Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

9.899 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2020, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 14:52
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Was, wenn Mr. XY ihr ab Todtmoos angeboten hat, ihren Rucksack ein Stück zu transportieren?

Dass S. ihren Rucksack jemandem anvertraut haben könnte, kann ich mir schon vorstellen, weil sie eben recht unbedarft und vertrauensvoll anderen Menschen ggü ist.
Vertrauen habe ich u.U. auch, aber trotzdem würde ich niemals meinen Rucksack aus der Hand gegeben, aus verschiedenen Gründen, nicht mal an ein Transportunternehmen. Ich habe meine Sachen gerne bei mir, weil man nie weiß, was kommt, z.B. ein kräftiger Gewitterregen oder ein abgesperrtes Waldstück mit einer Umleitung usw.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 15:02
Naja, vielleicht hat sie sich auf die Schönwetter-Vorhersage verlassen, und vielleicht war sie einfach zu vertrauensselig anderen Menschen gegenüber.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 15:04
@AnnCarola

Die 6 km bis Au sind ja aber überschaubar, ist ja nun keine Riesenstrecke. Und das Wetter war am 10.09.20 stabil, zwischen 11 Uhr und 13 Uhr wäre schon gar nicht mit einem Wetterumschwung zu rechnen gewesen.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 15:07
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Die 6 km bis Au sind ja aber überschaubar, ist ja nun keine Riesenstrecke. Und das Wetter war am 10.09.20 stabil, zwischen 11 Uhr und 13 Uhr wäre schon gar nicht mit einem Wetterumschwung zu rechnen gewesen.
Ich hätte es trotzdem nicht gemacht, aber sie ist ja auch 40 Jahre jünger als ich und demzufolge unkomplizierter.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 15:10
Vielleicht hat sie auf ihren vorigen Reisen und Wanderungen schon ein - oder mehrere Mal nette, ehrliche Angebote von Autofahrern genutzt, ihr Gepäck eine kurze Strecke mitzunehmen, und noch nie schlechte Erfahrungen damit gemacht.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 15:11
Zitat von AnnCarolaAnnCarola schrieb:Ich hätte es trotzdem nicht gemacht, aber sie ist ja auch 40 Jahre jünger als ich und demzufolge unkomplizierter.
Ja, du und ich vielleicht nicht. Aber sie sah ja schon im Supermarkt gebeugt und nicht voller Elan aus. Da kommt so ein Rucksacktrapo vielleicht ganz gelegen. Und die Tour war ja eh so gut wie zu Ende, da wäre der Verlust des ganzen Geraffels jetzt nicht DER Weltuntergang gewesen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 15:37
Zitat von ForesterForester schrieb:Irgendetwas muss ja für den 11.09. geplant gewesen sein, da ja in Stühlingen der PKW geparkt war und eine Fahrt nach Mainz ebenfalls geplant war.
Wissen wir, für welche Zeit oder zumindest Tageszeit die Ankunft in Mainz geplant war? Daraus ließe sich ableiten, ob eine Übernachtung in Wehr in den Zeitplan gepasst hätte.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 15:44
@Lipperin

Laut Teutone vom 05.01.2021 hatte sie vor, Freitagabend/11.09.2020 bei der Freundin in Mainz vorbeizukommen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 16:32
@LeMystere
Danke. Dann wäre eine Übernachtung in Wehr problemlos möglich gewesen, um pünktlich in Mainz anzukommen.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 17:13
@Lipperin

Gern geschehen. Das stimmt, eine Übernachtung in Wehr hätte bequem in den Zeitrahmen gepasst.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 18:04
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Sie hat doch gegen 18 Uhr dieses Asia frühzeitig verlassen, 3
Ich weiß nicht, ob 18 Uhr bestätigt ist, aber dass sie trotz des schönen Sommerabends zeitig vom ASIA-Restaurant aufbrach, ist wohl gesichert.

Und dann wird es auch hinsichtlich der 5.Etappe ein wenig mysteriös. Aufgrund des geposteten Fotos vom Domplatz ist ja gesichert, dass sie erst gegen 11 Uhr mit der 5. Etappe begonnen hat.
Wie kann sie die komplette Etappe absolvieren und dann am Zielort in Todtmoos um 18 Uhr ihr Abendessen beendet haben?
Selbst wenn es 19 Uhr gewesen wäre, wäre das eine ziemliche Hetze und kein gemütliches Abendessen gewesen....es sei denn natürlich, dass Scarlett Teile von Etappe 5 nicht zu Fuß zurückgelegt hat. Und das würde neue Spekulationen nähren.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 18:06
@CorvusCorax hatte abschliessend zu seinem Szenario eines Gepäcktransports nach z.B. Todtmoos-Au gefragt: Und dann?

Ja, wie wäre es weitergegangen?
Scarlett wäre also zu Fuss, ohne ihr schweres Wandergepäck, auf der 6. Etappe zum Beginn der spektakuläreren Abschnitte marschiert.
XY, der "freundliche" Helfer im Auto, hätte das Gepäck befördert und sie hätten sich am vereinbarten Ort getroffen.
Meiner Meinung nach hätte er sie dann überredet, ins Auto zu steigen. Ich kenne den Schluchtensteig nicht von vor Ort und kann nur vermuten, XY wäre das Risiko, erwischt zu werden, zu gross gewesen, wenn er ihr das Gepäck gegeben hätte und sie auf dem Steig hätte weiterziehen lassen und sie zu Fuss verfolgt hätte. Auch auf Nebenwegen wäre es bestimmt riskant gewesen. Andere Wanderer hätten unvermutet in Rufweite auftauchen können.
Er könnte gesagt haben, jetzt hat das mit dem Gepäck und dem Treffpunkt so prima geklappt, und sie könnte ihm, vielleicht schon bei der Erstbegegnung, erzählt haben, was ihr am Schluchtensteig besonders gefällt und was sie allgemein für Interessen hat. Daraufhin der dann auf der Etappe: Ich kenn da was, das könnte dich interessieren (was Echtes oder Erfundenes: Platz im Wald mit besonderer Geschichte, besonderen Pflanzen oder so). Ist nur ein kurzes Stück mit dem Auto, zeige ich dir gerne. - Sie wäre neugierig gewesen und eingestiegen und er wäre mit ihr, Böses im Schilde, in einen echt einsamen Waldabschnitt gefahren. Ein planvoller Täter also.
So habe ich das mal gesponnen.

@MissMary
Leider passieren schwerste, von Einheimischen verübte Verbrechen auch dort, wo man es absolut nicht vermutet. Auch in der Heimat. Nicht alle sind lieb. Ich komme auch aus einem ziemlich kleinen Ort, wo man mit sowas nicht rechnet. Und doch ist es geschehen.
Obwohl ich immer weniger zu einem Unfall tendiere, hege ich noch Hoffnung, dass es kein Verbrechen war.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 18:11
Zitat von Fridolin31Fridolin31 schrieb:Und dann wird es auch hinsichtlich der 5.Etappe ein wenig mysteriös. Aufgrund des geposteten Fotos vom Domplatz ist ja gesichert, dass sie erst gegen 11 Uhr mit der 5. Etappe begonnen hat.
Wie kann sie die komplette Etappe absolvieren und dann am Zielort in Todtmoos um 18 Uhr ihr Abendessen beendet haben?
Ist dieses Domplatz-Foto kurz vor 11 Uhr nicht vom 08.09.2020?


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 18:15
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Ist dieses Domplatz-Foto kurz vor 11 Uhr nicht vom 08.09.2020?
Soweit mir bekannt ist, ist es vom 09.09. Am Vormittag des 08.09. müsste Scarlett ja eigentlich gegen 11 Uhr noch in Nähe des Schluchsees gewandert sein.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 18:32
Zitat von Fridolin31Fridolin31 schrieb:Soweit mir bekannt ist, ist es vom 09.09. Am Vormittag des 08.09. müsste Scarlett ja eigentlich gegen 11 Uhr noch in Nähe des Schluchsees gewandert sein.
O.k. Dann weiß ich auch nicht. Die 5. Etappe St. Blasien → Todtmoos ist mit 6 Stunden angegeben. Um 11 Uhr noch in St. Blasien, wäre sie gegen 17 Uhr in Todtmoos gewesen. Das wäre dann schon ein straffes Timing; oder sie ist halt gleich ins Asia nach Ankunft in Todtmoos.
Zitat von LeMystereLeMystere schrieb:XY, der "freundliche" Helfer im Auto, hätte das Gepäck befördert und sie hätten sich am vereinbarten Ort getroffen.
Meiner Meinung nach hätte er sie dann überredet, ins Auto zu steigen.
Kommt halt darauf an, wo dieser Treffpunkt und Übergabeort des Rucksacks in Au gewesen wäre. Unten direkt im Ort? Oberhalb des Orts? Mit dem Auto hat man viele Möglichkeiten für "ich zeige dir noch was tolles, wir fahren da schnell hin". Ich bin dort vor Ort mögliche Waldwege abgefahren, wo man überall hin kommt, ganz einfach um zu sehen, was dort machbar ist. Und weil immer wieder der KSW Thema ist - man ist von Au unten ruckzuck oben auf dem Hotzenwald, sind ja nur 2 km Waldweg. Und gut befahrbar ist dort alles und wie schon zuvor erwähnt, mit entsprechendem Fahrzeug fällt da niemand in den Wäldern auf, der dort rumfährt.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 18:48
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:O.k. Dann weiß ich auch nicht. Die 5. Etappe St. Blasien → Todtmoos ist mit 6 Stunden angegeben. Um 11 Uhr noch in St. Blasien, wäre sie gegen 17 Uhr in Todtmoos gewesen.
Okay, das wäre wirklich sehr straff, vielleicht noch theoretisch machbar.
Ich hatte unter wanderkompass.de nachgeschaut, da war eine GPS-Zeit von 6 Stunden, 32 Minuten für Etappe 5 angegeben, was ein Eintreffen im Asia-Restaurant irgendwann zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr vermuten ließe. Wobei wir ja nicht genug wissen, wie der Zeitabstand zwischen Foto und Start der 5.Etappe war.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 19:23
Zitat von Fridolin31Fridolin31 schrieb:Okay, das wäre wirklich sehr straff, vielleicht noch theoretisch machbar.
Nein, nicht wirklich straff. Die Zeiten bei Wanderkompass.de sind sehr großzügig berechnet.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 19:50
Also ich finde ,auf manchen instagram Bildern Scarlett mega hübsch.
Wenn ich höre,dass so ein Mädel im Wald vermisst wird,denke ich erstmal an was anderes als einen Unfall.
Wäre die ges. Person männlich,unattraktiv oder alt,wäre für mich die Unfalltheorie viel eher stimmig,aber so nicht!
Ich glaub halt,dass sie irgendeinem Typen auf der Tour ins Auge gestochen ist und der dann an nichts mehr
anderes denken konnte,sie irgendwo mutterseelenallein abzufangen.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 20:18
Zitat von Gast99Gast99 schrieb:auf der Tour ins Auge gestochen ist und der dann an nichts mehr
anderes denken konnte,sie irgendwo mutterseelenallein abzufangen.
dann musst du aber noch das Nichtfinden der Leiche erklären können. Kannst du das?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

06.06.2021 um 20:21
Ich persönlich denke, wenn ein Verbrechen passiert ist, dann nur im Mischgebiet zwischen Zivilisation und Wildnis. Mitten im Schwarzwald schließe ich aus, dann müsste eine Leiche zu finden sein, denn ein eventueller Täter hätte große Probleme Leiche + Rucksack völlig unauffindbar verschwinden zu lassen...


2x zitiertmelden