
@Duchovny: Danke für das Einstellen des Zitates. Unter der Figur kann er schlecht gelegen haben, entweder davor, dahinter oder daneben. Die Figur steht ja auf dem Boden.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:25
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:In dieser Halle in der Batterie Hübeling ist der ermordete Gerd Michael Straten gefunden worden – unter der Figur des Friedensengels, die der Höhr-Grenzhausener Künstler Eugen Keller gefertigt hat.
Ich glaube, dieser Satz ist der gleichen Formulierungsschluderei geschuldet, wie die ursprüngliche Bezeichnung Schwarze Madonna für diesen Engel.
Ich hatte mal mehrere Quellen angegeben, in denen als Fundort eindeutig sein Schlafplatz genannt war und der war nunmal im Raum unter diesem Engel .
Wenn ich abwägen muss, ob ich der Formulierung der Polizei oder der Zeitung glaube, schneidet gerade diese Zeitung sehr schlecht ab.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:28
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:In dieser Halle in der Batterie Hübeling ist der ermordete Gerd Michael Straten gefunden worden – unter der Figur des Friedensengels, die der Höhr-Grenzhausener Künstler Eugen Keller gefertigt hat.
In dieser Halle unter dem Friedensengel .....

Für mich wirklich Formulierungsschluderei in Verbindung mit dem falschen Bild. Vielleicht hat die Zeitung kein Bild vom unteren Raum .


1x zitiertmelden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:35
Zitat von BigmäcBigmäc schrieb:Für mich wirklich Formulierungsschluderei in Verbindung mit dem falschen Bild. Vielleicht hat die Zeitung kein Bild vom unteren Raum .
@Bigmäc: Falscher Raum, falsches Bild und falscher Satzbau, der den Sinn verfälscht - und das auch noch kostenpflichtig.


1x zitiertmelden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:36
@Misetra
Zitat von MisetraMisetra schrieb:Falscher Raum, falsches Bild und falscher Satzbau, der den Sinn verfälscht - und das auch noch kostenpflichtig.
Ja - was ich im Übrigen bei diesem Fall so oder so verwerflich finde. Und es ist ja auch nicht das erste Mal , siehe Madonna - Engel.


1x zitiertmelden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:40
Darf ich nochmal etwas zu den Örtlichkeiten fragen?

Herr Straten wurde am Schlafplatz ermordet, das ist nun sehr wahrscheinlich?
Der Schlafplatz war in der Batterie NICHT in der Halle mit der Statue, sondern in dem Raum unter der Halle?
Der Schlafplatz ist zugänglich, indem man in die Batterie geht und die Treppe hinab oder kann man auch ohne in die Batterie zu gehen von aussen ran? Ist für mich hinsichtlich der Frage, war der Täter evtl bereits in der Batterie oder sogar am Schlafplatz zugegen als Straten kam und ggf. für die Qualifizierung des Tätertyps wichtig zu wissen.

Danke für die Aufklärung!


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:41
Also wenn der da unter dem Engel geköpft gefunden wurde, da läuft mir ehrlichgesagt grad ein Schauer runter. Ich muss grad die Luft anhalten. (Fuck!)

Hier hat doch irgendwer die Festungsanlage erwähnt. Die muss historisch und in dem Zusammenhang irgendwie riesig sein. Und genau am Friedens"engel liegt ein geköpfter Mensch? Oder ein Kopf?
Nachtigall ick hör dir trapsen... das wirkt wie eine Kriegserklärung. Aber das macht doch eigentlich überhaupt keinen Sinn. Wer sollte hier sowas tun?

Manchmal scheint man im falschen Film zu sein.

Ah ich lese gerade, dass die Zeitung Müll schreibt. Aufklärung tut not.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:43
Zitat von BigmäcBigmäc schrieb:Ja - was ich im Übrigen bei diesem Fall so oder so verwerflich finde. Und es ist ja auch nicht das erste Mal , siehe Madonna - Engel.
@Bigmäc: Da stimme ich dir zu. Und beides ist schlecht für die Aufklärung des Falles.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:44
@KostiBärlin
Man kommt durch die Halle mit dem Engel nicht in die untere Halle: Ein Stück nach dem Engel - Richtung Wand , geht es eine Treppe hinunter. Am Ende der Treppe befindet sich ein massives Gitter, welches das Betreten der unteren Halle - dem Schlafplatz unmöglich macht. Die untere Halle ist nur von aussen zugänglich. Das bedeutet, man muss um die halbe Batterie herumlaufen um zu dem unteren Zugang zu kommen. Allerdings kommt man von der markierten Treppe aus auf diese Umgehung.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:48
Ist eigentlich von der Polizei bekanntgegeben worden ob der Tod durch die Enthauptung eintrat oder erst die Leiche geköpft wurde? Das macht ja schon einen Unterschied, wäre letzteres der Fall dann könnte die Enthauptung auch nur deswegen stattgefunden haben um eine Identifizierung zu erschweren und wenn der Kopf noch bei der Leiche war vielleicht wurde der Täter bei der Zerstückelung der Leiche gestört oder er hat gedacht es kommt jemand und ist dann abgehauen. Dann könnte es auch eine Tat im Affekt gewesen sein und die Kopfabtrennung diente nur der späteren Verdeckung der tat. In dem Fall wäre auch die Täterschaft eines anderen Obdachlosen oder von Metalldieben denkbar vielleicht gar nicht mal mit der Absicht zu töten. Dann müsste der Täter auch nicht unbedingt ein Psychopath sein, Kopf abtrennung um die Identifizierung zu erschweren gab es ja schon in einigen Fällen.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:53
@Lienliu
Hier der link zur Pk.
https://www.swr.de/swraktuell/rp/koblenz/polizei-koblenz-sucht-zeugen-nach-gewaltverbrechen-an-obdachlosen/-/id=1642/did=21406902/nid=1642/1hoxe7y/index.html (Archiv-Version vom 31.03.2018)
Mehr wurde nicht bekannt gegeben.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 21:55
Ich habs wiedergefunden. Ein Beitrag von Pipi.Strumpf
Zitat von Pipi.StrumpfPipi.Strumpf schrieb:Ich verfolge auch keine These, die genau auf EINE spezielle Zielgruppe/Tätergruppe oder Einzeltäter abzielt, ich gebe nur zu bedenken, dass die Ermittler bei der Motivsuche sicherlich auch eine Tatortanalyse machen werden und da sollte die Historie des Tatorts eben nicht komplett unter den Tisch fallen, hierzu schrieb schon der User @MJoe
MJoe schrieb:
Und über die Feste Alexander gibt es diese offizielle Info. Sie scheint etwas besonderes zu sein."Seit 1815 Koblenz zum Sitz eines preußischen Generalkommandos geworden war, wurde es systematisch zu einer Festungsanlage umgebaut. Die Stadt entwickelte sich zur größten Festungsanlage Europas und zur größten Garnisionsstadt in Deutschland."

PS: Im Übrigen habe ich mir nochmal die PK angeschaut und da wird berichtet, dass das LKA und die OFA eingeschaltet sind und die 35 Ermittler unterstützen.
Aber das kann natürlich gehässiger Zufall des kranken Täters oder des psychotischen Bekannten sein, das scheint mir eigentlich wesentlich wahrscheinlicher.


melden

Gerd Michael Straten - Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

12.04.2018 um 22:02
@Beat
Dennoch wurde laut Ermittlern Herr Straten an seinem Schlafplatz gefunden und nicht im oberen Raum. Ich bin mir nicht mehr sicher, meine aber zu wissen, dass dieser untere Raum, also der Schlafplatz, früher, als die Batterie genutzt wurde, das Mundepot beherbergte.
Wenn man da etwas hineininterpretieren möchte, dann müsste Herr Straten wohl eher erschossen worden sein.
Just my 5 pence.


1x zitiertmelden