Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

89.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 22:47
qayxdr schrieb:Für ein Tötungsdelikt fehlt ein Beweis. Solange der nicht da ist, kann von keinem Tötungsdelikt gesprochen werden.
Jedoch wird in einem Tötungsdelikt ermittelt, also kann auch davon gesprochen werden.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 22:47
@ELLROY
Nur das Nummernschild wurde gescannt!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 22:48
Diese hinterfragungen bringen uns nichts, da ja nur er im. Visier der Ermittler ist, auch wenn es evtl andere geben könnte, müssen wir uns damit zufrieden geben, das der tv evtl auch Täter ist, ich glaube wir sowie die Ermittler drehen uns bislang nur im Kreis die Auswertung wird mehr licht ins dunkle bringen


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 22:52
@Mr.Holmes
Danke, und was ist mit dem 2. Wagen der Familie R?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 22:52
Fraglich schrieb:Dein Kommentar ist gegenüber den Ermittlern absolut herzlos!
Bei aller Liebe und allem Respekt, aber konkret in diesem Fall das konkrete Leid einer Familie, die eine konkrete Person vermisst und konkret gesagt bekommt, diese sei tot, mit dem abstrakten Stress eines Moko Mitgliedes gleichzusetzen, ist und bleibt eine unempathische Kaltherzigkeit, die lediglich nur behauptet menschlich daher kommt.

Das hat mit mangelndem Respekt vor der Arbeit der Ermittler mal so gar nichts zu tun.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 22:55
@ELLROY
Von einem zweiten Wagen gibt es nichts offizielles..es ist nur bekannt dass sie den Twingo haben.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 22:57
@Mr.Holmes
Siehe Bild 109. Es steht doch ein 2. Wagen in der Einfahrt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:02
BoobSinclar schrieb:Bei aller Liebe und allem Respekt, aber konkret in diesem Fall das konkrete Leid einer Familie, die eine konkrete Person vermisst und konkret gesagt bekommt, diese sei tot,
So klar kann das Familie kaum gesagt worden sein, da Rebecca bisher nicht gefunden ist. Es weiß bisher niemand definitiv, ob sie tot ist.

Aber natürlich schließt jeder, natürlich auch die Familie, aus der Eröffnung eines Ermittlungsverfahrens wegen Verdachts des Totschlags gegen einen TV (jetzt mal egal, ob gegen den Schwager oder gegen jemand anderen), dass die Ermittler einen Anfangsverdacht dahin haben, dass ein Tötungsdelikt vorliegen kann.

Wie bitte sollen sie eine solche Information von der Familie fernhalten? Oder hätten sie aus Rücksicht auf die Familie ihre Ermittlungen komplett einstellen sollen, als sie merkten, dass ein Tötungsdelikt vorliegen könnte?

Bei allem Respekt für den hier zu beobachtenden Einsatz für die Familie: Aber den momentanen - vermuteten - Interessen der Familie kann sich nun mal nicht die Ermittlungsarbeit ständig unterordnen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:03
Vor der Garage steht ein weißes Auto, ob das allerdings zu Ihnen gehört weiß ich nicht

Aber wisst Ihr was ich mich eigentlich schon ne ganze Weile frage, vllt bin ich zu blond um das verstehen zu können, twingo wird nur von Jessica genutzt, warum ausgerechnet an dem gesagten morgen nicht.?

Was war an diesem Morgen anders als sonst, das sie plötzlich mit dem öffentlichen fuhr?

Darauf hoffe ich haben die Ermittler eine plausible Antwort, für mich ist das etwas was mir keine ruhe läßt


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:07
@ELLROY
Ich hab es mir nochmal angesehen..ich denke aber immer noch dass es ein Auto eines Besuchers der Familie war! Vielleicht auch von einem anderen Familienmitglied! Da das Auto nur einmal auf diesem Bild zu sehen war.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:10
Andante schrieb:Bei allem Respekt für den hier zu beobachtenden Einsatz für die Familie: Aber den momentanen - vermuteten - Interessen der Familie kann sich nun mal nicht die Ermittlungsarbeit ständig unterordnen.
Es ging hier nicht darum, die Familie vor der Wahrheit und/oder dem Stand der Ermittlungen irgendwie in Schutz zu nehmen, es ging darum, dass man sich Kritik an den Ermittlungsbehörden, oder vielmehr, das, was man dafür hält, mit dem Hinweis verbeten hat, das seien ja auch nur Menschen. Und diese vermeintliche Kritik an den Ermittlern mit dem vernichtenden Charakterurteil, was hier zwischen oder in den Zeilen über die Familie gefällt wird, gleichzusetzen. DAS fand ich kaltherzig und unverschämt.
Andante schrieb:Es weiß bisher niemand definitiv, ob sie tot ist.
Die Ermittler gehen davon aus und haben das, laut Aussage der Familie, auch genau so kommuniziert. Wenn - in den Augen der Mutter - das lediglich mit zwei grauen Häkchen in WhatssApp bergündet wird, kann ich schon nachvollziehen, dass man da nicht so sofort alle Hoffnung fahren lassen will. Ob ich mit meinem Kummer dann zu RTL rennen muss, ist eine ganz andere Frage.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:10
Firmlead schrieb:Dafür kam das Statement "nein" sehr bestimmt. (D.h. ohne weitere Diskussion)
Überzeugt nicht wirklich eine EinwortAntwort mit gebrochener Stimme.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:11
@brezel38

Dein Vergleich mit dem Stille Post-Spiel, was den Informationsfluss zu den Umständen von Rebeccas Verschwinden betrifft, ist wirklich treffend! Ja, da ist vieles sehr unsicher und man kann nur spekulieren. Andererseits finde ich es richtig, wenn nur die Infos in die Öffentlichkeit gelangen, die tatsächlich allgemein bekannt werden sollen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:12
Mr.Holmes schrieb:Ich vermute dass das Handy von R. im Haus ausgeschaltet wurde...aber die Frage ist tatsächlich weshalb er nicht dran gedacht hat dass man das genau feststellen kann..schon sehr seltsam!
Ja, schon sehr seltsam...
Auf seinen Fahrten ist er so clever, keine digitalen Spuren zu hinterlassen aber Rebecca's Handy schaltet er im Haus aus.
Da hätte ihm schon klar sein müssen, dass die Ermittler dann davon ausgehen müssen, dass sie das Haus nicht verlassen hat.
Passt für mich nicht zusammen


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:14
Mr.Holmes schrieb:Ich vermute dass das Handy von R. im Haus ausgeschaltet wurde...aber die Frage ist tatsächlich weshalb er nicht dran gedacht hat dass man das genau feststellen kann..schon sehr seltsam!
und @Doramas3

Von R. abgeschaltet oder von F.?

Mal angenommen, der Schwager war's, wie die Moko vermutet: Er hat hier ein echtes technisches Problem, welches er nicht durch "dran denken" lösen kann. Das Telefon ist entweder im Flugmodus und nur im WLAN des Routers oder bereits in's Funknetz eingebucht. Da Anrufe auf der MB landen, ist es im Flugmodus oder in einem Funkloch innerhalb des Hauses.

Falls Flugmodus (+WLAN aktiv): Der Schwager müsste das Telefon entsperren, um den Flugmodus abzuwählen, das wird ihm nicht gelingen, denn das angenommene Tötungsdelikt ist unvorbereitet und spontan. Rebecca ist bereits tot, als das Problem mit dem Telefon auf dem Radar erscheint.

Falls Funkloch: Was wäre denn die beste Empfehlung an den imaginären Mörder: Telefon im Auto ein Stück mitnehmen? Mit dem Telefon zur Bushaltestelle laufen und dort ausschalten? Im Haus ausschalten? Beim Ausschalten im Haus sieht es so aus, als wäre vergessen worden das Telefon einzuschalten / aus dem Flugmodus zu nehmen. Ich finde die Variante gar nicht so schlecht, alles andere schafft zusätzliche Komplexität und Fehlerpotential. Er muss ja auch schnell entscheiden, es gibt ja zig andere Sorgen wie Leichentransport und Ablageort finden.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:16
Edelstoff schrieb:Falls Flugmodus (+WLAN aktiv): Der Schwager müsste das Telefon entsperren, um den Flugmodus abzuwählen, das wird ihm nicht gelingen, denn das angenommene Tötungsdelikt ist unvorbereitet und spontan. Rebecca ist bereits tot, als das Problem mit dem Telefon auf dem Radar erscheint.
Geht per Fingerabdruck zu entsperren, egal ob tot oder lebendig.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:18
MrsUnbekannt schrieb:Diese hinterfragungen bringen uns nichts, da ja nur er im. Visier der Ermittler ist, auch wenn es evtl andere geben könnte, müssen wir uns damit zufrieden geben, das der tv evtl auch Täter ist, ich glaube wir sowie die Ermittler drehen uns bislang nur im Kreis die Auswertung wird mehr licht ins dunkle bringen
Welche Auswertung ist das? Die Auswertung der unausgewerteten Spuren aus dem Haus und aus dem Auto, die Hr. Steltner erwähnte?

Das war nur Hinweis auf eine abstrakte Chance, in diesen Spuren noch etwas zu entdecken. Die Auswertung dauert ja nun schon sechs Wochen, die offensichtlichen, größten Chancen sind bereits abgearbeitet und haben keine Treffer ergeben.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:20
Edelstoff schrieb:Falls Flugmodus (+WLAN aktiv): Der Schwager müsste das Telefon entsperren, um den Flugmodus abzuwählen,
Es soll sich um ein iPhone gehandelt haben. Da kann jeder den Flugmodus aktivieren/deaktivieren, WLAN an/aus, Bluetooth an/aus wie er/sie Lust hat, ohne das Phone jemals entsperrt haben zu müssen. Das geht alles vom Sperrbildschirm aus, indem man einfach von unten nach oben wischt und dann oben die entsprechenden Symbole antippt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:21
BoobSinclar schrieb:Wenn - in den Augen der Mutter - das lediglich mit zwei grauen Häkchen in WhatssApp bergündet wird, kann ich schon nachvollziehen, dass man da nicht so sofort alle Hoffnung fahren lassen will.
Glaubst du allen Ernstes, dass die Ermittler den Verdacht lediglich mit zwei grauen Häkchen ich der WhatsApp begründet haben? ICH glaube das definitiv nicht.

Ob da jetzt aber Missverständnisse zwischen Ermittlern und der Familie, Kommunikationsdefizite oder ähnliches bestehen, sei dahingestellt. Jedenfalls scheint jetzt ein modus vivendi gefunden zu sein. Die Familie hat ein Recht auf ihre Hoffnungen, und die will die MoKo ihr sicher nicht absichtlich nehmen. Polizei/MoKo wollten anfangs wohl bloß über den Stand der Ermittlungen informieren. Da diese Informationen aber möglicherweise nicht so willkommen sind, hält man sich jetzt zurück. Damit können beide Seiten zur Zeit offenbar umgehen.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

23.04.2019 um 23:22
BoobSinclar schrieb:Bei aller Liebe und allem Respekt, aber konkret in diesem Fall das konkrete Leid einer Familie, die eine konkrete Person vermisst und konkret gesagt bekommt, diese sei tot, mit dem abstrakten Stress eines Moko Mitgliedes gleichzusetzen, ist und bleibt eine unempathische Kaltherzigkeit, die lediglich nur behauptet menschlich daher kommt.

Das hat mit mangelndem Respekt vor der Arbeit der Ermittler mal so gar nichts zu tun.
Du behauptest, die MoKo wäre eine empathielose Behörde. Ich kenne keinen Kollegen/Kollegin meines Mannes, der/die empathielos ist. Zudem gibt es immer einen direkten Ansprechpartner für die Betroffenen angehörigen,der als Kontakt auch zur Verfügung steht. Und mit Sicherheit geht dieser mit Feingefühl während des Gespräches vor, da diese Mitarbeiter auch speziell geschult werden. Ob das, was dann mitgeteilt ist sehr traurig für die Angehörigen ist oder gar nicht zu fassen und deshalb ihrer Meinung nach nicht stimmen kann, steht auf einem anderen Blatt. Auch kann es sein, dass die Chemie nicht stimmt zwischen Mittler und Familie, dann übernimmt diese Position allerdings ein Kollege.

Hier wird die ganze Zeit ja so getan, als würden die Ermittler die Famile absichtlich ärgern wollen mit ihren Aussagen. Und du behauptest in deinem Beitrag, es wäre den Ermittlern der Fall quasi "gefühlsmäßig egal". Das ist sicher nicht so!


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt