Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

8.276 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2020, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 18:32
Nein. Das wurde nicht richtig verstanden.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 19:58
Bei diesen Schnee Massen kann ich meinen Gedanken - warum wieder bis zum Frühjahr warten mit suchen vergessen - dachte naiver Weise ein Hubschrauber oder eine Drohne könnte doch an einem klaren Wintertag nochmal über das Suchgebiet fliegen ! Man würde weder den roten Rucksack noch irgendeine Spur sehen .


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 20:09
Danke an CorvusCorax für das Foto !
Gut das die Familie von Scarlett sich an baden .fm wendet ( das bringt vielleicht nochmal ein bisschen Bewegung in den Fall )
Leider schon wieder mit diesem unglückseligen Bild . Das fand ich von Beginn an sehr irreführend !


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 20:22
Warum sollte das bis im Frühjahr dauern bis der Schnee weg ist ?

Leute, das kommt auf das Wetter an.
Gegen ende dieser Woche sind ganztags Tauwetter Temperaturen angesagt und ordentlich regen.
Da ist der Schnee schnell mal abgetaut.

Was natürlich nicht heißt dass man in das Gebiet rein kann da es doch rutschig ist.

Entgegen vieler hier befürchte ich dass auch der Rucksack nicht mehr als Ganzes vorhanden ist , sondern auch von Wildtieren nach Nahrung durchsucht wurde.

Selbst wenn sie dort verunglückt ist gab es ja nach berichten der badischen Zeitung die Aussage der Polizei es spricht vieles dafür dass S. den Weg verlassen hat.
Wo und wohin wird aber nicht erwähnt.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 21:22
Das mit dem Weg verlassen unterstreiche ich mal doppelt und füge hinzu: Gar nicht den vermuteten Weg angetreten zu haben.
Daher denke ich, dass man mehr die Öffentlichkeit in der Region, zB auch die Zeitungsleser, in den Blick nehmen sollte. Es wurde schon oft geschrieben bzw angemerkt, dass manche noch nichts von der „seit September Vermissten Frau“ wüssten.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 22:01
Vielleicht sollte man auch mal verstärkt die Landwirtschaft und Lohnunternehmen die möglicherweise auf Flächen am Weg des Steiges oder an anderen wegen zu der Zeit tätig waren befragen.

Vielleicht ergibt sich auch so mal ein Hinweis auf eine Wanderin auf Pfaden wo eher keine Wanderer mit großem Rucksack unterwegs sind.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 22:21
Zitat von jadegreenjadegreen schrieb:Unsere Teams der Uni gehen grundsätzlich nur mit langer Kleidung in diesen Abschnitt von Wäldern und sind auch angehalten, zB die Hose in die Socken zu stecken.
Total verweichlicht, die Studierenden von heute 🙃. Wenn lange Hose Sinn macht, dann wegen Zecken. Das gilt dann aber auch auf der platten Wiese. Ansonsten gibt's im Bannwald in der Wehraschlucht nichts Außergewöhnliches, was die Beine aufreißt.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 22:25
@Schuhschnabel
@jadegreen

So,jetzt wissen wir ja, dass ihr unterschiedlicher Meinung seid,was ja auch erlaubt ist, aber nun mal wieder zum Thema. Danke!😊


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 22:38
Also ich stecke mir zB nicht die Hosen in die Socken, um nicht hinzufallen. ;) Ist natürlich auch eine legitime Option...

Ich würde tatsächlich wie oben geschrieben die landwirtschaftlichen Betriebe in der Region informieren, falls noch nicht geschehen.
Ich habe diese Personen sehr aufmerksam erlebt.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 22:47
Zitat von wutachflühewutachflühe schrieb:Entgegen vieler hier befürchte ich dass auch der Rucksack nicht mehr als Ganzes vorhanden ist , sondern auch von Wildtieren nach Nahrung durchsucht wurde.
Trekking-Rucksäcke bestehen heutzutage aus sehr strapazierfähigen und robusten Materialien. Da müsste ein Wildtier schon ordentlich zupacken, um den Rucksack aufzureißen.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 23:40
Ich würde mich nicht so sehr auf den Rucksack fokussieren.
Reine Theorie, er ist vor einem Unfall abgestellt worden, sieht gut und ziemlich neu aus. Ein Unfall geschieht und ein Rucksack steht unbeaufsichtigt an einer Stelle wo sich ggf. auch auf Rufen niemand meldet. Wie viele würden wohl den Rucksack nicht zum Fundamt bringen sondern behalten. Und wie viele davon würden vor Scham dann lieber schweigen als sich zu einer Fundunterschlagung bekennen.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

25.01.2021 um 23:51
Wie neu der Rucksack war weiss man nicht.nach ihrem Insta Profil war sie nicht das erste mal unterwegs.

Im falle eines absturzes könnte es gut sein dass er erheblich verschmuzt wurde und von daher nicht mehr so sehr Rot ist.

Wäre eine Erklärung warum er nicht gefunden wurdde bislang.
Zitat von AnnCarolaAnnCarola schrieb:Trekking-Rucksäcke bestehen heutzutage aus sehr strapazierfähigen und robusten Materialien. Da müsste ein Wildtier schon ordentlich zupacken, um den Rucksack aufzureißen.
Ok,ist dann natürlich schwer einzuschätzen, ich kenne die materialien zu wenig.Auf der anderen seite haben Wildtieren schon enorm scharfe Zähne.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

26.01.2021 um 10:41
Zitat von wutachflühewutachflühe schrieb:Wie neu der Rucksack war weiss man nicht.nach ihrem Insta Profil war sie nicht das erste mal unterwegs.
Gerade die großen Trekkingrucksäcke sind so strapazierfähig, dass sie – bei normaler Nutzung – viele Jahre oder sogar Jahrzehnte locker überstehen können, gute Qualität natürlich vorausgesetzt.
Mein Deuter-Trekkingrucksack ist mittlerweile 14 Jahre alt und ich war sehr oft mit ihm unterwegs. So gut wie er heute noch aussieht, wird er mich auch noch weitere Jahre begleiten.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

26.01.2021 um 11:41
Guten Morgen,
Da wir im Schwarzwald weder Bären noch 🐺im Rudel haben , die einen solch reißfesten Stoff zerfetzen könnten - Wildschweine vielleicht das essbare durchwühlen auf keinen Fall aber eine Rettungsdecke ,Trinkflasche , Zeltplane verspeisen .
Vermute ich das man eigentlich irgendetwas aus diesem großen Teil finden müsste !!
Warum ich so darauf herumreite es wurde ja auch anscheinend von der Familie im Internet geschaut ob irgendetwas davon angeboten wird- gehe mal davon aus das die Polizei auch bei den Fundbüros nachgefragt hat- Scarlett hat ein Foto von diesem Teil gemacht also war er wie ein Wanderpartner für sie beinhaltete alles lebensnotwendige freiwillig hätte sie sich nie davon getrennt .
Darum bin ich auch nicht so sehr von dieser Unfalltheorie überzeugt .
Bin mir sicher wenn ihr möglich gewesen wäre hätte sie sich bemerkbar gemacht die einfachste Methode wäre ein großes Feuer gewesen der Wald war trocken und es bestand Waldbrandgefahr zur Not hätte ich eben ein Baum abgefackelt oder ich hätte die Rettungsdecke in die Bäume gehängt auf einem freien Stück hingelegt Wenn man sie vom Hubschrauber aus sieht - mit Trillerpfeife und dem gelben Signal Herz oder durch lautes Rufen - es tönen weit durch den Wald wenn man mit einem Ast an einen größeren Baum schlägt - So wieder Rucksack gepackt war hat sie sich mit Sicherheit auch mal mit Überlebenstechniken beschäftigt .
Im Supermarkt sieht man deutlich dass ihre Schultern nach vorne gebeugt sind und herunter hängen das sieht für mich wirklich so aus als ob das Teil natürlich auch schwer war sie wird also auch nicht durch irgendwelches Unterholz gerobbt sein ( egal ob mit kurzen oder langen Hosen 😉)
Das Wetter spielt auch eine Rolle es war in diesen Tagen warm trocken .
Habe auf komoot .de dieser Wander App einen interessanten Bericht von einem gewissen Thom gefunden der wohl mehrere Tage in der Nähe auf dem auf dem Albsteig ( auch am 10.09.20 ) unterwegs war.
Hoffe kann das verlinken wenn nicht :
nennt sich exploremyforest 🌲🌳
Er beschreibt da anschaulich dass er erstens auch Probleme mit seinem Handy / Funklöcher zu wenig Akku Kapazität
/ nicht ausreichend Verpflegung / das wichtigste an Geschichte : Er musste viele Umwege laufen - da das ganze Gebiet und viele Wege wegen Holzschlag gesperrt waren .
Übernachtet hat er im Zelt auf so genannten Trekking Plätzen die man vor buchen muss und nur mit GPS findet . Er erzählt auch von einem jungen Pärchen das er Morgen Richtung Feldberg aufgebrochen ist !
Wenn Scarlett tatsächlich jemand kennen gelernt hätte wäre das vielleicht auch eine Option mal darüber nachzudenken ob sie so etwas gemacht hat.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

26.01.2021 um 11:45
Hurra ! Nach fünfmaligem Rauswurf hat es geklappt mein Beitrag wurde gesendet danke an die Verwaltung für die Geduld 👍 Bin was Technik betrifft noch sehr lernfähig , Deshalb falls mir hier mal ein Fauxpas passiert - bitte ich im Voraus schon mal um Entschuldigung!


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

26.01.2021 um 12:36
Ich gehe nach wie vor von einem Wanderunfall aus, auch wenn man sie noch nicht gefunden hat. Ich komme selbst aus einem Touristennest. Viele glauben, dass sie doch jemand hätte auffallen müssen. In einem Touristenort wo Tag täglich Wanderer unterwegs sind, fällt eine Wanderin wie Scarlett nicht wirklich auf. Bei mir geht ein Wanderweg direkt an der Haustür vorbei und wenn hier Hochsaison ist, kannst du dich spezifisch an kaum jemanden erinnern, da Wanderer nichts außergewöhnliches sind und zwar egal ob sie allein unterwegs sind oder einen roten Rucksack tragen. Es fällt schlicht nicht auf, da es nichts ungewöhnliches ist. Der nächste Punkt ist, dass wenn sie verunfallt ist, auch bereits nicht mehr bei Bewusstsein gewesen sein kann und dann hätte sie weder rufen oder sich sonst bemerkbar machen können. Selbst wenn sie noch bei Bewusstsein wäre, kann man Hilfeschreie vielleicht nicht hören. Man darf nicht vergessen, dass es in dem Gebiet teils 100m nach unten geht und der Schall schwindet.

Leider kommt es nicht selten vor, dass Menschen verschollen bleiben, in Gebieten wo man meint sie doch finden zu müssen. Das Gebiet rund um den Schluchtensteig ist sehr groß, weitläufig und teils nicht zugänglich. Noch dazu stellt sich die Frage, ob sie vielleicht nicht doch den Weg verlassen hat zwecks Fotomotiv etc. - sprich die Suche erweitert sich nochmal dadurch. Es gibt Fälle, da standen die suchenden Personen 5m entfernt vom Verunglückten und haben ihn nicht gesehen und erst sehr viel später gefunden.

Ich finde es gut, dass man in alle Richtungen denkt, um auch nichts auszulassen, aber ich glaube, dass es sich hier um eine Verkettung unglücklicher Umstände handelt und sie verunfallt ist.
Ein Verbrechen wäre zwar denkbar, ist aber für mich vom Ansatz zu weit weg. Aber jedem seine Meinung.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

26.01.2021 um 16:42
@SimonTemplar

Gut beschrieben. Meine volle Zustimmung!

Frage : woher weißt du, daß die Familie im Internet nach geschaut hat, ob evtl. persönliche Dinge angeboten wurden?


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

26.01.2021 um 16:55
Spannend wäre mal zu schauen, wo und wann dieser Mann von Komoot entlang gelaufen ist. Wenn er von Wegen mit umgestürzten Bäumen berichtet, dann scheinen es Nebenwege zu sein, oder? Oder wie sah die Situation zu dem Zeitpunkt auf den Hauptwegen aus?
Wo und wann ist dieser Mann denn aufgebrochen?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

26.01.2021 um 17:43
Zitat von LieselottelaLieselottela schrieb:Lieselottela
um 16:42
versteckt
@SimonTemplar
Zitat von LieselottelaLieselottela schrieb:Lieselottela
um 16:42
versteckt
@SimonTemplar

Gut beschrieben. Meine volle Zustimmung!

Frage : woher weißt du, daß die Familie im Internet nach geschaut hat, ob evtl. persönliche Dinge angeboten wurden?
Es war hier in einem Beitrag mal davon die Rede ( Vielleicht kann jemand helfen ?? weiß nur noch es war ein Link aus FB von der Schwester von Scarlett ,dass sie im Netz schauen ob Teile aus dem Rucksack irgendwo angeboten werden . Werde mal suchen ob ich es finde und hab noch eine Frage wie kann ich etwas was in meiner Mail gespeichert ist hier her übertragen?
Hab einfach zu wenig Ahnung von sowas echt frustrierend 😩


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

26.01.2021 um 18:06
Zitat von SimonTemplarSimonTemplar schrieb:Habe auf komoot .de dieser Wander App einen interessanten Bericht von einem gewissen Thom gefunden der wohl mehrere Tage in der Nähe auf dem auf dem Albsteig ( auch am 10.09.20 ) unterwegs war.
Hoffe kann das verlinken wenn nicht :
nennt sich exploremyforest
Das ist das Video zu dieser Tour auf komoot. Er war wohl auch in und um St. Blasien unterwegs lt. komoot.

Youtube: Der Albsteig - Wandern im Hochschwarzwald
Der Albsteig - Wandern im Hochschwarzwald
Zitat von SimonTemplarSimonTemplar schrieb:noch eine Frage wie kann ich etwas was in meiner Mail gespeichert ist hier her übertragen?
Eine Datei/Foto oder nur Text? Abspeichern und hier unter der Textmaske → Bild oder Datei hochladen.


1x zitiertmelden