Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

85.938 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:22
simie schrieb:Edelstoff schrieb:
Dabei konnte in 44 Prozent der Fälle die Spur auf mindestens den ersten 100 Metern spurtreu verfolgt werden, im Mittelwert auf 330 Metern.

Man beachte die Entfernungsangaben!
Sowie die Prozentzahl. In der Studie konnten selbst unter optimalen Studienbedingungen in über der Hälfte der Versuche kein Ergebnis erzielt werden.
Edelstoff schrieb:
Im heute dargestellten Fall wird ja suggeriert, die Maintrailer würden eine Spur des Schwagers entlang einer Autobahnfahrt aufnehmen, bei dem sein Geruch durch's offene Fenster bzw. die Lüftung des Fahrzeugs in die Umgebung gebracht wurde.

Und das halte ich anhand der Quellenlage zu dem Thema für fast ausgeschlossen.
Ich auch. Im Prinzip lässt die aktuelle Arbeit der Polizei nur darauf schliessen dass man das Suchgebiet massiv erweitert. Ich gehe davon aus dass man Ihre Leiche nur durch Zufall finden wird.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:22
CB310 schrieb:Naja meinetwegen auf große Mädchen. Aber auf 15,jährige stehen ist wäre wie es hier gesagt wurde ganz und gar nicht normal. Und nun glaubst du er hat ko tropfen besorgt, gewartet bis seine Frau und Kind haus verlassen, damit er sich endlich an R vergehen kann und sie anschließend ermordet? Wenn sowas häufig vorkommt, oder es überhaupt einen vergleichbaren Fall irgendwo auf der Welt gibt, dann höre ich wirklich auf mitzuraten hier, weil ich dann wirklich realitätsfremd bin.
Vorweg, die Theorie mit den K.O. Tropfen oder ähnlichem ist eine von vielen Möglichkeiten. Ich will mich nicht darauf verbeißen, dass diese auf jeden Fall zum Einsatz kamen. Wenn aber, dann denke ich nicht, dass er den Tag so geplant hat, "Tropfen besorgen, RR betäuben, vergewaltigen". Dann hatte er die vielleicht (nicht undenkbar, wenn er sowieso Kontakte in die Drogenszene hatte) schon oder hat die auf der Feier von jemanden.(rein Spekulativ, aber nicht ausgeschlossen) Das Untermischen hätte auf vielen Wegen problemlos stattfinden können. Müsli, Getränk, vielleicht sogar direkt auf der Zahnbürste. Einige denken vielleicht, es wäre unwahrscheinlich, weil keiner sowas hat, wenn nicht gezielt geplant. Ich sehe das anders. Diese Substanzen sind mittlerweile eine Partydroge. Ich stimme zu, dass die wenigsten Männer und Frauen solche Drogen besitzen. Aber im Vergleich laufen auch eher wenige Menschen mit Marihuana in der Tasche rum. K.O. Tropfen sind ein großes Problem. Das und warum darüber so wenig geredet wird, bekommst Du in folgendem Artikel erklärt:

2019 wohlgemerkt...
https://noisey.vice.com/de/article/43zx7m/ko-tropfen-opfer-werden-nicht-ernst-genommen-victim-blaming?fbclid=IwAR3rITNp_...

In einem Punkt bin ich mir ganz sicher. Der TV hat RR nicht vergewaltigt mit der Absicht, sie anschließend auch umzubringen, damit es ja nicht rauskommt. Dafür (wenn man die Aussagen der Familie ernst nimmt und das zusammenzählt, was man über ihn weiß) hat er sie zu sehr gemocht. Sowas machen Menschen, die keinen Bezug zum Opfer haben. Entweder ist RR bei der Tat durch Ersticken oder ähnlich verstorben, oder während der Verbringung, weil er dachte, sie ist tot. Das er die Spuren verwischen will, ist logische Konsequenz. Wenn er dachte, sie ist tot, ruft er keinen Notarzt mehr und wenn Spuren durch Drogen / sexuellen Missbrauch vorhanden waren, kann er diese ohne Verschaffung der Leiche auch nicht beseitigen. An diesem Punkt denkt er nur noch darüber nach, wie er aus der Nummer rauskommt.

Ich möchte Dir einen anderen schrecklichen Fall zeigen, um zu verdeutlichen, wozu Menschen fähig sind, auch wenn man es ihnen nicht anmerkt. (weil du meinst, KO Tropfen wären so unwahrscheinlich)

https://www.welt.de/regionales/koeln/article122363831/Onkel-missbrauchte-und-toetete-kleines-Maedchen.html

Die Auffassung der Staatsanwaltschaft vertrete ich nicht, der Täter hätte billigend in Kauf genommen, dass die Nichte bei den Taten verstirbt. Auch er wollte ganz sicher seine kleine Nichte nicht töten. Er wollte sie sexuell missbrauchen und das, ohne erwischt zu werden. Ich glaube eher, dass er durch den Trieb gesteuert war und mögliche Folgen nicht in Betracht gezogen hat. Was das ganze aber nicht weniger schrecklich macht. Es soll nur verdeutlichen, dass man oftmals gar nicht groß plant, sondern aus der Situation raus handelt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:23
"An der Abfahrt Fürstenwalde-West folgten die Mantrailer am Nachmittag einer Spur auf der Landstraße in Richtung Bad Saarow. Ob diese etwas erbrachte, ist bislang noch unklar."

Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/neue-suche-nach-rebecca-hunde-nehmen-spur-bei-fuerstenwalde-auf-32229124

Ich hoffe, dass sich daraus was ergibt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:25
SophieM schrieb:In einem Punkt bin ich mir ganz sicher. Der TV hat RR nicht vergewaltigt mit der Absicht, sie anschließend auch umzubringen, damit es ja nicht rauskommt. Dafür (wenn man die Aussagen der Familie ernst nimmt und das zusammenzählt, was man über ihn weiß) hat er sie zu sehr gemocht. Sowas machen Menschen, die keinen Bezug zum Opfer haben. Entweder ist RR bei der Tat durch Ersticken oder ähnlich verstorben, oder während der Verbringung, weil er dachte, sie ist tot. Das er die Spuren verwischen will, ist logische Konsequenz. Wenn er dachte, sie ist tot, ruft er keinen Notarzt mehr und wenn Spuren durch Drogen / sexuellen Missbrauch vorhanden waren, kann er diese ohne Verschaffung der Leiche auch nicht beseitigen. An diesem Punkt denkt er nur noch darüber nach, wie er aus der Nummer rauskommt.

Ich möchte Dir einen anderen schrecklichen Fall zeigen, um zu verdeutlichen, wozu Menschen fähig sind, auch wenn man es ihnen nicht anmerkt. (weil du meinst, KO Tropfen wären so unwahrscheinlich)
Das trifft nicht zu. Auch liebende Mütter/Väter können Ihre Kinder umbringen. Und dass ein Onkel sich an einer Tochter vergreift und diese anschliessend umbringt ist viel häufiger als man gemeinhin annimmt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:25
Für mich ist die These der Ermittler die wahrscheinlichste.
Wenn der TV angetrunken um 5.45 von einer Betriebsfeier nach Hause kommt, sich nach Rebeccas Verschwinden in Lügen verstrickt, noch am Vormittag mit dem Auto Richtung Polen fährt, ohne ein Auge zugetan zu haben...
Wenn die Routerdaten ziemlich eindeutig belegen, dass der TV mit R. allein im Haus war...
Ja, was soll denn da sonst wohl "Romantisches" passiert sein?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:28
DerAndale schrieb:Guter Ansatz, das hatte ich auch schon überlegt und auch so verstanden, dass die sonntägliche Übernachtung spontan am Sonntag abgemacht wurde. Es wird aber immer vom „Schwesternwochenende“ gesprochen.Ich hab die verrückte Theorie (eine von vielen), dass er nicht wußte, dass R immer noch dort ist. Die Frau ging arbeiten und er fühlte sich sicher. R hat etwas gravierende gesehen oder gehört. Vielleicht kam es zum Streit...
J war ja am Morgen auch noch da. Sie hat um 7.00 h erst das Haus verlassen, zusammen mit der gemeinsamen Tochter.
Da wird sie ihm doch spätestens da gesagt haben, dass R noch da ist, falls es so nicht geplant war.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:29
Ghuron schrieb:"An der Abfahrt Fürstenwalde-West folgten die Mantrailer am Nachmittag einer Spur auf der Landstraße in Richtung Bad Saarow. Ob diese etwas erbrachte, ist bislang noch unklar."

Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/neue-suche-nach-rebecca-hunde-nehmen-spur-bei-fuerstenwalde-auf-32229124

Ich hoffe, dass sich daraus was ergibt.
Hm, sind eher Gerüchte, aber interessant dass es wieder direkt bei Storkow ist... mal sehen, ob man davon noch was hört.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:30
Im Prinzip kann man doch testen ob das mit den Mantrailer funktioniert, wenn man im Bereich von diesem Kesy anfängt ,da muss er ja gewesen sein ,wenn da die Hunde eine Spur aufnehmen kann das mit der Abfahrt auch funktionieren


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:30
Der TV sitzt zu Recht in Uhaft, die Frage ist doch nur, warum er sie loswerden wollte und warum an dem Morgen?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:31
Pkj schrieb:Und einer Sache kann man sich gewiss sein: Der "Jagdinstinkt der Ermittler ist geweckt" - mögen die nach Aussen hin auch noch so "die coolen Säue geben". Das sind Profis und keine Verkehrswacht. Die lassen sich nicht gerne auf der Nase rumtanzen / am Nasenring durch die Manege ziehen. Die werden "Tod- und Teufel in Bewegung setzen" und versuchen, den "cleveren Koch" zu überführen. Der TV und seine Familie hat mir ihrem Verhalten - gewollt oder ungewollt - dazu beigetragen. Die Sperrung von Autobahnabfahrten ist erst der Anfang - da werden noch ganz andere "Geschütze aufgefahren werden", wenn sie RR mit diesen Massnahmen nicht finden.
Das hoffe ich von Herzen! Ehrlich gesagt macht die Sache ja uns hier schon fertig. Und bei so einem Job ist man nicht nur beruflich involviert, da hängt man auch selbst mit drin. Und kann garantiert die Gedanken nicht einfach abschalten. Ich wünsche den Ermittlern Erfolg und Glück!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:31
Ghuron schrieb:An der Abfahrt Fürstenwalde-West folgten die Mantrailer am Nachmittag einer Spur auf der Landstraße in Richtung Bad Saarow. Ob diese etwas erbrachte, ist bislang noch unklar."

Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/neue-suche-nach-rebecca-hunde-nehmen-spur-bei-fuerstenwalde-auf-32229124

Ich hoffe, dass sich daraus was ergibt.
Das ist auch die selbe Ecke wo sie schon gesucht haben oder?

Das kommt mir vor wie die Stecknadel im Heuhaufen suchen. Ich hoffe einerseits auch das sie sie finden- aber ich muss gestehen mir wäre lebend am liebsten-und nicht einfach weggeworfen.
Das ist so ein grauenhafter Gedanke das jmd keinen Respekt vor Leben hat.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:32
Das ist jetzt vielleicht eine blöde Frage aber Knuddel2121 Du hast vollkommen Recht. Wieso sperrt man nicht die Autobahn von der Brücke wo Kesy ihn verfasst hat...Da muss man doch was finden können...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:32
Maad_Heidelber schrieb:Das ist auch die selbe Ecke wo sie schon gesucht haben oder?

Das kommt mir vor wie die Stecknadel im Heuhaufen suchen. Ich hoffe einerseits auch das sie sie finden- aber ich muss gestehen mir wäre lebend am liebsten-und nicht einfach weggeworfen.
Das ist so ein grauenhafter Gedanke das jmd keinen Respekt vor Leben hat.
Bad Saarow ist der Nachbarort von Storkow, wo bisher die aufwändigsten Sucharbeiten stattfanden, ja.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:33
simie schrieb:Edelstoff schrieb:
Im heute dargestellten Fall wird ja suggeriert, die Maintrailer würden eine Spur des Schwagers entlang einer Autobahnfahrt aufnehmen, bei dem sein Geruch durch's offene Fenster bzw. die Lüftung des Fahrzeugs in die Umgebung gebracht wurde.

Und das halte ich anhand der Quellenlage zu dem Thema für fast ausgeschlossen.
Es gibt einen anderen Kriminalfall in Deutschland, wo das auch versucht wurde incl. Vollsperrung einer Autobahn.

Ich halte es auch für sehr unwahrscheinlich, daß soetwas funktionieren kann. Irgendwo habe ich gelesen, daß der Mensch rund 10.000 Hautzellen pro Minute verliert, die würden dann (falls sie das Fahrzeug komplett verlassen) bei 100 km/h Geschwindigkeit auf 2.000 Meter Autobahn verteilt liegen, also fünf (!) Zellen pro Meter Strecke auf 10m Breite von Mittelstreifen zu Grünstreifen.

Wie soll das funktionieren? Wenn mir jemand die Biochemie / Physik dahinter erklären kann, glaube ich es gerne...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:37
Uniqueone schrieb:Für mich ist die These der Ermittler die wahrscheinlichste.
Wenn der TV angetrunken um 5.45 von einer Betriebsfeier nach Hause kommt, sich nach Rebeccas Verschwinden in Lügen verstrickt, noch am Vormittag mit dem Auto Richtung Polen fährt, ohne ein Auge zugetan zu haben...
Wenn die Routerdaten ziemlich eindeutig belegen, dass der TV mit R. allein im Haus war...
Ja, was soll denn da sonst wohl "Romantisches" passiert sein?
Genau. Kurz zusammengefasst. Nun gehts den Ermittlern darum, die Indizienkette wenn möglich zu vervollständigen oder zumindest ohne grössere relevante Lücken zu schliessen. Dafür wäre die Leiche sicherlich hilfreich.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:38
indrigando schrieb:interessant dass es wieder direkt bei Storkow ist... mal sehen, ob man davon noch was hört.
Ist aber eine Abfahrt weiter (ca. 12 km).
Also schon eine ganz andere Stelle, als die erste Suche.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:38
@Tinkerbell20
Tinkerbell20 schrieb:Wieso sperrt man nicht die Autobahn von der Brücke wo Kesy ihn verfasst hat...Da muss man doch was finden können...
Na vielleicht sind sie mit dem Gebiet der Brücke schon durch und die Spur führt dann weiter auf die Landstraße. Dann brauchen sie das Gebiet an der Brücke gar nicht mehr sperren.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:38
indrigando schrieb:Bad Saarow ist der Nachbarort von Storkow, wo bisher die aufwändigsten Sucharbeiten stattfanden, ja.
Es kam auch schon vor, dass eine Leiche in einem bereits durchsuchten Gebiet gefunden wurde. D.h. es ist in der Tat schwierig, eine Leiche ohne grössere Anhaltspunkte zu entdecken.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:39
Ich denke, es ist alles sehr "simpel" sein kann falls er sich eines Tötungsdelikts an R schuldig gemacht haben sollte.

R ist kein kleines Mädchen mehr sondern eine junge Frau. Das er sie als attraktiv ansieht kann neu sein, vor kurzem war sie schließlich noch ein Mädchen. Das man jemand attraktiv findet, ist auch nicht ungewöhnlich. Nur weil man in einer Ehe ist wird man ja nicht automatisch blind und immun gegenüber Attributen, die einen gefallen. Hinzu kommt, dass es moralisch verwerflich ist. Schließlich ist sie erst 15, sie ist die Schwägerin und er selber ist verheiratet. Das bindet man dann natürlich niemanden auf die Nase, wenn man für die Schwägerin mehr empfindet. Anders herum muss er hat nicht in sie verliebt gewesen sein/mehr für sie entzünden haben oder jemals vor gehabt haben, sich an sie ran zu machen. Wenn er lediglich registriert hat, dass sie eine attraktive junge Frau geworden ist würde ich dieses nicht mal als sooo moralisch verwerflich bezeichnen. Dann ergibt sich eine Situation, wie diese. Alleine im Haus mit der Schwägerin, zusätzlich enthemmt vom Alkohol, von Natur aus vielleicht nicht die größte Selbstkontrolle. Es kommt zb zu einer zufälligen Begegnung im Flur, in ihm regt sich ein Verlangen und er macht sich ohne nachzudenken an R heran (vielleicht der Versuch, sie zu küssen oder grenzüberschreitende Berührungen). Sie ist 15, mit der Situation überfordert, er ist für sie nicht einfach irgendjemand sondern der Mann ihrer Schwester, fast ein Bruder. Sie ist empört, und droht, das sage ich meiner Schwester/meinen Eltern. Ihm wird bewusst, dass er eine Grenze überschritten, ein absolutes Tabu gebrochen hat und fürchtet um Ehe und Familie. Es kommt zur Kurzschlussreaktion.

Ich denke, es gibt einige Möglichkeiten, die so eine Tat erklären können. Ohne vorherige Anzeichen oder ähnliches. Sollte sich herausstellen, dass er seine Schwägerin getötet hat, halte ich persönlich eine Tat im Affekt für wahrscheinlicher als ein geplantes Vorgehen.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 15:40
Edelstoff schrieb:Wie soll das funktionieren? Wenn mir jemand die Biochemie / Physik dahinter erklären kann, glaube ich es gerne...
Ich glaube das hat man noch nicht so ganz herausfinden können.
Bemüht man Wikipedia findet man Folgendes:


Duftspur
Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie bei der Fährtenarbeit. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche.

Ein Mensch verliert ständig Hautschuppen – in jeder Minute Tausende. Die Hautpartikel werden verwirbelt und verstreut, wenn der Mensch sich bewegt. Neben Hautzellen enthalten die Schuppen häufig weitere Bestandteile, beispielsweise Rückstände von Kosmetika. Eine verletzte Person verliert darüber hinaus Blut, das sich dann auf der Spur befindet.[4] Es ist bislang nicht abschließend erforscht, welche Bestandteile des menschlichen Individualgeruchs der Hund bei seiner Suche wahrnimmt.[5] Die häufigste Erklärung der Erzeugung menschlichen Geruchs ist die Vorstellung, dass menschlicher Geruch neben körpereigenen metabolischen Abbauprodukten durch bakterielle Wirkung auf abgestorbene Hautzellen und Sekrete produziert wird. Es wird davon ausgegangen, dass das bei der Zersetzung entstehende Geruchsmuster einzigartig ist. Vieles deutet darauf hin, dass das Geruchsbild des Menschen ebenso einmalig wie der Fingerabdruck oder die DNA ist. Dabei wird der individuelle menschliche Körpergeruch von verschiedenen Faktoren bestimmt, die entweder dauerhaft beständig sind oder in Abhängigkeit von umweltbedingten Einflüssen variieren.[6] Menschliche Zellen bleiben über unterschiedlich lange Zeiträume erhalten: Hautzellen etwa 36 Stunden, rote Blutkörperchen dagegen etwa 120 Tage.[4] Das allein begrenzt schon die Haltbarkeit einer Duftspur. Zusätzlich kommen Einflüsse wie Witterung, die schon erwähnten chemischen Substanzen und weitere Stoffe hinzu, die für eine längere oder kürzere Haltbarkeit der Duftspur verantwortlich sind. Grundsätzlich sind derzeit validierte Aussagen über die Nachverfolgbarkeit einer Geruchsspur nur begrenzt verfügbar. Studien belegen Spuralter von 48 Stunden bis zu vier Wochen.[5


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt