Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

86.428 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 16:54
venezia0212 schrieb:Nehmen wir an, sie kennt ihn und dann stelle ich nochmal meine vorherige Frage... Dann wäre die weitere Frage, weshalb sie ihn für den Täter hält..
Komisch, dass man denjenigen, die ihn am besten kennen, der Ehefrau und der Familie, dann Naivität und Ahnungslosigkeit unterstellt.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 16:56
BoobSinclar schrieb:Komisch, dass man denjenigen, die ihn am besten kennen, der Ehefrau und der Familie, dann Naivität und Ahnungslosigkeit unterstellt.
Ich unterstelle hier keinem etwas, weder der Familie noch dem TV. Ich frage, mehr nicht. Daraus kann man Schlüsse ziehen oder man bleibt weiter ahnungslos.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 16:57
Bonni40 schrieb:Empathie besitze ich - aber für mich ist und bleibt die Familie seltsam.
Besonders wie sie sich in den Medien präsentieren!
Dass das ein Widerspruch in sich ist, merken Sie schon, oder? Sie können Sich offensichtlich nicht in die Familie hineinversetzen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 16:59
BoobSinclar schrieb:Komisch, dass man denjenigen, die ihn am besten kennen, der Ehefrau und der Familie, dann Naivität und Ahnungslosigkeit unterstellt.
Die Ehefrau hat immerhin mit 11 Jahren offenbar noch an den Weihnachtsmann geglaubt, wenn man den Posts von V. auf Instagram glaubt. ;-)


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 16:59
Wenn ich mir so die Meinungen der Nachbarn durchlese, habe ich das Gefühl dass es für FR mindestens die nächsten 15 Jahre keine Normalität gibt.
Also ungefähr so lange, wie er bei erwiesener Schuld im Gefängnis sitzen würde.
Das ging mir gerade so durch den Kopf, als ich die Aussagen der Nachbarn gelesen habe.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:08
Kreuzbergerin schrieb:Wenn ich mir so die Meinungen der Nachbarn durchlese, habe ich das Gefühl dass es für FR mindestens die nächsten 15 Jahre keine Normalität gibt.
Also ungefähr so lange, wie er bei erwiesener Schuld im Gefängnis sitzen würde.
Das ging mir gerade so durch den Kopf, als ich die Aussagen der Nachbarn gelesen habe.
Solange Rebecca nicht gefunden wird, der wahre Täter ermittelt, oder sie gar quicklebendig wieder auftaucht, könnte es länger dauern, als 15 Jahre.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:09
Kreuzbergerin schrieb:Wenn ich mir so die Meinungen der Nachbarn durchlese, habe ich das Gefühl dass es für FR mindestens die nächsten 15 Jahre keine Normalität gibt.Also ungefähr so lange, wie er bei erwiesener Schuld im Gefängnis sitzen würde.Das ging mir gerade so durch den Kopf, als ich die Aussagen der Nachbarn gelesen habe.
Ja. Mit ihm möchte ich nicht tauschen, ich empfinde wirklich tiefes Mitleid mit FR (vorausgesetzt, dass er es nicht war, was wir ja nicht wissen)
Aber sollte er unschuldig sein... ist das wirklich sehr, sehr schlimm. Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, ob ich dann noch leben könnte oder möchte! Vor allem wenn man bedenkt, dass es ein Cold Case werden könnte. Ewige Ungewissheit, die Mehrheit wird einen immer für schuldig halten, das eigene Kind wächst als Tochter eines mutmaßlichen Mörders auf. Der Rattenschwanz, der hinter der ganzen Sache steht, hat mehr als nur ein Leben zerstört.


melden
Berodas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:11
Allein dass die Nachbarn erfahren haben, dass ihr "netter Nachbar" mit größerem Drogenhandel was zu tun hat, ist doch schon Grund genug, um mit diesem Mann auf Distanz zu gehen.
(und nein, es geht hier nicht um 5g Gras Eigenbedarf..)


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:11
Wenn F. doch nur noch ein ,,Wrack,,ist ,lässt man den doch nicht alleine in einem Haus zurück,ich hätte da so meine Bedenken


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:13
BoobSinclar schrieb:Dass das ein Widerspruch in sich ist, merken Sie schon, oder? Sie können Sich offensichtlich nicht in die Familie hineinversetzen.
Man kann doch mit der Familie mitfühlen,aber trotzdem z. B. einige Aussagen als etwas befremdlich sehen und auch die Intensität, wie oft Interviews geführt werden, seltsam finden.

Nur weil man mit der Familie mitfühlt, schließt es ja nicht gleich aus, dass man einige Dinge kritisieren kann. Ob und vor allem wie man sich dazu äußert, bleibt jedem selbst überlassen.

Richtig hineinversetzen kann sich niemand hier, wenn er noch nicht in der Situation der Familie war.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:14
Wenn er es war sollte er sich einfach stellen. Bei den laschen Gesetzen in Deutschland ist er sowieso nicht lange im Knast. Besser als 100 Jahre rum even, alle an der nase lang führen und doch kein freies Leben zu führen. Ist doch absolut sinnfrei?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:15
Mit uns redet von der Polizei keiner mehr richtig. Sie müssten mal hören, wie die mit uns sprechen!“, fühlt sich die Mutter im Stich gelassen.
https://www.google.com/amp/s/www.merkur.de/welt/rebecca-reusch-vermisst-nachbarn-berichten-von-angst-und-klagen-ueber-schaulustige-berlin-zr-12071612.amp.html

Merkwürdig dass die Familie nicht den Grund für das Verhalten der MoKo versteht..


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:18
Bonni40 schrieb:Eine Familie, die der Polizei absichtlich Infos vorenthält, kein Vertrauen in die Arbeit der MoKo hat - die Polizei öffentlich kritisiert - stattdessen lieber mit RTL Dokus dreht und dann nur an ihre eigene Theorie glaubt.....tja, was soll man davon halten?
Nenne mir einen vergleichbaren Fall aus Deutschland , wo Eltern nach so kurzer "vermisstenzeit" so ein mediales tam tam veranstaltet haben.
Die Art und Weise geht für mich überhaupt garnicht - und das ist MEINE Meinung dazu und ich bin mir sicher das viele genau SO denken.
Es ist bizarr und zeugt nicht von Respekt gegenüber der Arbeit der Polizei - wenn man Rebecca finden will sollte eine Zusammenarbeit stattfinden, vertrauen zueinander da sein.
Gegen die Polizei öffentlich zu schießen und sich dann darüber beschweren das keine Infos kommen hat für mich schon etwas mit GOTTMODUS zu tun.
Wie es in den Wald schallt......
Das hätte ganz bestimmt anders laufen können.
Konflikte mit der Polizei sollte man intern klären und nicht dies den Journalisten zum Fraß vorwerfen.

Ich möchte mich stattdessen nicht mit Mordtheorien befassen da dies sicherlich für F. noch schlimmer wäre zu lesen, wenn er unschuldig ist.
Sobald jemand aber an die Presse tritt, Beiträge mit RTL dreht ist dies der Öffentlichkeit zugänglich und wir dürfen uns deshalb eine Meinung dazu bilden.
Und das hat sicherlich jeder hier schon getan.

Empathie besitze ich - aber für mich ist und bleibt die Familie seltsam.
Besonders wie sie sich in den Medien präsentieren!

Ich muss kein Selfie von mir auf instagram stellen, damit ich der breiten Masse zeigen kann wieviel ich durch das verschwinden meiner Schwester abgenommen habe und damit der Öffentlichkeit zeigen , daß mich das mitnimmt.
Daran wird sicherlich keiner zweifeln.

All dies passt nicht in das Bild, was man von einer Familie "erwarten" würde, wenn ein Kind vermisst wird und dann noch der Schwager verdächtig wird.

Wenn ich der Polizei nicht vertraue, engagiere ich mir Detektive oder andere Personen. Aber ich wende mich nicht exklusiv an RTL.
Das haben hier viele schon kritisiert und verstehen es nicht.

Die Polizei öffentlich schlecht hinzustellen gehört sich ebenfalls auch nicht.
Ich besitze sehr viel Anstand - aber auch eine Familie in einer extrem Situation sollte Respekt gegenüber der Polizei Arbeit haben.
Schließlich kostet das alles eine Menge Geld, viele Stunden Arbeit, viele Überstunden und die emotionale Belastung der Beamten wird auch nicht anerkannt.
Schließlich arbeiten Menschen Tag und Nacht seit Wochen um die Tochter zu finden - und das dann als Vater und Mutter nicht zu honorieren zeugt in meinen Augen auch nicht von Anstand.
Die Familie ist nun mal auf diese Polizei Arbeit angewiesen.
Der beste Post der letzten 67000 Beiträge. Sich selber so der Boulevard Presse anbiedern und dann rumheulen, dass man belagert wird.
Die Polizei schlecht reden obwohl sie die einzigen sind die wirklich nach R suchen.
Das ist doch total bescheuert.


melden
Agravain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:19
Ihr bedenkt aber schon, das es mit "Nachbarn" immer so eine Sache ist.
Die einen mögen einen, die anderen nicht.
Je nach Sympathie werden auch Ansichten dargestellt.
Glaube, hier im Forum ists nicht viel anders.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:20
SkylarBlue schrieb:SkylarBlueheute um 17:14
versteckt
Wenn er es war sollte er sich einfach stellen. Bei den laschen Gesetzen in Deutschland ist er sowieso nicht lange im Knast. Besser als 100 Jahre rum even, alle an der nase lang führen und doch kein freies Leben zu führen. Ist doch absolut sinnfrei?
Ich vermute, dass er das nicht machen wird, falls er der Täter ist. Dann würde er seine Familie verlieren, wäre in der Öffentlichkeit gebrandmarkt und hätte es sehr schwer, jemals wieder ein halbwegs normales Leben zu führen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:21
Spoof schrieb:Mit uns redet von der Polizei keiner mehr richtig. Sie müssten mal hören, wie die mit uns sprechen!“, fühlt sich die Mutter im Stich gelassen. https://www.google.com/amp/s/www.merkur.de/welt/rebecca-reusch-vermisst-nachbarn-berichten-von-angst-und-klagen-ueber-sc... dass die Familie nicht den Grund für das Verhalten der MoKo versteht..
Naja, in so einer Situation ist man nicht so neutral und reflektiert wie wir es vielleicht sind.
Noch dazu sind es einfache Leute, die sich vielleicht in ihrem Leben noch gar nicht mit den Vorgehensweisen einer MoKo auseinander gesetzt haben. Wir dürfen nicht vergessen, dass nicht jeder Mensch Interesse an Kriminalfällen hat. Noch dazu spielen bei der Familie R. auch noch die Emotionen eine Rolle.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:21
@Bonni40
Ich finde es unglaublich von Dir was Du über die Familie ablässt.Wie stellst Du Dir denn vor wie man sich zu verhalten hat wenn das Kind vermisst wird??Was ist daran seltsam wenn man versucht mit Medien Aufmerksamkeit auf mein vermisstes Kind zu bekommen??Vom heimischen Sofa kann man gut urteilen.Die Familie ist in einer absoluten Ausnahmesituation.Begreifst du das nicht oder willst Du nicht?Ich habe schon ein Kind verloren und nix gar nix ist dann noch normal.Also bitte versuche nur mal bitte etwas emphatischer zu sein


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:22
Nilsson schrieb:Nur weil man mit der Familie mitfühlt, schließt es ja nicht gleich aus, dass man einige Dinge kritisieren kann.
Das ist schon klar. Ich kann mich aber schlecht hinstellen und sagen, ich kann mich in die Familie reinversetzen, aber ich kann nicht verstehen, warum die so handeln, wie sie es tun. Das ist Dummgeschwätz.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:26
rosalie444 schrieb:@Bonni40Ich finde es unglaublich von Dir was Du über die Familie ablässt.Wie stellst Du Dir denn vor wie man sich zu verhalten hat wenn das Kind vermisst wird??Was ist daran seltsam wenn man versucht mit Medien Aufmerksamkeit auf mein vermisstes Kind zu bekommen??Vom heimischen Sofa kann man gut urteilen.Die Familie ist in einer absoluten Ausnahmesituation.Begreifst du das nicht oder willst Du nicht?Ich habe schon ein Kind verloren und nix gar nix ist dann noch normal.Also bitte versuche nur mal bitte etwas emphatischer zu sein
Sehe ich genau so.

Ich glaube die Familie ist einfach nur am Ende mit den Nerven und leider nicht diplomatisch was das ganze angeht. Sie wirken unbeholfen wie der Elefant im Porzellanladen, aber für mich ist das nicht merkwürdig oder "dumm" sondern die pure Verzweiflung die da aus der Familie spricht. Es sind freundliche Leute, die glaube ich auch die Reporter nur schwer abwimmeln können. Familie Reusch befindet sich in einer Ausnahmesituation, nicht jeder kann in so einer Situation rational denken.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 17:26
SkylarBlue schrieb:Sich selber so der Boulevard Presse anbiedern und dann rumheulen, dass man belagert wird.
Mann, das Kind ist weg. Wir sind hier nicht bei ner Produktpräsentation. Klar ist es naiv, sich mit der Bild einzulassen, aber wer kann es Ihnen denn verdenken?!

Das Ausmaß der Selbst Schuld-Schreier nimmt langsam menschenverachtende Formen an.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt