Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Amanda Knox

10.909 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Medien, Prozess, Amanda Knox, Meredith Kercher

Amanda Knox

08.02.2020 um 17:50
Wahrscheinlich wird schon der richtige sitzen. Seine DNA wurde gefunden und wieso hätte er noch jemanden gebraucht. Ich finde es nur sehr traurig für die Eltern des toten Mädchens nicht nur die Tochter zu verlieren, sondern auch noch diesen ganzen Zirkus mitmachen zu müssen. Ich hoffe sie können mit dem Ergebnis leben, ihre Tochter kommt so oder so nicht zurück. Vermutlich sind sie froh, dass es vorbei ist und sie in Ruhe trauern können.



melden

Amanda Knox

08.02.2020 um 21:07
FritzPhantom
schrieb:
Hier geht es ja um Schuld /Unschuld von Amanda Knox
…..eigentlich schon lange nicht mehr!! Die Eröffner dieses Threads hätten korrekterweise auch "Meredith Kercher-Fall" als Namensgebung verwenden können. Tatsächlich wandelte der Fokus und es wird hier der angehängte zweite Fall besprochen, in dem eine versagende Justiz in Mesalliance mit dem Boulevard die Täter und Amanda Knox und auch Patrick Lumumba und Raffaele Sollecito die Opfer sind. Dass dann aber nur, wie richtig beobachtet, immer nur von Knox gesprochen wird und warum, darüber wird hier auch reflektiert (Stichwort Frauenfeindlichkeit generell und in den Medien im speziellen). So gesehen passt dann der Threadname wieder.



melden

Amanda Knox

08.02.2020 um 21:25
@euroneighbour
Ist auch ein Endlosfall, das entwickelt dann oft in eine andere Richtung



melden

Amanda Knox

09.02.2020 um 00:51
@FritzPhantom
Warum? Der "Fall" ist geklärt.
Es ist einziges versagen der italienischen Polizei und Justiz. Tragisch für viele.



melden

Amanda Knox

23.05.2020 um 22:31
@FritzPhantom

Wie @Quiron und @euroneighbour richtig schreiben: Der Fall ist geklärt. Dritte Täter kann es nach menschlichem Ermessen nicht gegeben haben, denn die hätten obligatorische Spuren ihrer selbst hinterlassen müssen, und die gab es eben nicht. Ebenso wenig wie eine Tatortreinigung.

Alles deutet auf eine sehr simple Geschichte und nur eine einzige Person: Spuren, Zeugenbeobachtungen, Modus Operandi des Einbruchs, das Motiv - alles weist auf Rudy Guede. And that is i t.



melden

Amanda Knox

24.05.2020 um 17:00
Mal ein Bericht ohne Seitenhiebe.
Bis auf das mit den Eisaugen, ob sie das jemals los wird?
Scheint ihr ganz gut zu gehen


https://m.bild.de/video/clip/news/amanda-knox-hier-lebt-der-engel-mit-den-eisaugen-jetzt-70815036,pAi=true.bildMobile.ht...



melden

Amanda Knox

25.05.2020 um 02:05
@Trusty
Der Artikel zu dem Video ist, wie üblich, unterirdisch ;)
https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/der-engel-mit-den-eisaugen-hat-katzen-und-ein-haus-am-hang-so-lebt-amanda-k...



melden

Amanda Knox

26.05.2020 um 00:30
@HansM

Es war auch nichts anderes zu erwarten, leider. Trotzdem danke für den Link an dich und ach an @Trusty: Ja, es geht ihr ziemlich gut und sie arbeitet weiterhin journalistisch (gut Artikel und podcasts) und als Aktivistin.Sie hat das ganze scheinbar recht gut verarbeitet und es für sich sinnstiftend umgedeutet bzw. etwas Gutes daraus entstehen lassen. Dafür hat sie meinen Respekt.



melden

Amanda Knox

01.06.2020 um 22:52
@stefanclimbr15
Ich finde es einfach faszinierend, wie um eine Neuigkeit (das vom Bild-Reporter gemachte Video), die eigentlich keine ist (Knox und Robinson leben soweit ich weiß seit über einem Jahr in dem Haus auf - nicht "an" - Vashon Island), ein Artikel herumgebastelt wird, der zu einem großen Teil aus schlecht mit google translate übersetzten Passagen aus früheren "Daily Mail" Artikeln zu bestehen scheint...

@Trusty
Ohne Seitenhiebe? Schön wärs.
Ich "liebe" ja diese Passage:
Eigenartig schien die Hochzeitsfeier: Das Leitthema war Space, also das All, Knox erschien in einem gelben Rüschenkleid, der Bräutigam trug goldene Schuhe und eine gelbe Krawatte.
Einige Gäste hatten das Thema All offenbar nicht mitbekommen und erschienen als Pharaonen oder französische Revolutionäre.
Was ja wohl nichts anderes heißen soll, als: "Die Amis sind zu blöd sich für eine Motto-Party richtig anzuziehen."

Tja, hätte sich die "Bild" ein bisschen mehr Mühe gemacht, als nur den Schrott der "Daily Mail" zu kopierern/übersetzen, hätten sie sich diesen Seitenhieb vielleicht gespart. Das Motto der Feier war "Zeitreisen", und dafür waren die von der Mail mit langer Linse fotografierten Gäste durchaus angemessen angezogen ;)

@stefanclimbr15
Ja, es scheint Amanda Knox ganz gut zu gehen. Nun gut, ich ziehe einen gut geschriebenen Artikel den ich in fünf Minutem lesen kann einem halbstündigen oder längerm "Podcast" jederzeit vor, aber "Podcasts" scheinen ja das Medium der Zukunft zu sein. Warum, da habe ich so meine eigene Theorie, aber die wäre hier wohl zu "off-topic" ;) Wie dem auch sei, es ist nicht an mir Amanda Knoxs Entscheidungen bzgl. wie und womit sie ihren Lebensunterhalt verdient zu bewerten oder zu kritisieren...

Am Ende warten wir hier ja eigentlich nur noch darauf, wann und wie die italienische Justiz das EGMR-Urteil auch in der Sache umsetzt. Die "Entschädigung" ist ja angeblich gezahlt. Ich bin ja mal gespannt, ob, und wenn ja wie, die italienisch Justiz, die vom EGMR beanstandeten "Fehler" juristisch korrigieren wird...



melden

Amanda Knox

02.06.2020 um 15:18
HansM
schrieb:
Ich bin ja mal gespannt, ob, und wenn ja wie, die italienisch Justiz, die vom EGMR beanstandeten "Fehler" juristisch korrigieren wird...
In der Tat, das steht noch aus.



melden

Amanda Knox

05.06.2020 um 12:40
Das eigentlich tragische (nach dem Mord selber natürlich!) ist doch, dass die Familie Kercher ganz offenbar immer noch an ihre Schuld glaubt. Bitter. Und Guede ist billig davon gekommen.



melden
Jamegumb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amanda Knox

18.07.2020 um 12:29
Kann mit jemand eine gute TV-Dokumentation zu diesem Fall empfehlen? Die auf Netflix fand ich doof.
Danke. 👍



melden

Amanda Knox

18.07.2020 um 17:42
Jamegumb
schrieb:
Kann mit jemand eine gute TV-Dokumentation zu diesem Fall empfehlen? Die auf Netflix fand ich doof.
Danke. 👍
Auf ZDF Info kam heute eine Doku dazu.
Ich kann dir aber das Buch empfehlen.

Zeit, gehört zu werden
Findest du auf Amazon.



melden
Jamegumb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amanda Knox

18.07.2020 um 21:22
@Interesse_01
Die Doku schaue ich gerade. Danke für den Buch-Tipp.



melden

Amanda Knox

19.07.2020 um 20:22
Jamegumb
schrieb:
Kann mit jemand eine gute TV-Dokumentation zu diesem Fall empfehlen? Die auf Netflix fand ich doof.
Was genau stimmt denn nicht mit der Netflix-Dokumentation?



melden

Amanda Knox

23.07.2020 um 00:57
@Jamegumb
@Interesse_01
Erst einmal: Herzlich Wilkommen :)

@Jamegumb
Auf dieser Seite hat die pro-Unschuld Seite (zu der ich gehöre, nur zur Info) so einiges an Dokus und Videos zusammengetragen. Ich weiß nicht, ob alle Links noch funktionieren...

@Interesse_01
Zu der zdf-neo Doku nur ein kleiner Verweis auf die "Diskussion" hier im Forum, als die Nummer rauskam. Post von @stefanclimbr15:
Beitrag von stefanclimbr15, Seite 512
Zur "Geschichte der Doku" ein Link zu meinem eigenen Post vom 05.03.2016:
Beitrag von HansM, Seite 496



melden
Jamegumb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amanda Knox

23.07.2020 um 08:57
@Quiron

Ich möchte Informationen und keine Interview-Parade mit den ehemals Tatverdächtigen. Das ist keine neutrale Informationsquelle. Dasselbe gilt für den Staircase-Fall auf Netflix.

@HansM

Vielen Dank. Ich bin weder pro noch contra. Nach dem, was ich bisher mitbekommen habe, sind die vermeintlich belastenden Indizien keine. Aber ich muss mich da noch weiterbilden. ;)



melden

Amanda Knox

23.07.2020 um 09:08
Jamegumb
schrieb:
Ich möchte Informationen und keine Interview-Parade mit den ehemals Tatverdächtigen. Das ist keine neutrale Informationsquelle.
Ich fürchte, da wirst du lange suchen müssen, denn was genau definiert in einem soclhen Fall die Eigenschaft "neutral"? Früher oder später wirst sich jeder Rechercheur auf die Meinung der Verfahrensbeteiligten stützen müssen, oder sich eine eigene Meinung über einen gewissen Aspekt des Falles bilden müssen. Spätestens dann aber wird er nicht mehr neutral bleiben können.

Soweit ich weiß, kommen in der Netflix-Dokumentation nicht nur die ehemals Tatverdächtigen zu Wort, sondern z.B. auch der Staatsanwalt.



melden
Jamegumb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amanda Knox

23.07.2020 um 09:27
Quiron
schrieb:
Soweit ich weiß, kommen in der Netflix-Dokumentation nicht nur die ehemals Tatverdächtigen zu Wort, sondern z.B. auch der Staatsanwalt.
Oh, das ist im Staircase-Fall auch so. Im Verhältnis 95/5 cirka. Objektive Informationen zum Fall erwarte ich mir nicht von Frau K. Ich habe die Netflix-Sache begonnen zu schauen. Ihr aufgekratztes Getue ging mir augenblicklich auf den Sack. Was nichts über ihre Schuld aussagt, muss ich aber nicht haben. Ebensowenig wie das Selbstmitleid eines Michael Petersen.



melden

Amanda Knox

23.07.2020 um 14:20
@Jamegumb

Wobei es schon etwas seltsam ist, den Fall Petersen und den Fall Knox in eine Reihe zu setzen, wie du es hier zumindest andeutest. Knox und Sellecito wurden vom obersten Gerichtshof in Italien in ziemlicher Klarheit freigesprochen, da die Indizien nun wirklich nichts taugten. Der oberste Gerichtshof verzichtete bei der letzten Berufung sogar darauf, das Verfahren zur Neuverhandlung an ein unteres Gericht zu geben, sondern wählte den seltenen Weg des direkten Freispruches. Das ist schon ein ziemlich deutliches Zeichen.



melden