Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

10.944 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2020, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 12:25
Zitat von HexelchenHexelchen schrieb:@HPoirot

Nur weil es einem Teil nicht bekannt ist und glaubwürdig erscheint ist es also nicht Wahr?
Wäre ich vorsichtig mit, weil ausschließen kann man nichts.
Das habe ich doch gar nicht gesagt? Ich habe lediglich zitiert, was die Familie dazu schreibt!


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 13:55
@HPoirot

Ich wollte dich damit nicht angreifen, lediglich darauf hinweisen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 14:00
Ich weiss nicht mehr, ob Folgendes schon Thema war:

Am 05.09. fand zwischen Todtmoos und Wehr ein erfolgreicher Bergrettungseinsatz statt. Jemand war gestürzt.
Mit Scarlett hatte das nichts zu tun, und über die Ursache des Sturzes ist mir nichts bekannt.

Sollte der Sturz der geretteten Person von gefährlicher Bodenbeschaffenheit (rutschig) oder Hindernissen auf dem Weg ausgelöst worden sein, hätte man das bei der Suche nach einer vermutlich verunfallten Scarlett eine Woche später doch sicher berücksichtigt? Denn in der Nähe der Unfallstelle könnten sich weitere gefahrenträchtige Stellen befunden haben, wo man besonders aufmerksam nach Scarlett hätte suchen müssen.
Das wäre ja auch eine Möglichkeit (auch wenn ich kaum mehr an einen Unfall glaube).


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 15:29
@JosephConrad
Ob wirklich eine detaillierte Auswertung stattgefunden hat, wissen wir leider nicht. Dennoch ist es so, dass man anhand der Provider Logs nachvollziehen kann, wo in welcher Zelle das Gerät eingeloggt war. Da spielt es keine Rolle welche Technologie. Jeder kennt ja die Masten, die haben in diverse Richtungen Antennen ausgerichtet. Anhand dieser Antenne (Sektor) sowie die Empfangswerte (RSRP, RSRQ, CQI in dem Fall für LTE, gibt es parallel auch für 3G und 2G) kann man sehen, wie nah oder fern man der Zelle war. Danach kann man einen Radius erstellen wo man suchen kann.


@wutachflühe
Das kann man nachvollziehen. Das Telefonat war ein Videoanruf (mit dem Freund in China), demnach also kein direkter Anruf, da über WhatsApp, was eine aktive Internetverbindung benötigt (WhatsApp, weil einen Videoanruf über das Mobilfunknetz nicht bezahlbar ist). Aber dennoch kann festgestellt werden, in welcher Zelle die Nutzung war.

Ich bin der Meinung, dass das Gerät auf Grund der schlechten Coverage ins 2G gewechselt ist, dort verblieben ist bis zum Ende (ggf Coverage auch verloren hat auf Grund von Funklöchern). Das Gerät wurde am Abend dann aus dem Netz Released, weil es nicht mehr an war. Den Grund kann man auch heraus lesen, im Log erkennt man den Unterschied zwischen "ich gehe aus", "ich werde aus gemacht" oder "ich bin plötzlich aus".


1x zitiert1x verlinktmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 16:43
Zitat von HPoirotHPoirot schrieb:Welche Hinweise deuten denn auf einen Aufbruch in Richtung Wehr?
Das müsste ja ein neuer Zeuge, etwas Gefundenes o.ä. sein?
@Teutone, können sie da weiterhelfen?
Vielleicht möchte Teutone gerne selbst antworten.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 17:28
Da ich bereits mehrfach per PM kontaktiert wurde, hier meine Analyse zu den Mobilfunkmasten, deren Senderichtung und eventuelle Netzabdeckung:

Senderichtung:

1
Grafik 1

2
Grafik 2

6
Grafik 3

eventuelle Abdeckung der Mobilfunkmasten:

3Original anzeigen (0,2 MB)
Grafik 4

4Original anzeigen (0,2 MB)
Grafik 5

5Original anzeigen (0,2 MB)
Grafik 6

7Original anzeigen (0,2 MB)
Grafik 7

Sollte das Handy von S. sich nun also im Todtmooser Netz befunden haben, wie die Polizei öffentlich mitteilte, dann ist hierbei die Grafik 4 und 5 interessant. Die nicht abdecketen Flecken resultieren daraus, dass die Antennen auch "hinter sich" funken. Heißt im Umkehrschluss, dass das Gerät, meiner Meinung nach, in einem maximalen 6km Radius um Todtmoos zuletzt genutzt wurde.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 17:38
@AnnCarola
Zitat von AnnCarolaAnnCarola schrieb:Vielleicht möchte Teutone gerne selbst antworten.
Seh ich auch so, da die Frage persönlich an Ihn gerichtet wurde.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 18:19
Zitat von FindetScarlettFindetScarlett schrieb:Wir können hier leider noch nichts öffentlich machen solange wir nicht wissen wo es genau hingeht. Weder auf Facebook noch hier gibt es nähere Informationen dazu und es sollte auch bitte erstmal so respektiert werden.

Ihr wollt auch nur helfen aber da können wir erstmal nichts weiter zu sagen, trotzdem danke euch.
Bei grundsätzlichem Verständnis für eure schwierige Situation, ergibt sich dabei allerdings das folgende Problem:
Die Gruppenmitglieder hier wollen nicht nur helfen, so gut es geht, sondern wurden auch noch explizit von euch dazu aufgefordert.

Wenn dann aber andererseits nur vage Andeutungen gemacht werden, warum bestimmte Spuren plötzlich wichtiger und andere bedeutungslos werden und Erkenntnisse zurückgehalten werden, fühlen sich (so mein Eindruck) einige Foristen, die von Anfang an mit Eifer und Sachverstand dabei waren, mittlerweile nicht mehr ernst genommen und haben ihre aktive Mitarbeit bei der Suche nach neuen Ansatzpunkten eingestellt.

Ich gehe davon aus, dass dies nicht im Sinne von Teutone und den anderen Mitgliedern von Scarletts Familie ist.

Falls nach wie vor von einem Unfall im Umfeld der 6.Etappe ausgegangen wird, gibt es auch nicht den geringsten Anlass, neue Ermittlungsansätze zu verschweigen.

Auch wenn von einem freiwilligen Verschwinden ausgegangen wird, sollte grundsätzlich jede Form der Hilfe erwünscht sein, um Scarlett wiederzufinden.

Falls nunmehr eine Straftat ernsthaft in Betracht gezogen wird, könnte ich die Zurückhaltung hinsichtlich einzelner relevanter Erkenntnisse selbstverständlich verstehen, nicht jedoch das Unterlassen einer öffentlichen medialen Suche nach potenziellen Zeugen durch die Ermittlungsbehörden.


3x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 18:23
@Maletzki

Zuerst einmal ein liebes Danke für deine Mühe uns das alles näher bringen zu wollen.

Scarlett hatte ja ein Huawei p20 pro und dies ist ein Dual-SIM fähiges Handy. Es ist somit möglich eine zweite Simkarte zu benutzen. Es ist zwar nicht bekannt ob Scarlett eine zweite Simkarte besitzt aber dennoch möglich. So eine zweite Simkarte bekommt man ja auch überall her und muss auch nicht unbedingt Familie oder Freunden bekannt sein.

-Daher nun die Frage wie sich das mit einer zweiten Simkarte darstellen würde mit den Masten?
-Ob die eine trotzdem in der Funkzelle Todtmoos bleiben würde wenn sie gedrosselt ist und man mit der zweiten schon woanders ist?
-Würde die Polizei eine zweite Karte im Handy sehen anhand der Daten vom einem Masten usw?

Wäre sehr nett wenn du dies hier auch noch etwas erläutern könntest.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 18:25
Es wurde gemeinsam entschlossen die neuen Informationen noch nicht öffentlich zu machen um alles weitere nicht zu gefährden.
Nochmal die bitte das zu respektieren und nicht dreist einzelne Familienmitglieder damit zu behelligen, dankeschön!


4x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 18:37
@Hexelchen

Dual SIM Telefone funktionieren genau so wie "normale" Telefone, außer, dass zwei Module verbaut sind. Jedes Modul funktioniert individuell zueinander, heißt ein Modul kann deaktiviert werden, das andere funktioniert aber noch.

- die zweite SIM-Karte wird separat vom Netz behandelt, auch wenn es im gleichen Telefon ist und auch der gleiche Anbieter ist > das resultiert daraus, dass die SIM-Karte sowie die Mobilfunknummer an eine IMSI gekoppelt ist (internationale ID), die IMSI ist wichtig, um später auch die HLR (= Datenbank aller Netze) ansteuern zu können

- sofern die eine der beiden SIM-Karten in der Nähe dieses Netzes ist, ja - anderenfalls bucht sich die SIM in das vom Standort aus kalkulierte Netz ein, also in den Standort, der als Best Server (= der Mobilfunkmast, der kalkuliert für den Standort am den besten Empfang gewährleistet) deklariert wird

1
(ich habe die die Werte geschwärzt, weil man dadurch meinen Standort ableiten könnte)

an der Grafik sieht man mein Privattelefon, welches unabhängig in Telekom (Haupt) und O2 (Sekundär) eingebucht ist - man erkennt auch an den Werten RSRQ, RSRP und CQI, wie der Empfang ist. RSRQ, RSRP müssen immer gegen 0 gehen, CQI immer gegen Plus, aber maximal 15. Warum ist Telekom hier in dem Fall schlechter wie O2? Die Entfernung vom Mast von O2 ist 89m (ein Haus und drei Wände dazwischen), der Mast der Telekom 400m (diverse Gebäude dazwischen)

- jaein, das einzige, was dann sehbar ist, wäre die IMEI (= Seriennummer vom Handy), man müsste also gezielt danach suchen. Man muss dabei bedenken, dass jeder SIM-Slot seine eigene IMEi hat (die bis auf die letzten paar Stellen identisch ist)

Ich gehe aber davon aus, dass wenn eine zweite SIM-Karte genutzt wurde, und wenn diese noch aktiv ist, hier von kalkulierten Verschwinden ausgegangen werden muss. Was das heißt, wurde am Anfang der Diskussion erläutert. Anhand dessen, was die Familie veröffentlicht hat, liegt das nicht auf der Hand. Außer, das Handy von S. wurde mit Absicht im Funkmast Todtmoos belassen (weg geworfen).


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 18:40
Zitat von Fridolin31Fridolin31 schrieb:Bei grundsätzlichem Verständnis für eure schwierige Situation, ergibt sich dabei allerdings das folgende Problem:
Die Gruppenmitglieder hier wollen nicht nur helfen, so gut es geht, sondern wurden auch noch explizit von euch dazu aufgefordert
@Fridolin31 Danke für dieses Statement!
Zitat von FindetScarlettFindetScarlett schrieb:und nicht dreist einzelne Familienmitglieder damit zu behelligen
Mit einzelnen Familienmitgliedern kann in diesem Fall nur @Teutone gemeint sein; sonst ist ja kein Familienmitglied hier auf AM.
Und bei allem Verständnis, von DREIST BEHELLIGEN kann nicht die Rede sein. Wenn Teutone hier im Forum angemeldet ist, muß er auch damit rechnen, dass Foristen die eine oder andere Frage an ihn stellen. Und das findet immer in respektvollem Ton statt. Alles andere ist eine Unterstellung.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 18:45
@Fridolin31
Danke für die offenen Worte.

@Maletzki
Herzlichen Dank für diese ausführlichen Erklärungen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 18:49
Zitat von FindetScarlettFindetScarlett schrieb:Nochmal die bitte das zu respektieren und nicht dreist einzelne Familienmitglieder damit zu behelligen, dankeschön!
Wenn Teutone der Meinung wäre, dass er dreist behelligt wird, dann würde er ganz sicher nicht antworten.

Es ist wahrlich nicht die feine Art, Forenmitglieder, die sich seit fast einem Jahr hier einsetzen, als dreist zu betiteln.
Teutone ist ein eigenständiger Mann. Er wird antworten, wenn er möchte.

@Fridolin31
Auch ich danke für dein Statement.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 18:56
So wie sich das für mich darstellt ( um alles weitere nicht zu gefährden, geschrieben von Findet Scarlett) gehe ich weiterhin nicht von einem Unfall aus, denn was soll man bei einem Wanderunfall( die Suche mit was für Informationen gefährden).Hoffentlich findet man die Scarlett bald!


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 18:57
@Maletzki
Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung, kapier ich fast als Laie ;-)

Ich glaube nicht, dass sie eine zweite Sim-Karte hatte, die bekommt man seit mehreren Jahren ja auch nur mit Identitätsfeststellung und das wäre der Polizei ja hoffentlich bekannt gewesen. Ich hoffe auch sehr, dass die Polizei alles gespeichert hat, welche Handies noch eingeloggt waren.
Es heißt zwar immer, dass der Steig sehr besucht war, das mag sein, ich kann das von hier nicht beurteilen. Ich bin aber selbst Geocacher und habe mal nach den Caches der Umgebung geschaut, die wurden eher niedrigfrequent geloggt. Wobei meine Unterstellung ist, dass eben ein gewisser Teil der Wanderer dort (oder auch Wohnmobilisten) eben auch cacht. Aber meist stimmt es schon überein: überlaufener Ort, dann auch viele Logs, v.a. wenn es Traditionals sind und keine zeitaufwenigen Multis.

Die Schätzung von 6 km von Dir, @Maletzki, hat was für sich. Das entspricht ja etwa 75-90 min Wanderstrecke. Und das passt damit zusammen, dass sie keiner gesehen hat. In dieser Zeitspanne waren die Frühaufsteher schon weg und die in Gegenrichtung laufenden noch nicht da.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 19:12
@Maletzki
Mir fällt da noch etwas ein ;)

Gibt es ein Unterschied zwischen Prepaidkarte und Vertragskarte?
Was ist bzw. passiert wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist ?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 19:16
@Hexelchen
Wenn ich auch antworten darf, habe seit Jahren nur Prepaidkarten, die bleiben dann natürlich eingeloggt, aber die Bandbreite wird drastisch zurückgeschraubt. Würde hier also nix erklären...


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 19:16
@Hexelchen

Technisch gesehen gibt es keinen Unterschied zwischen Prepaid und Postpaid. Beide haben eine MSISDN (= Rufnummer) und eine IMSI. Vom Netz her werden diese (fast) gleich behandelt. Postpaid hat, im Vergleich zu Prepaid, mehr Ressourcen über. Je nach dem, wie der Prepaid Tarif aufgebaut ist, wird das Datenvolumen gedrosselt (64 kbit/s oder bei den O2 Free 1Mbit/s) oder temporär deaktiviert.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

28.07.2021 um 20:29
Ein Grund Informationen zurück zu halten wäre für mich wenn hinweise dazu führen könnten dass sich Leute in Gefahr begeben und vor allem wenn dadurch die Suche erschwert wird oder Spuren zerstört.

Wobei ein Hinweis darauf dürfte trotzdem möglich sein.


Ansonsten bin ich @fridolin ebenfalls dankbar für seine Worte.

Für die Familie ist alles furchtbar solange keine Gewissheit herrscht wo Scarlett ist.


melden