Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

107.939 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:09
FERRERO4
schrieb:
Sollte man es dann evtl hier nicht mehr zur Diskussion stellen ?
dann sollten wir aber auch nicht über Thesen wie Wegschnappen, Weglaufen, Fotoshooting "diskutieren"...Dazu gibt es ja nicht einmal gerüchteweise was in den Printmedien...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:09
fortylicks
schrieb:
vielleicht mal im Themen-Wiki nachlesen, da steht es unter dem 05. März:
lt. Presse wurden bei der KTU des Twingos Faserspuren der Fleecedecke und Haare von Rebecca gefunden
- Im Verhör soll Florian R. lt. Focus gesagt haben, dass er nichts mit dem Verschwinden zu tun habe und man ihm ohne Leiche "nichts anhaben"
Quelle:
Und dies wurde von den EB verifiziert? Darauf legt man doch hier sonst immer großen Wert. Aussagen zum Nachteil des TV werden, auch wenn sie von der Presse kommen, von einigen Usern ja gerne geglaubt. Und wer soll denn überhaupt der Informant sein? Wollen Sie das den Ermittlern unterstellen?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:09
RedRobin
schrieb:
Es wurde nicht belegt, dass R. das Haus zu Shooting-Zwecken
eigenständig verlassen haben könnte.
Es wurde allerdings auch nicht belegt das sie das Haus nicht doch lebend verlassen hat

Oder hast du da eine verifizierte Quelle?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:10
RedRobin
schrieb:
Warum führst DU laufend Unbelegtes an, mit welcher Zielsetzung?
Was denn zum Beispiel ?
Dann könnte ich mich ja evtl bessern ... bitte dann also etwas konkreter@RedRobin
Danke !


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:15
Durchblick0815
schrieb:
Danke für die Benennung der Quelle.
Seit wann glauben wir, was die Presse schreibt. Wurde diese Aussage ......... ohne Leiche könnt ihr mir gar nichts, in irgendeinem Statement der Ermittler und Staatsanwaltschaft verifiziert? Deshalb sollte man mit Informationen aus der Presse stets vorsichtig sein, so heißt es doch hier immer.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:21
Durchblick0815
schrieb:
Achso jetzt dürfen also nur noch durch die Ermittlungsbehörden verifizierte Vermutungen benannt werden? Ist mir tatsächlich neu.

Dann können wir aber alle Alternativen Szenarien auch nicht diskutieren?? Fotoshootings, Weglaufen usw. ...
Da möchte mich anschliessen, dass dann gleiches Recht für alle gilt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:21
fortylicks
schrieb:
Fotoshooting "diskutieren"...Dazu gibt es ja nicht einmal gerüchteweise was in den Printmedien...
Naja, zumindest ihre Mutter hat ein schlüssiges Fotoshooting-Szenario entwickelt und öffentlich gemacht im Februar 2020 auf RTL now.
Mit unbekanntem Fremdtäter
.. ebenso hat die Familie den Verdacht, Rebecca wäre "weggesperrt von/bei irgendeinem Spinner"

Das sind Alternativszenarien/thesen, die es seitens der Familie gibt und die bis dato nicht ausgeschlossen sind
und auf dem Schulweg passiert sein können,
auch wenn es keine Spuren gibt ... evtl. gab es anfänglich ja welche, wir wissen es doch nicht !

(und solche Fälle gibt es durchaus auch häufiger)


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:23
nichtrecht
schrieb:
Seit wann glauben wir, was die Presse schreibt. Wurde diese Aussage ......... ohne Leiche könnt ihr mir gar nichts, in irgendeinem Statement der Ermittler und Staatsanwaltschaft verifiziert? Deshalb sollte man mit Informationen aus der Presse stets vorsichtig sein, so heißt es doch hier immer.
Warum? Geht es gegen die Forenregeln? Wäre mir neu. Dann können wir über nichts mehr hier diskutieren, denn von den EB kommt, richtigerweise, nur verhalten etwas. Infos von der Familie müssten außen vor bleiben, jegliche Presseberichte. Wichtig in dem Zusammenhang ist doch nur, dass man Presseberichte mit gewisser Sorgfalt wertet.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:28
FERRERO4
schrieb:
(und solche Fälle gibt es durchaus auch häufiger)
Wenn es keinen Tatverdächtigten im Hintergrund gäbe, kann dem so sein.
Oder kennst Du Fälle, wo es so war u. sich das dann so abgespielt hat, wie die Familie annahm.

Die Ermittler müssen nicht alles dementieren, ob es so oder so gewesen sein könnte.

Sie haben das öffentlich kundgetan, was sie ermittelt haben u. was sie für Schlüsse daraus ziehen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:28
FERRERO4
schrieb:
ich denke nicht, dass der Mörder von Georgine K. bereits als Tv geführt wurde, als verdeckte Ermittler auf ihn angesetzt wurden.
Würde ja wenig Sinn gemacht haben mMn.
Oder war das doch so (?)
Um nicht zu sehr ins OT zu gehen, formuliere ich mal allgemein. Wie es in dem oben speziellen Fall aussah, weiß ich nicht.


Selbstverständlich kann gegen eine verdächtige Person bereits ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden sein, offiziell laufen, ohne dass diese Person darüber Kenntnis hat. Dient oftmals dem Ermittlungserfolg.

Erst, wenn diese Person vorgeladen und vernommen werden sollte, ist er/sie über den Sachverhalt sowie seine/ihre Rechte aufzuklären. Dann greift § 136 StPO.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:39
rhapsody3004
schrieb:
Selbstverständlich kann gegen eine verdächtige Person bereits ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden sein, offiziell laufen, ohne dass diese Person darüber Kenntnis hat. Dient oftmals dem Ermittlungserfolg.
Das sehe ich auch so, wobei derjenige gegen den das Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde, dann schon TV ist und als solcher geführt wird?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:43
@borabora

Ich verstehe alle Gründe, die den Tv tatverdächtig und anfänglich sogar dringend tatverdächtig gemacht haben.
Auch die von dir immer hier angeführten und du hast ja durchaus auch Recht damit !

ABER all das macht einen Tv nicht zum Täter mMn .. aber berechtigerweise tatverdächtig !

Wenn es also keine Beweise gibt für eine Straftat im Haus gibt - ist mE somit Rebecca auch nicht bewiesen zu Tode gekommen im Haus.
Auch wenn davon ausgegangen wird, ist es nicht erwiesen ...
-> und es kann evtl. auf dem Schulweg etwas passiert sein (?)

Und auch, wenn es einen Tv gibt, kann es anders abgelaufen sein ...
Und ja, das gibt es schon mal, dass Tv in der Familie vermutet werden zunächst
und später durch Zufall stellte es sich anders heraus.
( der Fall des kleinen Mohamed z.B.) -> Zum Glück konnte dieser Fall geklärt werden !


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:44
Durchblick0815
schrieb:
Das sehe ich auch so, wobei derjenige gegen den das Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde, dann schon TV ist und als solcher geführt wird.
Tatverdächtig steht so oder so unabhängig zu einem offiziellen Ermittlungsverfahren. Eine Person kann innerhalb weniger Minuten zum Tatverdächtigen werden. Ein offizielles Ermittlungsverfahren wird dann im Anschluss eingeleitet, wenn zureichende tatsächliche Anhaltspunkte dies rechtfertigen - oder auch nicht.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:48
Ich finde es ja schön dass hier einige ihre Fantasie schweifen lassen und Alternativszenarien basteln, aber die Aussage der StA ist nach wie vor "R hat das Haus nicht lebend/selbstständig verlassen". Dafür wird es Indizien geben, die der Öffentlichkeit nicht vollumfänglich bekannt sind. Das ist in jedem Fall, in dem noch ermittelt wird so, und wird auch hier so sein.
Wenn Rs Handy sich in ein anderes WLAN oder gar Funknetz eingeloggt hätte, wäre das den Ermittlern bekannt. Es wurde eine Funkzellenabfrage gemacht. Diese Angabe "ihr Handy war zwischen 6 und 8 im WLAN des Maurerwegs angemeldet" stammt von der Familie und nicht von den EB. Das dem immer so eine hohe Bedeutung beigemessen wird, verstehe ich nicht. Wir wissen nicht, welche Daten die EB haben, ob der Router resettet wurde oder was man mittels der zweiten Simkarte rausfinden konnte.
Zudem wurde nach ziemlich kurzer Zeit nach einer Leiche gesucht. Sowas kostet Geld und passiert nicht aus Spaß, weil die Ermittler dem Schwager eins reinwürgen wollten.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 16:50
FERRERO4
schrieb:
ABER all das macht einen Tv nicht zum Täter mMn
Das entnehme ich dem gesamten Gesprächsverlauf hier nicht.
Keinem dürfte daran gelegen sein, das ein Tatverdächtigter unschuldig im Gefängnis landet u. der wahre Täter frei herumläuft,
sollte ein Verbrechen stattgefunden haben, wovon die StA. ausgeht.

Überlegungen in eine andere Richtung sind ja nicht falsch.
Jedoch "muss" man dabei die Aussagen der StA. im Auge behalten, berücksichtigen und natürlich die Ergebnisse der Ermittlungen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 17:02
borabora
schrieb:
Jedoch "muss" man dabei die Aussagen der StA. im Auge behalten, berücksichtigen und natürlich die Ergebnisse der Ermittlungen.
Welche Ergebnisse gibt es denn konkret ?
Wir leben bereits im Sommer 2020 und was hier immer wieder anführt wird -> liegt inhaltlich im Frühjahr 2019.
Und nein (!) , die EB müssen es nicht öffentlich machen,
aber das was wir wissen, deutet nicht auf eine baldige Anklage hin.

Wie gesagt, jeder macht sich sein eigenes Bild und interpretiert unterschiedlich.

Mal sehen, ob und wann es etwas "handfestes" Neues gibt in dem Fall -
ich sehe ihn als komplett offen an und könnte mir vorstellen, dass es komplett anders ablief an jenem Morgen.
Meine Meinung -> bis Gegenteiliges bewiesen ist.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 17:07
@DieMichi

Aber warum sagte StA Herr Glage, ein Entführen auf dem Weg zur Schule könne auch WEITGEHEND ausgeschlossen werden?

"Weitgehend" ist nicht das Gleiche wie "vollständig".

Wie passt das zu nicht lebend/selbständig, was gleichfalls von den EB so geäußert wurde?

Ein Mensch, der nicht mehr am Leben ist, kann sich nicht auf dem Schulweg befunden haben.
1000% sicher was passiert ist, sind sich die EB also nicht.

Und dann schob er ja wie zur Begründung des weitgehenden Ausschlusses des Entführungs-Szenarios nach, es gäbe keinen erkennbaren Grund, warum Rebecca die Decke mit auf den Schulweg hätte nehmen sollen.
Rebeccas Mutter sieht aber einen solchen Grund.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 17:08
FERRERO4
schrieb:
Welche Ergebnisse gibt es denn konkret ?
Wir leben bereits im Sommer 2020 und was hier immer wieder anführt wird -> liegt inhaltlich im Frühjahr 2019.
Und nein (!) , die EB müssen es nicht öffentlich machen,
Du scheinst es ja zu wissen, dass es nicht öffentlich gemacht werden muss und ganz sicher auch nichts mehr nach draußen dringen wird, aber trotzdem fragst du immer wieder nach. Verstehe ich irgendwie nicht. Schau doch einfach mal in ein paar andere Fälle, da wirst du sehen, dass es genauso läuft. Fall Baumer aktuell, was die in den Jahren alles rausgefunden haben, davon ist nichts nach draußen gedrungen, das hebt man sich fein für den Prozess auf und da sieht man auch gleich wie akribisch die arbeiten, jedes auch nur so kleinste Detail kommt auf den Tisch und in der Summe ist es schon Wahnsinn.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 17:11
FERRERO4
schrieb:
Welche Ergebnisse gibt es denn konkret ?
Na, das, was die Ermittler zum Fall zusammengetragen u. was sie öffentlich drüber gesagt haben.
FERRERO4
schrieb:
Wir leben bereits im Sommer 2020 und was hier immer wieder anführt wird -> liegt inhaltlich im Frühjahr 2019.
Natürlich, wie sollte sich das auch ändern?
Etwaige weitere Spuren hinsichtlich des möglichen oder vermuteten Tatortes wird es wahrscheinlich nicht geben
Falls es welche gibt, muss ich dazu sagen.

Wenn es keine neuen Hinweise überhaupt gibt oder geben sollte, was man derzeit nicht weiss, kann keiner was für.

Nicht nur die Beamten würden es sich wünschen, wenn sie voran kämen.
FERRERO4
schrieb:
aber das was wir wissen, deutet nicht auf eine baldige Anklage hin.
Leider nein, wobei es (eigentlich) egal, ist, wer angeklagt wird, so lange es der Richtige ist.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2020 um 17:12
@obskur
FERRERO4
schrieb:
Meine Meinung -> bis Gegenteiliges bewiesen ist.
Na, ich denke, 1. habe ich nichts gefragt und 2. siehe Meinung hier im Zitat.
FERRERO4
schrieb:
Wie gesagt, jeder macht sich sein eigenes Bild und interpretiert unterschiedlich.
Und wenn du das anders siehst, sei es dir unbenommen - auch das sagte ich.
FERRERO4
schrieb:
aber das was wir wissen, deutet nicht auf eine baldige Anklage hin.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge